Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anakin´s Gesicht auf Mustafar

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Babyface, 2. Juni 2005.

  1. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    Hallo liebe Star Wars Fans,

    so, hab mich jetz auch mal in eurem Forum angemeldet nachdem ich bestimmt das letzte halbe Jahr immer nur mitgelesen hab...

    das is hier jetz meine erster Post und zugleich mein erster Thread...

    als ich das erste Mal in ROTS war, is mir in der Szene, inder Darth Vader auf Mustafar die Separatisten "umgemetzelt" hat aufgefallen, das sich Anakin´s Gesicht im Kampf, ähnlich wie das von Palpatine, verändert hat...

    es wurde total blaß und gehässig...die Szene is die, bevor man in Anakins Gesicht sieht und er Sith-Augen hat...(die aus dem teaser-trailer)

    naturlich kann ich mich auch verguckt haben, da er ja seine "kapuze" die ganze Zeit auf hatte...

    was sagt ihr dazu???


    mfg basti
     
  2. Yendan

    Yendan Unglücklich

    Naja, wenn man all seinem Hass und Zorn freien Lauf lässt, kann sich doch schonmal das Gesicht verzerren. Ich versteh ehrlich gesagt nicht so recht, was du sagen willst. ;)

    lg, Yendan

    PS: Willkommen im Forum. :)
     
  3. Sith78

    Sith78 Senatsbesucher

    Durch diesen Gesichtsausdruck und das "funkeln" in den Augen soll wohl bildlich dargestellt werden dass es Hass ist der das Handeln von Anakin "leitet".

    Einen ähnlichen Gesichtsausdruck hat ja auch Luke in ROTJ als Vader seine Gefühle "entdeckt" und Leia als mögliche Schülerin ins Gespräch bringt. Dort ist es auch der Hass der Lukes Handeln leitet und er steht nahe am Abgrund zur dunklen Seite.

    Cheers,

    Sith78
     
  4. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3


    danke für die freundliche aufnahme :)

    naja,eigentlich wollte ich keine aussage damit treffen, also euch nichst sagen, sondern nur fragen ob ihr das auch gesehen habt...

    denn dieses gesicht hast mich schon verdammt an palpis gesicht aus ep V, ep VI und dem ende aus ep3 erinnert...


    mfg basti
     
  5. Tenuous

    Tenuous Dunkle Jedi-Meisterin

    Das einzige was ich nicht verstehe ist warum er nur in einem Augenblick diese Sith-Augen hat, als er mit Obi-Wan kämpft hat er wieder ganz normale Augen...
    Das Gesicht verzerrt man wirklich nur aus Zorn, ist eigentlich ganz normal, man bekommt dann immer so en irren Blick und kann nicht mehr klar denken (sieht man ja schön wenn Anakin "kämpft")
     
  6. Chosen One

    Chosen One Senatsbesucher

    Sith-Augen: Das hör ich zum ersten Mal.

    Warum werden denn seine Augen nun wirklich gelb? Schon klar, das passiert in den Momenten, wo er völlig auf der dunklen Seite ist. Aber hat es mit diesen Augen noch mehr auf sich?
    Gibt es dazu irgendwo eine nähere Erklärung?
    Oder ist es halt einfach so, dass Sith gelbe Augen haben?
     
  7. Valmont

    Valmont Most powerful Wizard ever

    Nö,glaub da gibts keine nähere Erklärung dafür.Du sagst es ja selbst.Die gelben Augen kommen dann wenn man sich vollkommen der dunklen Seite hingibt.
     
  8. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    was auch immer...
    das gesicht is auf jeden fall ASS DREIEN gemacht! oder nich??
    ich find das klasse so mit den gelben augen!
    das gesicht von palps geht auch noch aber vaders is noch besser (nicht vaders maske)
    aber die is auch geil! aaaaa ganz star wars is geil!!!
     
  9. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    ich denke mal das gl uns damit sagen will, das anakin endgültig auf der dunklen seite steht...hmm, diese szene hätte aber auch sehr gut gepasst, nachdem er alle jedis im tempel getötet hat...wäre irgendwie logischer gewesen...ich verstehe auch nich, warum er die augen nich hat, wenn er gegen obi-wan kämpft...

    mfg basti
     
  10. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Mal ne Frage:
    Anakin schreit ja einmal so kurz (direkt vor dem Schnitt zu Palps Rede) - ist das ein Schrei aus Verzweiflung oder aus "Schmerz und Leid" ? Weil sein Gesicht schaut danach aus.
    :confused:

    PS:

    Hat ja quasi mit seinem Gesicht zu tun :D
     
  11. Chosen One

    Chosen One Senatsbesucher

    Gepasst hätte es mehrmals, ja.
    Ich glaube aber, dass das Absicht war. Obwohl Anakin bereits diese grauenhaften Dinge tut, hat er noch Momente, wo er "normal" ist. Das macht das Ganze für mich irgendwie noch grusliger, muss ich sagen.
    Und nach dem Massaker an den Separatisten hat er ja sogar einen Moment wo er weint (und ich gleich mit *heul*). Da kommt kurz wieder Ani hervor und sieht, was er da gerade getan hat.

    Am Ende des Kampfes mit Obi-Wan verfärben sich die Augen aber wieder, oder? Als er bereits brennt und schreit: "Ich hasse dich."
     
  12. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3


    jep, nachdem obi-wan ihm seine beine und dem arm abgeschlagen hat, verfärben sich wieder seine augen...ich versteh nur nich warum er dann auch wieder weint??is es vor schmerz oder weil er denkt das er total entstellt ist??

    mfg basti
     

Diese Seite empfehlen