Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Amidala und Ihr "Planetchen"

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Grashalm, 5. Februar 2003.

  1. Grashalm

    Grashalm Zivilist

    Hi,

    was ich bisher sowohl in EP I od.II nicht verstanden habe (binich zu doof, oder ist es der Film?) warum ist denn dieser kleine Planet von Königi9n Amidala bzw. die spätere Senatorin Amidala so wichtig in der Föderation, tausende von Planeten, und einer bekommt eine Sanktion, ja und??
    Warum will man sie zu BEginn von Ep. II umbringen???????

    P.S.: Was sind Spoiler?????
    :confused:
     
  2. Lucy Derek

    Lucy Derek Sith Apprentice

    erstmal willkommen im Forum, und nun zu deinen Fragen.

    Es wurde nicht nur auf Naboo Sanktionen verhängt sondern auch auf anderen Planeten besser gesagt die Besteuerung von Handelsrouten.

    warum er so wichtig ist? Weiß ich auch nicht sogenau, kann aber vielleicht daran liegen, dass er ein bedeutender Handelskontenpunkt dastellt.

    warum man Padme / Amidala umbringen möchte? Sie ist eine gegnerin der Handesföderation und kämpft gegen diese an

    Spoiler: Darunter fällt alles was etwas über Handlungen verraten kann, oder stellen in büchern, die noch n icht alle lesen können oder wie bei episode III die noch keiner wirklich erfahren möchte.


    falls jemand was ergänzen kann oder noch richtiger stellen kann dann bitte. Dies ist jedenfalls zu den punkten meine meinung
     
  3. Toby

    Toby junger Botschafter

    Zuerst mal Wilkommen im Forum. :)
    Man, da bin ich jetzt überfragt...;)
    P.S. Der Planet heisst Naboo...
    Weil sie eine Gegnerin der Armee ist, die aufgestellt werden soll. Und weil Nute Gunray (Der Vizekönig der Handelsföderation) sie endlich tot sehen möchte.
    Spoiler sind Dinge über etwas was noch nicht draussen ist, und das nicht alle wissen wollen. Darum schreibt man diese Dinge mit einem Spoiler...

    edit/ Ach, da war Lucy wohl schneller
     
  4. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Schon mal überlegt wer von Naboo stammt? Genau, Senator Palpatine. Und wer wird durch die Naboo Krise Kanzler der Republik? Palpatine von Naboo. Und wer ist Darth Sidious? Palpatine von Naboo.Und wer hat die Handelsföderation in EP I in der Hand? Darth Sidious. Jetzt solltest du dir deine Frage eigentlich selbst beantworten können.
     
  5. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Willkommen im Forum:)
    Der Planet Naboo ist der Heimatplanet vom Senator Palpatine, der Typ, der auch zum Obersten Kanzler gewählt werden will. Also läßt er ihn Blockieren und Überfallen. Er weiß, daß sich die Bewohner nicht dagegen wehren können. Zudem verschafft ihm das als Senator noch Sympathien im Senat was schließlich ja auch geholfen hat seinen Plan durchzusetzen.
    Der Vizekönig Nute Gunray wurde in Epi 1 von Amidala ausgetrickst als er Naboo übernehmen wollte. Dafür hat er einige Gerichtsverfahren durchmachen müssen. Nun ist er sauer auf sie und will den Separatisten nur beitreten, wenn Amidala tot ist.

    PS: Spoiler verraten dir Inhalte von noch nicht oder noch nicht lange erschienenen Filmen oder Bücher. Sie verderben dir damit die Spannung und deshalb gibt es eine Spoilerwarnung und diesen Spoilerknopf beim erstellen von Beiträgen (der den Text gleichfarbig mit dem Hintergrund macht) damit niemand einen Inhalt erfährt, der das nicht wissen will.

