Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Alternative zu Windows Media Player

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GM Kedner, 25. Juli 2002.

  1. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Alternative zum Windows Media Player, da er in letzter Zeit eigentlich nur noch Probleme macht. (Abstürze, WMP lässt sich nicht mehr bedienen, usw...)
     
  2. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Ich würd dir den DivX Playa, der im DivXCodec-Bundle dabei ist, empfehlen! Sehr gute Quali :) ... oder den RadLight (www.radlight.net)!
     
  3. Oder den guten Quicktime 5/6: hier kostenlos
    Aber der Divx-Playa ist schon zu empfehlen: hier kostenlos
    oder guck mal hier vorbei.

    ...Ich mag den WMP, man muss ihn nur manchmal updaten !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juli 2002
  4. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Im Notfall,, wenn alles versagt, würde ich dir dann noch ne DVD-Software empfehlen :D ...damit kann man auch Filme anschauen!
     
  5. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Der neue DivX Player suckt bei mir nur rum, ich hab noch den alten Media Player 6.4, der is schneller als der 7.0 .

    Als Alternative gibts noch den Zoom Player, hab ich auf ner LAN nur gesehen, hatten da ein paar, scheint aber ganz gut zu sein.
     
  6. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    PowerDVD soll ganz gut sein. Unterstütztso ziemlich Alles und soll sehr komfortabel sein ...
     
  7. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Danke erstmal. Der DivX Player kann leider nur DivX (*.avi) abspielen, wer hätte es gedacht.:rolleyes: Aber der RadLight scheint sehr gut zu sein.
     
  8. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Wenn ich mal fragen darf welche Version du von WMP hast ?
     
  9. boom88

    boom88 Jedirats-Mitglied

    Ich kann QuickTime nur empfehlen, ich hab damit nur gute Erfahrungen gemacht und die Version 6 ist schon sehr ausgereift und hat ein schönes Design. Weil ich damit so zufrieden bin, kenn ich DivX gar nicht :D .
     
  10. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich benütze immer den WMP und er funktioniert einband frei bei mir.

    Mfg Kyp Durron
     
  11. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    Winamp ist nicht schlecht, leider noch ein paar macken.
     
  12. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    <b>Winamp</b> ist ein MP3-Player :D ... du meinstest wohl Windows Media Player!

    @GM Kedner: Zum RadLight gibt es auch plugins: einmal ein AC-3 Sound und ein Dynamic - Plugin. Sind bei zu empfehlen. Aber der DivX Playa kann auch noch mehrere Formate abspielen!

    @Lord Kyp Durron: Nun, die Qualität ist halt beim WMP nicht immer so gut! Ich schau meine Filme fast alle ausschließlich in DVD-Quali an ! :D
     
  13. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    DivX Playeris genial, ich hab Spider Man im AVI Format und muss mir trotzdem den Quick Time Player runterladen *gG*
     
  14. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    @ Rukh

    Der Neue WMP hat TV qualität.

    Auserdem kann mann auf Winamp 3.0 DivX anschauen und normale mpegs auch.

    Mfg Kyp Durron
     
  15. Mandalore

    Mandalore Sarlacc-Futter

    Ich benutze den alten MPlayer (mplayer2.exe). Den ganzen unnötigen SchnickSchnack der anderen Player schenk ich mir.
     
  16. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ich hab den WMP Version 6.4. Die Vers. 7 macht bei mir noch mehr Probleme.
     
  17. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    Falls es dir entgangen sein sollte kann der Winamp Player jetzt auch Movies abspielen AVI,DiVx,WMV,mpg,mpeg,mpeg2 kann sein das ich noch ein Format vergessen hab jedenfalls kann er jetzt auch Movies abspielen.
     
  18. fresco

    fresco Boardelch

    Ich kann euch nur Zoom Player empfehlen. Der benutzt zwar die Codecs (für .mpg&co) vom WMP, aber kann viel mehr als der WMP. Und ein DVD-Player is auch noch drin (braucht auch noch Codecs, z.B. die von WinDVD).
     

Diese Seite empfehlen