Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Änderungswünsche/Vorstellungen für die Blu Ray Veröffentlichung

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Put Put, 23. Dezember 2009.

  1. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ja ich weiß, es gibt bereits einen Thread für die Blu Ray, aber ich erziele eine andere Art der Diskussion hier.

    Zwar ist der Thread im OT unterforum, aber es betrifft genauso die PT.
    Da ich mich immer mal wieder ärgere, dass Star Wars sehr viel besser wäre, wenn die eine oder andere Kleinigkeit nicht passiert wäre und ich mir sicher bin, dass GL wieder einige Änderung vornehmen wird, dachte ich mir, dass hier jeder mal so ein bisschen Fantasieren könnte.
    Jeder kann hier, zu jeder Episode ein Statement abgeben, was man rausnehmen, hinzupacken oder ändern sollte, damit der Film, für einen persönlich stimmiger, besser, erträglicher wird.
    Um von vorn herein streit vorzubeugen, möchte ich sagen, dass hier Kommentare wie "Den Film löschen" oder "Alle Jar Jar Szenen rausnehmen" Spam sind.
    Stellt euch vor, ihr habt alle 6 Filme, wie sie nun sind, vor euch und ein ziemlich gewaltiges Kapital. Nun soll aus diesen ein Stimmiger, fertiger Film werden.

    Ich fange mal an.

    Epsiode 1:
    -Ich würd die ganze Optik etwas düsterer machen. Nicht wirklich düster und Bedrohlich wie die folgenden beiden Filme, aber einfach nicht so plastisch wie es nun ist. Vielleicht könnte man den Anfang noch so gestalten, aber als der erste Verdacht aufkommt, die Sith wären wieder da, könnte man die Atmosphäre so evt. etwas bedrohlicher wirken lassen.

    - Das Wort Midichlorianer wird vollkommen rausgenommen. Die Szene als Qui Gon Anakins Blut untersuchen lässt wird entfernt und nur seine Mutmaßungen aufgrund seines Gespührs werden drin gelassen. Ebenso Qui Gons Erklärung dieser. Dort wird das Wort einfach durch Force ersetzt und der Dialog so näher an Yodas Erklärung gebracht.

    - Die Schlacht der Gungans gegen die Drioden wird geändert (da sowieso nur Digital). Meinetwegen lässt man das Finale mit Jar Jars geärgere drinne, aber dazwischen könnte man z.B: statt Jar Jars Droidikar Aktion einfach eine ernstere Kriegszene zwischen beiden Parteien einbauen. Ich will sehen wie die Gungnas unterliegen und die gefallenen kurz betrauert werden (Ewoks). Einfach etwas mehr ernst da rein.

    Epsiode 2:

    Im großen und ganzen würd ich an den CGI schrauben, da einige schon ziemlich schlecht waren.
    Gern würd ich viel von Liebeskram rauskürzen, aber das ist zu extenziel für den Film. Die Fehlenden Szenen würden auffallen und dem Pacing schaden. AUßerdem gebe es nichts was man stattdessen einsetzen könnte. (Padmes Famile vielleicht)

    Episode 3:
    Der Film ist eigentlich fast Perfekt.
    Die jetzt folgenden Änderungswünsche wären eher kleine Schmankerl, aber nicht notwendig. Der Film wäre auch ohne sie noch sehr gut.

    - Die Kampfsprünge der Protagonisten in den Lichtschwertkämpfen etwas dezenter ansetzte.
    Palpatine muss keine wilden Saltos schlagen, zumal die CGI herkunft zu deutlich ist.

    - Tarkin am Ende des Films vielleicht etwas deutlicher zeigen. ne Totale auf ihn wäre doch ganz Nett.

    - Der Hebammendroide hört auf so dämliche Worte von sich zu geben, außerdem wird er zu einem schlichten Humanioden Drioden umgerendert. Der Droide der Luke auf Hoth verarztete wäre viel passender.

