Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anti Windows XP

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord Keldor, 9. Juni 2002.

  1. Lord Keldor

    Lord Keldor Mysterious Member of the Council of Elders

    Ein Freund von mir hat gestern das erste Mal Windows XP auf seinem neuen Rechner installiert und ist mit gemischten Gefühlen rangegangen.

    Nach 10 Minuten dann der erste blaue Bildschirm, da die meisten Softewareprodukte nicht komtaibel mit dem allerneusten Microsoft System waren...

    Na Super dachten wir, und nun? Den Rechner wieder eingepackt, zurück zum Händler, der sich das angeschaut: Windowsfehler, fast alle unsere XP Rechner kommen zurück.

    Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich meine, was nützt ein total grafisch aufgemotztes Windows, wenns im Grunde Schrott ist?

    Erzählt mal...:)

    Liebe Grüße, Kel
     
  2. Debs

    Debs Gast

    Ich hab auch XP und muss sagen dass es mich anfangs sehr genervt hat, kennt man ja... eh das mal funktioniert. Naja, wir haben uns da durchgeschlagen und jetzt läuft es auch wunderbar, aber wirklich viel mehr bringen als win98 tut es im Grunde auch nicht.
     
  3. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht:

    Ich habe mich auch gefreut, einen schönen neuen Rechner mit Windows XP zu bekommen...und dann hatte ich ihn...und nur eine Stunde später musste ich ihn umtauschen. Es war sofort ein Fehler unter Windows XP, da er mit meiner DSL und ISDN Anlage nicht richtig kommunizierte.

    Seitdem schwöre ich wieder auf Windows ME!

    ME Rulez ;)

    Liebe Grüße, Casta
     
  4. Talos-Music

    Talos-Music Podiumsbesucher

    Bei mir läuft WinXP Prof. besser als jedes andere Windows jemals zuvor.
    Allerdings ist es erst richtig nutzbar und sinnvoll wenn man da ne ganze Menge dran finetunet.
    Diese Seite hier ist da ziemlich nützlich wie ich finde.
    Einziger Nachteil , dass einige ältere Programme nicht mehr laufen.
    Irgendwo is halt immer ein Haken :confused:
     
  5. Die Blue-Screens sollte es mit XP eigentlich garnichtmehr geben, wie es bei mir auch bis jetzt der Fall war (1/2 Jahr) !!

    Also ich habe Windows XP Professional seit 1/2 Jahr drauf und hatte anfangs auch erst Probleme aber die gingen, nachdem ich mich ein bißchen bei microsoft.de umgeguckt habe und mit z.B. das Powertoys-Tool geladen habe und noch zwei Updates weg und jetzt läuft es richtig fett, schneller, stabiler als Win9x, ME, 2000 und auch mit meiner GeForce3, HD's, Soundkarte usw. gibts und gab es nie Probs. Er findet die Treiber ja immer gleich für alle Sachen, wenn man XP installiert, ich habe jedoch immer die neusten Treiber/Updates drauf gemacht, dann läufts noch etwas besser und verringert vielleicht ein paar eurer Probleme !!!;)

    Alle neuen Games laufen ja auch, sodass es für mich, der jeden Tag mind. 3 St. CS'n usw. muss echt eine Verbesserung war.

    Gruß

    Dash
     
  6. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Mit XP habe ich auch die wenigsten Probleme und viele der Anti-XP Diskussionen kommen ja auch daher, weil es einfach Mode ist gegen Microsoft und Windows zu wettern.

    Viele kommen ja auch nicht einmal auf den Gedanken, dass es nicht an Windows, sondern an der Software liegt die man verwenden möchte.

    Und größtenteils liegt es sowieso am User, davon haben mich hunderte Support-Aufträge überzeugt... :D
     
  7. Master_of_Fate

    Master_of_Fate Super-Stern-Zerstörer-Pilot

    Win XP ist auf jedenfall besser als Win ME!!!!

