Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anakin und Luke

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von menith, 4. Juni 2002.

  1. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Schon oft gab es die Diskussion um Anakins Kinder. Aus der OT wissen wir, dass er von Leia nichts wusste. Bei Luke waren wir uns nicht sicher ob Anakin schon vor E4 von ihm wusste, er hätte ihn dann schließlich suchen müssen.
    ABER: Berichtigt mich, wenn ich irre; in E4 gibt Ben Luke doch das Lichtschwert seines Vaters, selbiger habe es Ben gegeben, damit Luke es bekäme, wenn er alt genug sei.
    Mir fällt im Moment nicht ein, ob Ben vielleicht nur gesagt hat, dass er selbst es für Luke aufbewahrt habe.
    Wäre wahrscheinlicher, aber ich habe im Moment keine Zeit mir die Stelle nochmal anzusehen.
     
  2. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Kenobi sagt in etwa : "Dein Vater wollte das du es bekommst wenn du alt genug bist."

    Ich finde aber, dass es sich dabei nur um einen Vorbehalt handelt, damit er Lukes Interesse an der Macht und den Jedi weckt.
     
  3. CloneTrooper

    CloneTrooper Senatsbesucher

    Jop soweit ich weiss hat (und wird) Anakin das auch nicht sagen zu Obi-Wan... kann ich Darth_Butcher nur zustimmen, wahrscheinlich nur ein Vorwandt...

    Greets
    CloneTrooper
     
  4. Yonn-kuin Kenobi

    Yonn-kuin Kenobi Jedi-Wächter

    Würde zumindest mehr sinn geben als die andere These, die besagt dass er von Luke wusste.
     
  5. serioustom

    serioustom Gast

    Andereseits glaube ich wenn Anakin das nicht sagt, werden hier im Forum einem die Klugscheisser wieder Ohren zu heulen: "Warum sagt Obi- Wan, dass Anakin das gesagt hätte..."
     
  6. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    wraum sollte Anakin Obi-Wan anweisen Luke ein Lichtschwert zu geben? Wasrum tut er es nicht selbst bzw. wenn er anstatt zu sterben zu Vader wurde, warum sucht er Luke nicht sofort und warum weis Vader von Luke aber nicht von leia?
     
  7. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Erstens: Dass die Sache mit "Vader hat deinen Vater umgebracht" von Obis Standpunkt abhing, ist klar. Wenn er aber sagt, Anakin habe gewollt, dass Luke sein Lichtschert kriegt, statt zu sagen, dass es auf dem eigenen Mist gewachsen ist, wär ja wohl eine Lüge, oder nicht? Jedis lügen eigentlich nicht.... Allerdings glaube ich auch nicht, dass Anakin Diesbezügliches verlauten lässt, es stört mich auch nicht weiter. Ich hätte allerdings nett gefunden, wenn Anakin Luke noch gekannt hätte, vielleicht hätte Lukes Verlust ja als weiterer Ansporn seines Hasses fungieren können...EGAL.
    Die Diskussuion führt zu einer weiteren interessanten Frage - Wie kommt Obi an Anakins Schwert. Sollte Anakin in E3 etwa zunächst offiziell aus dem Jedi-Orden austreten, sein Schwert zurücklassen? Er kann es ja schlecht einfach irgendwo liegen lassen (naja, das heißt, wenn ich mir E2 so anschaue...). Ich hatte eigentlich gedacht, er würde es zerstören, um sich dann sein Sith-Schwert zu bauen.
     
  8. Darth Batzen

    Darth Batzen Dark Lord of the Shit

    Vielleicht verliert anakin sein lichtschwert beim kampf gegen obi-wan bei der schmelzgrube/dem lavafluss (oder wie auch immer). also in so nem angeblichen ep3 script war es so, da ist anakin in den lavafluss gefallen (so halb) und kenobi ist hilfe holen gegangen; bis der nach einigen min zurück kam hat palpi bzw. seine truppen anakin gerettet und kenobi denkt dass ani tot is und er findet am boden dessen lichtschwert
     
  9. Lilly

    Lilly Senatsbesucher


    Ich vermute das er von Luke auch nichts wusste, erst als Luke den ersten Todesstern zerstört hat, hat Vader nachgeforscht und ist wohl auch auf Lukes Namen etc aufmerksam geworden.
    Und dann konnte er seine suche nach ihm starten.
    Wenn Vader nämlich schon von Luke gewusst hätte, hätte er sicher schon viel früher nach ihm gesucht! So unaufindbar war Luke auf Tatooine nun auch wieder nicht.
     