    - Die Lavasurf Aktion wird auch etwas umgerendert.
    Anakin springt auch auf eine ähnlich große Platte wie Obi Wan und nicht auf so ein kleinem Droidenkopf. AUßerdem wird die Geschwindigkeit etwas gedrosselt, damit es nicht so übertrieben schnell aussieht.


    Episode 4:

    - Lichtschwert Effekte an die PT Anpassen. Vor allem den Kern wieder weiß und der Rand schön knallig Farbig
    - Lukes Schwert wieder blau machen.
    - Han Shoots first. (selbst GL trägt das Shirt)
    - Die Jabbaszene wird umgerendert (Ich mag die Szene an sich und würd sie drin behalten). Jabba sieht mehr wie die Puppe aus ROTJ aus. AUßerdem ist es doch sicherlich nicht so schwer, Jabba sich mitdrehen zu lassen, statt Han auf seinen Schwanz treten zu lassen.

    Schmankerl:
    - Alderaan und Todesstern Explosion etwas Moderner (mit Bruchstücken) verbessern.
    - Kleine Anspielungen auf die PT (siehe Adywans Version, dort sieht man den Kopf eines Kampfdroiden im Sandcrawler rumliegen)

    Episode 5:
    Ist in der 2004er Version eigentlich perfekt, nur die Schwerteffekte müssen noch an die Pt angepasst werden. Oder zumindest den Kern wieder Weiß und die Farben drum herum schön knallig.

    Episode 6:
    Ist ebenfalls fast perfekt.

    - Wieder das leidige Thema Schwert. Hier gilt das gleiche wie bei Ep 4 und 5.

    - So sehr ich die Musikszene aus Jabbas Palast auch mag, sie bremst den Film total aus.

    - Sebastian Shaw am Ende von ROTJ. Hey ich wäre sogar mit einem Morph Effekt zufrieden. Hayden taucht auf und wird dann dezent in Herrn Shaw umgemorpht.

    Das wars erstmal von mir!
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Meine Änderungswünsche:

    Ep1

    Weniger Jar Jar Szenen und mehr Podrace. Die Podrace Szenen liegen in guter Qualität vor. Sie müssen nur in den Film eingefügt werden.

    Ep2

    Die schlechten CGIs gegen gute CGIs wechseln.

    Ep3

    Für den Film habe ich keine Änderrungswünsche

    Ep4

    Die Greedo Szene wieder in ihre ursprüngliche Form zurückversetzen. Jabba endlich mal so aussehen lassen wie in Ep6.

    Ep5

    Da bin ich mit der SE vollends zufrieden.

    Ep6

    Die beknackte Musicalnummer in Jabbas Palast wieder rausnehmen. Laptinek rockt! Die beknackte Musicalnummer auf Endor wieder rausnehmen. Der Ewok Celebration Song rockt!
     
  3. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    I: mir egal, weil ich mir den film nicht angucke und schon seit jahren nicht mehr gesehen habe.

    II: vielleicht alles ein wenig realistischer wirken lassen von der ausleuchtung und den effekten. sollte ja mit der aktuellen technik möglich sein. dann auf jedenfall die kaminszene rausnehmen. da war schon damals im kino fremdschämen angesagt :D

    III: die stunteinlagen von sidious sollten verschwinden. man sollte die geburtsszenen umschneiden, sodass sie besser rüberkommen. dieses geschreie von padme ist ja nicht auszuhalten :rolleyes: man sollte bei der beerdigung den schwangerschaftsbauch bei padme wegnehmen, denn leute, die sich nicht so gut auskennen, sehen das als filmfehler, wie freunde von mir und auch mein vater^^. die raumschlacht am anfang sollte länger sein, und man sollte nicht nur ani und obi sehen, sondern auch öfter mal kämpfe der anderen raumschiffe, so wie in der ot.

    IV: eigentlich nichts. nur halt die lichtschwerteffekte.

    V: darth vaders stimme an der einen stelle auf bespin nach dem kampf seinen sternzerstörer ruft, sollte verändert werden. mit der stimme aus episoder 3 wäre ich zufrieden. dann wieder die lichtschwerteffekte.

