Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Amazon verlangt jetzt Versandkosten!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Craven, 20. Februar 2002.

  1. Craven

    Craven junger Botschafter

    Schaut mal hier.

    Ab 20. Februar versandkostenfrei erst ab 20 Euro, darunter 3 Euro Versandkosten!!?

    Ganz toll gemacht, Amazon! Zitat: "Wir haben beschlossen, unsere Versandkostenregelung zu vereinfachen und zu vereinheitlichen. Und bei dieser Gelegenheit haben wir sie auch noch günstiger gemacht!" Günstiger für wen? Na gut, für Käufer von CDs, DVDs und Videos vielleicht, aber für die Mehrheit der Käufer wirds ja wohl eindeutig teurer.

    Dann werd ich wohl immer ein bißchen länger warten und keine Einzelbücher mehr bestellen, sondern Sammelbestellungen machen.


    Craven
     
  2. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Genau so ein Posting wollte ich auch gerade veröffentlichen.
    Da schaue ich nichts ahnend in meinen Briefkasten und finde eine Mail von Amazon wegen neuen Lieferbedingungen.

    Da habe ich schon schlimmes geahnt.
    Von wegen Billiger.

    Für 90% wird es teurer.

    Kaufe ich mein Zeug halt wieder im Buchladen.

    Das dauert dann bei den Büchern meist ein bisschen länger, aber ich zahle ganz bestimmt nicht 3 Euro Porto.
     
  3. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Bücher

    Ich hab noch nie bei amazon bestellt, warum auch! Ich geh immer noch in meinem Buchladen und kauf da die Bücher.
    Bei Rollenspielbücher dauert das zwar so um die 4 Wochen, dafür sind aber zum Teil sogar noch günbstiger als in manchen Rollenspielläden. Und Romane? Englische Romane haben meist eine Lieferzeit von 2-3 Tagen, was ja wohl vertretbar ist. Son Sch... wie Amazon brauch ich eh nich.
     
  4. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Das gibts doch nicht!! :eek: :mad: Tja amazon ... bye bye! In Zukunft wird beim Buchhändler bestellt. Amazon war zwar immer sehr praktisch, aber 3 Euro Versandkosten!!! :eek: Ne Leute, mit mir nicht.
     
  5. NonReVera

    NonReVera Mitglied im Melodramatischen Quintett

    *seufz* Dann muss ich wohl wieder auf Buecher.de umspringen müssen.:o
    Man, immer dieses hin und her...
    *grummelgrummelgrummelgrummelgrummel*:mad:
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich auch...
    Ich komm im Monat sicherlich auf über 20 ? (und die ganzen AOTC-Sachen, die schon vorbestellt sind, kosten ja noch nichts ;); btw, heute wurde JA18 verschickt).

    Wobei hier das Problem ist, dass die außer SW kaum englisch-sprachige Bücher im Angebot haben...
    Die einzige wirkliche Alternative (weil die meisten Buchhändler nicht importieren, hier zumindest) ist libri, aber da ist's teurer und die haben neu erschienene Bücher oft erst nach ein paar Monaten (und Importe dauern 6 Wochen)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2002
  7. Jeane

    Jeane -

    Die ham doch wohl ne ziemliche Meise, oder? :mad: Bei mir ist heute die gleiche E-Mail angekommen. Aber es gibt ja auch noch andere Seiten im Netz, wo man Bücher bestellen kann, ich weiß nicht, wie es bei bol.de mit den Versandkosten aussieht.

    3 ?... Das ist ein bißchen fett, oder? Da hilft nur Boykott.
     
  8. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    bol hat bisher keine Versandkosten, aber da gibts die neuen Padawan-Bücher (als aktuelles Beispiel) immer nich nicht! :eek:
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Ich habe gerade mal bei http://www.bol.de in die Geschäftsbedingungen geschaut und fand da folgende interessante Info:

    ****************************************************

    § 3 Lieferung
    (1) Wir liefern Bücher kostenlos nach Ihrer Wahl an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Wenn Sie andere Waren bestellen, die Lieferung in andere Länder wünschen oder eine besondere Versandart auswählen, können Versandkosten anfallen, die Ihnen noch vor Abschluss der Bestellung zur Bestätigung angezeigt werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.


