Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Alec Guinness und Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von S-3PO, 1. Oktober 2004.

?

Wen findet ihr besser?

  1. Sir Alec Guinness

    30,3%
  2. Ewan McGregor

    18,4%
  3. Beide

    51,3%
  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Teil 6: Alec Guinness und Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi

    Zum sechsten (1. Jason Court als Kyle Katarn; 2. Shannon McRandle als Mara Jade Skywalker; 3. Samuel L. Jackson als Mace Windu; 4. Anthony Daniels und Kenny Baker als C-3PO und R2-D2; 5. Ian McDiarmid als Palpatine) "Schauspieler-als-Rolle"-Thread habe ich mir überlegt, dass wir mal über Guinness und McGregor reden könnten. Wer, findet ihr, verkörpert besser die Rolle des Obi-Wan Kenobi bzw. was findet ihr an Guinness gut und was an McGregor.

    [​IMG]
    Sir Alec Guinness
    [​IMG]
    Ewan McGregor
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2004
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Für mich ist Alec Guiness Obi Wan Kenobi, und Ewan McGregor muß eben versuchen diesem Bild gerecht zu werden.

    Ewan schlägt sich dabei nicht schlecht. In guten Momenten erinnert er wirklich an Guiness Obi Wan (z.b. als er Anakin das erste Mal die Hand gibt, als er in der Arena nach oben auf seine Ketten blickt...).
    Manchmal wirkt er jedoch auch etwas unmotiviert.

    Und wenn ich ehrlich bin ich wünsche mir bis heute eigentlich Kiefer Sutherland für die Rolle des jungen Obi Wan.
     
  3. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    ich finde ewan besser

    das liegt wohl größtenteils daran, dass ich die PT _vor_ der OT gesehen habe und für mich hat ewan da den charakter von obi-wan total gut verkörpert

    ich war fast ein bisschen enttäuscht, als ich danach obi-wan in der OT sah....
     
  4. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Alec Guiness hat natürlich dieses gewisse etwas und ist einfach......ja einfach Obi Wan, sowie Ian McKellen der Gandalf ist so ist Guiness Obi Wan.
    Das der junge Kenobi von McKregor vom Character nicht hundert pro zu dem alten passt dürfte ja logisch sein, jedem der sich TESB anschaut wird da aufklärung finden...."so war ich auch, wie du dich Erinnern wirst"
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    So isset.
    Ewan macht es nicht schlecht,und man nimmt ihm den jungen Obi-wan auch ab,aber Sir Alec Guiness ist der,an den ich zuerst denke,wenn ich den namen Obi-Wan Kenobie höre.
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich bin ein Fan von Obi-Wan (merkt man vielleicht am Benutzernamen... :braue ) und finde beide gut, den alten und den jungen Ben. Sir Alec Guinness liegt aber vorne, da er nunmal der "original" Obi-Wan ist. Ewan McGregor fand ich in AOTC ziemlich gut, aber in TPM wurde das Potential von Obi-Wan leider verschenkt, bzw. auf Qui-Gon umgeschrieben. Von daher stimme ich für Sir Alec Guinness.
     
  7. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich mag sie beide. Trotz meines zarten Alters bin ich als erstes mit der OT in Berührung gekommen, weswegen Sir Alec Guinness mein Bild von Obi-Wan vorerst geprägt hat, als alten, würdevollen Jedi-Meister. Die PT stellt selbstverständlich andere Anforderungen an den Charakter Obi-Wan, und Ewan McGregor schafft es meines Erachtens großartig, dies zu bewerkstelligen. Daher mein Votum für Beide.
     
  8. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ich mag beide, kann mich aber mit Gregor eher identifizieren, da er ja auch noch eeeetwas jünger ist. Außerdem finde ich ihn symphatisch und den Sir kenn ich ja nicht wirklich...
     
  9. IveMindro

    IveMindro Bayerischer Samurai

    Finde schwer da zu entscheiden, da beide den Ben sehr gut verkörpern.

    Die Rolle von Ewan ist eine der schwersten. Einen Helden darzustellen, den jeder kennt, aber eben nicht in jung. Brutal schwer. Hat sich ja auch extra eine Guiness-Sprache zugelegt, damit er ähnlich klingt.
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wenn ich an Obi-Wan denke dann ist mir immer als erster Alec Guiness im Kopf!
    Er ist in der Rolle des Obi-Wan unantastbar. Er ist eine der prägenden Figuren im Star Wars Universum für mich!

    Wobei ich Ewan natürlich auch klasse finde, er ist einfach ein guter Schauspieler, aber an Guiness kommt auch er nicht ran. ;-)
     
  11. Bei Obi Wan denke ich immer zuerst an Guiness.
    Als ich im Vorfeld von Episode 1 hörte, daß McGregor den jungen Obi-Wan spielt war ich zunächst skeptisch.
    Es ist sicherlich nicht leicht den jungen Obi-Wan überzeugend darzustellen, aber Ewan macht es wirklich gut. Man nimmt ihm den Obi-Wan ab. Zumindest ich sehe das so.
     
  12. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ewan McGregor und Sir Alec Guiness sind beide sehr begabt und haben jeweils auf ihre Art das SWU bereichert. Aber obwohl wir von McGregor mehr gesehen haben (was die Obi-Rolle angeht), ist Guinnes für mich der Obi-Wan und er wird es auch immer bleiben. Er hat SW (damit meine ich ANH;)) mit seiner Präsenz getragen, wie Liam Neeson es bei TPM tat. Aber warten wir mal Ewan's Performance in ROTS ab, vielleicht kann er da ein paar Punkte gutmachen...:D
     
  13. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ich find beide super.
    Sir Alec Guiness bringt die Weisheit von Obi-Wan super rüber und Ewan Mcgregor einfach seine Coolness. Das beste Beispiel für seine Coolness find ich , ist die Szene in der Bar aus AOTC.
     
  14. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Verstoßener Bürger Spam Citys

    Man kann die beiden nicht vergleichen.Guinness spielt einen alten weisen Eremiten und McGregor einen jungen Jedi. Ich finde aber beide gut :) .
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ich finde eigentlich beide ganz gut...
    Mein Lieblings-Obi-Wan wäre ja eigentlich Sean Connery gewesen, aber das wär ja unmöglich gewesen (für die OT zu jung, für die PT zu alt)
     
  16. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    ich mag auch beide sehr gerne...beide verkörpern ihren teil von der geschichte super.
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Beide sind Obi-Wan Kenobi in meinen Augen.
    Obi-Wan ist auch einer meiner Lieblingscharaktere aus den Filmen und ich finde beide spielen die Rolle gut welche ihnen zugewiesen wurde :)
    Guiness ist natürlich eine Ikone und Ewan im Gegensatz dazu erst am Anfang seiner Karriere, aber ich betrachte ihn als einen sehr guten Schauspieler der es würdig ist Obi-Wan Kenobi zu spielen.
     
  18. Smash

    Smash Gast

    Volkommen richtig . Giunness spielt den alten Obi Wahn, der viel erfahrender ist und Eawn spielt den jungen,der halt noch etwas "fitter " ist.

    McGregor ist nicht schlecht , doch Guiness ist besser.
     
  19. Detch

    Detch Gast

    Ich halte Alec Guinness für den besseren Obi-Wan.
    Er hat den Charakter einfach geprägt und McGregor muss halt versuchen eine Mischung aus altem und neuem finden und einen neuen Kenobi zu kreieren. Und das ist ihm auch ganz gut gelungen.
     
  20. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Ich habe für beide gestimmt, weil beide auf eine gewisse Weise Obi-Wan
    verkörpern.

    Außerdem haben sie Ewan, wie ich finde gut ausgewählt.

    *rechtsschreibfehler korrigier* :D

    Du sprichts mir aus der Seele.
    Man erinner sich nur an den Spruch vom alten Obi, "Ich bin zu alt für solche Sachen" :)
     

Diese Seite empfehlen