Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

A Practical Man = Ein Pragmatiker

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wraith Five, 23. Juli 2006.

  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Hm, irgendwie habe ich keinen Thread über dieses elektronische Büchlein gefunden. Wenn doch noch, kann ich die beiden ja zusammenfügen.

    Von der offiziellen Seite:
    Jetzt neu (Vorsicht, jede Menge Spoiler zu LOTF):
     
  2. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Erster EIndruck, nach dem Lesen von Wraiths Post:


    Juhuuu noch mehr Zucker für den ohnehin schon überfütterten Boba "KILLERRULLER11111" Fett- Fanboy.

    Schön, dass man mit den Mandalorianern mal neue Wege einschlägt und nicht immer nur die alten und "sicheren" Verdienstmöglichkeiten beibehält. :rolleyes: :rolleyes:

    Ich hätte mir (und wünsche mir auch) mehr Kurzgeschichten zur NJO gewünscht (gerne auch zu unbekannten/normalen Personen), aber eine Boba Fett Geschichte ist wohl hierbei IMHO die schlechteste Variante.

    Mal sehen, was dabei herauskommt.
     
  3. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Die Geschichte wird wohl mehr die Mandalorianer und ihre Gründe, warum sie sich anfangs den Yuuzhan Vong anschließen, und damit auch Boba Fett, den Mandalore betreffen, als Boba selbst. Und wenn Traviss auch nur annähernd so gut schreibt wie in ihrem excerpt zu Bloodlines, sollte Boba mehr Charakter bekommen und so wie in der bestern Story zu ihm, Last Man Standing, ähnlich sein... aber will see
     
  4. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Es wird Zeit, daß dieses Board einen "Schaum vorm Mund"-Smiley einführt.
     
  5. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    laut SWU ist jetzt auch das cover raus.


    aber was ich noch nicht richtig verstanden habe ist, wird dies jetzt ein neues eBook, welches nur im netz zu lesen sein wird (warum dann ein cover?), oder wird das eBook abgedruckt und normal in buchform im handel erhältlich sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2006
  6. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    @FTeik

    Würde aber öfters gegen dich zur geltung kommen als dir lieb. ^^

    @Trooper

    Warum nicht? Bei E-books sieht es gut aus, wenn sie in den Ordnern liegen und das Bild erscheint, dazu gehöhrt es einfach zu nem Buch. Ylesia hatte ja auch ein sehr schönes Cover.
     
  7. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Minimalistische RPG-Fuzzies dazu zu bringen, daß sie Schaum vor dem Mund haben ist keine schlechte Sache, sondern ein lobenswertes Unterfangen. ;)

    Natürlich wäre es noch besser man könnte diese armen Seelen dazu bringen ihre Irrtümer einzusehen. :verwirrt:

    Bin mal gespannt wer sich jetzt alles angesprochen fühlt.
     
  8. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ein Saxtonist der von Irrtumern einsehen spricht und dessen gesamte Meinungen auf 7/8 Fanon und ein paar Kinderbüchern baut. Weit gewagt. :kaw:
     
  9. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Sorry wegen dem Doppelpost.

    Wie komme ich eigentlich an das E-book, meine gibts das bei Amazon zu kaufen, oder nur über Del Rey?
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bei Amazon wird es dieses e-book vermutlich nicht geben. Ich beziehe meine e-books immer von Powell's Books...
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Krieg ich dann Online einfach eine Kaufsbestätigung und den Link zum runterladen?
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du bestellst das ganz normal, wie du eben im Ausland eine Bestellung abgibst, wählst deinen Reader (Microsoft, Adobe etc) und wenn du alles fertig eingegeben hast, bekommst du einen Link zum Download... den klickst du an und dann öffnest du eine etd Datei (jedenfalls ist das beim Adobe eine etd Datei) und das e-book wird dir auf deinen Reader überspielt. Rechnung bekommst du dann zugeschickt...

    Ich habs jetzt... sind 66 Seiten Geschichte, davor noch eine Timeline, Dramatis Personae, Dankwort bla...
    Nach der eigentliche Geschichte kommen noch Auszüge aus Betrayal und Bloodlines, dazu Interviews mit Aaron Allston und Karen Traviss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006
  13. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Also "no shipping costs", bestens. :)
    Edit:

    Sag mir dann wie es findest, wenns nicht überragend ist warte ich eher auf den Abdruck davon in einem andern Buch, sonst kauf ich es mir am Wochenende. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Keine Shipping Costs, nein :)

    Gut, mal sehen, wie schnell ich dazu komme, es zu lesen ;)
     
  15. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Danke schon im vorraus und für die Einweissung. :) Bin da nur etwas skeptisch, weil ich mal ein E-book gekauft hatte und da bekamm ich es per CD zugeschickt und musste die Lieferkosten zahlen.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Habs durchgelesen und mir hat es recht gut gefallen... zum einen werden hier einige Fragen zu Boba geklärt (inwiefern fügt er sich in die Mando-Kultur ein, wie erging es ihm in den letzten Jahren, welche Dinge von früher beschäftigen ihn nach wie vor), zum anderen wird hier die Vorgehensweise der Yuuzhan Vong am Anfang des Krieges etwas ausgeleuchtet.

    Dazu ein bisschen Mando-Familienleben und Fett-Psychologie... mich hat die Sache dann doch sehr interessiert und ich freue mich umso mehr auf Bloodlines, wo weitere Aspekte dieser Geschichte weiter ausgebaut werden sollten.
     
  17. Garm Pellaeon

    Garm Pellaeon Senatsmitglied

    @Minza

    Kommen auch Personen aus den Republic Commando-Büchern vor? Eines von Skiratas Kindern? Oder
    Etains Kind?
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, keiner der "alten Garde" kommt hier vor und neben Jango wird auch keiner der "alten Garde" wirklich erwähnt.
    Für solche Auftritte wäre die Geschichte imo auch etwas zu kurz gewesen. Hoffen wir, daß noch Werke mit diesen Charakteren folgen werden ^^
     
  19. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Einige Bloodlines-Spoiler besagen, dass
    da einige im TFN Bloodlines schon haben, könnte das demnächst dementiert oder bestätigt werden.

    APM hat mir auch sehr gefallen, mit interesannten Einblicken in die Mando Kultur, sowie deren Sicht der Yuuzhan Vong.
    :verwirrt: :konfus:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2006
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Naja Krieger waren sie schon immer, ist ja ein Kulturding und Mereel hat seine Jungs ja auch immer als Söldner losgeschickt wie wie in Open Season sehen. Ausser sie wollen grad ein eignes Reich gründen waren sie allgemein immer die Heuerlinge von jemand anderem, seit mehr oder minder 4000 Jahren.
     

Diese Seite empfehlen