Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anakin: Ein Ritter im Rat

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Obi Wahnsinn, 24. März 2009.

  1. Obi Wahnsinn

    Obi Wahnsinn Obi-Hörnchen

    Ich frage mich nachdem ich neulich wieder Epi 3 gesehen habe, warum sich Anakin so darüber empöhrt dass er zwar in den rat aufgenommen wird, aber nicht zum meister gemacht wird.

    Nach meinem Wissen ist nämlich Ki-Adi mundi auch "nur" ein Ritter...(oder irre ich mich da vollkommen)
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Du irrst, jeder im Rat ist ein Meister, das war immer schon so gewesen.
    Anakin bildet da eine bisher einmalige Ausnahme, und das ist schon frustrierend.
    Er will ja garnicht in den Rat, er will den Meistertitel um Zugriff auf die Holocrons im Archiv zu bekommen.
     
  3. Kaiser Wilhelm

    Kaiser Wilhelm Dienstbote

    Also ich hab bei Wookieepedia nachgeschaut:


    Schon seltsam,denn laut Episode III musste man ein Meister sein um im Rat zu sein.
    (Ki-Adi mundi war Meister soweit ich weiß)
     
  4. WilliamMcGregor

    WilliamMcGregor Padawan

    Das steht vermutlich da so weil gerade Anakin im Rat war. Er war eine Ausnahme und somit ein Präzedenzfall, soll heißen was einmal geht kann auch wieder passieren.

    Ich persöhnlich würde es überhaupt nicht verstehen wieso er so empört ist, wie Obi Wan sagte ist das eine verdammt große Ehre...aber da hatte vermutlich eh nur der Einfluss des Kanzlers aus ihm gesprochen. :(
     
  5. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    ich hätte´ihn sowie so nicht aufgenommen ich hätte geschaut wie er reagiert hätte ( mit zorn ect) und dann entschieden
     
  6. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Ki-Adi Mundi wahr allerdings auch wirklich erst Ritter, als er in den Rat aufgenommen worden ist. Erst zwischen den Episoden 2 und 3 wurde er zum Meister ernannt. Anakin ist kein Einzelfall, allerdings ist es wirklich extrem selten, dass Ritter in den Rat aufgenommen werden. Ki-Adi und Anakin sind mir die einzig bekannten Fälle, wo diese Ausnahme gemacht worden ist.
     
  7. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    1. Weil er einfach über alle Maße arrogant ist und sich für mächtiger als den gesammten Rat hält glaubt er den Meistertitel verdient zu haben.

    2. (wie ich weiter oben schon geschrieben habe) ist Anakin garnicht sonderlich scharf auf einen Sitz im Rat, er will nur den Titel eines Meisters, damit er auf die (Sith-) Holocrons im Jediarchiv zurückgreifen kann um herauszufinden wie er Padme retten könnte.
     
  8. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    Quelle???


    Zumal ich es so verstanden habe, dass Ki-Adi mit "Stimmrecht" im Rat saß, Anakin ohne.
    Sprich, Anakin saß da, durfte was sagen und das wars...
     
  9. Wodan

    Wodan Podiumsbesucher

    Es hieß ja in EPIII, dass er als Vertreter des Kanzlers in den Rat aufgenommen werden soll. In wie fern er damit ein „Stimmrecht“ hat, steht natürlich wirklich in Frage.

    Ich denke Der Titel des Meisters, wird hier bei vielen, zu sehr von der Benutzung der Macht abhängig gemacht. Ich verstand es immer so, dass er das Verständnis der Macht entscheidet und man deswegen auch erst mir diesem Titel Zugriff auf die Holocrons bekommt. Da man, unter anderem, für die dort verfügbaren „Machtpraktiken“ ein gewissen geistige Reifheit bedarf.
     
  10. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Das wird so im Roman zu Ep.III geschrieben und gesagt. Stover zeigt hier schon ziemlich deutlich, warum Anakin im Film so reagiert wie er reagiert, dass wird ja im Film sehr stiefkindlich behandelt.
     
  11. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Als Vertreter des Kanzlers scheint Anakin tatsächlich ziemlich wenig im Rat zu sagen zu haben. Er ist eben in erster Linie der Repräsentant des Kanzlers, der eben die Wünsche und Anweisungen des Kanzlers direkt dem Jedi-Rat vorträgt und umgekehrt. In erster Linie darf er also im Rat sitzen und zuhören, was alle zu sagen haben, aber da ihn vor allem Meister Windu nur sehr ungern überhaupt dort duldet, ist seine Meinung natürlich erstmal nicht wirklich erwünscht, vor allem auch wegen des gespannten Verhältnisses Rat-Kanzler, was denke ich einer der Hauptgründe ist, weswegen der Rat auf Anakins Ernennung so extrem gereizt und ablehnend reagiert...