    Ich hab anfangs gedacht ich könne mich mit diesem Betriebssystem niemals anfreunden, doch jetzt finde ich, es ist das beste System das es jemals gab.
    Ich hatte aber ehrlich gesagt noch nie einen "blauen" Bildschirm
    oder sonstige Probleme!
    Außer das meine TV -Karte nicht mehr funktioniert und es für diese keine neuen Treiber mehr gibt ist mir noch nicht negatives
    aufgefallen an Win XP!!!:D :D
     
  8. Master_of_Fate

    Master_of_Fate Super-Stern-Zerstörer-Pilot

    Er hat vollkommend recht!
    Meine TV-Karte funktiontiert nur nicht, weil ich keine neueren Treiber finden konnte.
    Jedes Programm kann man Updaten oder patchen!!!

    z.B. meine Maus von Microsoft (intelli point) hat gar nicht funktioniert und nach einem Treiberupdate hat sie wieder funktioniert!!:D :D :D


    Einziges Problem ist das, dass es für einige Programme noch keine XP updates gibt!
     
  9. Valek

    Valek Offizier der Senatswache

    ich mag xp generell nicht so gerne ich bleibe bei meinem win 98
     
  10. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Also ich bin mit XP hoch zufrieden es ist Einsteigerfreundlich und mit dem Anti bubble Tool, auch nicht mehr nervig! MAn muss eigentlich gar nichts mehr machen, wenn ich mich erinnere wie es mit 98 war, DSL einzurichten, puh, dann krieg ich jetzt noch angst, ausserdem Abstürzen tut es bei mir gar nicht mehr und es wirs auch nicht mehr langsamer wenn man den PC längere Zeit nicht formatiert!
     
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich hab auch seit ein paar wochen Windows XP prof.

    Und ich absolut zufrieden ich bin zwar auch ein Microsoft hasser. Aber XP ist das beste windows was es gibt. Ich musste mir zwar auch ein haufen treiber neu hohlen aber dann ging es.

    Nur für meinen DSL anschluss musst ich die Microsoft hotline anrufen wegen DFü und so weil da hat ich keinen peil wie es geht und hatte keine lust 2 tage zu warten bis ich mir ne t-online cd hohlen konnte.

    Im Vergleich zu Windows Me ist XP ein traum.

    Mfg Kyp Durron
     
  12. Jeane

    Jeane -

    Ehrlich, ich find es richtig blöd, wie manchmal gegen Microsoft und Windows gewettert wird. Ohne jemanden beleidigen zu wollen, aber nicht immer sitzt das Problem hinter der Tastatur... ;) Seid doch mal ganz ehrlich, wer von euch würde denn jetzt vor seinem Rechner sitzen und hier was schreiben können, wenn es Windows nicht gäbe?! Die allerwenigsten Leute, das ist jedenfalls meine Annahme.

    Zum Win XP: Bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden. Bluescreens kann ich an einer Hand abzählen, das Einzige, was absolut nicht funktionieren will, ist meine kabellose Logitech-Maus. Was solls, es hängt halt wieder eine mit Kabel dran. Ist auch kein Weltuntergang.:cool:
     
  13. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ich hab nix gegen Windows selbst aber gegen Microsoft ihre Monopol stellung. Und ihre art wie sie mit anderen Firmen rumspringen und alles aufkaufen.

    Mfg Kyp Durron
     
  14. Robi Wan Kenobi

    Robi Wan Kenobi Engagierter Nachwuchs-Jedi

    Habe mir WinXP zugelegt,weil mich mein vorheriges OS WinME absolut abgenervt hat...instabil ohne Ende...
    Seitdem ich XP drauf hab,keine Probs mehr,seit einem halben Jahr keinen Bluescreen mehr gesehn! Ich bereu's auf keinen Fall...
     
  15. wr3tch

    wr3tch Gast

    ich persöhnlich finde win2000 noch um einiges besser als xp... nicht so voller spyware und auch nicht so bunt usw... ok, kann man alles ändern, is also ehr persöhnlicher geschmack :p
    besser als 98 usw sind die allemal!! win98 musst ich bei längerem betrieb mindest einmal pro tag neustarten, 2000 udn xp laufen ein paar tage ohne das sich irgnetwas ändert... auch fürs inet sind die viiieeel besser... 98 usw zb kommt nur mit ziemlich wenigen Connections klar, xp und 2000 haben da kein problem.. (edonkey;) )
    ps: me is jawohl das schrecklichste was m$ je hervorgebracht hat... ok, meine meinung
     
  16. Searat71

    Searat71 Gast

    Ich hab Windows XP auf meinem Laptop und ich hatte bisher noch keine großen Probleme. Ab und zu wechsle ich noch zu meinem alten großen Compi mit Windows ME, aber auch nur wenn ich spielen will (geht beim Laptop nicht so gut). Mit dem blauen Bildschirm hatte ich bisher auch noch keine Bekanntschaft gemacht. Hoffe mal das es so bleibt.

    Gruß
    Searat
     
  17. zekk

    zekk Abgesandter

    Nachdem ich über mehrere Monate xp Prof drauf hatte,hats mich irgendwann ziemlcih genervt,d.h. abgestürzt ist es bei mir nie (das muss auch ich zugeben) aber XP fand ich hat mir selbst fast gar nichts überlassen und da ichselbst gerne was verändere,tja da hab ich mir wieder 98SE draufgemacht!
     
  18. Jar Jar Binks

    Jar Jar Binks Dienstbote

    Ich hab auch ein Freund der XP hat leuft bei ihm ganz gut,nur er kann die meisten spiele nicht spielen.
     
  19. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ok, hier meine ersten Eindrücke von meiner ersten XP Installtaion ...

    Nach der Installation erst Mal der Geschwindigkeits-Overkill. Das flitzt ja wie nichts gut. Dann der Bonbon-Overkill und Luna abgeschalktet (mittlerweile läufz auf meinem Rechner per StyleXP ein Herr der Ringe Theme) ...

    Wie nett, ist ja schon Alles installiert. Nur noch schnell den Detonator geupdatet und das wars. Erster Benchmark war besser als jemals zuvor und ich noch nichts getweaked ...

    Dann doch ein kleines Prob mit meinem No-Name CD-Rom. Kurz das Internetupdate ausgeführt und sofort nen passenden Patch gehabt und alles war wunderbar ...

    Und seit der Installtion anfang des Jahres (glaube ich) nicht einen Absturz. Und es ist bei mir kompatibler als Win 2K. kann sogar Tie-Fighter und andere Klassiker zocken ...

    Kurz gesagt, schnell, sicher, unkompliziert, hübsch anzuschauen.
    Das beste Windoof ever!!!

    Es gibt keine aktuellen Programme die nicht unter XP laufen würden bzw. von denen aus keine XP Version downzuloaden wäre. Bei den treibern dasselbe ....
    Das XP zu einigen Uraltanwendungen nicht kompatibel ist, ist nur ein natürlicher Fortschritt ;)

    Was sein kann ist das XP Probs mit No-Name und Billig-Hardware hat. Haben auch einige Freunde bemerkt, ich ja selber mit meinem CD-Rom (das aber ohnhin einemDVD gewichen ist) ...

    @zekk: Kann es sein dir das nur so vorkommt weil du bei XP nicht so recht weiss wo was ist?
    Ich weiß noch was bei meinem ersten NT nach dem Scheissmenü für die IP gesucht habe ...
    Unter XP kannst du mindestens genauso viel rumschrauben wie an 98SE, aber kannst mir mal sagen, ws ich unter 98 verändern konnte, was ich unter XP nicht mehr kann ...

    P.S.: Bluescreen? Was ist das? Hat XP überhaupt einen?
     
  20. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Yupp, XP hat gar keinen Blue Screen, mit dem verzicht auf DOS hat Windows einen grossen Vortschritt gemacht! Ich kann auch nur sagen grosses Lob an Mocrosoft, die endlich mal eine verlässige Version von Windows geschaffen haben! Auch enn ich mit Microsoft nicht immer zufrieden bin, so hab ich es doch nicht bereut mir Win XP anzuschaffe, obwohl ich Win98SE immer Trreu sein wollte, aber jetzt ist XP das Non-Plus-Ultra.

    Abstürze hatte ich auch noch nie, das einrichten des DSL war das schwierigste ich wollte unbedingt RASPPOE, bis ich irgendwann gemerkt habe das XP dies gar nicht benötigt einfach Netzwerkkarte rein und Fertig!
     

Diese Seite empfehlen