    VI: wieder die lichtschwerteffekte :D und auf jedenfall ein paar überflüssige stellen in jabbas palast kürzen. da nervt mich fast alles. denn diese tanz- und gesangseinlagen interessieren ja wohl nicht viele, und nehmen dem film zeit, die für wichtigere dinge geeignet wären.
     
  4. skynet

    skynet Gast

    Blu Ray...sofern die 2011 kommen soll, was ich stark bezweifle:

    Bitte Mr. Lucas, werfen sie Rick McCallum endlich raus...ok zu den DVD's:

    Die originale Trilogy beibehalten so wie sie ist, natürlich farblich und tontechnisch restauriert...und das ganze in 1080p.

    Die poppigen Laserschwertfarben aus der PT brauch ich nicht unbedingt, sehen aus wie aus einem Zeichntrickfilm.

    Und das Ganze ohne Special Edition Effekte...ein Traum würde wahr werden.

    Und ach ja:

    Bitte ENDLICH alles für 7.1!!!
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    OT:

    - Die Remastered-Version von 1995 qualitativ entsprechend aufmöbeln, was anderes will ich nicht.
    - Audiokommentare von Mark Hamill.
    - Audiokommentare von Gary Kurtz.
    - Audiokommentare von John Dykstra, Dennis Muren und Richard Edlund.
    - Audiokommtar (TESB) von Irvin Kershner.
    - Audiokommentar (ROTJ) von Howard Kazanjian.



    PT:


    EP1:

    - Komplett neuer Endkampf der Gungans gegen die Droiden.
    - Diverse Szenen mit Jar Jar entfernen (die beknackte Szene mit der Hand im Podracer zum Beispiel).
    - Grievous als Anführer der Droidenarmee.
    - Die peinlichen Szenen im Rat mit Samuel L. Jackson kürzen.
    - Raus mit den Midi-chlorians!
    - Die geschnittenen Dialogszenen mit Darth Maul einfügen.
    - Die miese Yoda-Puppe ersetzen.
    - Am besten eine neue Episode 1 drehen. :D


    EP2:

    - Etliche CGI-Szenen gegen bessere austauschen.
    - Die furchtbare Kaminszene kürzen.
    - Yodas Lichtschwertduell gegen Dooku entfernen.
    - Die überflüssige Szene mit 3PO in der Droidenfabrik entfernen.
    - 3PO auf dem Schlachtfeld entfernen.
    - Die peinlichen Kontinuitätsfehler ausradieren (wie Obi-Wans ständig wechselnde Frisur....)
    - Generell besserer Schnitt.


    EP3:

    - Das finale Duell zwischen Obi-Wan und Anakin verbessern (Lavasurfen raus), am besten neu drehen.
    - Einen neuen Soundtrack schreiben lassen.
    - Diverse Nauaufnahmen von Palpatine überarbeiten, die Maske ist grottig.
    - Padmé überlebt.
     
  6. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Du ziehst den miesen Ep5 Imp den aus der 2004er Edition vor?

    PT:


    Darf ich fragen welche du speziell meinst?

    :eek: Welche meinst du? Das würd mich mal interessieren.
    Oh ja, die hatte ich vergessen.

    Auch das übernehme ich :D
     
  7. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Episode I:

    - Pod-Rennen kürzen. Rennen in GLs Filmen gut und schön, aber das war der Overkill.

    - Die Darth Maul-Szenen vollständig einbauen, damit der Knabe nicht ganz so wortkarg ist. Selbst wenns nur auf 2 Sätze hinaus laufen sollte.

    - Weniger Jar Jar in der Endschlacht. Mehr sterbende, verzweifelte und trauernde Gun Gans. OOM-9s Taktiken sollten eher zur Geltung kommen. Hey, die Droiden haben sie fertig gemacht ehe Anakin seinen Treffer landete. Das sollte auch entsprechend dargestellt werden.

    - Dooku in die Beerdigungsszene einfügen. Eventuell auch in einer Senats/Tempel-Szene in den Hintergrund.

