Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

59. Golden Globe Nominierungen

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Chris Striker, 20. Dezember 2001.

  1. Chris Striker

    Chris Striker durch Titel Gebeutelter

    Mit je sechs Nennungen führen "A Beautiful Mind" und "Moulin Rouge" die Nominationslisten an. Ewan McGregor ist in der Kategorie BESTER SCHAUSPIELER - KOMÖDIE/MUSICAL (Moulin Rouge) nominiert, Hayden Christensen in der Kategorie BESTER NEBENDARSTELLER (Life as a House) und John Williams in der Kategorie BESTER ORIGINAL SCORE (A.I).


    Bester Film ? Drama

    - A Beautiful Mind
    - In the Bedroom
    - Herr der Ringe: Die Gefährten
    - The Man Who Wasn?t There
    - Mulholland Dr.


    Bester Film ? Komödie/Musical

    - Bridget Jones
    - Gosford Park
    - Natürlich Blond
    - Moulin Rouge
    - Shrek


    Bester Hauptdarsteller - Drama

    - Russell Crowe ? A Beautiful Mind
    - Will Smith ? Ali
    - Kevin Spacey ? Schiffsmeldungen
    - Billy Bob Thornton ? The Man Who Wasn?t There
    - Denzel Washington ?Training Day


    Bester Hauptdarsteller ? Komödie/Musical

    - Gene Hackman ? The Royal Tenenbaums
    - Hugh Jackman ? Kate Leopold
    - Ewan McGregor ? Moulin Rouge
    - John Cameron Mitchell ? Hedwig and the Angry Inch
    - Billy Bob Thornton ? Bandits


    Beste Hauptdarstellerin ? Drama

    - Halle Berry ? Monster?s Ball
    - Judi Dench ? Iris
    - Nicole Kidman - The Others
    - Sissy Spacek ? In the Bedroom
    - Tilda Swinton ? The Deep End



    Beste Hauptdarstellerin ? Komödie/Musical

    - Thora Birch ? Ghost World
    - Cate Blanchett ? Banditen!
    - Nicole Kidman ? Moulin Rouge
    - Reese Witherspoon ? Natürlich Blond
    - René Zellweger ? Bridget Jones


    Bester Nebendarsteller

    - Jim Broadbent ? Iris
    - Steve Buscemi ? Ghost World
    - Hayden Christensen ? Life as a House
    - Jude Law ? A.I.
    - Jon Voigt -Ali


    Beste Nebendarstellerin

    - Jennifer Connelly ? A Beautiful Mind
    - Cameron Diaz ? Vanilla Sky
    - Helen Mirren ? Gosford Park
    - Maggie Smith ? Gosford Park
    - Marisa Tomei ? In the Bedroom
    - Kate Winslet - Iris


    Bester Regisseur

    - Robert Altman ? Gosford Park
    - Ron Howard ? A Beautiful Mind
    - Peter Jackson ? Herr der Ringe ? Die Gefährten
    - Baz Luhrmann ? Moulin Rouge
    - David Lynich ? Mulholland Dr.
    - Steven Spielberg ? A.I


    Bestes Drehbuch

    - A Beautiful Mind ? Akiva Goldsman
    - Gosford Park ? Julian Fellowes
    - The Man Who Wasn?t There ? Joel Coen & Ethan Coen
    - Memento ? Christopher Nolan
    - Mulholland Dr. ? David Lynch


    Bester Original Song

    - Moulin Rouge - David Baerwald "Come What May"
    - Herr der Ringe: Die Gefährten Enya "May It Be"
    - Pearl Harbor "There You?ll Be"
    - Kate & Leopold ? Sting "Until"
    - Vanilla Sky ? Paul McCartney "Vanilla Sky"

    Best Original Score

    - Ali ? Lisa Gerrard, Pieter Bourke
    - A.I. ? John Williams
    - Herr der Ringe: Die Gefährten ? Howard Shore
    - Moulin Rouge ? Craig Armstrong
    - Mulholland Dr. ? Angelo Badalmenti
    - Pearl Harbor ? Hans Zimmer
    - Schiffsmeldungen ? Christopher Young


    Bester Auslandsfilm

    - Die fabelhafte Welt der Amélie (Frankreich)
    - Behind the Sun (Brasilien)
    - Monsoon Wedding (Indien)
    - No Man?s Land (Bosnien)
    - Y tu maná también (Mexiko)

    Chris
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich kenn zwar kaum einen von denen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Jude Law irgendjemand schlagen kann (Nebendarsteller)... er war wirklich brilliant in A.I..

