Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Annies NPCs

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von [NPC]Annie, 19. Dezember 2008.

  1. [NPC]Annie

    [NPC]Annie hartnäckig

    Hinweis: Charaktere sind nach den "Einsatzorten" sowie der Familienangehörigkeit sortiert. Weitere NPCs (Sarah Kardas und Shane Harley werden dort noch einmal erwähnt) + eine ganze NPC Umgebung: http://www.projektstarwars.de/forum/organisationen-mitglieder/47797-honey-house.html .

    - Liste aller NPCs der juten Frau Steele -


    [ Honey House ]​


    [​IMG]

    Sarah Kardas

    Die fünfundreissigjährige Frau lebt auf dem Planeten Coruscant wo sie recht erfolgreich das „Honey House“ als eines der besten Freudenhäuser von Imperial City etabliert hat. Sarah ist die Tochter eines Lords der Sith und die Schwester von Jedi Meisterin Padme Master. Selbst ein bewegtes Leben hinter sich gebracht habend (sie arbeitete unteranderem als Auftragsmörderin und leitete eine Verbrecherorganisation) ist sie in ihren „alten Tagen“ doch noch zu einem milden Menschen geworden der den kleinen Sohn Arion (ein Mischlings Kind aus einer Liason mit http://www.projektstarwars.de/forum/organisationen-mitglieder/47198-quinn-tellex.html enstanden) mehr als alles liebt. Die Chance in ihrem Leben doch noch Sinnvolles und gutes zu sehen lies sie sich auf ein gewaltiges Risiko ein und beherbergt nach einem „Handel“ mit ihrer (mittlerweile verstorbenen) Ziehtochter Sen eine Gruppe Jedi die auf Coruscant widerstand gegen die Imperiale Macht ausüben.


    [​IMG]

    Shane Harley

    Der dreissigjährige Sohn eines Republikanischen Pilotens wurde auf Alderaan geboren wo er die ersten 15 Jahre seines Lebens verbrachte. Nach dem Tod seines Vaters (im Gefecht gegen das Imperium gefallen) verließ der verstörte Junge seine Mutter und die drei Geschwister in einer Nacht und Nebel Aktion und versuchte auf Coruscant sein Glück. Fast mittelloß stieß er in den unteren Ebenen auf den Kleinganoven Jett mit dem er sich ganze fünf Jahre mehr schlecht als Recht durchs Leben boxte. Bei einer dieser kleinen Gaunereien geriet er an Sarah Kardas. Er versuchte ihr die Handtasche zu stehlen, sie schoss ihm dafür mit ihrem Blaster ins Bein. Im festen glauben daran sterben zu müssen bekam er etwas womit er nicht gerechnet hatte – Mitleid. Sarah nahm ihn bei sich auf und nachdem seine Verletzung geheilt war half er ihr mit ihren neuen Betrieb ein Bordell Namens „Honey House“ auf zu bauen. Zuerst unterstützte er seine Gönnerin mit allen möglichen Botengängen, später übernahm er immer mehr Verantwortung und wurde schließlich stellvertretender Geschäftsführer des Etablissements.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2009
  2. [NPC]Annie

    [NPC]Annie hartnäckig

    [ Bennett Clan ]


    [​IMG]

    Aran Bennett

    Einst als vielversprechendstes Gravball Talent Corellias gehandelt, wurde die Profi Karriere des aufstrebenden Sportlers durch einen schweren Zusammenstoß mit einem Mitspieler zerstört. Während sein Kontrahent an seinen Verletzungen starb, zertrümmerte sich der damals 28 Jährige beide Knie so schwer das an eine Rückkehr in die Profi Liga nicht mehr zurück zu denken war. Frust und Alkohol desintigrierten die Persönlichkeit des einst sehr freundlichen und lustigen Mannes über Jahre hinweg sodass er zuletzt 65 Jährig und als Hausmeister arbeitend seine Frau und seine vier Kinder (die er so lange er denken konnte mit Schlägen gezüchtigt hatte) nur noch als Feinde ansah.


