Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

10 Gründe, warum ich Star Wars mag...

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Casta, 25. Oktober 2002.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    1.) Gut durchdachte Story

    2.) Ausgereifte Charaktere

    3.) Handlungsvielfalt

    4.) Identifikationsfiguren

    5.) Coole Raumschiffe, Technik, etc.

    6.) Richtige Portion Gags und Zynismus

    7.) phantasieanregend

    8.) Perfekte Special Effects

    9.) die Besten Kreaturen aller Sci Fi Filme/Serien

    10.)es wird nie langweilig ;)

    So, nun Ihr...

    Liebe Grüße, Casta
     
  2. Tac-x

    Tac-x Dienstbote

    Gute Gründe....

    1)Geile Story
    2)Jedi/Sith
    3)Spannend
    4)Immer was neus
    5)Gute Charaktäre
    6)Es gibt immer mehr zu diskutieren
    7)Darth Vader
    8)Coole Special Effects
    9)GEIL
    10)GEIL

    so.....

    Fazit: SW rules :D
     
  3. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Schön und gut, bin ja auch deiner Meinung.
    Aber was für´n Sinn hat der Thread???????

    Oder stellt man einfach mal wieder das Offentsichtliche Fest?
    In einem Star-Wars-Forum gibt es Star-Wars-Fans...:rolleyes: :rolleyes:

    :D
     
  4. Neo

    Neo Großer Fan der Classic Trilogy. Ewan McGreagor & O

    1.) Gut durchdachte Story

    2.) Ausgereifte Charaktere

    3.) Handlungsvielfalt

    4.) Identifikationsfiguren

    5.) Coole Raumschiffe, Technik, etc.

    6.) Richtige Portion Gags und Zynismus

    7.) phantasieanregend

    8.) Perfekte Special Effects

    9.) die Besten Kreaturen aller Sci Fi Filme/Serien

    10.)es wird nie langweilig


    es geht bei mir genau so!
     
  5. Tac-x

    Tac-x Dienstbote

    Ich glaub jeder der hier is "liebt" SW aus seinen bestimmten Gründen....

    Aber was der Thread soll weiß wohl keiner
     
  6. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ein Thread dient zur Meinungsäuerung. Ganz einfach.

    Wenn Du nichts damit anfangen kannst, dann poste doch einfach nicht drin?

    Casta
     
  7. Lobot

    Lobot Bespin Security Commander

    1.Die Story 2.Die Musik 3.Technologie(Raumschiffe inc.) 4.Es ist einfach kultig 4.Die Landschaft 5. Abwechslungsreich 6. Realistisch(es kommt nich so steril rüber wie Star Trek) 7.wegen den Fan's 8. Die Kämpfe 9. Effekte(egal ob Sound oda Optisch) 10. Weil's halt Star Wars ist. :jango :windu
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Warum ich Star Wars mag?

    Punkt 1-10 : Was geileres als das da hab ich noch nie zuvor gesehen!
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Es geht um SW gesamt, ja?
    Die Welt...

    Ich meine, man kann nicht pauschal sagen, dieser Punkt ist super, dieser wieder gefällt mir gar nicht...
    Alles spielt zusammen (und ja, ich nehme da Anderthalbliteratur mit rein). Und ergibt das 'Star Wars-Universum', eine fiktive(!) Welt so unglaublich detailliert und in gewissen Sinne lebensecht wie keine andere. Kein Mittelerde, kein Midkemia und keine Forgotten Realms können da mithalten.
     
  10. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Re: Re: 10 Gründe, warum ich Star Wars mag...

    Deine Meinung.....nicht meine!

    Aber egal, es geht ja um SW, also ich kann die Liste von Casta eigentlich nur unterschreiben!
     
  11. ImperialeLeibgarde

    ImperialeLeibgarde Podiumsbesucher

    01. geile Handlung
    02. wird nicht langweilig, weil man immer was neues in den Filmen entdeckt
    03. perfekte Specialeffekts
    04. perfekte Ideen, wie Lichtschwerter
    05. perfekte Regie
    06. alles ausgefeilt
    07. fast nur gute Schauspieler
    08. Der drang mitmachen zu wollen
    09. geile Kostüme
    10. coole Ramschiffe und Fahrzeuge

    Mehr darf ich ja jetzt nicht mehr sagen
    :rolleyes:
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: 10 Gründe, warum ich Star Wars mag...

    Wie viele Bücher gibt es zu SW?
    Und wie viele zu Mittelerde?
    Hat jede kleine Nebenfigur im HdR einen eigenen Namen, eine eigene Geschichte?
    Wie viele Jahre behandelt Tolkien in seinem Hauptwerk?

    Und jetzt sag noch mal, dass Mittelerde detailreicher sei als die GFFA :rolleyes:...
     