    Und was den Score angeht... Kopf-an-Kopf Williams/Shore. Sowohl HdR wir AI waren sehr experimentelle Meisterwerke. Williams ist ein anerkannter Komponist, bei Shore ist eher das Gegenteil der Fall. HdR ist sehr bombastisch, AI eher ruhig. Doch noch fehlt Shore die Erfahrung (oder das Talent?), einen die einzelnen Tracks erinnern zu lassen, wie das bei Williams fast immer der Fall ist. Also, wie's ausgeht, liegt an der Jury (wobei ich es für möglich halte, dass sie dem eher unbekannten Shore den Vortritt lassen)...
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich glaube nicht, daß John Williams das Rennen macht. Ich bin wirklich ein Fan von ihm, aber sein Score zu A.I. gehört nicht zu seinen besten.

    Interessant finde ich, daß HdR auch in den USA gerade erst erschienen ist, aber trotzdem so kurzfristig vier Nominierungen in wichtigen Kategorien erhalten hat. Das läßt glaube ich schon auf die Vergabe der Preise schließen.
     
  4. Chris Striker

    Chris Striker durch Titel Gebeutelter

    Williams A.I.

    Mir hat der Soundtrack zu A.I. außerordentlich gut gefallen. Aber die Geschmäcker sind verschieden. In den Kritiken ist er nur mäßig weggekommen.

    Chris
     
  5. Tai

    Tai Gast

    Ich geb mal meine Predictions preis, nach mühsamen studieren und recherchieren:

    Bester Film ? Drama

    - A Beautiful Mind
    - In the Bedroom
    - Herr der Ringe: Die Gefährten
    - The Man Who Wasn?t There
    - Mulholland Dr.


    Bester Film ? Komödie/Musical

    - Bridget Jones
    - Gosford Park
    - Natürlich Blond
    - Moulin Rouge
    - Shrek


    Bester Hauptdarsteller - Drama

    - Russell Crowe ? A Beautiful Mind
    - Will Smith ? Ali
    - Kevin Spacey ? Schiffsmeldungen
    - Billy Bob Thornton ? The Man Who Wasn?t There
    - Denzel Washington ?Training Day


    Bester Hauptdarsteller ? Komödie/Musical

    - Gene Hackman ? The Royal Tenenbaums
    - Hugh Jackman ? Kate Leopold
    - Ewan McGregor ? Moulin Rouge
    - John Cameron Mitchell ? Hedwig and the Angry Inch
    - Billy Bob Thornton ? Bandits


    Beste Hauptdarstellerin ? Drama

    - Halle Berry ? Monster?s Ball
    - Judi Dench ? Iris
    - Nicole Kidman - The Others
    - Sissy Spacek ? In the Bedroom
    - Tilda Swinton ? The Deep End



    Beste Hauptdarstellerin ? Komödie/Musical

    - Thora Birch ? Ghost World
    - Cate Blanchett ? Banditen!
    - Nicole Kidman ? Moulin Rouge
    - Reese Witherspoon ? Natürlich Blond
    - René Zellweger ? Bridget Jones


    Bester Nebendarsteller

    - Jim Broadbent ? Iris
    - Steve Buscemi ? Ghost World
    - Hayden Christensen ? Life as a House
    - Jude Law ? A.I.
    - Jon Voigt -Ali


