Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Aktuelle Grafikartenkaufberatung nötig

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von LITTLE EWOK, 17. Juli 2004.

  1. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Also: Ich möchte das Leben meines SpielePC noch um etwa 6-9 Monate (oder sogar mehr denn das ist immer gut :p )verlängern. Ich hab aber weder Lust noch Geld :p irgendwie alles neu zu kaufen oder gross auzurüsten (also Prozessor Mainboard etc). D.h hab ich mir gedacht, da meine Hardware jetzt noch nicht so das Letzte ist versuche ichs wohl am Besten noch mit einer neuen Grafikkarte. Ich hab aber im Moment keine Ahnung was da so angesagt und brauchbar ist d.h möchte ich mal die Spieleprofis fragen was sie mir so empfehlen.

    Mein jetziges System ist folgendes.
    Athlon XP 1700
    512 MB DDR- RAM
    Asus Mainboard mit maximaler 4 Fach AGP unterstüzung
    UR- Version PCI GF3 (nix Ti oder so) mit 64 MB Ram.


    Wie gesagt ich brauche keine Supergrafikarte weil mein PC eh nicht mehr die Daten einer Hochleistungsgrafikkarte mehr verarbeiten kann (v.a wegen dem 4 Fach AGP, die neusten sind ja alle PCI Express oder 8 Fach AGP).

    Gibts da noch etwas das Halbwegs brauchbar ist und nochmals etwas Tempo in den Rechner bringt?? Oder soll ich überhaupt noch aufrüsten.
    Splinter Cell 2 z.B läuft mit 1024*768 mit High einstellungen überraschend flüssig.
    Angesichts DOOM 3 HL2 etc wär aber etwas Turbo schon nötig?
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich denke schon.
    Wenn man diese Spiele einigermassen in aller Pracht und ohne alle Details auf null zu schallten spielen will, sollte man mindestens über 2,5 GHZ haben und mindestens eine ATI oder G-Force Karte der neueren Generation besitzen die mindestens 128m MB DDR Ram hat.

    Ist leider so. :greedo
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Warte doch bis Doom 3 rauskommt und kauf dir evtl. dann ne neue Grafikkarte... =)

    Doom3: "Neben einer CPU mit 2,5 GHz, die unter anderem für die Physik- und Teile der Schatten-Berechnungen notwendig ist, benötigt ihr eine 3D-Grafikkarte mit 128 MB Speicher und PixelShader 1.1 oder besser noch 2.0."

    Ich selber hab ne geforce fx 5900xt....aber Geforce 3 soll auch noch funktionieren
     
  4. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Also für HL2 soll das Minimum angeblich

    1,2 GHZ
    256 MB Ram
    GF2 mit 64 MB sein

    Doom 3 wird dann wohl wegen den Schatten etc mind eine GF3 brauchen.
     
  5. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    lol wenn es diese anforderung als minimum braucht, lach ich, da darf man sich nie drauf verlassen
     
  6. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Wieso??
    Kann schon stimmen
    640*480 Auflösung
    Details Low
    kein reflektierendes Wasser etc.
    Das mag etwa hinkommen.
     
  7. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Wie waers mit ner Radeon 9500?
     
  8. Gala

    Gala Jedi Ritter

    Also hast dir momentan die beste Zeit für den Kauf einer neuen Graka ausgesucht, denn du bekommst schon für unter 250 Euro ne Klasse Graka wie ne Radeon 9800 oder was für HL 2 und Konsorten locker noch reichen wird ne Geforce FX ab 5600 aufwärts
     
  9. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Also ich hab mich mal bei meinem Händler des Vertrauens informiert.
    Der relativ günstig im Angebot:
    ASUS V9750TD, 256MB Geforce FX 5700
    oder
    ASUS Radeon 9600 XT 128 MB DDR

    Ich hab mal das mit dem Mainboard etc abgecheckt und eine dieser Karten würde noch ganz gut passen. Die Geforce ist billiger was wohl am Ram liegen wird (muss ich noch klären)
    Hat Jemand eine Karte mit diesem (oder ähnlichem Chip drauf) und kann sagen wie die so ist???
     
  10. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich habe ne Radeon9600XT bei mir drin und bin ganz damit zufrieden. Bei mir scheint im Mom eher die lahmen Festplatten und der nicht mehr ganz aktuelle Prozessor die limitierenden Faktoren zu sein.

    mtfbwy,
    Yado
     
  11. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also ich würde dir eine Geforce Fx 5600, oder aufwärts empfehlen.

    Nehm am besten 256MB-Ram. Es heißt zwar, dass 128 schneller wäre, wegen Laden und Entladen des Speichers, aber das ist nur gering. Dafür sind 256 besser für große Texturen. Und schließlich werden diese ja immer größer, man muss ja auch schon ein bischen vorraus planen.

    Nehm auf keinen Fall eine Geforce mit dem Kürzel XT. Das ist eine abgeschwächte Version des Chips.
    Wogegen bei ATI das wieder die verbesserte Version des Chips ist (glaube ich).
    Also, beim Kauf einer Geforce FX: Finger weg von XT.

    Achte auch auf die Taktraten der GraKas. Je höher desto besser. Z.B. das wäre nicht schlecht:
    Taktung Grafik-Chip: 475 MHz
    Taktung Speicher: 950 MHz (bzw. 2*425)

    Wenn du nur 4fach-AGP hast ist auch egal (solange die GraKa 4fach kompatibel ist), denn soviel reißt das in der Praxis auch nicht raus.


    Mit der neuen Geforce 6800 habe mich noch nicht allzuviel beschäftigt. Aber so weit ich gehört habe, soll sie (der Lüfter) sehr laut sein (wäre natürlich eine Wasserkühlung angebracht).
    Und sie soll Strom ohne Ende schlucken.
    Das heißt, ein Netzteil mit ca. 600W sollte schon vorhanden sein.
    Allerdings braucht man meiner Meinung nach, noch nicht so eine starkte Karte.


    So, soweit wars das mal. Ich hoffe mal, ich konnte dir helfen.
    Wenn weiter Fragen bestehen, meldest dich einfach nochmal.


    EDIT: PS: Ich habe im Moment eine Geforce FX 5600 laufen, und ich bin sehr zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen