Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Alesha Cor

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Octavian Vulpes, 5. Oktober 2016.

  1. Octavian Vulpes

    Octavian Vulpes Zivilist

    Name: Alesha Cor (Alesh'acor)
    Organisation: Jedi Orden
    Alter: 17
    Spezies: Twi'lek
    Heimatwelt: Naboo
    Beruf: Padawan Anwärter
    Sprachkenntnisse: Basic, Twi'leki, High Galactic, Manda'o (fließend); Huttese, Cheunh (brüchig)

    Aussehen
    Körpergröße
    : 1.74 m
    Gewicht: 63 kg
    Statur: Schlank, Athletisch
    Hautfarbe: Etwas helleres Blau
    Augenfarbe: Hellbraun

    Kleidung
    Dunkelbraune Lederjacke
    Graues Shirt
    Hellbraune Hose
    Dunkle Stiefel
    Allzweckgürtel

    Charakter
    Stärken:
    Akrobatik
    Schwertkampf
    Gute Reflexe
    Schnelle Lernerin

    Schwächen:
    Schreckhaftigkeit
    Tollpatschigkeit
    Etwas schüchtern
    Braucht lang, um zu vertrauen
    Körperlich schwach
    Keine praktische Erfahrung

    Eigenschaften:
    Misstrauisch
    Hinterfragend
    In Gedanken versunken
    Interesse an fremden Kulturen

    Alesha wurde als Tochter einer reichen Familie in Naboo´s Hauptstadt Theed geboren. Ihre Mutter „unterrichtete als Geschichtsprofessorin an der lokalen Akademie, ihr Vater war in der Politik tätig. Die meiste Zeit wurde sie von ihren älteren Geschwistern behütet, bekam ihre Eltern nur selten zu Gesicht.
    Schon in frühesten Kindertagen entdeckte sie beim Spielen ihr akrobatisches Talent und ihre schnellen Reflexe und verfeinerte diese über die Jahre. Zudem verbrachte sie viel Zeit in der Bibliothek und eignete sich ein Wissen über verschiedene Sprachen der Galaxis, sowie exotische Kulturen an. Der Drang, mehr über diese Kulturen zu erfahren, wuchs während dieser Zeit und sie begann, von den fremden Welten zu träumen.
    Obwohl, oder vielleicht gerade weil ihre Eltern Teil der Oberschicht waren, fand Alesha es schwer, Freunde in ihrer Schule zu finden. Zwar glänzte sie mit ihrem Wissen über Sprache und Kulturen und ihren akrobatischen Fähigkeiten, dennoch blieb sie eine Außenseiterin.
    Mit 15 hatte sie mittlerweile erkannt, dass manche ihrer Fähigkeiten nicht natürlich sein konnten. Nur wenige Wochen nach ihrem Geburtstag wurde ihr Vater zum Abendessen von einer fremden Gestalt besucht. Ein Senator von einer Welt des Outer Rim, so erklärte er sich selbst. Trotz dieser Erklärung überkam Alesha in der Anwesenheit der Gestalt ein komisches Gefühl. Und den Blicken des Mannes nach ging es ihm nicht anders. Kurz bevor er sich wieder auf den Weg machen wollte bat er Alesha, sich mit ihr unter zwei Augen unterhalten zu dürfen.
    In einem Nebenzimmer erzählte er ihr Geschichten die sie zwar schon gehört, aber immer nur als Sage abgetan hatte, als Märchen für kleine Kinder. Geschichten über große Helden der alten Zeit und ein mystisches Energiefeld, dass alle lebenden Dinge zusammenhält. „Statte uns doch mal einen Besuch ab. Auf Coruscant. Du hast etwas Besonderes an dir. Etwas, mit dem du der Republik einen großen Dienst erweisen könntest.“ Das waren seine letzten Worte, bevor er sich aufmachte. Sie dachte oft an diese Worte. Für die nächsten Jahre wurde es ihr Ziel, eines Tages die Jedi auf Coruscant aufzusuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2016
  2. Octavian Vulpes

    Octavian Vulpes Zivilist

    Platzhalter für die Charakterentwicklung
     

Diese Seite empfehlen