    Und was das Benutzen der Holcrons angeht... Holcrons, vor allem die der Sith können eine recht verheerende Wirkung auf den Geisteszustand eines nicht darauf vorbereiteten Jedi haben. Lorian Nod und Dooku, die als Jünglinge an so ein Holocron gerieten, hat dessen finstere Energie schon ganz schön zu schaffen gemacht und auch Obi-Wan und Qui-Gon, die mal hinter einem dieser Holocrons her waren, wurden von dessen dunkler Präsenz auch ganz schön erschüttert.
    Also ist zum einen das holcron selbst und die dunkle Aura und Kraft, die darin ruht, sehr gefährlich für die geistig Unvorbereiteten (den Geist von Dr. Murk Lundi hatte allein der Kontakt zu dem Objekt in den Wahnsinn getrieben) und zum anderen ist das Wissen darin eben nur für jene bestimmt, die die Reife dazu besitzen, es nicht leichtfertig zu verwenden oder sich von den unglaublichen Kräften der dunklen Seite, die sich dadurch offenbaren, verführt zu werden. Es gibt ja auch Hinweise, das jenes Holcron, das Lorian Nod aus den Archiven stahl, später auch der erste Kontakt Dookus mit der Macht der Sith war, was später dann in seinem Fall zur dunklen Seite gipfelte...
     
  12. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

  13. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich würde sogar so weit gehen, dass der Ep.III-Roman von Stover neben dem Ep.IV-Radio Drama von Daley das beste Stück SW-Fiktion überhaupt ist (selbst besser als jeder SW-Film). :cool:
     
  15. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Das ist jetzt zwar völlig OT... aber bevor dieser Roman hier so viele Vorschusslorbeeren auf einmal bekommt, will ich hinzufügen, dass es durchaus auch Leute gibt, die ihn gar nicht so toll fanden... ;)
     
  16. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Dem möchte ich (auch meilenweit OT) zustimmen.
     
  17. Antillis-Jinzo

    Antillis-Jinzo Nichts von Wert ist einfach zu erlangen

    Ich finde Anakin wird einfach nur überschätzt.Außerdem gehören nur erfahrene Meister in den Rat.Deshalb sehe ich ihn im Rat nicht gerne.
     
  18. Matthspace

    Matthspace loyale Senatswache


    Wenn man schon so weit OT is, kann man gleich sagen wieso nicht!
    Also ich denke auch, dass er einer der besten SW-Romane ist, ok viele habe ich ja nicht.
    Aber echt top geschrieben.
    Also wieso findest du ihn nicht so toll?

    Zum thema:
    Kein Wunder, dass Anakin sauer war, er hatte ja schon damit gerechnet, mit dem Rang eines Meisters.
    Und auch wird Palpi ihn wohl schon ein bisschen manipuliert haben, mit seinem, "du bist der stärkste Jedi" getue (siehe Ep. 2).
    lg matth
     
  19. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium


    Du irrst dich nicht. Als Ki-Adi Mundi in den Rat aufgenommen wurde war er wirklich nur ein Jedi-Ritter, aber meines Wissens nach ist er zur zeit der Episode 3 schon Meister. Außerdem finde ich das sich Anakin nicht empören sollte das er nur im Rat sitzt, das ist schon eine große ehre.
     
  20. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich würde sagen, dass sich das ganze so erklären ließe, dass sofern man in den Rat berufen wird, die Ernennung zum Meister vorprogrammiert ist. Diese Ernennung aber nicht unmittelbar statt finden muss, sondern durchaus erst nach einiger Zeit.

    Dass Anakin kein Meister wird, wäre dann ein Bruch, und die Ungeheuerlichkeit von der er spricht. Wenn man Obi Wan aber glauben kann, dann wäre die Ernennung zu einem späteren Zeitpunkt immer noch drin.
    Geht man von Anakins Motiv die Sith-Holocrone zu studieren aus, so wollte er wohl eine frühere Ernennung zum Meister bewirken, und bekam möglicherweise das "Nein, du wirst kein Meister" in den falschen Hals. Oder aber man wollte ihn so bald wie möglich wieder aus dem Rat entfernen. Dann wäre Obi Wans Kommentar so zu deuten, dass Anakin halt irgendwann einmal ein Meister werden würde.
     

Diese Seite empfehlen