Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Alltag eines Jedi

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Hoot, 6. Juli 2005.

  1. Hoot

    Hoot Gast

    moin allerseits,

    musste auch mal wieder einen thread erstellen. meine frage:

    (bezieht sich vorerst nur auf die alte republik)

    wie sieht eigentlich so das leben eines jedi-ritters/padawans/juenglings aus?

    also ausser zu trainieren und zu lernen werden die wohl auch was anderes machen. spielen die kids miteinander? essen die alle man zusammen? wie lange schlafen jedi bzw. wann muessen die aufstehen? koennen die auch mal an einem tag ausschlafen? koennen die mal mit einem playse aenlichen geraet spielen? ...fragen ueber fragen.... :konfus:

    falls es fuer sowas die noetigen infos gibt, dann waere ich fuer eure hilfe sehr dankbar....
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der Stundenplan eines Jedi ist sehr eng gebunden und umfasst alle möglichen Arten von Training, Wahlfächern und dergleichen. Natürlich gibt es auch Freistunden, die von den Jedi individuell genutzt werden können... ob sie sich in einem der Parks entspannen, sich weiteren Studien hingeben oder mit einigen Freunden Spiele spielen; es ist ihre Wahl. Sie können auch außerhalb des Tempels umherwandern, was aber immer etwas skeptisch beäugt wird *g*

    Da Jedi keinen Besitz haben, sind die Freizeitgestaltungen jedoch eingeschränkt (keine Konsolenspiele ;)) und da es immer noch einen festen Unterrichtsplan gibt, sind Padawans bei einem tempelaufenthalt auch nicht in der Lage, den Tag zu faulenzen... nicht, daß das einer machen wollen würde. Jedi Knights machen das schließlich auch nicht... sie finden es viel entspannender, ihre Künste zu trainieren (ein Profisportler würde das gleiche tun).
     
  3. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    An dieser Stelle empfehle ich mal das Buch:
    "Planet der Verräter" dort würd ausführlich Anakins Ausbildung beschrieben...
    Und man erfährt viel von dem Alltag eines Padawan/Jedi.
    Auch von Kenobis Seiten aus...
     
  4. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    warum haben die jedi kein besitz?
    raumschiffe, die e glaskugeln (aus ep2 (jünglingteil)), ls, essenskapseln, robe, blabla..
     
  5. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Weil alle diese Dinge dem Orden gehören und die Jedi außer einigen kleinen Andenken (diesen Flußstein von Obi-Wan, das eigene LS, etc.) keinen eigenen Besitz haben).

    Es ist halt ein Mönchsorden, bei dem der Besitz halt schon der Gemeinschaft untergeordnet ist.
    Das bedeutet nicht, dass Obi immer einen anderen Jedi-Fighter hat, etc. (da hat jeder Jedi schon "seinen") aber rein rechtlich gehört der dem Orden und nicht der Privatperson Obi-Wan Kenobi.
     
  6. Azgeth Myrjal

    Azgeth Myrjal ● Karyn Steed ●

    Das iss wie beim Bund, ein Jedi brauch im Prinzip sich nichts zu kaufen, er kriegt alles gestellt. Und wenns wirklich wichtig ist, haben sie bestimmt einen kleinen Creditrahmen und machen später Spesenabrechung. :D
    Wie sonst z.B. sollte ein Jedi sein Raumschiff abstellen, Landegebühren müssen schliesslich bezahlt werden, dafür wird schon gesorgt worden sein.
     
  7. Hoot

    Hoot Gast

    danke fuer die infos

    @Azgeth Myrjal, nur bekommen die jedi anders als soldaten keinen sold/lohn/gehalt. die kriegen naemlich garnischts..
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ein Jedi bekommt sehr wohl etwas... Ausbildung, Unterkunft, Essen und medizinische Versorgung auf Lebzeiten.
     
  9. Jack Lesckard

    Jack Lesckard freischaffender Diktator

    MorlaSith@: Das Buch 'Planet der Verräter' zeigt gut Anakins Alltag, doch wird auch extra gesagt, das er einige Dinge machen darf, die andere nicht dürfen. Z. B. die Droiden die er bastelt.
     