    - Betrifft nur die deutsche Synchro: Sidious Stimme anpassen.


    Episode II:

    - Lovestroy dezent kürzen.

    - Padmes Verhandlungen mit Poogle einbauen.

    - Bail Organa sollte als Gegner des Mobilmachungsgesetzes das Katana-Desaster als Argument vorbringen (das zwar von Palpatine abgewürgt wird, aber so wenigstens mal erwähnt wurde). Gleichzeitig bekäme Bail in dieser Episode etwas mehr bedeutung.

    - Die "Millionen Einheiten" sollten richtig gestellt werden. Endweder in Form von Einheit = Kompanie oder aber es sind Milliarden Einheiten oder die Kamino machen deutlich das es sich hierbei nur um die Prodkution pro Stadt handelt und pro Monat jede Stadt ne weitere Millionen ausspuckt. Auf jeden Fall Schluß mit diesem unsäglichem Minimalismus, den schon der gesunde Menschenverstand als Unsinn entlarven kann.

    - Das "Schattenduell" streichen. Dafür mehr LS-Kämpfe.

    - Grievous kurz zeigen, wie er ein KUS-Schiff kommandiert und von Dooku (oder einem anderen Mitglied des Sep-Rates den Rückzugsbefehl erhällt)

    - Kurze Raumschlacht, die zeigt wie sich die KUS-Schiffe zurück ziehen, während die Acclamators (gerne auch ein paar Dreadnoughts) ihnen einheißen. Ein Föderationsschiff soltte dabei noch zerstört werden.

    Episode III:

    - Admiral Tarkin erteilt Obi Wan und Anakin den Befehl Palpatine von der Invisible Hand zu retten.

    - Mehr Schiffstypen während der Raumschlacht.

    - Dooku schaut Palpatine nach dem Hinrichtungsbefehl an, und sagt: "Aber ihr hattet mir doch Amnestie versprochen." Dann fällt der Kopf.

    - Die geschnittenen Obi Wan, Padme, Anakin Szenen sollten rein.

    - Ein besserer Kampf zwischen Palpatine und Mace' kleiner Versagertruppe. Kit und die anderen sollten schon schnell sterben, aber nicht so schnell.

    - Yoda/Qui Gon Szene sollte rein.

    - Obi Wan sagt nicht "Hallo, wie gehts denn so" sondern "guten Tag, du."

    - CGI-Anakin im Endkampf verbessern.


    Episode IV:

    - Luke&Biggs-Szene einfügen.

    - Han schießt zuerst.

    - Han tritt nicht auf Jabbas Schwanz.

    - Jabba sieht aus wie Jabba.

    - Neue Szene: Palpatine löst den Senat auf. Bail und einige andere bekannte Geschichter verlassen die Senatshalle. Von mir aus auch Jar Jar.

    - Der Kampf Obi Wan vs Vader wird so geändert damit er mehr zu den PT-Kämpfen passt. Keine CGI-Zusätze. Nur ein anderer Schnitt.

    Episode V:

    - Die Bodenschlacht wird etwas erweitert, damit einen ähnlich großen Eindruck hinterlässt wie zumindest die Schlacht in Episode I. Sturmtruppen und AT-STs könnten im Felde mehr zur Geltung kommen.

    - Vaders "Signalisiert meinem Sternzerstörer blah" durch das "Bringt meine Raumfähre" aus der älteren Fassung ersetzen.

    Episode VI:

    - Die Musik in Jabbas Palast wieder in die alte Fassung ändern. War schon okay, dass die Laute der breiten Masse nicht gefallen. Nicht jede Rasse kann nen Menschlichen Geschmack haben.^^

    - Ne rothaarige (oder meinetwegen schwarzhaarige) hübsche Menschliche Tänzerin irgendwo in den Hintergrund einfügen.

    - Die Ewok Siegeshymne ersetzt die Pan Flöte.