    [​IMG]

    Dira Bennett

    Party, Party, Party lautete das Motto ihres jungen Selbst, Party, Party, Party und Tränen lautete nun das Motto ihres gealterten Selbst. Dira Bennett glaubte als sie Aran Bennett auf einer Meisterschaftsfeier seines Grav Ball Teams kennen lernte den großen Fang gemacht zu haben. Er sah gut aus, er hatte Geld, er wollte sie. Anfangs ging ihr Rezept auf, Aran heiratete sie, er tat alles für sie und mit der Geburt ihres ersten Sohnes Morgan schien das Glück perfekt, dann kam der Unfall...... Aran wurde brutal und herschsüchtig, selbst nachdem sie ihm zwei weitere Kinder schenkte nahm der Schrecken den ihr Ehemann mit Faust und Stimme verbreitete kein Ende. Im Gegenteil, in Morgan, Lilly und John hatte er drei weitere Kanale gefunden an denen er seine Wut und seinen Frust ablassen konnte. Eines Tages sperrte Aran den kleinen John ganze drei Tage in den Keller ein, das Leid des Jungen brachte sie das erste und einzige mal dazu sich gegen den Ehetyrannen zu wehren. Nach ihrer Anzeige wurde Aran verhaftet und kam vor Gericht, die Verhandlung (in der der Mann durchdrehte und den Richter angriff) brachte ihm ganze drei Jahre Gefängniss ein. Eine Zeit des Friedens und einer gefährlichen Affäre begann, Joas der Bruder ihres Mannes betreute sie zuerst um ihr bei den Finanzen zu helfen (um die sie sich niemals gekümmert hatte) dann ?betreute? der charmante Frauenheld sie so gut in ihrem Schlafzimmer das neun Monate später ein weiterer Sohn zur Welt kam ? Jake. Doch Jake hatte das ungemeine Pech nicht erwünscht zu sein (wie sollte sie Aran bei seiner Rückkehr erklären wo dieses Kind her kam?) weswegen den Junge von Joas weit weg nach Nar Shadda gebracht wurde. Nach diesem ?Zwischenfall? begann auch sie wie ihr Mann Jahre zuvor mit dem Trinken. Ironischerweise mauserte sie sich in recht rascher Zeit zu einer schlechten Kopie ihres Mannes und vertrat ihn in seiner Abwesenheit mehr als würdig, indem auch sie die Kinder Terrorisierte und schlug. Jahre später (sie und Aran hatten sich ?versöhnt? und sich zum Beweis ihres neuen Glückes für ein weiteres Kind ? Cassandra, entschieden) kam das was sie nie erwartet hatte. Erst kam der verdammt undakbare Morgan zurück in sein Elternhaus und stahl den jungen John. Dann nichteinmal zehn Jahre später stahl die boshafte Lilly ( in Diras Augen die Undankbarste überhaupt) ihre kleine Cassandra........................Aran hatte schon Recht. Die Kinder waren nichts als undankbare B*starde.


    [​IMG]


    Kyle Bennett

    Der älteste Sohn von Joas Bennett, eines wohlhabenden Corellianischen Geschäftsmannes [ich hab das Politiker gestrichen! Pah! ;)], gab nach dem misteriösen verschwinden seines Bruders Robbert und seines Vaters sein Leben als Playboy und Party Inventar auf und schrieb sich in die Imperiale Akademie auf Bastion ein. Der entsetzte dreissigjährige (seine Mutter hatte die Familie früh verlassen) der davon ausging das weder Vater oder der Bruder noch lebten ertrug es nicht mehr sich auf seinem Heimatplaneten auf zu halten und beschloss Zerstreung im Dienst für das Imperium zu finden.
     
  3. Annie

    Annie Gast

    [​IMG]

    Ja manchmal erstellt man voller Eifer Charaktere bei denen einen dann "plötzlich" oder schleichend die Luft ausgeht. Hier präsentiere ich meine offizielle Liste der (vorerst) auf Eis gelegeten Charaktere. Jeder der hier verzeichnet ist ist nicht tot und kann bei Bedarf wieder ins RS integriert werden.

    Quinn Tellex (sorry Hade ich tippel dir noch ne PN)
    Sarah Kardas
    John "Kerr" Bennett
     

Diese Seite empfehlen