Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

11.9.2002

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tiin, 7. September 2002.

  1. Tiin

    Tiin Gast

    Bald ist ja der 11. September und wir wissen ja alle was dort passiert. Damit wir Star Wars Fans auch zeigen können das uns das sehr betroffen hat macht doch bitte alles dieses Bild solange in eure Sig:

    [​IMG]

    http://www.mysmilies.de/image.php?img=911A.gif

    So sehen die Leute das wir nicht nur an Star Wars denken.
     
  2. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    wed ich machen!
     
  3. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    wieso? hab ich mit den blöden Amis irgendwas am Hut?

    Wer sich weltweit einmischt um seine Interessen durchzusetzen (und um nichts anderes geht es den Amerikanern), der muss sich nicht wundern, wenn sie mal eins in die Fresse bekommen.

    achja, die Toten m WTC: im amerikanischen Fachjargon nennt man sowas "Kolleteralschaden".
     
  4. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ziemlich egoistisches Arschloch bist du ja, was können denn die unschuldigen Leute aus dem WTC unter denen NICHT NUR AMIS WAREN, denn dafür, wenn sie so eine beschissene Regierung haben, die auf dem ganzen Globus Krieg will? Also dir wünsch ich dass dir Osama Bin Laden persönlich Nervengift in die Lunge bläst
     
  5. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Mann kanns auch übertreiben etwas mehr fein/mit gefühl bitte!!!

    Is halt ein ziemlich heikles thema!
     
  6. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Heulis Darstellung ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber er hat recht.
    Die Politik der Amerikaner ist wirklich nicht die beste.
    Aber die Sache am 11. September war schlimm genug und das würd ich nicht mal den Irakern wünschen. Man sollte echt nicht auf die Art darüber reden.
     
  7. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Ich find Bush´s Politik auc´h zum kotzen!!!!:mad:
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ja, aber wie kann man denn bitte die Opfer des Anschlags mit so wenig feingefühl behandeln? Ey, wenn dem DJ Arschloch da drin gewesen wäre, weil er für ein deutsches Unternehmen arbeitet, dass da zufällig seine Büros hat, oder wenn er dadurch irgendwelche Verwandte verloren hätte. Ich meine, die Sache berührt mich jetz nicht soooo extrem dass ich da in tiefe Trauer verfalle, aber man sollte doch bitte etwas mehr Respekt vor den Opfern haben. Den meisten Respekt habe ich übrigens vor den Feuerwehrmännern, die bei dem Einsatz ihr Leben verloren haben.Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich selbst in der Feuerwehr bin
     
  9. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter


    Mit fein/mitgefühl meinte ich in erster linie auch DJ Doena!
     
  10. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ein bisschen sehr unpassend...ist Dir Deine Menschlichkeit verloren gegangen? Mehr kann ich dazu echt nicht sagen *kopfschüttel* :angry

    Auch wenn man die Meinung des anderen akzeptieren soll, sowas kann und will ich nicht verstehen.

    Casta
     
  11. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    die amis haben Jugoslawien in Grund und Boden gebombt (ja, auch mit dt. Unterstützung), sie haben Afganistan niedergemacht und jedesmal wenn dabei eine Hochzeitsgesellschaft draufgegangen ist, war das (fast OTon) "ein bedauerlicher Kollateralschaden". Nun hat sich jemand an den Amis gerächt und hat das Finanzzentrum der USA bombardiert, mit de u.a. die Kriege der Amis finanziert werden. Das dabei auch unschuldige Zivilisten gestorben sind, war eben auch ein bedauerlicher Kollateralschaden.

    Ich wollte damit nur ausdrücken, dass dies von allen Kriegsparteien billigend in Kauf genommen wird, um ihre jeweiligen Ansichten durchzusetzen.