    Allgemeines:

    Episode III - VI
    Vaders Stimme sollte in der deutschen Synchro einheitlich gemacht werden. Nachdem er mir in Dark Lord gefallen hatte, wäre mir der neue Sprecher auch recht. H. Peturo ist natürlich unerreicht (und weitaus besser als J.E. Jones :p) und ein paar Aufnahmen so zu verändern, dass sie wie Petruo klingt wäre mir am Liebsten.

    Episode IV-VI
    Die Lichtschwerter sollten schon so aussehen, wie in der PT. Zumindest aber so, wie sie vor der SE aussahen.
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ja, der Imperator von 2004 gefällt mir nämlich gar nicht. Die ursprüngliche Szene vermittelt eine ganz andere Stimmung, den neuen Imperator finde ich mit seiner erbärmlichen Maske deutlich schlechter als den alten. In der Originalversion sieht der Imperator einfach bizarrer und unheimlicher aus, außerdem ist die Stimme viel besser.

    Jackson hat bei den Szenen im Rat (wenn die Akte Anakin besprochen wird) einige schwere schauspielerische Aussetzer, die ich einfach peinlich finde. Zum Beispiel der Moment in dem Mace "Bring him before us, then." sagt.
    Die Szenen wurden vor dem deutschen Kinostart in einer Parodie für die MTV Movie Awards verwendet, und ich dachte damals, die können nie aus dem Film stammen, weil die einfach zu schlecht gespielt sind. Von wegen. Zum Kinostart wurden die Szenen dann auch in einer TV-Kritik gezeigt und der Sprecher meinte dann auch, das - ich zitiere - "Schmierentheater" von Samuel L. Jackson wäre nicht zu erklären.
    Im Kino bin ich dann regelrecht im Sessel versunken, so schlecht spielte Jackson.
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Viele Sachen dabei die ich auch so ändern würde ^^

    Episode 1:

    - etwas härtere Endschlacht einige Jar-Jar-Szenen raus. Das hat in der Schlacht nichts zu suchen, da sollte selbst er etwas ernster sein! Gerne auch ne längere Szene, wo die Gungans durch den Nebel maschieren. Das sah sehr schön bedrohlich und mystisch aus, davon mehr! Und die Schlacht auch etwas dynamischer.
    - Yoda durch den digitalen ersetzen!
    - Midichlorianer raus, dafür Qui-Gon einen mystischeren Text geben, wie das, was Yoda später Luke erzählt!
    - insgesammt den Look nicht ganz so farbenfroh gestalten....

    Episode 2:

    - am liebsten die unsägliche Lovestory rausnehmen, aber dann ist der Film zu kurz. Aber etwas kürzen wäre nicht schlecht.
    - Die Szenen mit den Jedi einfügen, die das Droidenschiff stürmen!
    - Effekte anpassen. Wirken teilweise sehr unfertig....
    - 3PO aus der Schlacht und der Droidenfabrik nehmen. Also diese pseudo-lustigen Szenen. Das stört einfach nur.
    - Jango etwas länger durchhalten lassen.
    - Yoda beim LS Duell defensiver kämpfen lassen und nicht wie nen Flummi durch die Gegend springen lassen!
    - Anakins LS Kampf mit Dooku verlängern und etwas aufhällen. Auch die Szenen, wo Ani mit 2 Schwertern kämpft rein. Da wurde viel geschnitten....
    - Schlacht um Geonosis durch Raumkämpfe erweitern (da würde dann auch die Szene passen, wo die Jedi das Droidenkontrollschiff ausschalten wollen).
    - nehmt Mace sein lila Lichtschwert weg....!


