Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.

Kommentare zu der Profilnachricht von Sol

  1. Conquistador
    Conquistador
    Faktu akut: Und hämorrhoiden geben Frieden
    2. Januar 2017
    Minza und Sol gefällt das.
  2. Sol
    Sol
    Tja. Ich dachte ich nutze mal die freien Tage um meine Daten vom Uni Netzwerk auf ne externe HDD abzusichern. Lässt sich per VPN ja leicht bewerkstelligen. Doch bei nem Download Speed von 6 MB/s ist das doch eine längere Angelegenheit. Werd den Laptop wohl ein paar Tage laufen lassen dürfen.
    2. Januar 2017
  3. Sol
    Sol
    Merke: Egal wie schnell dein Internet ist. Es kommt immer der Moment wo man sich wieder an die ISDN Zeiten erinnert fühlt
    2. Januar 2017
    Minza gefällt das.
  4. Wonka Third
    Wonka Third
    Gibt's keine SSD an eurer Uni?
    2. Januar 2017
  5. Sol
    Sol
    Hm ich denk der größere Flaschenhals ist die Internet Connection
    2. Januar 2017
  6. Wonka Third
    Wonka Third
    Achso, du lädst aus dem Internet runter. Ich dachte, die Daten müssen vom PC auf ne Festplatte. :D
    2. Januar 2017
  7. icebär
    icebär
    6 MB/s, 6 MiB/s oder 6 Mbit/s? Die ersten beiden dauern "nur" rund 1,35 bzw. 1,29 Tage und #3 dagegen rund 11 Tage. Bei letzterem würde ich mit der HDD im Rechenzentrum vorbei schauen.
    2. Januar 2017
  8. Sol
    Sol
    Aus'm Uni Netz über Internet (via VPN) auf eine externe HDD. Ginge vor Ort sicher etwas schneller, aber ich will in meinem Urlaub net in die Uni fahren.
    2. Januar 2017
  9. Sol
    Sol
    @icebär Sind wirklich MB/s. Allerdings ist 6 MB/s eher die spitze, im Schnitt sind's wohl eher 2-3 MB/s
    2. Januar 2017
  10. icebär
    icebär
    Sofern noch nicht geschehen, rate ich zum Einsatz von robocopy (windows) oder rsync (mac/unix /linux). Ist zwar etwas tricky, lohnt sich aber, da man dann mit OS-Bordmitteln auch in Zukunft den Datenwust synchron halten und auch Transfers unterbrechen und wieder aufnehmen kann.
    2. Januar 2017
  11. Sol
    Sol
    Ich probier grad mehrere Kopieroptionen aus (auf dem Mac), aber rsync erscheint mit brutal langsam zu sein. Liegt das an SSH?
    2. Januar 2017
  12. Sol
    Sol
    Ich nutz aktuell einen SFTP Client (Cyberduck). Damit scheint es noch am schnellsten zu gehen
    2. Januar 2017
  13. Sol
    Sol
    2. Januar 2017

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.