  10. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Außerdem hätte sich Vader wahrscheinlich gefragt, wo der Junge die ganze Zeit gesteckt hat ohne dass er ihn gespürt hat. Er würde sich denken, dass es nur ein abgelegener Planet hätte sein können. Und was liegt da näher als Tatoinne? Er kennte den Planeten ja nun wirklich zu genüge. Ich bin sicher er hätte Luke dort gefunden!
     
  11. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Ich denke auch das Bens Aktion mit dem Laserschwert, welches er Luke gibt, eine gezielter Plan ist, um das Interesse des Jungen an der Macht zu wecken. Ben und Anakin sind schon im zweiten Teile keine besonderen Freunde mehr und Anakin hat ihm sicher sein Schwert nicht gegeben, für einen Sohn, von dem er nicht einmal wusste, dass er ihn haben würde....
     
  12. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Und ich glaube das in EPIII alles ganz anders kommt als wir alle denken ;)
     
  13. Yonn-kuin Kenobi

    Yonn-kuin Kenobi Jedi-Wächter

    Ja, ein As hat GL sicher im Ärmel, seien wir also gespannt;)
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hmm man sollte mit Bens Worten in EP4 jetzt sowieso vorsichtig sein, denn GL hat sie ganz schön gedehnt und gebogen, damit mit EP1 noch irgendwie damit übereinstimmt.....mit dem großen Pilot (Podrennen...na ja kein Pilot); er nahm es auf sich ihn persönlich auszubilden, weil er so stark war......weil sein Meister ihn bat wohl eher....und so gehjt es weiter...
     
  15. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @Traitor Ich glaub auch :D Aber dieses Spekulieren und diskutieren macht Spaß und erhöht die Spannung :) GL wird in EP III etwas bringen, was uns alle aus den Schuhen haut!!!!
     
  16. Milana Skywalker

    Milana Skywalker Botschaftsadjutant


    ich galube auch dass Ben das Lichtschwert aufgehoben hat und dann zu ihm gesagt hat das es seinem Vater gehörte.. sonst gäbe es ja überhaupt keinen sin, oder??!! :D :p

    nettes Grüßli von Yada!!!
    MAY THE FORCE WITH YOU!!! :o
     
  17. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Noch einmal:
    Anakin Skywalker wird Obi-Wan in Ep3 nicht anweisen, sein Licvhtschwert seinem Sohn zu kommen zu lassen. Das passt nicht in die Story rein, weil er dann als Vader von seinen Kindern wissen müsste. Sagt er es doch, werden wir in Ep3 eine gigantische Überraschung erleben. Werden wir aber sowieso wenn ich an die Bemerkung denke Obi-Wans Satz auf dem ersten TS er werde durch seinen Tod mächtiger werden als Vader es sich auch nur vorstellen können eine nicht unwichtige Rolle spielen wird.
     
  18. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium



    Du stellst deine Meinung so hin, als wüsstes du bereits die Story von Epi3 :rolleyes:
    Ani kann sich auch ein neues, diesmal bruchsicheres und unverlierbares, Schwert basteln und zu Obi-Wan sagen: Falls ich irgendwann ein Kind haben sollte, dann gib dieses alte Lichtschwert weiter. ;)
     
  19. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Klingt komisch oder?
    Ich kenne die Story von Ep3 natürlich auch noch nicht. Sonst könnte ich vermutlich damit eine Menge Geld scheffeln.... Aber ich kenne die Filme, das EU und habe genug Phantasie und verstand um eine eigene Story zu kontsruieren, sogar mehr als eine, aber in keiner kann Anakin das so sagen, wie Obi-Wan es darstellt. Sonst muss er als Vader von seinen Kindern wissen...und das das keinen Sinn macht , da sind wir uns glaube ich alle einig.
     
  20. DarthYoda

    DarthYoda Senatsbesucher

    Anakin wird es kaum zu Obi Wan gesagt haben

    Er hat wohl nicht zu Obi-Wan gesagt das er das Lichtschwert Luke geben soll weil sie wie wir alle wissen in Episode3 gegeneinander kämpfen und beide nichts für sich übrig haben
     

Diese Seite empfehlen