Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Abschlussprüfungen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zero´s Girl, 3. März 2005.

?

Welchen Schulabschluss habt ihr?!

  1. Abitur

    33 Stimme(n)
    55,0%
  2. Mittlere Reife (Realschulabschluss)

    21 Stimme(n)
    35,0%
  3. Qualifizierender Hauptschulabschluss

    3 Stimme(n)
    5,0%
  4. Hauptschulabschluss

    1 Stimme(n)
    1,7%
  5. Hochschulreife

    1 Stimme(n)
    1,7%
  6. sonstiges

    1 Stimme(n)
    1,7%
  7. keinen Schulabschluss

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. möchte mich nicht äußern

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hey jetzt wo sich die Schuljahre zum Ende hinneigen, und viele vor ihren Abschlussprüfungen stehen hab ich mich gefragt, was ihr so für nen Abschluss habt, und wie ihr damals eure Prüfungen empfandet.

    Ich verstehe natürlich wenn ihr keine Angaben machen möchtet!! Würde mich aber freuen wenn einige Angaben machen würden!!

    Ich zu meinem Teil habe 2002 den Realschulabschluss erlangt.
    Ich habe neben den Hauptfächern Prüfungen in Bio und Wirtschaft gemacht.
    Ich fand deutsch und englisch ehr billig ... nur Mathe fand ich sehr sehr schwer.
    Ich hab mich mit Mathe schon immer schwer getan, und in der Matheprüfung dachte ich, ich fall durch :(. Habs gottseidank doch geschafft
     
  2. Na, da wird sich mal ein alter Hase melden :D

    Ich habe 1993 den Realschulabschluß gemacht.

    Aus heutiger Sicht war das alles sehr einfach, damals aber echt schwer :rolleyes:

    Naja, irgendwie habe ich ein einigermaßen gutes Abschlußzeugnis hinbekommen.
     
  3. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    Ich hab zur Zeit mittlere Reife, die man automatisch mit dem Abschliessen der 10. Klasse des bayrischen Gymnasiums bekommt, ohne irgendwelche extra Tests zu schreiben...
    Naja, in ein bisschen mehr als 2 Jahren kann ich dann hoffentlich (damit [​IMG] ) angeben, dass ich ein Abitur habe... [​IMG]
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    na ja bishr habsch auch nur mittlere Reife, in 2 1/2 Monaten (hoffentlich :D ) mein Abitur und in 6 Jahren (hoffentlich) mein Diplom ^^
     
  5. Tellerie

    Tellerie Gast

    Hab den Qualli, und mache ne Lehre zur Erzieherin und sehe das ich bald meinen Realabschluss anerkannt kriege

    Hab die Prüfungen wie gesagt in der 9ten Klasse geschrieben , fand se sehr leicht hätte also auch den real leicht geschafft
     
  6. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich hab letztes Jahr Abi gemacht, schwer fand ichs eigentlich nicht. Ich hätte mir es schlimmer vorgestellt. Hab zwar davor viel gelernt, aber die Prüfungen an sich waren imho nicht so tragisch.

    EDIT:

    Meine Leistungskurse waren Englisch und Wirtschaft/Recht
    3. Abifach war Mathe und Ethik mündlich.
    Wirtschaft fand ich etwas schwerer, der Rest ging.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2005
  7. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich habe Abi gemacht. Meine Leistungskurse waren Physik und Chemie. Inzwischen promoviere ich in Physikalischer Chemie.

    mtfbwy,
    Yado
     
  8. darth_gerre

    darth_gerre BVB-Aktien-Besitzer

    ich hab auch abi gemacht.
    leistungskurse waren englisch (3+) und französisch (5+) und meine abifächer waren mathematik (2-) und geschichte (ebenfalls 5+). er war also doch recht knapp. besonders schlimm war das für mich, weil ich von den beiden fünfen schon tage vor der offiziellen bekanngabe gehört hatte.
    aber hat dann ja doch ncoh geklappt.
     
  9. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich habe einen ganz normalen Schulabschluss, von dem ich jetzt nicht mal weiss, was diesem in Deutschland entspricht. Hauptschulabschluss kommt dem wohl am nächsten. Eine Abschlussprüfung habe ich dafür nicht machen müssen. Sowas gibt es in der Schweiz nicht.

