Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

alte Fragen?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von riepichiep, 31. Januar 2004.

  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Hi, ich habe hier ein paar Fragen über verschiedene Punkte:

    1. Dürfen die Mitglieder des Jedi-Rates Padawans an sich nehmen?
    2. Wo ist der Unterschied zwischen Jedi-Ritter und Jedi-Meister?
    3. Wie wird man Jedi-Meister?
    4. Gibt es Mindestalter für Jedi-Ritter, Jedi-Meister und Ratsmitglied??


    Sorry, aber die Suchfunktion half mir nicht wirklich weiter.
     
  2. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    1. Denke schon (bin mir aber nicht ganz sicher). Vielleicht bilden sie auch nur allgemein die Schüler aus, bis sie von einem Jedi als Padawan übernommen werden (siehe Yoda in Ep. II).
    2. Meister haben schon mind. einen Padawan ausgebildet.
    3. Durch erfolgreiches Ausbilden eines Padawans zum Jedi-Ritter.
    4. Nicht das ich wüsste.
     
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ja, dürfen sie. Ki-Adi-Mundi war bereits Ratsmitglied als er A?Sharad als sein Padawan aufnahm.
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    1.Ja dürfen sie.
    2.Weiß ich auch nicht genau.
    3.Weiß ich auch nicht genau
    4.Weiß ich auch nicht genau
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    wo bitte kommt eigentlich diese Sache her, daß ein Jedi Master einen Padawan ausgebildet haben muß und ein Knight nur zu nem Master wird, wenn er einen Padawan in die Knighthood gebracht hat (DAS ist mal voll mit Anglizismen!)???

    ich weiß nicht wo das stehen kann und ich halte das immer noch für Fanfic... helft mir mal bitte...
     
  6. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Also:

    1. Klar dürfen sie das.
    2. is eben die Hierachie der Jedi (Padwan-Ritter-Meister)
    3. Durch besondere Dienste ?
    4. 800 aufwärts ;)
     
  7. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ach ja, da hat man es als hirnloser Imperialer doch besser: man muss sich darüber keine Gedanken machen.

    Soll heißen: Ich habe keine Ahnung.

    Allerdings fand Luke doch in den Unterlagen über Jorus C'baoth (dem Original) doch, dass dieser den Titel eines Meisters angenommen hatte. Aber das ist natürlich EU...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2004
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich glaub das steht im "Magie eines Mythos" also dem Behind The Magic zu Episode 1, wenn ich mich nicht irre. Auf jeden Fall habe ich das auch gelsen, und ich les ja nicht so viel ;)
     
  9. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Das ist nicht nur EU, sondern selbst da ein Einzelfall - es sagt praktisch nur aus das Herr C'baoth sich irgendwann Meister genannt hat. Nirgends wird gesagt das es allgemeine Praxis oder sogar nur ein Übersetzungsfehler war ;)
     
  10. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    5. Mit welchem Titel werden Jedi - Ritter angesprochen?
    6. Muss jeder Jedi einen Padawn ausbilden?
    7. Wie lange dauert eine Padawanausbildung in etwa?
     
  11. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    5. also die 'nomalen' Menschen/Aliens reden jedi wohl allgemein mit "Meister Jedi" an.... sieht man ja auch in Ep2 glaub ich...

    6. Das bezweifel ich mal stark. Wenn wer nich mehr will, dann braucht er auch nicht.... aber man sollte schon. zumindest einen. (weiß nich obs stimmt, nur meine Überlegung)

    7. naja... also das allgemeine Training geht ja bis 13 oder 14 (die Jünglinge). danach bekommen sie einen Meister, der sie unterrichtet (auch nicht alle) und dann dauert es eben so lange, wie es dauert. . . Und wenn dich dein meister für soweit hält, dann kommt man eben zur Prüfung. und die besteht man (man wird selber Jediritter) oder man fällt durch (weiter lernen ist angesagt)

    so seh ich das zumindest.... da kommen aber bestimmt noch detailiertere Antworten
     

Diese Seite empfehlen