  10. Hoot

    Hoot Gast

    ja gut, aber sowas ist standardmaessig, sind ja keine sklaven....nicht wirklich....

    @Jack Lesckard,

    wieso bekommt anakin sonderrechte?
     
  11. Lord Jerry

    Lord Jerry Jedi-Ritter und ein Freund von Captain Solo

    Inwiefern Unterkunft? Haben die Jedi ihre Quatiere etwa im Tempel? Aber es gibt doch Tausende von Jedi die können doch nicht alle im Tempel wohnen. Und Anakin wohnt doch auch bei Padme oder?
     
  12. Hoot

    Hoot Gast

    wo sollen die jedi denn sonst ihr quatier haben? ausserdem wird wohl der tempel gross genug sein...

    und anakin wohnt - zumindest - offiziel nicht bei padme, sondern auch im tempel.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gibt auch noch andere Nebentempel auf anderen Planeten... zudem sind wird den Jedi natürlich auch auf Missionen Kost und Logis bezahlt.

    Und nein: Anakin wohnt nicht bei Padmé... wäre bei dem Geheimhaltung der Ehe eher dämlich :rolleyes:
     
  14. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Im Buch zu ROTS wird auch sehr schön beschrieben (ohh, war des süüüß ;) ), dass das einzige was Anakin jemals "behalten" und dadurch besessen hatte R2D2 war, welchen er von Padmè geschenkt bekommen hatte und er ihr als Geschenk wiederrum das einzige machen konnte was ihm jemals allein gehörte, seinen Padawanzopf. Ach war des süüüß. :D
     
  15. Meister Obi-Wan

    Meister Obi-Wan Jedimeister

    Wie ist das eigentlich mit dem Stein von Siri Tachi (welchen sie dann Obi-Wan schenkt), den dürfte sie doch eigentlich auch nicht besitzen?
     
  16. Königin der Nacht

    Königin der Nacht Atton Rand´s Girlfriend

    Das Leben eines Jedi besteht nur aus Arbeit, trainieren und gehorchen. Wehe wenn du nicht gehorchst, den dann kann es sein das der Jedi-Rat deine Anwesenheit wünscht. Und in Kriegszeiten gibt es kein Ausruhen da heißt es Kriege gewinnen. Ich schätze die wohnen alle im Tempel, die Jedi die dauerhaft auf Coruscant leben während die anderen die im Outer-Rim oder sonstwo rumlaufen ein anderes Quatier haben.


    "Ich gehe für dich durch die Hölle. Ich töte jeden den du willst aber laß mich nicht hier zurück, den ich weiß ja wie man Jedi tötet." (Atton Rand zu dem Verbannten wenn dieser auf der dunklen Seite steht und man Atton auf seine Vergangenheit anspricht und diesen ebenfalls auf die dunkle Seite gezogen hat)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2005
  17. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Es gibt doch nicht nur einen Tempel. Es gibt doch auch noch dutzende weitere Tempel auf anderen Welten (wie Ilum oder Kamparas) und einige fliegen doch auch bei den Explorern mit, und wohnen eben auf den "Schulschiffen".
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es wird nicht gerne gesehen, wenn man so etwas hat, nein... aber verboten ist es auch nicht direkt. Vor allem, wenn es um so "Kleinigkeiten" wie Steine geht.


    @Königin der Nacht: warum zitierst du dich selber? Ich empfehle für zukünftige Späße die Editfunktion ;)
     
  19. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Was passiert eigentlich mit alten Jedi? Gehen die in Rente und nehem sich einen Altersruhesitz? Oder sterben die öminos auf irgendwelchen Einsätzen? Wird ja ncht jeder alte Jedi automatisch in den Rat aufgenommen, wo man in Ruhe grau und alt werden kann.:D
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Alte Jedi sitzen dann meditierend im Tempel und warten auf den Tag, in dem sie eins mit der Macht werden ;)
     

Diese Seite empfehlen