    [edit]Meine Güte seid ihr schnell. Naja, besser öffters als gar keine Antwort ;)[/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2003
  6. Grashalm

    Grashalm Zivilist

    Hi,

    Danke für alles erstmal. :)
    Die Erklärungen klingen ja so recht einleuchtend, wenn auch ein wenig an den Haaren berbeigezogen (von GL, nicht von Dir Lucy Derek), dann muessten ja etliche Senatoren um Ihr Leben bangen und was sehen wir? Ein Kopfgeldjäger und eine Minigruppe von Seperatisten (wenn wir jetzt einmal annhemen, dass die Jungs in EP II alle darstellen sollen, dann sind das ja ca. 10-20 Planeten von ca. 10-20 tausend! Da braucht man ja eigentlich nicht mal eine ClonArmee, dieses Problem muesste ja aus der Portokasse geklärt werden!).
    Ist GL nichts besseres eingefallen?:clone

    Grashalm
     
  7. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Wie kommst du denn darauf, dass es nur 10-20 Planeten sind? Es sind mehrere tausend...
     
  8. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    "Several thousand solar systems have declared their intentions to leave the Republic."

    Selbst wenn man hierbei berücksichtigt, daß die wichtigsten Planeten - Coruscant, Alderaan, eingeschränkt auch Corellia - in der Republik verbleiben, sind die Auswirkungen dieser Massensezession auf die Wirtschaft und damit auf das ganze Leben in der Galaxis katastrophal. Galaktische Hyperraumrouten liegen plötzlich brach oder führen durch Gebiete, die nicht mehr dem Gesetz der Republik unterstehen, Absatzmärkte brechen von einem Tag zum nächsten weg, die Rohstoffeinfuhr ist unterbrochen, die ganze Produktion damit gefährdet. Ferner legt diese Krise unentschlossene, bzw. zwiegespaltene Planeten völlig lahm, da hier nun alles vom Gegensatz zwischen Konföderation und Union beherrscht wird. Dann sind da Flüchtlingsströme, die Kriegsgefahr, Grenzzwischenfälle, kurz gesagt: die ganze Galaxis steht Kopf.
    Wie sollen da ein paar Tausend Jedi-Ritter gleichzeitig den Frieden und die zerbröckelnde galaktische Union bewahren?
     
  9. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Die Herrschaften, die man zu Gesicht bekommt, sind die Führer der verschiedenen Gruppen, also handelsföderation, Technounion, Bankenclan etc, die sich zu den Seperatisten zusammengeschlossen haben bzw. sie militärisch unterstützen. Die Systeme, sie sie kontrollieren, haben sie durch wirtschaftlichen Einfluß unter ihre Herrschaft gebracht.
     
  10. qstarbux

    qstarbux Senatsbesucher

    Ist Palpatine eigentlich von Naboo.
     
  11. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    Es ist anzunehmen. Wenn er als Senator für Naboo im Senat sitzt, müsste er auch vom Planeten stammen.

    Übrigens hätte GL die Auswirkungen auf die Galaxis, die Aaron Spacerider schildert, besser darstellen sollen, denn irgendwie bekam ich davon ziemlich wenig mit (schade...).
     
  12. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Na ja, so ganz sicher ist das ja nicht...schließlich ist er ja ein Sith... Es könnte ja sein, dass der Meister von Palpatine mit ihm nach Naboo gegangen ist als er noch sehr jung war.
    Der Film sollte nicht zu kompliziert werden, schließlich denkt GL er macht Kinderfilme :-)rolleyes: )...
     
  13. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Darf ich ganz schüchtern auf folgende Quellen hinweisen, wo genau das von dir gewünschte beschrieben wird: monatliche Republic-Comicserie, ab Ende Februar zweimonatliche Jedi-Comicserie, Boba Fett-Romane, ganz besonders in den HoloNet-News (fing auf der Webseite vor dem AotC-Kinostart schon an, geht jetzt im Insider weiter)...

    Tja, frei nach den ZDF-Marktingleuten: "Mit dem EU sieht man besser..." :D
     
  14. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Einscannen, schicken (zumindest die HNN) :p
    Und das Problem, das GL seine Filme nicht kurz genug bekommen kann, ist ja bekannt - sowohl was geschnittene Szenen angeht als auch die STraffung der FIlme generell.
     

Diese Seite empfehlen