    Beste Nebendarstellerin

    - Jennifer Connelly ? A Beautiful Mind
    - Cameron Diaz ? Vanilla Sky
    - Helen Mirren ? Gosford Park
    - Maggie Smith ? Gosford Park
    - Marisa Tomei ? In the Bedroom
    - Kate Winslet - Iris


    Bester Regisseur

    - Robert Altman ? Gosford Park
    - Ron Howard ? A Beautiful Mind
    - Peter Jackson ? Herr der Ringe ? Die Gefährten
    - Baz Luhrmann ? Moulin Rouge
    - David Lynich ? Mulholland Dr.
    - Steven Spielberg ? A.I


    Bestes Drehbuch

    - A Beautiful Mind ? Akiva Goldsman
    - Gosford Park ? Julian Fellowes
    - The Man Who Wasn?t There ? Joel Coen & Ethan Coen
    - Memento ? Christopher Nolan
    - Mulholland Dr. ? David Lynch


    Bester Original Song

    - Moulin Rouge - David Baerwald "Come What May"
    - Herr der Ringe: Die Gefährten Enya "May It Be"
    - Pearl Harbor "There You?ll Be"
    - Kate & Leopold ? Sting "Until"
    - Vanilla Sky ? Paul McCartney "Vanilla Sky"

    Best Original Score

    - Ali ? Lisa Gerrard, Pieter Bourke
    - A.I. ? John Williams
    - Herr der Ringe: Die Gefährten ? Howard Shore
    - Moulin Rouge ? Craig Armstrong
    - Mulholland Dr. ? Angelo Badalmenti
    - Pearl Harbor ? Hans Zimmer
    - Schiffsmeldungen ? Christopher Young


    Bester Auslandsfilm

    - Die fabelhafte Welt der Amélie (Frankreich)
    - Behind the Sun (Brasilien)
    - Monsoon Wedding (Indien)
    - No Man?s Land (Bosnien)
    - Y tu maná también (Mexiko)



    Mal sehen wieviel ich richtig hab :)
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Hier kann man die Gewinner nachlesen.
    Und FOTR hat keinen einzigen gekriegt :p...

    Nur schade, dass Julianna Margulies auch keinen bekommen hat, für Nebel von Avalon (heute gesehen) hätte sie ihn verdient...
     
  7. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Naja...

    Hallo!

    Hmpf... also ich weiß ja nicht.
    Ich hätte die Auszeichnung ohne Einschränkung HdR gegönnt - vor allem, wenn man sich anschaut, welcher Film stattdessen abgesahnt hat. Nix gegen Russell Crowe (ganz im Gegenteil :D ), aber eine Geschichte über einen geistesgestörten Nobelpreisträger... also DAS reißt mich absolut nicht vom Hocker, und höchstwahrscheinlich werd ich da auch nicht reingehen. Man gewinnt irgendwie den Eindruck, dass man jetzt auch in Hollywood meint, immer nur einen auf intellektuell machen zu müssen *schnarch*. Phantasielose Bande!!! :mad: :p

    @Wraith - Nebel von Avalon?! *Hust* also wenn eine Literaturverfilmung mies war, dann ja wohl dieser Zweiteiler. Da hat ja absolut NICHTS mehr mit der Vorlage übereingestimmt, und zu allem Übel sah das ganze total billig aus! Gut, es ist eine TV-Produktion, aber ein bisschen Wert auf Qualität sollte man auch da legen. Das ganze kam zu keinem Zeitpunkt über das "Xena-und Hercules"-Niveau raus. Schade eigentlich.

    Tschüß,
    Shmi :cool:

    P.S.: Hach, ich wollt schon immer mal was so richtig schön verreißen... *gg*
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Naja...

    Ich weiß, ich kenne das Buch. Allerdings ist hier so viel geändert worden, dass es praktisch keine Literaturverfilmung mehr ist, sondern eher ein Film 'based upon...'. Charaktere und generelles Thema sind gleich, sonst nichts.
    Der Film an sich hätte besser sein können, hatte aber gute Songs (Loreena McKennitts Mystic's Dream ist jetzt Dauergast im Hintergrund), stimmige Musik und wirklich gute Schauspieler (deshalb ja hier im Topic)... he, irgendwie ist das ähnlich wie FOTR :D...
     
