Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

2006 SW im TV?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Yoda1138, 10. Januar 2004.

  1. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Wie ich gerade auf Starwars-union.de gelesen habe wird es 2006 warscheinlich eine SW Fernsehserie geben. Vieleicht kann mal jemand den Link posten ich weiss nicht wie das geht.

    Nun weiss ich nicht ob ich jubeln oder heulen soll. Ich vermute mal das es sich um eine Serie in Art der Clone Wars handelt.
    Sollte es sich aber um eine Serie mit richtigen Schauspielern handeln sehe ich ein grosses Problem. Denn man könnte niemals die Qualität der Filme in einer Fernsehserie halten und SW würde so enden wie Star Trek.
    Auf der Jedi-Con soll es schon neue Info`s zu diesem Thema geben. Ich bin jedenfalls gespannt.
     
  2. Lord_Malakai

    Lord_Malakai Sith Lord und Sith Kämpfer

    naja, so schlecht würde ich das nicht bewerten. kommt immer drauf an wieviele folgen und was für ein budget für die einzelnen folgen zur verfügung steht.

    wenn ich da die band of brothers serie nehme, die finde ich schon recht super gemacht... da gibts nicht.

    wenn die SW serie dieses niveu erhält dann wäre es ne gute sache...

    mfg

    Lord M
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Hier der Link zu www.darth-sonic.de (die waren schneller mit der News)

    und hier zu www.starwars-union.de

    wobei man das auch selber hätte erfahren können, wenn man das OSWFC mag lesen würde :P ^^

    und das mit der Serie ist doch so ziemlich sicher. Und ich denke mal, dass es keine 'Zeichentrickserie' sein wird.

    In den Kommentaren auf www.darth-sonic.de ist auch einer von unsrem Spaceball dabei, den ich hier jetzt einfach mal zitiere:

    nunja.... ich glaube das jetzt einfach mal. *g*
    Und da wir auf der Jedi-Con noch mehr von dem einen oder anderen Stargast erfahren werden, werden wir uns wohl etwas gedulden müssen.

    Ich hoff ja, dass AMY ALLEN (Aayla Secura) Informationen hat... vielleciht gibts ja ne Serie über die Twi'Lek Jedi... mich würds freuen.

    ich habs sowieso schon immer gesagt, dass es kommen wird.... nunja... warten wir erstmal auf weitere Informationen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2004
  4. Thrawn el cabeza

    Thrawn el cabeza Zivilist

    Ich schließ mich der Meinung von Yoda1138 an. Eine Fernsehserie mit echten Schauspielern (das könnten ja nie die aus den filmen sein), würde so enden wie Star Trek bzw. könnte als reine Geldmacherei ausgewertet werden. Jedoch müsste man schon wie erwähnt, das ganze Ausmaß der Serien betrachten. Jedoch denke ich, ne überreizung wär ja auch abzulehnen (170 folgen der Star Trek neuen generation....oje).
     
  5. Freak der Sterne

    Freak der Sterne former 'starvvars-fre@k'

    also ich bin auch nicht sonderlich davon begeistert...sowas wie die young indy serie..find das passt nicht zu sw...das niveau der filme würd man denke ich nie erreichen...aber bin trozdem gespannt, falls es stimmt könnte ich ja noch positiv überrascht werden - also mal die jedicon abwarten ;)
     
  6. TIEfighter

    TIEfighter Sienar Fleet Systems

    Ja, finde ich auch, wennauch man mit Sicherheit einen größeren Fankreis hat als unsere lieben Trekkies je hatten (und je haben werden, ooooh), daher könnte die Serie auch etwas mehr kosten, außerdem ist Star Trek vom Aufbau doch ganz schön anders als Star Wars, aber trotzdem sollte man es wenn dann sehr vorsichtig angehn. Wir werden sehen!
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Oh nein!
    Bitte nicht!

    Macht von mir aus neue Filme, aber bitte keine drittklassige Serie.
    Da werden ja die schlimmsten Alpträume wahr.
     
  8. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Es gibt in ausnahmslos jeder Serie gute und schlechte Folgen. Daher wird es auch bei diesem Projekt ein paar Flops geben. Aber sind wir denn alle so penibel, deshalb gleich das Werk als Ganzes zu verdammen?
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wenn es zu einer Art Star Trek mutiert auf jeden Fall.
    Ich kann mir echt nicht vorstellen das eine Serie die Qualität der Filme haben könnte.

    Wenn doch wird die Produktion wohl sehr teuer sein und ich glaube nicht das die diese Kosten eingehen würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2004
  10. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Uff!
    Das hört sich ja schon ziemlich sicher danach an, dass es diese Serie wirklich geben wird. ich bin mir da noch nicht so sicher, aber ist ja egal.
    Ich denke, dass so eine Serie gewaltig schief gehen kann. Besonders, wenn die mit ihrer Leistung an EP I und EP II anknöpfen. ;)
    Wenn die Serie war wirklich gutes wird, hab ich sicher nichts dagegen, aber das kann man vorher nie wissen.
    Es sollte zumindest etwas anspruchsvoll sein und keine RTL II - Nachmittagsserie werden.
    Doch ich befürchte derartiges...
     
  11. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Es kommt auch gewltig darauf an in welcher Zeit diese Serie spielen wird. Außerdem wird man abwarten müssen ob das EU Beachtung findet oder ob GL sich wieder selber was neues ausdenkt.
     
  12. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Dem stimm ich 100 Prozentig zu, die Serie kann nicht so gut werden wie die Filme, aber sehen wir dem ganzen einfach mal entgegen und lassen uns überaschen.


    Solange es wie War schon sagte keine RTL II nachmittagsserie wird, sehe ich es mal so das sie bestimmt gut wird, aber wir werden es sehen.
     
