Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anakin - ein Jedi-Meister oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Lord Leo, 30. Mai 2005.

  1. Lord Leo

    Lord Leo Vergenz der Macht

    Welchen Jedi-Rang hat Anakin in Episode III jetzt eigentlich ?
    Er ist ja seit Clone-Wars Volume II kein Padawan mehr und Obi-Wan beteuert in der Comic-Serie "Besessen" immer wieder "Ich bin nicht mehr dein Meister".

    Doch in Episode III wird er NICHT zum Meister erhoben, obwohl er Ratsmitglied wird !
    Was ist er denn dann ? Weder Meister, noch Schüler ! Wie darf er sich nennen ?
    Einfach nur Jedi ?
    In Clone-Wars nimmt er an einer Zeremonie teil, bei der er theoretisch ja zum Ritter geschlagen wird. Damit ist er ein Jedi-Ritter. Gibt es etwa mehr als nur 2 Ränge bei den Jedi ??

    Padawan ...???... Jedi-Meister
     
  2. Lord Hettor

    Lord Hettor OT,PT,EU,GL Verehrer! Jedi Knight verrückt oO lol

    Padawan--->Jedi-Ritter----->Jedi Meister
    In epi III ist Anakin also Jedi-Ritter,aber trotzdem Mitglied des Rates.
     
  3. visyoneer

    visyoneer ...

    Von den Fähigkeiten auf jeden Fall Meister. Von den Tugenden wie Disziplin, Gehorsam, Geduld usw. keinen blassen Schimmer. Dass heisst doch, er weiss um seine Fehler, was noch viel schlimmer ist und das macht ihn nur noch wütender. (Kenn ich irgendwie :D )
    Er macht irgendwie alles Falsch, was falschzumachen wäre.
    Typischer Fall von fallen Angel, Opfer seiner selbst.
    Schon tragisch...
     
  4. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Wie siehts denn eigentlich mit Obi-Wan aus?
    Bevor Ep. III ins Kino kam, war immer zu vernehmen (sogar von offizieller Stelle), dass Obi-Wan nie in den Rang eines Meisters erhoben worden ist.
    Aber in Ep. III sieht man ihn ja im Rat sitzen und als Anakin in den Rat aufgenommen werden aber kein Meister werden soll, stresst er ja voll rum. Denn bisher waren nur Meister im Rat.
     
  5. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Soweit ich mich erinnere wurde in Episode III erwähnt, dass Obi-Wan zum Meister erhoben wurde.
    Vielleicht auch nur deshalb, weil er seinem eigenen Padawanschüler nun alles beigebracht hat.
     
  6. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    Anakin wird während den Klonkriegen, nach seinem erfolgreichen Einsatz auf Praesitlyn zum Jedi-Ritter erhoben und ihm wird feierlich sein Padawan-Zopf abgeschnitten (wodurch er auch in Episode III lange Haare haben darf).

    Er ist nun keinem Meister mehr unterstellt und bestitzt den Rang, den der Großteil aller Jedi innehat. Ihm werden aber noch immer einige Rechte verwehrt und er will einfach mehr (wird in RotS schön erwähnt).

    Obi-Wan wird kurz nach der abgeschlossenen Prüfung von Anakin zum Meister ernannt und auch sogleich in den Jedi-Rat berufen. Anakin nennt ihn darauf noch öfters Meister - aber im Gegensatz zu früher nicht wegen seiner Padawanrolle, sondern wegen des Ranges, den Obi-Wan inne hat.
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    Da Obi-Wan schon vor dem Ritterschlag im Rat sitzt, wird er wohl auch davor zum Meister.
     

Diese Seite empfehlen