Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anakin atmet trotz Verletzung

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth_Disaster, 20. Mai 2005.

  1. Darth_Disaster

    Darth_Disaster Dark Jedi

    Also nachdem Anakin verbrannt ist sieht man doch ganz genau das sich sein Brustkorb ständig hebt und senkt, was darauf schließen lässt das er wenigstens selber seine Atemmuskeln kontrollieren kann und auch seine Lungen belüftet werden.
    Auch schreit er selbst nach seinem Transport auf Coruscant auf dem OP-Tisch herum, auch etwas was einem ohne Atmung nicht gelingen würde.
    Und er hat ja eigentlich relativ lange ohne Maske überlebt, ich meine ein paar Minuten liegt er sicher schon da rum auf Mustafar.
    In der OT wirds halt immer so dargestellt das Vader ohne Maske nur gaaanz kurz überleben kann und das obwohl man den organischen Schaden da schon behoben hat(größtenteils :D )
    Naja ich schau mir heute Ep3 wieder auf Englisch an vielleicht wird mir die Szene dann klarer.
     
  2. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    mmhh, des selbe könnte man ja auch über seien Augen sagen, den die waren ja eigentlich auch noch in Ordnung.
    Ich denke er hat nochmal alle seine Kräfte gesammelt um des zu überleben, denn seine Lungen etc. waren schon angekokelt. Zu dem Schrei, wenn man solche Schmerzen hat, dann wird man es schon schaffen einen loszulassen. Wer noch ein bisschen Atmen kann, der kann wahrscheinlich auch noch ein bisschen schreien. :D

    Edit: mit dem Schrei ist die Szene doch viel besser.
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    wenn ich mich nicht täusche hatte Anakin beim Transport nach Coruscant aber eine Atemmaske auf?
     
  4. Darth_Disaster

    Darth_Disaster Dark Jedi

    Die Schreie von ihm waren natürlich der Gänsehautfaktor schlechthin, aber er hat ja auch wirklich oft geschriehen, und dazu brauchts viel Luft und sowas kann man halt nur mit einigermaßen funktionsfähigen Lungen machen.
    Im Roman steht das Vader gar keine Lungen mehr hat nach der OP.
    Dann is klar wozu er den Helm braucht, er ist ja Teil seines Atmungsapparates.

    Naja wa solls.. is ja doch nur ein Märchen :D
     
  5. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    vielleicht waren auch noch Teile der Lunge intakt, und Vader hat einfach all seine Machtkräfte daran gesetzt, dass die Atmung weiter intakt bleibt?

    Vielleicht übernimmt die Atemmaske ja gar nicht die komplette Atmung Vaders, sondern erleichtert sie bloß
     
  6. Darth_Disaster

    Darth_Disaster Dark Jedi

    @Darh Sol
    Das ist eine plausible erklärung.
    Aber wenn du das Buch gelesen hast wirst du sicher wissen das VAder nach der Op keine Lunge mehr hat(keine Biologische halt).
    Also ist er schon von seinem Helm abhängig.
     
  7. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    tja, dann gibt es jetzt zwei Möglichkeiten:

    Entweder man ignoriert das Buch, oder aber man sagt, dass Vader bis zur Ankunft des Imperators in Meditation verharrt hat (also nicht zu atmen brauchte).

    Und falls Anakin bei der Szene, wo er die Beinprothesen bekommt, nun tatsächlich eine Atemmaske trug (hat da jemand mal drauf geachtet? :confused: ) lässt sich der Schrei leicht erklären
     
  8. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Im Buch zu SotE wird beschrieben wie Vader mit Hilfe der Dunklen Seite noch einige Minuten weiteratmen kann bis er wieder "Hilfe" benötigt.
    Ich stelle mir das ganze so vor: Vader war so wütend über Obi Wan und seine Niederlage das er sich vollständig der Dunklen Seite geöffnet hatte und deshalb solange hat weiteratmen können (auch mit verbrannten Lungen)
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    auf dem Weg vom Shuttle zum OP-Tisch hat er eine Maske auf, da bin ich mir relativ sicher... Auf dem OP-Tisch selber hat er dann aber keine mehr auf, das weiß ich GANZ sicher ^^
     
  10. Anakin schreit auf dem OP-Tisch NICHT LAUT... Genau das Gesicht ansehen, er hat Augen und Mund geschlossen... Der Schrei is 'telepathisch'.
     
  11. Jenny

    Jenny furchtlose Söldnerin

    Ach, der ist Intubiert und kann gar nicht schreien ^^

    Sorry... musste sein


    Ich denke mal das die Macht ihm am leben erhält... der Rest ergibt sich dann von alleine ;)
     

Diese Seite empfehlen