    Episode 3:
    - Die Szenen, wo Mas Ameda von den Royal Guards aus nem Shuttle begleitet wird einfügen ^^
    - Qui-Gon als Machtgeist und im Dialog mit Yoda und Obi-Wan auf der Tantive 4
    - Als Bail zum Jedi-Tempel fliegt und von den Clonen wieder weggeschickt wird, den Satz erweitern wie im Comic von "Don't shoot him" auf "Don't shoot him. He's no Jedi..." Das würde nochmal verdeutlichen, dass es wirklich nur um die Jedi geht.
    - Finalen Kampf zw. Obi-Wan und Anakin verbessern, von den Effekten her. Das surfen raus.
    - Mace & Co. gegen Palpatine: lasst die armen Jungs nur etwas länger durchhalten.... das sind Jedi-Master. Und sind tot bevor sie ihr Lichtschwert aktiviert haben?
    - Yoda bitte selber laufen lassen und ned Huckepack von Chewie
    - nehmt Mace sein lila Lichtschwert weg....!

    OT allgemein:
    - Lichtschwert-, Blaster und Hologramm-/Display-Effekte an die PT anpassen!
    - Mehr PT Aliens unterbringen. Cantina, Jabbas Palast, Rebellenbasis. Da ist genug Platz! Generell die Aliens etwas lebendiger gestalten. Auf den Todessternen könnten auch n paar Geonosians rumlaufen, die beim Bau und der Inbetriebnahme helfen.
    - Schlacht um Hoth etwas erweitern. Mehr Einheiten auf dem Boden und in der Luft. Bisschen mehr Action, auch im Hintergrund.
    - Yodas Fluchtkapsel, mit der er auf Dargobah gelandet ist irgendwo im Hintergrund zeigen.

    naja. Mehr fällt mir auch grad ned ein, aber gibt bestimmt noch einige Sachen, die man ändern könnte. Einige sehr schöne Ideen hatte auch die Crew von "Star Wars Revisited" wo man ja bereits EpIV anschauen kann und EpV in Arbeit ist. Ein paar weitere Konzepte und Ideen mit Änderungen gibt es hier visualisiert (inkl Vorschau auf bereits geänderte Sachen für ESB Revisited): klick mich!
    Da sieht man dann auch, was man allein durch änderung der Farben und einiger Hintergründe erreichen kann!!!
     
  10. Plagueis

    Plagueis Dienstbote

    Ich finde genau diese enttarnen Darth Vader als Menschen und seine Gefühle. Für mich sind sie die Wurzel seiner Entscheidungen und Handlungen. Es gibt viel Kritik über diese "Schnulz-Szenen". Ich finde diese unabdingbar für den 3ten Teil und der gesammten SW-Story.
     
  11. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich habe nichts dagegen, wenn Anakin als liebender Mensch dargestellt wird. Das, woran sich die Leute stören ist das WIE! Es ist eifnach eine schnulze, das hätte man auch ohne so viel Schmalz und Kitsch zeigen können.
     
  12. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Das würde ich meiner Liste noch gerne hinzufügen. Sind gute Punkte, die imho prima zu meiner Liste passen.

    Die Szene mit Mas Ameda und den Royal Guard.. Steht die in irgend einem besonderem Zusammenhang?
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eine der wenigen Sachen, die ich nicht sehen will: Han schießt zuerst... es würde überhaupt nichts bringen, wenn Greedo immer noch, aber dann eben als zweites schießen würde. Entweder Han schießt als einziger oder eben so, wie in der lucas'schen "Verbesserung" ;)
     
  14. tongue kiss

    tongue kiss Sith Liebling

    Episode 2: ich will nicht sehen, wie Padma und Anakin Koffer packen, Koffer mit sich herumschleppen usw. Gibt es in SW-Universum keine andere Möglichkeiten als so was prosaisches, wie Kofferpacken?:rolleyes:

    Lovestory kompakter, heftiger machen. Die Dialoge auf der Wiese und mit dem fliegendem Obst bei einer Mahl, sind doch so langatmig, oberflächig und im Grunde ziemlich unwichtig. Diese Liebe sollte feuriger sein. Die Kaminszene geht alledings schon. Auch wenn Padmes totale, langweilige Passivität etwas irritiert.

    lg t.k.
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    PT:
    - Puh, da gäbe es zu viel zu korrigieren, Kleinigkeiten wie große Patzer. Am besten neu drehen. ;P

    OT:
    - Adywans Revisited Versionen übernehmen. ;)
     
  16. Put Put

    Put Put weiser Botschafter


    Genau solche Kommentare sollten hier sein gelassen werden. Auch wenn ein Smiley dahinter ist.
    Wie im eingangspost beschrieben ist sowas bei einer Diskussion destruktiv und wenn man dazu nichts ordentliches zu sagen hat, sollte mans sein lassen!
     
