Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Andere Leutz braucht das Land...

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Quen Moth, 16. Mai 2004.

  1. Quen Moth

    Quen Moth Mentor des Lebens in all seinen Gewundenheiten

    Also Hallo erstmal :D.

    Und zwar schwirrt mir das was im Kopf rum,was mich schon seit langer Zeit beschäftigt.Ich find es nämlich recht ,"traurig" (?),dass jeder Neuling hier nen Mensch spielt.Ich meine es gibt hunderte Rassen im SW Universum aber hier findet man vielleicht grad mal 4 erwähnt.Und davon gibts vielleicht 2 Twi'leks,2 Rodianer,viele Chiss und meist Menschen.Wie denkt ihr darüber.Weil ich fände es nicht schlecht,wenn irgendwie mehr Leute auf die Artenvielfalt aufmerksam werden,damit man hier ein schönes buntes Gemisch hat :).

    PS:Oje,ob ich das in nen Thread hätte schreiben sollen?Ach ka :P
     
  2. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich weiß, was du meinst. Aber am Anfang ist es immer das naheliegenste einen Menschen zu spielen. Mir gings ja auch so, dass es mittlerweile ganz nett wär, einen Nichtmenschen zu spielen, aber nach der ganzen Zeit wärs etwas komisch, wenn Sarid auf einmal einer Sullustanerin oder ein Mon Calamari oder so wär... :rolleyes:
     
  3. Toben Vokh

    Toben Vokh Senator von Naboo

    Prinzipiell bin ich einer anderen Rasse nicht abgeneigt, aber da ich in einem anderen SW-Rollenspiel schon einen Toydarianer spiele, habe ich mich hier für einen Menschen entschieden.
     
  4. Danor Fellya

    Danor Fellya Zivilist

    Ich selbst mag es nicht sonderlich, eine andere Rasse zu spielen. Nehmen wir Rollenspiele (für den PC) in dem es eine Rassenauswahl von Zwerg über Elf bis zum Ork und dann der Mensch.

    Ich würde den Menschen wählen, weil ich selber einer bin. Das ist eben meine Rollen, und es geht bestimmt nur nicht mir so:)
     
  5. Jart Ga'lor

    Jart Ga'lor Ad'ika

    @ Danor

    Einen richtig schönen Zwerg mit Axt, Schild, schlechten Humor und Lust Orks zu töten? Welcher wahre Rollenspieler wird da nicht weich. *g*


    Aber zurück zum Thema

    Also ich kann die Beobachtung nur teilen, es spielen wirklich sehr wenig Spieler nur "Aliens", was ja eigentlich schade ist. Das Problem ist einfach, dass die meisten Aliens auch in den Filmen keine Helden sind und obwohl es die meisten nicht zugeben, möchten sie doch, dass ihre Charaktere irgendwann mal Helden werden. Doch eigentlich macht da Mensch oder Nicht-Mensch auch keinen Unterschied und es wäre einfach schön, wenn mal etwas mehr "Farbe" durch mehr Alien-Spieler ins RS getragen würde.

    @ Quen

    Twi'leks an die Macht! :D
     
  6. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Ja, das Thema haben wir vor ewiger Zeit schon mal lang und breit diskutiert... damals sind wir dann auch zum Schluss gekommen, dass die meisten wohl Menschen spielen weil
    a) ihnen Menschen nunmal am sympathischten sind
    b) es am einfachsten ist einen Menschen zu spielen (in einen Alien muss man sich erstmal reinversetzen)
    c) in den SW-Filmen auch immer Menschen die Hauptrolle spielen.
    Und was lernen wir daraus? Alles Rassisten hier :D
     
  7. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Dem seien noch 2 Punkte hinzuzufügen:

    d) viele spielen eben auch gerne Liebesbeziehungen - und das geht mit Aliens meiner Meinung nach nicht so gut, da man ja meistens etwas mit einer Person derselben Spezies hat. ;)

    e) häufig ändert man das Aussehen seines Chars [:D ], da eignen sich Menschen einfach besser, weil man dort viel mehr Auswahl hat.
     
  8. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    jaja, dass kann ich nur bestaetigen! ;) Ist ziemlich schwer hier sich mit einem Alien durchzuschlagen, denn man wird eh nicht ganz ernst genommen. Natuerlich gibts da ein paar Ausnahmen.

    @Needa und Co: Ich habe immer noch Probleme einen Inetzugang zu bekommen. Das bedeutet also fuer euch, dass ihr euch wohl noch einige Zeit ohne mich auskommen muesst! Sorry, aber Needa du kennst meine Situation ja. Versuche so schnell wie moeglich wieder zurueckzukommen und der Republik zeigen wo es lang geht! :D
     
  9. Lorth Needa

    Lorth Needa Captain

    Wie recht du da hast Ga'lor, eine D&D Gruppe ist doch nur halb so gut, wenn sie keinen mürrischen Zwerg im Gepäck hat, der an allen Sachen was auszusetzen hat.

    @Rukh

    Verstanden, ich kenne ja deine schlechte Situation was das Inet angeht, aber lass dir auch nicht zu lange Zeit ;), mir fehlt dein General schon auf der Brücke (Ich bekomme ja jetzt einen Sith Aufpasser auf die Brücke, da kann ich jede Hilfe gebrauchen) :D


    Zum Thema.

    Ich denke die meisten Rassen, die bei Star Wars existieren, haben einfach nicht den Reiz, den manche Fantasy Rassen ausstrahlen.
    Ich meine wer will gerne einen Rodianer spielen, die sehen doch wirklich so aus als seinen sie aus irgendwelchen Gartenschleuchen zusammengeschustert worden.
    Außerdem haben viele Rassen nur eine knappe Geschichte.
    Wenn man einen Zwerg spielt, kennt man eigentlich schon die Verhaltensmuster, die fast bei jeden Mitglieder dieser Rasse auftreten. Das gleiche gilt für Elfen, Orks, Trolle etc.
    Bei Star Wars sind die Rassen nicht so ausgearbeitet meiner Meinung nach.
    Klar gibt es Informationen über Noghri, Wookies, Twi'lek's, die ein wenig über ihren Lebenstil aussagen, aber die meisten heben sich nicht deutlich von den Verhaltensmustern der Menschan ab.
    Naja wie dem auch sei. Es gib nur wenig Rassen im Star Wars Universum die man wirklich gut spielen kann.

    Naja wie dem auch sei ;) Ich laufe gerne mal Alien Chars im RS über den Weg.
     
  10. Bru-Th Agoch

    Bru-Th Agoch Commodore Premium

    @Needa

    Mich wirste so schnell auch nicht los. *gg*
     

Diese Seite empfehlen