  9. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Abgesehen davon, daß die Darsteller und die Musik von FOTR gräßlich waren. :):cool:

    Egal, was anderes: warum haben Ewan und Hayden keine Globes bekommen? Und wann startet Life as a House eigentlich in Deutschland? Und noch eine Frage: warum können die Filmemacher König Artus nicht einfach mal in Ruhe lassen? Der arme Kerl wird ständig neu hervorgezaubert, und dann meist billig verheizt. Was hat der arme Mann getan, daß man ihm das antut?
    Letzte Frage: gibt es irgendwo einen guten Artus-Film (neben dem Ersten Ritter, der, abgesehen von Mr. Pretty Woman ja ganz nett war)?
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Schuld war hier ja wohl die Autorin ;)...
    Wobei die Idee ja mal neu war...

    Excalibur? Etwas eigenwillige Interpretation, aber bildgewaltig.
    Außerdem natürlich noch Die Hexe und das Zauberer, einer meiner ersten Disney-Filme ;)...
     
  11. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Oscar-Omen?

    Hallo nochmal,

    hat mal jemand in vergangenen Jahren die Golden Globe und die Ocar-Verleihungen verglichen? Es heißt ja immer, der Globe wär eine sichere Voraussage dafür, wie die Oscars verteilt werden. Ich persönlich kann das nicht so beurteilen, denn die Globe-Verleihungen haben mich nie so sehr interessiert. Hm, ich hoffe mal, es wird beim Oscar doch noch die ein oder andere Überraschung geben. Wär ja irgendwie öde, wenn die selben Leute nochmal ne Auszeichnung bekämen!!

    Gruß,
    Shmi :cool:

    ...die immer noch nicht drüber weg ist, dass letztes Jahr der Soundtrack dieses drögen Streifens "Tiger & Dragon" den Oscar bekommen hat, und nicht der absolut geniale "Gladiator"-Score! :mad:
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Naja, es gibt schon Unterschiede. So hat Jim Carrey z.B. zweimal den Golden Globe als Hauptdarsteller bekommen (Truman Show, Man on the Moon), ist aber bei den Oscars beide male leer ausgegangen. Und letztes Jahr hat Ang Lee den Globe als bester Regisseur gekriegt (Crouching Tiger, Hidden Dragon), den Oscar aber nicht, der ging an Stephen Sonderberg (Traffic).
    Nominierungen für die Globes lassen meistens Rückschlüsse auf die Oscarnominierungen zu, aber die Preise werden häufig ganz anders vergeben.
     
  13. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    @ Wraith: Hexe und Zauberer, richtig. Ein sehr schöner Film. Wobei ich den Titel für leicht fehlgegriffen halte. Der König und der Zauberer wäre doch passender, oder?
    Exkalibur: schlimmer Streifen. Bildgewalt stimmt, aber nicht im eigentlichen Sinne. Muß man denn unbedingt zeigen, wie irgendwelchen Erhängten die Augen von Krähen ausgehackt werden. Iiigitt, warum denke ich bloß daran? Wie soll ich denn nun noch schlafen? *sichvorekelschüttelt*
     
  14. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Ich fand NEBEL VON AVALON eigentlich ganz gut. Wenn man diesen Zweiteiler mit solchen MAchenschaften wie CLEOPATRA (1999 - GRAUENHAFT!!) oder ODYSSEUS, THE 10TH KINGDOM, ELFENREICH etc. vergleicht. Diese ganzen Robert Halmi-Sr. Produktionenn sind wirklich billig. (Und kommen komischerweise immer auf RTL oder SAT 1).
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich hoffe, du zählst Merlin nicht dazu...?
     
  16. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Von der Machart genauso wie NEBEL VON AVALON. Nicht besser und nicht schlechter. Ein herausragendes war für mich vielleihct nur ALICE IM WUNDERLAND.
     

Diese Seite empfehlen