Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 5. Juni 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    1. Vampire haben in SW coole schwarze Klamotten und röcheln besser (vorsicht mitdenken!!)

    2. Luke kämpft mit einem Lichtschwert gegen das Böse und nicht mit einer Armbrust

    3. In SW werden ganze Sachen gemacht und nicht ständig angeschmachtet!

    4. Bei Star Wars gibt es keine kindische Manga Action sondern richtige Kämpfe

    5. Natalie Portman sieht nicht einfach nur suess aus sondern hat auch was im Kopf

    6. In Buffy muss man einfach alle liebhaben in Star Wars gibt es Jar Jar (die welt würde untergehen wenn ich jeden mögen würde! Jeden Tag mehrt sich die Anzahl derer, die mich mal am Arsch lecken können)

    7. In SW verwandelt sich keiner in ein Monster die riecht man schon aus der Entfernung als solche.

    8. Die Special Effects scheitern nicht am Budget.

    9. Die Helden aus Star Wars sind nicht 10 Jahre lang in der High School

    10. Mit den Helden aus Star Wars möchte man sich identifizieren!

    cu, Spaceball
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Punkt 1 und 6 passen irgendwie ned zum Topic
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Tja, tolle Argumente. Ich bin Fan sowohl von SW als auch von Buffy. Ob man hier irgentwas von der finanziellen Seite kritisieren sollte oder kann, sei ma dahingestellt. Bei Buffy geht man net 10 Jahre lang auf die HS (waren grad ma zwei Staffeln glaub ich), dafür hatte bei SW ehrlich gesagt Luke mit seiner Frisur über drei Filme einen gewissen HS-Look drauf. Und was bei Buffy vor allem net vorkommt is die allseitsbeliebte LL (Lucas Logik). Ich will hier SW net runtermachen oder so, aber sorry, ich bin Buffyfan und wenn ich mal so sehe wie die Verhältnisse und dann die Endergebnisse bei SW aussehen (sowohl Filme als auch Bücher) dann frag ich mich wo der Inhalt manchmal mehr Sinn hat. Insgesammt is der Vergleich meiner bescheidenen Meinung nach eher sinnlos (sorry) weil beide Seiten Vor- und Nachteile haben und eingefleischte Fans sich ungeachtet der verschiedenen Themengebiete (SF vs. Horro/Phantasie) so oder so bis aufs Blut streiten könnten.

    Vorschlag dennoch für den nächsten Vergleich: warum is SW besser als die Schlümpfe, da kann man dann gleich diverse Sandmännchen mitreinhauen.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Ich möchte da nur mal anmerken das sich komischerweise keiner Beschwert wenn jemand ein warum SW besser als ST Topic eröffnet.

    Buffy ist auch für eine Fernsehserie extrem billig produziert. Schau dir mal eine Star Trek Folge an dann sieht man den Unterschied zwischen der Qualität von Star Trek und der von Buffy.

    Wenn man bedenkt das EP IV nur 12 mio Dollar gekostet hat und dennoch unwahrscheinliche Effekte bietet (ich meine jetzt nicht die Special Edition) die erst für Star Wars erfunden wurden. Nur durch einen extrem billig produzierten Film ist Star Wars in der vor SE Zeit genial. Star Wars hat Filme wie Titanic erst möglich gemacht. Buffy wird irgendwann in den Archiven der Fernsehsender verschwinden.

    cu, Spaceball
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    @all boyz: Was iss mit Sarah Michaelle Gellar, findet ihr sie besser oder schlechter als Nathalie?

    *leia*
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Natalie vor!!
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Natürlich Natalie. Sieht besser aus und hat auch was im Hirn. Zudem ist sie die wesentlich besser Schauspielerin.
    Natalie vor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    du blökst mir aus der Seele Centin ;)
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    @Spaceball: Irgendwie wird das jetzt zuviel warum sw besser als andere Sendunge/Filme ist.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Besser als...

    Hallo!
    Ja, und ich finde auch, daß Star Wars besser als die Lindenstraße ist, besser als die Sportschau und besser als das Wort zum Sonntag! ;)
    *ggg* also Leutz, ich glaub solche Vergleiche erübrigen sich irgendwie, weil man's einfach net miteinander vergleichen kann! Das selbe gilt auch für Star Wars und Star Trek, was für meine Begriffe einfach zwei paar Stiefel sind. Was mich betrifft, ich mag sowohl SW als auch ST, ohne da Parallelen zu ziehen. Sind zwei völlig unterschiedliche Sachen und dieses ewige "Was ist besser" stört da nur. Natürlich geb ich SW immer noch den Vorrang *gg*, aber net wegen irgendwelchen rationalen Gründen (von wegen bessere Effekte, bessere Stories...etc), sondern einfach weils mir besser gefällt, rein subjektiv.
    Also, bevor jetzt noch jemand das Topic "Wieso SW besser ist als Digimon" :lol: eröffnet... lassen wir das ewige Vergleichen doch einfach mal sein.
    Gruß,
    Shmi :cool:
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Jepp, da stimme ich meinem Vorredner zu. Zuerst war es ganz lustig, mit den Vergleichen (na ja, SW gegen ST ist nen alter Hut und deshalb regte sich wohl keiner auf @JKennon), aber jetzt von jedem Film/Serie `nen Vergleich zu starten, das wird echt zu langweilig.