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Keine Ahnung, sags mir doch!
    Genug, Tolkien ist tot, mehr wird nicht kommen, so Gott will!
    Nein, wieso auch!
    17 Jahre!

    Ich bin ja still, trotzdem bin ich von Mittelerde mehr angetan als von SW, und was willst du jetzt machen? :rolleyes:
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Du meinst, abgesehen davon, dir 100 mal das Hobbit Holiday Special vorzuspielen :D?
     
  15. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Bevor ich mich auf 10 hervorgeholte Gründe stütze sage ich einfach nur:

    Ich mag (liebe) Star Wars einfach!!!!!!!!!

    Was will man großartig erklären??? :D ;)
     
  16. Re: Re: Re: Re: 10 Gründe, warum ich Star Wars mag...

    Nun, man kann das durchaus vergleichen. Auch über Mittelerde gibt es einige Bücher, nicht so viele wie im SWEU, aber auch nicht gerade wenige:
    DER HOBBIT
    DER HERR DER RINGE
    DAS SILMARILLION
    NACHRICHTEN AUS MITTELERDE
    DAS BUCH DER VERSCHOLLENEN GESCHICHTEN Band 1
    DAS BUCH DER VERSCHOLLENEN GESCHICHTEN Band2
    DAS HANDBUCH DER WEISEN VON MITTELERDE
    DIE ANHÄNGE ZUM HERRN DER RINGE
    HISTORISCHER ATLAS VON MITTELERDE
    HISTORY OF MIDDLEEARTH (12 Bände)
    und wahrscheinlich noch einige, die mir gerade nicht einfallen.

    Mittelerde ist, ähnlich der GFFA, eine bis ins letzte Detail durchdachte Welt und die Bücher behandeln die Vorgeschichte und spielen teilweise tausende Jahre vor LOTR. Es gibt hier z.B. komplett entwickelte Sprachen (z.B. Sindarin), mit eigener Grammatik, soetwas kann nicht mal SW bieten.

    Ändert aber alles nichts daran, dass mir SW besser gefällt als LOTR. Ausserdem ist SW als Hobby schon so zeitintensiv, dass es unmöglich ist, sich auch noch intensiv mit LOTR zu beschäftigen.



    Greetz, Vodo
     
  17. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    Mir hat der LotR-Film sogar besser als ALLE SW-Filme gefallen! :eek:
    Ich bin trotzdem (aus Tradition) SW-Fan geblieben.

    Was mir an SW gefällt? Schwer zu sagen... (Reihenfolge in Liste entspricht nicht unbedingt Reihenfolge der Wichtigkeit)

    1.) Das "Feeling"
    2.) Die Musik
    3.) Die Lichtschwertkämpfe
    4.) Die Spezialeffekte (ich sterbe für CGI, wobei man aber aufpassen muss, nicht zu übertreiben)
    5.) Die Witze (wobei ich auch Jar Jar lustig finde -> soll doch jeder über das lachen, dass er lustig findet, solange es nicht - ja, es ist schwierig, die Grenze festzulegen - sagen wir, menschenverachtend ist)
    6.) Bestimmte "religiöse" Äußerungen ("I'm a Jedi - like my father before me!" Hoffentlich kommen davon mehr in EP III)
    7.) Die guten Ideen
    8.) Keiner mag GL - also mag ich ihn (okay, kein sehr ernstes Argument)
    9.) GEIL
    10.) GEIL
     
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Re: Re: 10 Gründe, warum ich Star Wars mag...

    Die sind kanonisch. Der Rest nicht.

    Und das sowieso nicht, das ist nämlich eine Art Nachschlagewerk von Krege.

    Ich glaube kaum, dass die Autoren einfach willkürlich Wörter zusammengebastelt und dann gesagt haben: das ist die Sprache der Yuuzhan Vong :rolleyes:.
     
  19. Re: Re: Re: Re: Re: Re: 10 Gründe, warum ich Star Wars mag...

    Das nicht, aber wieviele Vong-Worte sind bekannt? Die Sprachen Mittelerdes sind wesentlich weiter entwickelt. Schau mal hier rein, da gibts ein eigenes Forum, dass sich nur mit den verschiedenen Sprachen beschäftigt: Herr der Ringe-Board


    In dieser Beziehung sind wir SW-Fans wirklich etwas benachteiligt: ST hat die klingonische Sprache, LOTR hat Sindarin, Qenya usw., nur wir, wir haben keine wirklich entwickelte Sprache, immer nur ein paar Worte, oder Sätze.



    Greetz, Vodo
     
  20. Detch

    Detch Gast

    Ohne feste Reihenfolge:
    -Die Musik
    -Die Handlung (der Filme)
    -Das Universum (obwohl ich die Forgotten Realms und Mittelerde auch gut finde)
    -Die Macht
     

Diese Seite empfehlen