Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Änderungen an Ep 4 - 6

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Dungeon, 21. November 2003.

  1. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Sie enthält zahlreiche Änderungen, die ich begrüßen würde. Aber ich frage mich (und habe mich auch schon bei der SE gefragt), warum so viele der Meinung sind, mehr sei immer besser.
    Warum sollten wir mehr Ewoks in der Schlacht um den Schutzschildgenerator brauchen? Oder mehr Rebellenschiffe in der Schlacht um den ersten Todesstern? Es hat doch m.E. einen bedeutenden Teil des Reizes ausgemacht, daß die Rebellen ("die Guten") für ihre Ideale mit einer kleinen Zahl von Kämpfern gegen eine scheinbare Übermacht gekämpft haben. Die alte "David gegen Goliath"-Geschichte, die durch Materialschlachten à la "Herr der Ringe" kaputt gemacht wird.

    Wenn an dieser Liste auch nur ein Fünkchen Wahrheit ist: Warum wird wieder die "Biggs"-Szene auf Tattuin unterschlagen? Warum sollen die Sturmtruppler plötzlich alle gleiche Stimmen haben, wo doch angeblich Episode III dieses Problem löst (wenigstens ansatzweise. Ich sage nur "011").

    Einige der angeführten Änderungen würden mir persönlich sehr gut gefallen. An erster Stelle natürlich die (Re)korrektur der Szenen "Han/Greedo" und "Han/Jabba". Und die Auflösung des Senats: *sabber* *lechz*
     
  2. Mehr Ewoks auf Endor wären halt die Erklärung, warum das Imperium auf Endor verloren hat. Denn bei der SE ist es ja nicht unbedingt erklärbar, wie die Ewoks wirklich gewonnen haben.

    Ich würde aber auch einige Änderungen Begrüßen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2003
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Diese Liste ist nicht ernst zu nehmen. Das ist so eindeutig Fanwunschdenken, daß es schon nicht mehr feierlich ist. Ok, einiges dürfte unbeabsichtigt sogar der Wahrheit entsprechen, vor allem in bezug auf Ep.IV:

    - John Williams hat schon vor Monaten in einem Interview bestätigt, daß er die Musik von Ep.IV überarbeiten wird (z.B. in Bezug auf das Fehlen des Imperial March).
    - bei einer Sonder-Kino-Aufführung der OT vor ein paar Wochen wurde bemerkt, daß die Lichtschwerter von Obi-Wan und Vader jetzt endlich nachcolloriert wurden.

    Aber der Rest ist einfach Blödsinn. Naboo-Jäger bei der Schlacht von Yavin? Hallo??

    Der Punkt, der mir bei dieser Liste nur noch ein müdes Lächeln entlockte, war dann die Änderungsliste von RotJ. Hey, GL hat dementiert, daß Natalie Portman in einer geänderten Fassung von RotJ auftaucht, Rick McCallum hat's dementiert, Natalie selbst hat's dementiert... und die Schwachmaten von TFN bringen so eine Liste. :rolleyes: Unglaubwürdiger geht's echt nicht mehr. :p
     
  4. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Ich finde einige Änderungen, die technische Fehler aumerzen auch ok,
    aber warum muss man immer gleich so sachen, wie andere Musik an bestimmten Stellen usw. bringen. Das finde ich nicht gut.

    Irgendwo sind die Filme ja so populär geworden, weil sie so sind, wie sie sind :rolleyes:
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wieso sollte man einen Meilenstein der Filmgeschichte ändern?
    Lasst die Filme einfach wie sie sind, denn sie sind gut so!
     
  6. sebulba

    sebulba Zivilist

    Ich finde die Änderungen durchaus interessant, würden auch teilweise sehr gut reinpassen, trotzdem möchte ich lieber erstmal die Original-Triologie in ihrer Ur-Fassung auf DVD haben
     
  7. LiquidSnake

    LiquidSnake Zivilist

    Oder das geilste wär doch quasi ein Triple Package mit der OT in ihrer ur-ur Fassung und dann in der SE und dann in der neuen Version!