    Belassen wir es doch lieber auf SW und ST, dass hat schon so allein genug "Material" in sich, dass wir uns noch lange darüber ausgelassen "diskutieren" können, oder? ;-)

    Der Trekkie in Imp Uniform
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    @Adrian und Spaceball

    Ich reg mich net auf über Vergleiche SW und ST, diese mögen immerhin noch angehen da beides SF-Serien sind.

    Aber diesen Vergleich hier find ich mehr als sinnlos, weil man es nicht vergleichen kann und weil die 10 Gründe mehr als Quatsch sind. Ich kenn zufälligerweise Buffy als Filmversion, was zuerst rauskam. Diese wurde total verhunzt, so dass sich sogar der Buffy-Erfinder mit Grauen abwande. Er hat nach Jahren geschafft neue Geldquellen zu finden und Buffy als Serie nach seinen Vorstellungen zu produzieren. Erstma soviel dazu.

    Dann nochma zu den Finanzen. SW gabs zuerst als Trilogie und diese war sehr erfolgreich. Das man damit eine große Fanszene bekam und viel dran verdiente, also genausogut auch bei den neuen Filmen (bisher is es ja nur einer) auf nen hohes Qualitätsmaß achtet is klar. Buffy an sich wird fürs Fernsehen produziert und hat noch nicht so den Kultstatus wie ST oder SW. Ausserdem is uffy anfangs nicht viel mehr als nen versuch gewesen die Grundidee richtig rüberzubringen, was die Qualität erklärt. Von daher lassen wir mal die Qualität auch ausser acht, sowohl Buffy als auch SW haben Action und Humor genug.

    Was mich irgentwo wundert is die Sache die hier dauernd gebracht wird, SMG hätt nix im Hirn, Natalie aber schon. Sagt ma woher wollt ihr das eigentlich wissen? Und was hat das eigentlich mit diesem Vergleich zu tun? Wenn man ihn den weiterhin machen will muss man die Inhalte vergleichen, net die Darsteller bzw. deren Verhalten im realen Leben. Wie gesagt, ich bin Fan beider Serien und mag auch ST, aber ich finds irgentwie haltlos da jetzt mit solchen Argumenten einfach wild irgentwas mit ST zu vergleichen.

    Seid mir net bös, aber wenn ich Fan einer Serie bin dann verteidige ich sie auch irgentwo, ich meins net bös aber bei gewisse Sachen halt ich mich net zurück *g*
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Nun, mit den Vergleichen ist es wirklich langsam genug, da gebe ich euch recht.

    Allerdings sollte man es nicht so verbissen sehen, JKennon. Solche Listen sind doch mehr oder weniger nur als Spaß gedacht und nicht, um hier irgendjemanden zu ärgern. Wenn Du ein Fan von Buffy bist - okay, warum nicht? Aber man sollte, auch wenn man etwas sehr gerne mag, wie Du Buffy oder ich SW, auch einmal einen Spaß darüber machen dürfen und nicht alles so todernst nehmen. Was ich von Buffy, NP und SMG halte, sag ich jetzt besser nicht ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Ich frag mich echt woher ihr wissen wollt das Sahra MG nichts im Kopf hat, Natalie Portman aber schon? Habt ihr nen IQ Tester an eurer Fernbedienung, oder was? Wer besser aussieht ist Geschmackssache..Aber beide spielen ja schließlich in der gleichen Körpchengröße ...oh.. Liga. Ich bevorzuge SMG.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Die Begründung würde mich auch mal schwer interessieren. Kommt mir bloß nicht mit der Haarfarbe ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Also von NP weiß ich, das sie fließend Hebräisch, Japanisch, Englisch und noch irgendeine Sprache spricht, dumm kann sie also nicht sein, SMG allerdings auch nicht, sonst wär sie nicht so erfolgreich.
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Erfolg muss nicht gleich heissen dass derjenige Intelligent ist, es gibt genügend wirklich bescheuerte Leute die auch Erfolgreich sind
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: 10 Gründe warum SW besser ist als Buffy

    Ja, da kann ich Mandalorian nur recht geben. Allerdings kennt keiner von uns NP oder SMG persönlich, so das man über solche Fragen nur sehr begrenzt urteilen kann.
    Allerdings ist zwischen "bescheuert" und dumm (im Sinne von einem beschränkten Verstand) auch nochmal ein Unterschied möglich. Naja, manche sind auch beides gleichzeitig ;)

    MTFBWY, Jeane
     

Diese Seite empfehlen