    Gruss, Bea
     
  10. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Hab Abi, und ein Germanistikstudium erfolgreich abgebrochen. :D
    Das Abi war nicht weiter schwer, allerdings hätt ich viel besser abschneiden können, wenn ich etwas mehr gelernt hätte... :rolleyes:
     
  11. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Ich habe 1976 die Schule mit einem Hauptschulabschluss erfolgreich beendet. Prüfungen gabs damals nicht. Obwohl ich kein Abi habe, könnte ich mit meinem anfangs der 90er in einem halbjährigen Kurs erworbenen Meisterbrief im Raumausstatterhandwerk seit Kurzem jedwedes Studium beginnen.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Also ich bin Strohdumm,da ich lediglich einen Hauptschulabschluss und einen Berufsschulabschluss habe.
    Desweiteren habe ich die Gesellenprüfung im Strassenbauerhandwerk bestanden.
    Ich gesagt,Bildungstechnisch bin ich wohl eher der Abschaum der Gesellschaft.
     
  13. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Da kann ich mich anschliessen. Habe 2001 Abitur mit den Leistungsfächern Englisch und Physik gemacht. Als zusätzliche Prüfungsfächer kamen Deutsch un Gemeinschaftskunde hinzu.
    Mein endgültiger Schnitt wäre besser wenn ich mich die Schuljahre davor (12, 13) etwas mehr angestrengt hätte, da diese Noten in die Endnote eingehen. Aber was solls... Hat alles auch so funktioniert und über einen NC hab ich mir nie Gedanken gemacht, da ich nie ernsthaft vor hatte nach der Schule auf die Uni zu gehen.
     
  14. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Ich glaube doch, dass das hier niemand so sieht. Jemanden nur nach dem Schulabschluss zu beurteilen ist ziemlicher Schwachsinn.

    Frei nach Forrest Gump: Dumm ist der der Dummes tut.
    Mit einer abgeschlossenen Lehre hast du übrigens schon mehr als ich. :braue Is nicht "Geselle" sein sogar besser als eine einfache Lehre? Dann kann man irgendwann seinen Meister machen, oder?

    Ich hatte auch einen NC von 3,2 oder so, und die Uni hat mich trotzdem genommen. Der Trick ist, sich gleich bei einem ganzen Haufen Unis zu bewerben. Ausserdem gibt es ja auch noch Wartesemester.
    Beim Abitur ist die Hauptsache das man es hat, nicht wie gut es ist. Trotzdem hätte mir etwas mehr Einsatz kaum geschadet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2005
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nein,Geselle ist jemand,der im Handwerk die Lehre abgeschlossen hat.
    Deshalb auch die Gesellenprüfung.
     
  16. imion

    imion Podiumsbesucher

    ich hab vor.. 2 jahren? realschulabschluss gemacht.. bin zur zeit auf der fos/sozialwesen und steh somit kurz vor der fachhochschulreife. wobei ich wahrscheinlich die 12. freiwillig wiederhol weil mein schnitt nich ganz passt und ich des im halbjahr nich wirklich ausbessern kann.
    evtl. danach fos 13 und allg. abitur. wenn der schnitt passt.
     
  17. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich hab momentan nen theoretischen Realschulabschluss ( Mittlere Reife ) mit 1,0 , ist ja bei uns irgendwie so, dass man aufm Gym nach der 10. automatisch nen Realschulabschluss hat, der eine Note besser ist, als der Durchschnitt, den man aufm Zeugnis hat.
     
  18. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Hab mal Abi ange"kreuzt", obwohl ich es erst nächstes Jahr mache :D . Najo ansonsten gilt für mich das gleiche wie für Heuli nur das meiner bei 2,7 bzw vergünstigt bei 1,7 liegt.
     
  19. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Und welchen habe ich dann? 0,5? :rolleyes: ;) :p :D
    Also von dieser Regelung habe ich noch nichts gehört, wenn sie so ist ists mir auch relativ egal, da ich mein Abi machen werden. Joa... ;)
     
  20. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Es gilt (hier im Saarland auf jeden Fall mal), dass wenn du dich für einen Job Bewirbst mit einem Realschulabschluss den du auf einem Gymnasium gemacht hast, wird dein Schnitt um eine Note gehoben. Klar weiter als 1,0 geht nicht, aber jemand der 1,0 hat wird auch wohl Abitur machen....
     

Diese Seite empfehlen