    Dann kann sie auch ruhig ein paar ?s mehr kosten (aber nicht allzu viel :D )
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Wieder so ein Fall, in dem der Verfasser dieser Liste entweder aus Unwissenheit über die Existenz dieser Szenen, oder vielleicht aus Wissen (obwohl, dann würde nicht der Schwachsinn mit Padmé in RotJ drinstehen :p ), gar nicht so weit von der wahrheit entfernt sein dürfte:

    GL hat diese Szenen damals nachträglich auf Anraten von ein paar Freunden (Coppola, Spielberg, Katz, Huyck) geschrieben und abgedreht. Die meinten nämlich, daß man den Film nicht ausschließlich mit den Droiden beginnen könne, weil das das Publikum abstoßen würde. Die Hauptperson (also Luke) müsse so schnell wie möglich auftauchen. Also drehte GL die Szenen, wie Luke die Schlacht über Tatooine beobachtet, zur Toschee-Station düst, und dort Biggs trifft. Zeitgleich dazu läuft die ganze Sache mit dem kapern der Tantive IV, mit der Flucht von 3PO und R2 usw. Beim schneiden hat GL dann gemerkt, daß seine ursprüngliche Planung schon richtig war, und hat die Biggs-Szenen rausgelassen.
    Und jetzt frag ich dich: hast du diese Szenen mal gesehen? Ich ja. Und so nett Biggs auch anzuschauen ist... ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie die rein vom Filmrhythmus her in die ganze Droiden-Flucht-Sequenz reinpassen sollten. Die Biggs-Szenen würden die ersten 20 min. von Ep.IV auseinanderreißen. Das würde einfach nicht funktionieren. GLs Entscheidung, diese Sequenz rauszulassen, war vor 26 Jahren richtig, und sie ist es immer noch.
     
  9. Ich glaube aber, dass nicht nur die Musik und die Laserschwerterüberarbeitet werden. Da wird sicher schon noch einiges bearbeitet werden.
     
  10. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    eines der wenigen dinge, die ich gerne überarbeitet sehen würde, das wär (neben den LS-effekten) der Rancor in RotJ... vorallem da wo man sieht dass er auf eine Leinwand Projeziert ist (oder was weiß ich, was die da gemacht haben, vielleicht isses auch einfach nur extrem schlechtes Blue-sreening) aber das is was, was mich schon immer gestört hat.

    ansonsten noch die Szene rausnehmen, in der Luke, Obi, R2 und 3po nach Mos Eisley 'düsen' nenene.... wenigstens überarbeiten... der Jabba müsste auch mal in die Grafikschmiede aber sonst.... n paar kleinigkeiten vielleicht......
     
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Darth Dungeon: Das bezweifel ich nicht. Durchaus nicht. Die Archival Edition (oder wie auch immer eine weitere Überarbeitung der OT heißen wird) wird kommen. Und einiges, was da in dier Liste steht, wird bestimmt auch eintreten. Zumindest die Überarbeitung der Musik ist ja schon bestätigt.
    Und auch die Überarbeitung von Yodas Mimik in TESB könnte ich mir vorstellen. Seit ich die SE von E.T. gesehen habe, würde ich das sogar befürworten. Was ILM da mit E.T.s Gesicht erreicht hat, ohne daß man es als CGI erkennt, ist einfach göttlich. So was in der Art würde ich mir auch für Yoda wünschen.
    Aber das ändert nichts daran, daß ich diese Liste in der vorliegenden Form nicht ernstnehmen kann. Die ist unglaubwürdig. Punkt. End of Story. :cool:
     
