Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

4 Fragen zur Schlacht von Yavin 4

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Sol, 18. August 2005.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Heute habe ich mir mal wieder Episode IV auf DVD angeschaut, und da sind mir mal ein paar Fragen zum Angriff der Rebellen auf dem Todesstern gekommen:

    1) Eine Frage, die mich schon länger beschäftigt: Wäre es vom strategischen Standpunkt aus betrachtet nicht besser gewesen, den Planeten Yavin 4 zu evakuieren, als der Todesstern den Planeten umkreiste, und die Operation von einem Schiff aus zu führen?
    Ich mein - alle Ehren in das Vertrauen der Rebellenallianz in ihre Piloten - aber niemand konnte doch vorher sagen, ob der Angriff Erfolg haben wird und ob nicht doch der Mond in die Luft gesprengt werden würde.
    War es nicht etwas fahrlässig, einfach in der Kommandozentrale zu sitzen und zu beten? Wenigstens diejenigen, die nicht in der Zentrale gebraucht wurden, hätte man doch evakuieren können (von denen muss es ja ziemlich viele gegeben haben, der Siegesfeier nach zu urteilen)
    Beim Angriff auf Hoth sind die Rebellen doch auch alle sofort von ihrer Basis geflohen, und da waren "nur" Sternzerstörer" auf Seiten des Imperiums im Spiel.

    2. Wer hatte eigentlich den höheren Rang in der Allianz während der Schlacht - Leia oder Dodonna?

    3. Dodonna sprach in der Einsatzbesprechung vor der Schlacht von einem "äußeren Verteidgungsgürtel", den die kleinen Schiffe leicht umfliegen könnten. Was meinte er damit eigentlich? Sternenkreuzer, oder einfach bloß die Turbolaser?

    4. Bisher dachte ich, Han & Chewie, Wedge und Luke wären die einzigen gewesen, die die Schlacht von Yavin überlebt haben. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass auch noch ein Y-Wing nach der Schlacht zum Mond zurückgeflogen ist.
    Das wundert mich irgendwie schon sehr, denn ich dachte ja eigentlich, dass die gesamte Gold-Einheit in der Schlacht gefallen ist.
    Meine Frage wäre jetzt: Gibt es irgendwo Informationen zu diesem Y-Wing (Name des Piloten, welche Staffel, welche Bezeichnung)?
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Das ist keine Frage Stategie, sondern von Dramaturgie. Wen interessiert es schon, dass der Todesstern Yavin IV wegpustet, wenn niemand mehr da wäre. Vom Film aus kann man aber auch schlicht behaupten, dass es keine Schiffe gibt um eine Evakuierung vorzunehmen und die Rebellen auf den Planeten festsitzen. So habe ich das bis vor wenigen Monaten gesehen.

    Leia hat in ANH imo den höchsten "Rang", alle anderen sind nur Nebenfiguren.

    Imo die großen Turbolaser.
     
  3. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    1. Naja das hat mich auch etwas gewundert. Leia wusste ja von dem Peilsender, zumindest dachte sie sich das. Aber irgendwie muss ja auch Dramatik erzeugt werden.
    @Hoth: Naja ich würde sagen, dass die Imperialen Bodentruppen ein ziech was stärker sind, als die der Rebellen und vor so einer "Invasion" würde ich mich mehr fürchten. Und wenn ich die Wahl zwischen Todesschwadron und Todesstern hätte, würde ich ersteres wählen. Außerdem ist die Basis auf Hoth ja lange noch nicht aufgebaut, die einzige feste Verteidigung ist die Ionenkanone gewesen.

    2. Naja.. zu der Zeit würde ich sogar sagen Dodonna - die wirkliche Anführerin ist Leia nicht, meine ich. Dodonna erfindet ja auch noch den A-Wing und hat auch einen gewissen strategischen Wert. Aber wie schon gesagt, Star Wars ist nur ein Film und Leia hat die größere Rolle.

    3. Die Turbolaser - der TS ist nicht von Kreuzern begleitet worden, würde ich sagen.

    4. Ist das Jon 'Dutch' Vander Gold-Leader? Auf Minza warten. Noe, hab mal gegooglet, der ist es nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Machen wir es kurz und schmerzlos:


    Zu wenig Zeit für eine Evakuierung... man hätte die ranghöchsten Soldaten evakuieren können, das ganze Equipment, das für die Allianz lebensnotwenid war und die meisten Bodensoldaten hätten aber geopfert werden müssen.
    Dieser letzte Stand gegen das Imperium war die einzige Chance zu dem Zeitpunkt.