    Ja, auch ich habe Mitleid mit den Angehörigen der Toten, aber das ist für mich kein Grund, eine USA-Flagge (das ist nämlich der Ursprung dieses Topix) in meine Signatur aufzunehmen und mit solidarisch mit den Amerikanern zu zeigen.

    sonst müsste ich nämlich auch eine Flagge in meine Signatur aufnhemen die so aussähe:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2002
  12. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich mach die Flagge ja auch ned in meine Sig, weil ich ja auch ned sooooo der Solidaritäts Freak jetz bin. Nur da oben in deinem Post, das hat sich schon krass angehört, aber hier bestätigst du jetz das, was ich gesagt habe: Es waren nicht die Leute , die tagtäglich ihrer Arbeit in den Büros des WTC nachgegangen sind, die irgendwelche Hochzeiten bombardiert haben. Es waren die Streitkräfte der Vereinigten Staaten und die befehligt ganz alleine die Regierung !
     
  13. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Ja .... hast du ein anderen smielie der nicht so solidarisch ist aber trotzdem mitgefühl aus drückt und den wir in die sig aufnehemn vielleicht sollte man die us flagge wegnehmen!
     
  14. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    pls: [​IMG]
     
  15. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Solidarität mit den Opfern gut und schön, aber mich wird hier keiner dazu bringen, in meiner Sig mit "Stars & Stripes" zu schwenken. :o Am 11. werde ich meine Sig textlich etwas verändern, aber diese Amerika-Lobhudelei geht mir ganz entscheiden gegen die Nieren. Die Amis haben sich genug Scheiße in der Welt geleistet. Daran sind die Opfer des 11.9. natürlich nicht persöhnlich schuld, aber ich werde mich hüten, diesem Land als solchem hier in irgendeiner Weise zu huldigen.
     
  16. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    also Leute das find ich nu wirklich ein wenig übertrieben- gut dann sollten wir aber unsere Sig jeden Tag ändern, auf Grund der unschuldigen Kinder die in der dritten Welt sterben, auf grund der Menschen die durch amerikanische Bomben sterben- das klingt jetzt hart, aber ich bin in gewisser Hinsicht froh, das es die Amis mal auf ihrem eigenen Terrain getroffen hat- die dachten und die ganze Welt auch sie wären nicht angreifbar- jetzt wissen wir das Gegenteil- mir tun nur all die Menschen leid, die dabei ums Leben kamen- aber was Amerikaner(Soldaten,Wirtschaft) jeden Tag für einen Schaden an mensclichen Leben tätigen, daran denkt merkwürdigerweise niemand
     
  17. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    oh oh, Polonius und Tyranus, jetzt stehen wir alle drei genau in der Mitte der Achse des Bösen, seid euch dieser Tatsache bewusst!
     
  18. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hmm, hab ich das richtig verstanden, es wird hier diskutiert ob der 11. September gerechtfertigt ist???
    Die USA kriegen einen drauf wegen Hiroshima, hmm das Spiel kann man weiter denken. Japan hat einen bekommen, Hiroshima und nagasaki, wegen der Greultaten in China, ist das jetzt gerechtfertigt? Ok, Deutschland muss noch einen bekommen, nein wartet 2 wegen dem 1 und 2 Weltkrieg. Frankreich wegen des Algerien und des Indochinakonflikts. Jedes Land hat dreck am stecken, das sollte euch allen bewusst sein!
    So eine Logik, will und kann ich nicht verstehen. Hier wird Gewalt gegen Gewalt propagiert. Ich dachte ich wäre in einem Forum voller Pazifisten, hab mich wohl geirrt ihr seid Pazifisten ausser wenn es um die USA geht, den die haben es verdient, nicht wahr?


    Die Fahne mach ich auch nicht in die Sig. Da würde noch nichtmal die deutsche reinkommen!
    Der 11. September sollte nicht vergessen werde, sowie alle denkwürdigen Tage nicht in vergessenheit geraten sollten, aber was sag ich, ich weis das alles einmal vergessen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2002
  19. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter


    Ey fuck er hat recht .... Krieg ist scheisse! so vielen Menschen wird von anderen von vorneherein der sinn am leben genommen! DUMME MENSCHEN!:(
     
  20. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Ich stelle mich mit euch rein, denn auch wenn ich mit Polonius in manchen Sachen nicht übereinstimme (gab da letztens ne nette Diskussion), stimme ich allem, was er hier geschrieben hat, zu!
     

Diese Seite empfehlen