  17. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Versteh mich nicht falsch, ich mag auch die Prequels, aber wenn man einmal anfängt aufzuzählen, wo etwas hätte besser gemacht werden können, dann hat man am Ende einen neuen Film.
     
  18. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ich wollt damit auch nur sagen, dass ich halt solch Kommentare, die einfach als Provokation interpretiert werden können, hier vermeiden wollte.
    Letzendlich sollte es nur aus Spaß an der freud gemacht werden damit jeder sich mal äußert was er ändern möchte. Dabei soll das alles aber vorstellbar sein, es sollte also kein neuer Film be rauskommen.
    Nur was man sich auch realistisch bei einer Blu Ray veröffentlichung vorstellen könnte.
    Ich für meinen Teil wäre auch überglücklich, wenn er einfach wieder nur Han schießen lässt und die Lichtschwert Effekte verbessert (also in der OT jetzt) meiner restlichen Vorschläge waren lediglich son i-Tüpfelchen.
     
  19. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    nö.. keine Ahnung. Ich kenn da nur das eine Bild aus den Set-Diaries damals, wo ne ganze gruppe hinter Mas hermaschiert ist. Würd halt gern wissen, was es damit auf sich hat. Außerdem wäre es etwas mehr Screentime für Royal Guards :kaw:
     
  20. Detch

    Detch Gast

    Dito.
    Okay, große Teile Von Episode 6 gefallen mir ganz und gar nicht, aber das sind essentielle Dinge, die man nicht mal eben so ändern kann. Deshalb finde ich es auch schwierig Änderungen für die PT vorzuschlagen. Die Handlung ist oftmals unsinnig, da kann man nicht mehr viel ändern. Vor allem Episode 2 und 3 halte ich für vollkommen misslungen. Es ist zwar schon einige Jahre her, aber Episode 1 habe ich mittlerweile als "beste" Episode der PT im Kopf. Aber gut, um mal ein Dinge von vielen zu nennen:

    Episode 1:
    - Kürzeres Podrennen: Man, ist das lang! George Lucas hat schon recht, wenn er in der Doku sagt, dass die Leute nach dem Podrennen erschöpft sind und nach Hause gehen wollen^^ (oder so ähnlich)
    - Jar Jar Binks so weit es geht rausschneiden
    - Den Dialog der Kampfdroiden so weit wie möglich rausschneiden bzw. durch etwas ernsteres ersetzen
    - Midi-Chlorianer

    Episode 2:
    - Yoda gegen Dooku entweder ganz rausschneiden oder so weit kürzen, dass Dookus nur noch das Bruchstück auf Obi-Wan und Anakin fallen lässt und Yoda es auffängt. Dramaturgisch bringt der Kampf so gut wie nix.
    - Padme drückt im Cockpit ihres Naboo-Shuttles in verschiedenen Szenen einen Knopf, der seltsam viele Funktionen hat

    Episode 3:
    - Die Szene rauschneiden in der Mace Windu sagt, dass er Anakin nicht traut. Das würde die Szene, in der Anakin Mace erzählt, dass Palpatine böse ist und Mace sich sofort aufmacht, um den baldigen Imperator zu verhaften, zumindest ein bisschen glaubwürdiger machen.
    - Yoda gegen Palpatine rausschneiden. Der Kampf ist dramaturgisch völlig unnötig.
    Außerdem läuft es in dem Kampf für Yoda viel zu gut, als dass er danach ins Exli flüchten würde.

    Ja, die OT benötigt ganz dringend noch mehr unnötige Effekte und Verschlimmbesserungen :p
     

Diese Seite empfehlen