    ****************************************************

    _Ich_ weiß jetzt, wo ich in Zukunft meine Bücher bestelle...
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Vergiss bol.
    buecher.de hat vielleicht wenig englische, bol hat gar keine...
    Und libri ist ebenfalls versandkostenfrei...
     
  11. Jeane

    Jeane -

    *räusper* Die haben doch extra ne Kategorie für fremdsprachige Literatur. Würde mich doch sehr wundern, wenns da keine SW-Romane in Englisch zu bestellen gäbe.
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ja, SW vielleicht (ist ja Peterson, der gleiche Großhändler wie buecher.de). Aber sonst? Null.
    Und der Preis... die englische Ausgabe von Shadow Hunter ist hier teurer als die deutsche! Da kommst du bei amazon aber auch mit 3 ? Porto noch besser weg.
    Und: 20 ? sind soo viel nicht. Da reichen schon drei Kinderbücher...
     
  13. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Jetzt bleibt doch mal ganz locker, Leute. ;) 20?, das sind zwei amerikanische Paperbacks. Was soll's, dann bestellt man eben nicht jedes Buch einzeln. So ein Problem dürfte das doch nun wirklich nicht sein. :rolleyes:
     
  14. Jeane

    Jeane -

    Ich finds trotzdem ne Unverschämtheit. Bis jetzt gings doch auch kostenlos... da hat irgendjemanden bei amazon.de wohl die Profitgier gepackt. :mad: Und das sollte man nicht auch noch unterstützen mit "Sammelbestellungen".
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Bloß, was willste machen? Wie aufgezeigt, irgendwie ist es bei amazon mit Porto immer noch billiger als bei der Konkurrenz...
     
  16. zekk

    zekk Abgesandter

    So ein Mist was Amazon da so gemacht hat!
    Erst habe ich die Mail gar nicht richtig gelesen und nicht gemerkt das die jetzt auch für Bücher versandskosten wollen.Die hatten früher ja auch des öfteren Werbung gemacht das sie gerade KEINE Versandskosten für Bücher wollen! aber das ist nun wirklich ne frechheit!!
    Aber bis jetzt fand ich Amazon immer schnell und kompetent,die haben die Bücher direkt noch an dem Tag geliefert an dem das Buch erschienen ist! aber mit Versandskosten,da kann ich nur einssagen :mad: :mad: :mad: !!!!
     
  17. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    toll, und wo bekomm ich jetzt meine englischen Bücher her? Gut, dass ich den ganzen Herr der Ringe Kram (LotR, Hobbit, Silmarillion) schon hab. die " Unfinished Tales" hab jetzt bei libri bestellt, übrigens ca 75 Cent GÜNSTIGER als bei Amazon. Leider sind die Lieferzeiten sehr, sehr lang....
    Übrigens: eine Büchersendung für ein normaldickes Paperback kostet bei der Post 0,77 ?... da sind 3 Euro schon verdammt überzogen!!
     
  18. Jeane

    Jeane -

    Abzocker sind das... :mad: Was man dagegen tun kann? Leider nicht viel, außer sich andere Bezugsquellen für die Bücher suchen, aber das ist gar nicht so einfach und könnte teurer werden. Oder gleich so bestellen, dass man über diese 20 ?-Grenze kommt.
     
  19. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    selbst wenn ich jetzt über die 20 Euro kommen würde, bei Amazon bestell ich demnächst nix mehr. Hoffentlcih machen das genug andere auch so, dann wird Amazon sich das ganze nämlich ziemlich schnell überlegen...
     
  20. Jeane

    Jeane -

    Ich bin jemand, der meist nur ein oder zwei Bücher bestellt, weil ich es HASSE, wenn bei mir zuhause ungelesene Bücher herumliegen. ;) Und deswegen hätte ich so meine Schwierigkeiten, über die 20 ?-Grenze zu kommen. Der Gedanke, die bei amazon.de ein bißchen zu boykottieren, ist also gar nicht so schlecht.
     

Diese Seite empfehlen