    Leia hat keinen militärischen Rang, sondern ist ein politischer Anführer der Allianz. Dodonna ist somit der ranghöchste Militär auf dem Mond, wärend Leia immer noch die leitende Kraft besitzt, die ihr von Mothma gegeben wurde.

    Die Turbolaser, die auf dem Death Star verteilt waren. Um den Ventilationsschacht und andere Gebiete war die Verteidigung enger angelegt.

    Und TIEs waren letztendlich noch nicht draußen, als die Allianz den Death Star angriff.

    Aber ja... das ist Keyan Farlander, der Jahre später zum Jedi wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  5. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Off Topic:|

    Wurde Wedge Antilles nicht auch später zum Jedi?

    Ich hatte so in Erinnerung, dass er 30 Jahre nach ROTJ zum Jedi ausgebildet wurde...
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, bestimmt nicht ;) Wedge ist genauso machtbegabt wie Jabba the Hutt ^^
     
  7. W.Antilles

    W.Antilles Podiumsbesucher

    Keyan Farlander!
    Das erinert mich an das PC Spiel "X-Wing"
    Ich glaube man musste den Kerl einer Mission retten. Hat hier einer von euch das Spiel? Also ich bin mir sicher, dass man denn in einer Mission retten muss. Dummerweise wird da der Vorname nicht genannt. Da könnte ja was zusammenhängen. Weiß jemand von euch mehr?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der Farlander aus dem Spiel ist genau der Keyan Farlander, über den ich geredet habe, ja :)
     
  9. Geist

    Geist greiser Botschafter

    War die Macht denn nicht mit Keyan, als er den Angriff flog? Sonst hätte er doch sicherlich den Todesstern pulverisieren können... :D
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Doch schon, aber er kam nicht bis in den Graben, da er keinen Befehl für einen direkten Angriff hatte. Er sollte lediglich die Teams decken, die den Trench Run absolvierten.
     
  11. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich find's fast ironisch. Da reißen sich Palpatine und sein Imperium jahrelang die Beine aus, um ja alle machtsensitiven Bedrohungen auszumerzen, und ein paar Jahre später sind bei einer Raumschlacht gleich drei machtempfängliche Leute anwesend. Die Galaxis ist halt doch unheimlich klein.

    Genützt hat Keyans Deckung jedoch anscheinend nicht besonders viel, Biggs und Wedge können sicher ein Lied davon singen. 0.ô
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja schon... je mehr die Sith in ihrem kleinen Traumschloß in ihrer scheinbaren Sicherheit, alle Jedi ausgelöscht zu haben, vor sich hin lebten, ballten sich die letzten überlebenden Machtnutzer, die nicht unter Sith Kontrolle standen ohne Absprache im Widerstand.

    Keyan und die anderen Y-Wings seiner Gruppe waren anscheinend durch Vader's TIEs zu abgelenkt, um die Trench Run Jäger effektiv sschützen zu können :( Ist schon hart, wie wenig diese Schlacht letztendlich überlebt haben...
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Mal eine ganz blöde Frage, aber wer außer Luke und Farlander sind denn noch machtempfänglich (ihr zählt jetzt ja wohl net Leia auf Yavin und Darth Vader dazu, oder)?
     
  14. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Vader hab' ich mitgezählt. Aber du hast eigentlich Recht, Leia ist ja auch noch da.

    Das wird ja immer schöner.
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aber Leia war nicht an der Raumschlacht beteiligt ;) Das ist der entscheidende Punkt bei dieser Analyse der Schlacht. Sie hat nichtmal viel in der Strategie zu sagen gehabt...

    Kaat hat schon Recht: es waren 3 Machtnutzer in der Schlacht verwickelt und das ist für diese Zeit dann doch sehr aufsehenserregend.
     
  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ach so, ok (ich dachte jetzt, du zählst nur die machtsensitiven auf Seiten der Rebellion).
    Dass Vader in der Schlacht auch beteiligt ist, dafür kann das Imperium ja wirklich nichts. Der Imperator hätte ja schlecht auch noch Vader ausmerzen können. :D
     
  17. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Oder die Leute aus der EU Abteilung besonders Einfallsreichs...
     

Diese Seite empfehlen