  12. Da stimme ich dir voll zu, dass die vorliegende Liste nur ein Fünkchen Wahrheit drinnen hat.
     
  13. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Das Internet ist wahrhaftig ein El Dorado für Geistesgestörte.
    Mehr habe ich zu solch einer Liste nicht zu sagen.
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Gegen einige Änderungen hätte ich nichts, ich würde sie sogar befürworten. Wie etwa "Die alte "Han schießt zuerst"-Szene wurde wiederhergestellt", "Jabba der Hutt ist überarbeitet worden. Han tritt nicht mehr auf seinen Schwanz." oder "Temuera Morrisons Stimme wurde für alle Sturmtruppen-Dialoge aufgenommen" (sofern wirklich alle Sturmtruppen Klone sein sollen). Ansonsten sind einige Änderungen dabei (Sebastian Shaw ersetzen [wie respektlos], Naboo Fighter bei der Allianz, CGI-Yoda....), die mich eher verleitern würden, diese Version zu kaufen und anschließend zu verbrennen.

    Allerdings gebe ich nichts auf diese Meldung. Vielleicht sind ein paar Wahrheiten dabei, aber beim Großteil handelt es sich garantiert um den üblichen Blödsinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2003
  15. Remus

    Remus Gast

    Einige Punkte aus dieser Liste zu verwirklichen, wäre wirklich sehr passend. Aber ich finde, man sollte an der OT nicht mehr herumschnipseln - schon gar nicht an Yoda oder der Diagona mit irgendwelchen Computergenerierten Elementen.
    Wie dem auch sei, 80% dieser Liste ist Quatsch.

    Die PT hat sich an der OT zu orientieren. Warum sollte sich eines der größten Filmkunstwerke an einem Streifen wie "Episode 1" messen?
     
  16. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Alle Änderungen hören sich gut, z.B Hayden als Anakin in der Sterbe-Szene und ein paar neue Szenen. Nur Padme als Geist gefällt mir nicht.
    :ani
     
  17. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich hab mir mal vorgenommen, jeden einzelnen Punkt in der Liste abzuklopfen, und zu überprüfen, woher er kommen könnte, und mit welchen Hintergedanken der Typ, der diese Liste erstellt hat, ihn mit aufgenommen hat. Los geht's

