Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Anakin als Mitglied des Rates in ROTS

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von GeeGee, 31. August 2004.

  1. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ani, ein Mitglied im Jedi Rat von Epsiode III???
    Was meint ihr dazu?
     
  2. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    Nie im Leben.
     
  3. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Doch doch, dann schau dir mal die neueste Episode III Meldung auf SWU an, da scheint es nämlich ein HS Bild zu geben in dem Ani auf einem Sitz des Jedi Rates sitzt...
     
  4. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Soweit ich weiß, ist der Rat bereits voll und Ani ist defenetiv nicht dabei


    allerdings, vielleicht will er mal probesitzen
     
  5. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Nein, ein letztes Mitglied wurde immer geheim gehalten, und ein weiteres kleines, kann man noch nicht sehen, da es mit dem Computer eingefügt wird. Sicher ist also noch (fast) nichts...
     
  6. Smash

    Smash Gast

    Könnte sein da Aniakin in Ep3 bereits ein Jedi Ritter ist und kein Padawan mehr....
     
  7. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Vielleicht wird Ani ja erst NACH der Rettung Palpatines aus dem Separatisten-Schiffs zum Mitglied ernannt
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Anakin wird wärend der Klonkriege ein Ritter... der Film wird also mit ihm als vollwertigen Jedi beginnen ;)
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Anakin ist ja noch nicht mal ein Ritter,wie sollte er denn in den Rat kommen ?
    Ich hoffe immer noch,daß Obi-Wan im Rat sitzt.

    Recht nach dem Motto,daß Vader im Roman zu ANH ausspricht .
    Er ist der letzte-und der Größte.
     
  10. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Anakin ist in Episode III ein Jedi-Ritter...soviel steht mal fest! Das wurde von offzieller Seite bereits mehr mehrfach bestätigt! Wenn ich nicht irre, weird er in dem EU Roman "Die Feuertaufe" (noch nicht erschienen) zum Jedi ernannt oder hat seine erste Mission als ausgebildeter Jedi! Und wenn, wie in Ep III die Jedi-Meister zur Neige gehen, könnte es schon sein, dass ein Jedi-Ritter einspringen muss...und wer is dafür bitte schön besser geeignet als der Auserwählte??
    Stören würde mich diese Sache kein bischen!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Na, das sollte man lieber abwarten . Unbestritten wären die zahlreichen Möglichkeiten, die sich ergeben könnten, säße der Auserwählte im Rat.

    Wurde das denn nicht bereits bestätigt?
     
  12. Smash

    Smash Gast

    Ähmm ich denke dass nicht nur MeiSter in den Rat können...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. August 2004
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ki-Adi-Mundi kam auch als Ritter in den Rat ;)
    Und ja: Obi-Wan sitzt im Rat... desshalb soll Anakin ja auch etwas beleidigt sein. Sein früherer Meister wird belohnt, er wird nur zurechtgewiesen ;)
     
  14. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Es gab schon diverse HS-Bilder, auf denen man Ani im Jedi-Rat sitzen sah. Entweder hat sich Hayden in einer Drehpause ein wenig auf dem Platz eines Ratsmitglieds ausgeruht, oder er ist in EP III wirklich (zeitweise) Mitglied des Rates...
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mir würde es gefallen, wenn er auch temporär im Rat sitzen würde...
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich würde es etwas übertrieben finden Anakin von heute auf morgen in den Rat zu setzen nur ummit Gewalt klar zu machen das er der begabteste Jedi aller Zeiten ist...

    Außerdem finde ich die Vorstellung viel interessanter, dass genau das (Anakins Nichternennung in den Jedi Rat) einer der Gründe ist das er sich gegen Obi-Wan (Eifersucht) und den Rat stellt. Obi-Wan als Mitglied reicht vollkommen. Und irgendeiner muss doch die Nachfolge Obi-Wans als Jedi-Meister für die besonders schweren Aufgaben antreten. Man würde Anakin doch total "verheitzen" wenn man ihn in den Rat setzt.
     
  17. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Ich glaube eher nicht, dass Anakin nicht im Rat sitzt. Und genau diese Tatsache macht ihn ja so wütend. OBI-Wan, der, wie er meint, doch schwächer als er ist, darf im Rat sitzen, und er nicht.

    Oder, jetzt mal eine total wilde Theorie:

    Anakin ist bereits im Jedi-Rat zu Beginn des Fims! Nur, nach dem Vorfall mit Dooku, und der Lüge vor dem Rat (die Ratsmitglieder merken es), wird er wieder aus dem Rat entfernt (Windu teilt ihm dies im Hangar mit). Daraufhin nimmt Anakin die Leibwache Palpis an. Dieser weiß vom Ausschluß und nutzt die Gunst. Er hat jetzt keine Probleme mehr, Anakin gegen den Orden aufzuhetzen. Da kommt Windu ins Büro, wissend um Palpis wahre Identität. Palpi stellt Anakin vor die Wahl, und dieser entschließt sich für die Sith. Wäre doch ein super Zusammenhang zu Ep 1- Windu sagt ja auch da, Anakin wird nicht ausgebildet (worauf man ja deutlich den wütenden Blick Anakins sieht).

    Gar nicht so abwegig, oder?
     
  18. Smash

    Smash Gast

    Könnte ein Grund mehr für Anakin zu sein die "verlogenen Jedi" auszumertzen..ja da könnte was dran sein.Nur die Reihenfolge gefällt mir net.Würde eher sagen dass er aus dem Rat ausgeschlossen wird da Mace meint (oder jemand anderes)er sollte sich jetzt ersteinmal um den Kanzler kümmern.Dann wäre er bestimmt stock sauer da er wie ein kleines Kind behandelt wird oder??
     
  19. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    @Lt.Smash
    Natürlich, wäre auch eine Möglichkeit. Aber die Richtung ist diesselbe.
     
  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Anakin ist meiner Meinung nach zu grün, um schon im Rat der Jedi zu sitzen. Da nützt es auch nichts, wenn er der Auserwählte ist.... ;)
     

Diese Seite empfehlen