Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Aketos Tuosis

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Aketos Tuosis, 23. Juli 2008.

  1. Aketos Tuosis

    Aketos Tuosis Knock four times!


    Aketos Tuosis



    Name: Aketos Tuosis
    Rang: [Zivilistin] Jedipadawan
    Rasse: Kaminoanerin
    Heimat: Kamino, Tipoca City
    Alter: 20 Standardjahre
    Größe: 2,47 m
    Gewicht: 62 kg
    Augenfarbe: Grau
    Statur: Grazil,hochgewachsen sonst einfach nur kaminoanisch
    Charakter: Neugierig, manchmal sehr vorlaut trotzdem aber selbstbewusst, loyal, freundlich und einen manchmal zu großen Sinn für Ästhetik
    Stärken: [kreatives Nutzen der Macht, vor allem Illusionen], Nahkampf, Phantom (leise und unbemerkt bewegen)
    Schwächen: Fernkampf, ihre eigene Sturheit, ihre Eitelkeit und ihr sehr leicht verletzbarer Stolz

    Aketos Tuosis - Ein Mitglied der wohl faszinierensten Rasse die die Macht jemals hervorgebracht hatte. Den Bewohnern des Planeten Kamino.

    Ein kleiner Auszug aus Aketos' Lebensgeschichte:
    Aketos, einzige Tochter ihrer Eltern, wuchs in Tipoca City auf. Schon als kleines Mädchen interessierte sie sich ungewöhnlicherweise und sehr zum Leidwesen ihrer Eltern für die Kunst des Kämpfens. Als sie dann endlich nach jahrelanger Überzeugungsarbeit ihre Eltern endlich dazu brachte, sie ins Kampftraining gehen zu lassen, war sie erst einmal glücklich. Doch das allein sollte nicht alles sein, so beschloss es wohl die Macht. Sie hatte noch mehr mit Aketos vor. Die Kaminoanerin wurde älter und beteiligte sich viel und gern am gesellschaftlichen Leben. So kam sie schließlich durch ihr hohes Selbstbewusstsein schließlich an ihren "Beruf". Ihre Aufgabe war es, für die kaminoanische Regierung als eine Art Botschafterin durch die Galaxie zu reisen und Informationen zu besorgen.
    Diese Aufgabe war jedoch, wie man sich denken kann, nie ohne Risiko. Aketos verstand es aber durch ihre Ausbildung sich Schwierigkeiten "vom Hals zu halten". Getötet hatte sie aber noch niemanden.

    Begegnungen mit der Macht hatte sie bis jetzt noch nicht. Sie hat zwar schon Geschichten über sie gehört, hält sie aber dennoch für ein Ammenmärchen.

    Aketos Aussehen:
    • 2,47 m groß
    • Graziler Körperbau
    • kaminoanischer Brustpanzer mit weißem Unterkleid
    • da sie Schuhe hasst, ist Aketos eigentlich immer barfüßig unterwegs
    • als Kopfschmuck: silberne Kette, da diese ihrer Meinung nach besser zu ihrem Teint passt
    Waffen:

    Aketos verabscheut Blasterwaffen. Sie wurde von ihrem Kampfsportmentor eigentlich nur auf Nahkampf trainiert, da dieser ein gewisses "Talent" für Nahkampf bei ihr entdeckte. Deshalb trägt die Kaminoanerin ein Vibromesser, dass sie unter ihrem Gewand versteckt. Auch ein Bo-Kampfstab gehört zu ihrer Ausrüstung. Diesen trägt sie eigentlich immer auf ihrem Rücken. Diesen hat sie von ihrem Meister, einem Menschen als Abschiedsgeschenk bekommen. Es ist ein Stab aus Holz, der durchzogen ist von feinen Metalläderchen. Ihr Sensei verriet ihr nur das eine über dieses geheimnisvolle Holz: "Eines Tages wird es dir gute Dienste erweisen, junge Schülerin" Aketos ist auch sehr stolz auf ihre Kampfkünste und pflegt deshalb ihre Waffen regelmäßig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen