Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anatomie lohnend oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Annie, 16. November 2002.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hi
    Lohnt es sich den Film gleich um 22:00 Uhr einzuschalten oder ist der Film lahm?
    cu Jaina
     
  2. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Jaina: Darauf kann ich nur sagen, keine Ahnung kenne ihn auch nciht, aber danke mal für sagen ich werde mal den Fernseher anmachen und schauen wie der so ist, aber wenn mich ICQ weiter so ablenkt bekomme ich dann nicht viel mit :D
     
  3. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Kann ich nicht beurteilen weil ich ihn noch nie gesehen habe,aber anschauen,bzw. aufnehmen,werde ich ihn bestimmt,zumal der Film aus Deutschland stammt und in einer Klinik spielt die ich schon mal (von außen) gesehen habe:)
     
  4. Annie

    Annie Gast

    Hab ihn jetzt gesehen.Mein Urteil:
    Nicht besonders gut , aber auch net besonders schlecht.
     
  5. Anayrue LyeeFai

    Anayrue LyeeFai loyale Senatswache

    Ich hab ihn auch gesehen fand ihn aber ein wenig langweilig.
     
  6. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Ich find ihn noch geil. Gute Kamera und auch sonst recht hohe Qualiät. Franka Potente gefällt mir sowieso, die kann was. Für eine deutsche Produktion - Hut ab, wenn man bedenkt, was es da sonst so gibt.
     
  7. Shylar

    Shylar Abgesandter

    ne freundin von mir hat mich damals schon ins kino mitgeschleift und gestern hab ich ihn mir mehr aus langeweile angesehen, aber.. naja! also gut, dafür das der film aus deutschland ist, mag er ja gut sein, aber ansonsten... *gähn* irgendwie langweilig!
     
  8. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Uh, war ANATOMIE schlecht. Also, ich studiere in Heidelberg, und das war der größte Schwachsinn der Weltgeschichte. Alle Studenten waren entweder verrückt, sexbesessen oder geistig krank, verklemmt, dummdreist oder wahnsinnig. Der Campus bestand aus dem Schloßpark Schwetzingen, das Studentenwohnheim war ein Hörsaalgebäude...etc etc
    So ein SChwachsinn!
     
  9. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Na ja, nicht gerade meine Art von Filmen aber eine Gänsehaut hat mir das schon gebracht. Ich möchte nicht unter einen solchen Messer liegen.. baahh

    Ansonsten komisch, und nicht gerade das beste. Wie er mit den Skalpel Franka Potente verfolgte erinnert mich ein wenig an Scream nur das er die Maske nicht hatte. :D

    Aber die Story und der Rst des Films war net so mein.
     
  10. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habe den Film damals im Kino gesehen und fande ihn ziemlich langweilig. Die Story ist ziemlich an den Haaren herbei gezogen, aber für eine deutsche Produktion nicht schlecht,
     
  11. Detch

    Detch Gast

    Also schlecht fand ich ihn nicht. Für eine deutsche Produktion doch recht einfallsreich. Immerhin besser als der sonstige deutsche Kinoschrott( Ausnahmen wie "Das Experiment" bestätigen die Regel).
     
  12. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Also ich fand den Film auch nicht schlecht. Franka Potente gefällt mir meistens und auch mal ein deutscher Film, der Handlung hatte und nicht auf Komödie getrimmt war.

    @Anthares:
    Also mir ist es ehrlich gesagt vollkommen schnuppe, wo in Heidelberg die Szenen gedreht wurden, und ob es nun wirklich das Wohnheim war oder nicht :o
    Das macht den Film nicht besser und auch nicht schlechter :rolleyes:
     
  13. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    Ich fand den Film sehr gut! Für deutsch, ist das extrem super!!! Vor allem die Szene, in der der erste Student "zerstückelt" wird :D
    Meine Note: Für einen deutschen Film alleroberste Klasse!!!
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich kann Anthares schon verstehen. ;) Wenn ein Film irgendwo angesiedelt ist, dann sollten die Drehorte auch autentisch ausgesucht sein. Wenn man in Berlin wohnt, und sich "Lola rennt" anschaut, kann man sich auch nur an den Kopf fassen, wo Lola überall vorbeirennt. Kreuzberg-Friedrichstraße-Schöneberg in 20 min.... klar. :rolleyes: :D Die im Film gezeigten Orte erreicht man nicht mal mit dem Auto in der laut Drehbuch vorgeschriebenen Zeit. :cool: "Lola rennt" dürfte der Alptraum eines jeden berliner Taxi-Fahrers sein, denn wenn das wirklich so wäre wie da gezeigt, könnte man alle Orte in Berlin innerhalb von 30 min. zu Fuß erreichen.
     
  15. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    @Polonius: genau das mein ich! LOL Die laufen mal kurz an der Heilig-Geist-Kirche vorbei...und schon sind sie bei den Medizinern. In Wirklichkeit sind die beiden Drehorte etwa 10 km voneinander entfernt! *g*
    Naja, zur reinen Unterhaltung ist es nicht schlecht. Aber wenn man selbst an diesen Orten ist, kann man sich ein Grinsen nicht verkneifen.
     

Diese Seite empfehlen