    Neue Hoffnung

    Hat John Williams in einem Interview mit einer skaninavischen Musikzeitschrift vor ein paar Monaten bestätigt.
    Spekulation auf der Basis von 1.
    Ist schon passiert, das wurde auf einer speziellen Kinovorführung in den USA vor ein paar Wochen deutlich.
    Fanwunschdenken, das sich seitdem man den Senat in Ep.I gesehen hat, immer wieder in irgendwelchen Internet-Diskussionen wiederfindet.
    In den HoloNet News wurde gesagt, daß Duros und Neimoidianer gemeinsame Vorfahren haben. Oder, genauer: die Neimoidianer sind Duros, die irgendwann ihren Heimatplaneten verlassen haben, um den Planeten Neimoidia zu besiedeln. Dort mussten sie sich an die andee Atmosphäre anpassen, was zu ihrem veränderten Aussehen führte. Aber ist diese EU-Information ein Argument dafür, daß dieser Punkt stimmt? Nein. Sie zeigt blos, woher dieser Fan die Idee dazu hat.
    Ist es Canon? Daß Lichtschwerter die Wunden versiegeln, stammt aus dem Roman "Darth Maul: Shadow Hunter".
    Eindeutig Fanwunschdenken.
    Ebenfalls eindeutig Fanwunschdenken. Hey, Han musste Jabba auf den Schwanz treten. Im Original-Filmmaterial ging Han nunmal um Jabba herum. und Jabba hat einen Schwanz. Also entweder, man hätte Han drauftreten lassen, oder man hätte die Szene nicht verwenden können.
    Seit R2 in AotC Treppen erklommen hat, mein dieser Fan wohl, daß man das auch in anderen Filmen sehen soll. Allerdings gibt es meines Wissens nach in der Landebucht 94 gar keine Szene, in der R2 eine Treppe runterläuft. Welche Treppe denn? Dieser Punkt ist von Grund auf Blödsinn, weil R2 nie eine Treppe runtergestolpert ist.
    Weiße Ränder? Soweit mir bekannt ist, hat der optical printer, den man damals verwendet hat, schwarze Ränder verursacht. Das spielte in den Weltraumschlachten keine große Rolle, war aber bei den weißen Hintergründen auf Hoth sehr offensichtlich. Allerdings wurde das Problem mit den schwarzen Rändern schon bei der SE behoben. Humbug.
    Kommt mir vor wie eine Anspielung auf TESB. Der Ersteller dieser Liste scheint die Verfolgungsjagd aus TESB zu mögen.
    Na, das nenne ich mal kreativ. *g* Diesmal keine blöden Grüchte draüber, daß man die Reaktion der Leute unten auf Alderaan miterleben würde, nein, unser Kampfflummie soll auftauchen. Nur, mit welcher Grundlage eigentlich? Das wäre die einzige Einstellung mit Yoda im ganzen Film! Würde keinen Sinn machen.
    Der erste Hinweis darauf, daß der anonyme Verfasser dieser Liste Comic-Leser ist (es kommen noch mehr ;) ). Die Idee zu diesem Punkt dürfte er jedenfalls aus Republic #49 haben.
    Aha? Und wie genau soll das aussehen? Wir sehen in Ep.IV mehr Computeranzeigen als in der gesamten PT zusammen.
    Fanwunschdenken. Ein Punkt, der seit Jahren in Foren von kleinlichen Leuten diskutiert wird.
    Noch mehr? Die Zahl wurde doch schon in der SE erhöht. Diesem Punkt fehlt jegliche Grundlage. Wo soll man die den einbauen? Blödsinn.
    Kann sein, kann auch nicht sein. Dieser Punkt geht auf eine Bemerkung von GL aus dem Audiokommentar der AotC-DVD zurück. Ob er so was wirklich machen würde? Wer weiß... jedenfalls gibt's dafür bisher keine Anhaltspunkte.
    Altes Gerücht. Wieder so ein Fall, der zeigt, daß der Verfasser wohl Comicleser ist. Ich sag nur Ep.IV Manga. :D
    Blödsinn. Die Anzeige aus AotC wurde von RotJ abgeleitet. Beides sind dreidimensionale Holograme. Aber: in Ep.IV ist die Anzeigen eine zweidimensionale auf einem Bildschirm. Wie soll man denn bitte ein dreidimensionales Hologram sinnvoll auf einem zweidimensionalen Bildschirm drastellen? Hat absolut keine Grundlage.
    Ach ja, GL soll sich laut der oberen Punkte an eine EU-angelehnte Continuity halten (Duros -> Neimoidianer, Lichtschwerter versiegeln Wunden usw.) aber hier sollen auf einmal N1-Jäger auftauchen? Dieser Punkt ist so dumm, daß es weh tut.
    Das fühlt sich nicht an wie SW, sondern wie Fan Fiction. Und das ist es auch.
    Dieser Knilch hat enschieden zu oft die MTV Movie Awards gesehen. *g*

    Die einzelnen Punkte zu TESB und RotJ klopfe ich später mal ab, denn diese 22 Punkte reichen mir schon. ich will doch kein Magengeschwür kriegen.
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wenn auch nur ein einziger Punkt von dem verwirklicht was in dieser Liste steht stellt sich mir nur noch eine einzige Frage: Wie viel will Lucas noch zerstören?

    Warum dreht er die OT nicht einfach neu? Das ist doch viel einfacher als ständig an den selben Filmen herum zu pfuschen. Ausserdem gehts viel schneller.

    Ausserdem möchte ich hiermit noch mal an die News von Darth-Sonic.de verweisen in der steht das Lucas sagt das es keine neue Version der SE nach EP 3 geben wird! Da er ja bis 2005 mit EP 3 beschäftigt ist hat er wohl kaum Zeit die SE zu überarbeiten!

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2003
  19. fresco

    fresco Boardelch

Diese Seite empfehlen