  13. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Also ich seh es grundsätzlich erst mal positiv, dass es nach 2005 mit SW weitergeht und freu mich deshalb über die Nachricht. Denn solange es immer neue Sachen gibt wird mein SW-Wahn nie aussterben und das ist gut so *g*

    Nee mal im Ernst, sie könnten das ganze Projekt natürlich gewaltig in den Sand setzen... ich denke an Star Trek... aber es könnte auch genial werden und darauf hoffe ich einfach mal. Bevor man nicht irgendwas davon gesehen hat (oder vom Konzept gehört hat) kann man doch sowieso nicht wissen, ob es letztendlich "gut" oder "schlecht" wird. Ich finde man sollte solche Sachen nicht immer im Voraus schon verdammen. Klar, die Filme werden unerreicht bleiben, aber das ist doch kein Grund warum so ne Serie nicht auch gut werden könnte?
     
  14. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    ich hoffe das es nicht soweit kommt, eine richtige star wars serie mit richitgen schauspielern, ne lieber nicht, dass risiko das es wie star trek endet ist zu groß, nichts gegen trekkis aber es ist eben tot- langweilig:rolleyes:
     
  15. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Was habt ihr eigentlich alle gegen STAR TREK. So schlecht sind die Serien doch gar nicht. Und schon gar nicht im Vergleich zu anderen TV-Produktion.

    Im Übrigen ist es seit langem traurige Gewissheit, dass die neuen SW-Filme nicht in erster Linie für die Fans gemacht worden sind, sondern für ein breitgefächertes Publikum. Das hat unser lieber guter George oft genug in Interviews proklamiert. Nicht anders wird es mit der TV-Serie sein.

    Denn, wie der eine oder andere hier richtig bemerkt hat, geht es da vor allem um Geld, viel geld. Eine TV-Produktion, die speziell auf die Bedürfnisse der Fans eingehen würde, könnte sich nie und nimmer im hart umkämpften TV-Business bezahlt machen. Da ist ein Milliardenpublikum gefragt. Einige Hunderttausend Fans reichen dafür nicht. Also müssten in eine solche Serie zwangsläufig Elemente eingebaut werden, die auch die Freunde anderer Genres ansprechen. Eine solche Serie würde vermutlich auch nicht sonderlich in die Tiefe gehen, weil dem normalen TV-zuschauer viele Zusammenhänge fremd sind.

    Schönes Wochenende

    Bea
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2004
  16. Die Abenteuer des jungen Jar Jar Binks...

    juchu....
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Im Nachhinein könnte ich mir vorstellen das genau wegen diesem Vorhaben eine Figur wie Darth Maul erschaffen wurde. GL dachte das dieser neue Charakter keinem aus dem Kopf gehen würde und man später vielleicht mal eine kleine Serie mit ihm oder über ihn drehen könnte. Doch ich denke das die Fangemeinde von Maul zu klein ist um eine Serie über ihn zu drehen. Wie ichschon vorher sagte kommt es auf die Zeit an in der die Serie spielen soll. Darüber ist ja denke ish noch nix an die Öffentlichkeit gekommen.
     
  18. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    hmm.... ich frag mich langsam wirklich, warum immer alles von Anfang an schlecht gemacht werden muss? Es ist noch so gut wie gar nichts bekannt und schon wird nur gemeckert :(

    Und auch wenn die Serien einem nicht gefallen sollten, es zwingt einen ja niemand sie sich trotzdem anzusehen. Manchen gefallen, "Droids", die "Ewoks" oder auch "Clone Wars" nicht.... na und? wenn mir was nicht gefällt, dann gehts mir am Arsch vorbei. Ich muss es ja nicht akzeptieren. Es gibt bestimmt auch das ein oder andere Buch, dass euch nicht gefallen hat, deswegen müssen die anderen ja nicht auch zwangsläufig schlecht sein.

    Und es gibt viele gute Serien. Und für mich zählt auch ST dazu. Ich habe es oft und viel gesehen. Ich sehe auch gerne Farscape, Stargate, Babylon 5..... das sind in meinen Augen alles super Serien. Und warum sollte nicht auch aus Star Wars eine gute serie zu machen sein?!

    sie mag vielleicht nicht an die Filme rankommen, aber das macht eine Serie nicht schlecht. Vielleicht kommt ja auch das, was einige in der PT vermisst haben. Mehr Modelle und weniger Computer.

    Ich glaube einfach, hier kommt der typische Deutsche mal wieder durch, der immer vom schlimmsten ausgeht. Ich warte weiterhin auf neue Informationen und freue mich, dass es nicht zu Ende ist :)
     
  19. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Also, Clone Wars fna dich ja gut, aber ne Seire mit echten Schauspielern? Also irgendwie will mir das nicht gefallen. Ich will das ganze, solang ich nicht mehr Infos habe, nicht schon tot reden, aber irgendwie passt es mir nicht und es passt meiner Meinung nicht zu Star Wars. Ich will einfach keine Halbstündigen Episoden wo irgendwelche Jedi irgendwelche Sith/Dunkle Jedi/Sturmtruppen/wasauchimmer kaputt hauen. ICh mein, bei Clone Wars hat das funktioniert, von wegen Kriegssetting und so, ausserdem sind das ja insgeasmt nur 20 Folgen, aber wenn das so endet wie Star Treck, dann haben wir das 200 Folgen und das will mir gar net gefallen.
     
  20. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Na prima, SW wird zerstört. Star Trek lässt grüßen:mad:

    Man gebe mir ein Lichtschwert und ermögliche mir nur 5 Minuten mit George Lucas alleine, um ein kleines Gespräch zu führen.....
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.