Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Alana Zurada

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Alana, 14. Januar 2008.

  1. Alana

    Alana ▓Ohne Schatten▓

    Alana Zurada



    Name: Alana Zurada
    Geschlecht: weiblich
    Rasse: Mensch
    Alter: 18
    Größe: 1.65
    Statur: schlank
    Zugehörigkeit:
    Beruf: Babysitterin :-)braue)
    Geburtsort: Auf einem Schiff im Outer Rim
    Wohnort: Coruscant
    Verwandte: Schwester Trayla (14-Im Koma), Mutter Damia (45) , Vater Alego (47)


    Fähigkeiten: Sie kann Dinge manchmal spühren
    Waffen:
    Schiff:
    Meister:
    Schüler:
    Rang:


    Aussehen:






    Haare: Blond, lang
    Augen: Braun
    Haut: weiß
    Kleidung: Alltagskleidung

    Charakter: Hasst Gewallt, freundlich, still, emotional


    Lebenslauf:

    Alana wurde auf einem Schiff im Outer Rim geboren. Woher ihre Eltern ursprünglich kamen, wusste sie nicht. Sie hatten es ihr auch nie erzählt. Ihre Eltern sind nach Alanas Geburt auf den Planeten Coruscant gezogen und sie wuchs von da an dort auf. Ihre Kindheit verlief nicht reibungslos, denn ihr Vater war sehr gewallttätig und verprügelte Alana, ihre kleine Schwester und ihre Mutter häufig. Der Höhepunkt der Gewallt erfolgte als Alana 14 Jahre alt war. Ihr Vater hatte mal wieder etwas getrunken, kam spät abends nach Hause und schlug auf ihre Mutter Damia ein. Als Alanas damals 9 Jährige Schwester zu hilfe kommen wollte, schlug ihr Vater auf diese ein. Sie lag seit diesem Abend im Koma und war auch fünf Jahre danach nicht aufgewacht. Alanas Mutter und sie hatten ihren Vater verlassen und versuchten sich auf eigene Faust durchzuschlagen. Sie hatten nie viel Geld und wohnten nicht im nobelstem Distrikt von Coruscant . Alana und ihre Mutter mussten viel arbeiten, um überleben zu können. Damia arbeitete in einer Firma für die Herstellung von Datapads und Alana kümmerte sich manchmal um einige Kinder aus dem Distrikt.
    Sie hatte schon immer gewusst, dass sie etwas besonderes war, dass in ihr eine Kraft schlummerte, die darauf wartete entdeckt zu werden. Dann, als sie 16 Jahre alt war, verschwand eines der Kinder, auf die sie achten sollte. Alana suchte es überall und hatte ein seltsames Gefühl. Es war fast so, als ob sie das Kind spühren konnte. Ohne zu wissen was sie dazu bewegte, fand sie das Kind einige Stockwerke höher. Sie hatte es mit Hilfe der Macht gefunden und wusste nichteinmal etwas darüber, geschweige denn, wie sie es geschaffte hatte...
    Es gab häufiger solche Vorfälle, in denen Sie etwas spührte, bevor es geschah, oder etwas fand, in dem sie es einfach so spührte. Für Alana war diese Fähigkeit ein Rätsel. Sie hatte nicht viel über die Macht gehört und kümmerte sich auch nicht darum, denn sie sagte sich, dass sie einfach ein Talent dazu hätte und nicht, dass dieses mit Hilfe einer Kosmischen Macht geschah.
    Alanas Mutter war eine Sympathisantin des Imperiums, Alana selbst jedoch hasste das Imperium dafür, wie es mit Lebensformen umging und blind dahin wütet, ohne auf Verluste, oder anders Leben zu achten. Sie sprach es jedoch nie aus. Es hätte ihr nur mehr Probleme eingebracht, als sie ohnehin schon hatte.

    to be continued.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2008

Diese Seite empfehlen