Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

2. Todesstern

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Iron Fist, 24. Mai 2004.

?

Was wäre passiert, wenn der 2.Todesstern fertiggebaut worden wäre?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Mai 2004
  1. Die Rebellen wären endgültig zermalmt worden!

    12 Stimme(n)
    41,4%
  2. Hey, jeder kann das schaffen an das er glaubt; die Rebellen hättens geschafft!

    3 Stimme(n)
    10,3%
  3. Dunkel die Zukunft ist...

    14 Stimme(n)
    48,3%
  1. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Was wäre wohl passiert, wenn der 2. Todesstern fertiggebaut worden wäre?
    Hätten die Rebellen noch eine Chance gehabt, oder wäre es dann aus mit ihnen gewesen?
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Allianz wäre auch dann siegreich gewesen, wenn sie es mit einem kompletten Todesstern zu tun gehabt hätten. Im Märchen siegt immer das Gute, also konnte es gar nicht anders kommen. :D
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    1. Antwort: siehe Master Kenobi... dieses Konzept ist einfach unumstößlich...

    2. Antwort: dann wäre sowohl Allianz, als auch Imperium untergegangen... IG-88 hätte dann mit dem DS2 alles vernichtet, was nicht nach Droide aussieht :D (ich spiele hier übrigens auf die Geschichte aus "Tales of the Bounty Hunters" an)
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Irgendwie wäre es immer weitergegangen. Vielleicht wäre die Allianz vernichtet worden; es hätte sich aber sicherlich eine neue gebildet. Solange noch Menschen lebten, die die Republik kannten, solange der Hass auf Palpatine groß genug war.
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Eine Rebellenwelt nach der Anderen wäre von der ordnenden Hand des Imperiums zermalmt worden.
     
  6. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Ich glaube die Galaxie hätte rapiden Planetenschwund gehabt , wenn der Todesstern tatsächlich fertig geworden wäre .
     
  7. Folken

    Folken veni vidi vici

    Das Rebellenpack wäre zermalmt worden!
     
  8. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Gibt ja schließlich genug Planeten. Wer würde schon Kashyyyk vermissen? Oder Mon Calamari?
    Nein im Ernst: Es ist ein Märchen und damit erübrigt sich eine derartige Frage.

    Und die Geschichte mit IG-88 ist natürlich zu berücksichtigen. In ihrer Intelligenz und Tiefgründigkeit stellt sie eine Perle des EU dar. Ich sage Danke an den Autor. :rolleyes:
     
  9. lord_aragorn

    lord_aragorn König von Gondor, jetzt neu, mit Machtkräften

    Was währe, wenn Darth Vader ohne Helm rumlaufen würde ?
    Is eine genauso sinnvolle Frage.
     
  10. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich würde sagen die Zukunft wäre ungewiss.
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Die Frage erübrigt sich daher, da der 2. Todesstern nur fertig gestellt worden wäre, wenn das Imperium bei Endor auch über die alliierte Raumflotte gesiegt hätte. Dann wäre der Krieg nämlich ziemlich schnell beendet gewesen. ;)
     
  12. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    war das Ding nicht feuerbereit und mit Schilden versehen??

    Das DIng war in meinen Augen eigentlich fertig.
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Schilde hatte er selber aber keine.
    Diese wurden von Endor aus erzeugt.
    Und ob er auch schon einen Antrieb hatte wissen wir auch nicht.
    Da kann man von fertig m.E. nicht reden.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    fertig insofern, daß die Außenhülle eben geschlossen wäre und keine Jäger in den Kern vordringen können ;)
     
  15. Geist

    Geist greiser Botschafter

    @alpha:
    Schon. Aber da man bei deaktivierten Schilden (wenn man bspw. den Schildgenerator zerstört ;) ) wahlweise durch Tor A, ein riesiger, Millenium Falcon-breiter Schacht, oder durch Tor B, ein Versorgungsrohr, groß genug für einen schwer bewaffneten X-Flügler, oder auch durch Tor C, eines von unendlich anderen vielen Löchern ins Innerste Skelett der Konstruktion, bis zum Kern vordringen und ihn wegpusten kann, ist er noch nicht gerade "fertig". Das ist wie ein Auto ohne Gehäuse. Fährt zwar, aber Rauchen darf man da drin nicht. :D

    Ich hab' dafür getippt, dass die Zukunft ungewiss ist... denn was, genaugenommen, bringt der Todesstern denen denn wirklich? In E4 haben diese Genies es geschafft, einen unbewaffneten Planeten zu vernichten, bevor Luke sie weggeblasen hat. Und seitdem sind die Rebellen sicher viel spontaner in Bezug auf ihre Stützpunktverlegung. So richtig praktisch wäre der TS dann wohl auch nur für Großangriffe von seiten der Rebellen gewesen, da er ja jetzt genauer schießen und Kampfschiffe ausschalten konnte. Also: es ist ungewiss. Der TS selbst hätte vielleicht nicht so viel gebracht, aber ich glaube, die Rebellen hätten ohne diese Chance keinen Erfolg bei der Rebellion haben können. Von daher... wer weiß.
     
  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    im Prinzip ist der Todesstern ja auch bloß ein Machtinstrument, und wie Vader in ANH schon treffend formuliert hat: "Die Fähigkeit, einen ganzen Planeten zu vernichten, ist nichts im Vergleich zu den Fähigkeiten, die die Macht verleiht."

    Es gab ja immer noch die Trumpfkarte Luke, die den Imperator, und somit den Knotenpunkt des ganzen Imperiums, hätte besiegen können
     
  17. lain

    lain Goddess of the Wired

    Zumindest Teile des Antriebs müssen fertig gewesen sein, sonst hätte er sich nicht in Richtung der Rebellenflotte bewegen/drehen können.
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nicht unbedingt.
    Wenn sich etwas um die eignen Achse drehen kann,muß es sich noch nicht auch vom Fleck bewegen können.
     
  19. lain

    lain Goddess of the Wired

    Dazu braucht es aber einen Antrieb (wie sollte sich der TS sonst drehen ?); ich habe nicht gesagt das er sich fortbewegen kann.
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Lain
    Nehmen wir mal einen Panzer als Beispiel.
    Wenn dessen Antrieb kaputt ist,so kann er immer noch seinen Turm drehen und feuern,sich aber nicht mehr wegbewegen.
    Ähnlich sehe ich es bei dem TS.
     

Diese Seite empfehlen