Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Apocalyptica - Cello Rock

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Darkdream, 25. September 2007.

  1. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Wer kennt die Finnen die Cellos für allerlei interessante Experimente missbrauchen ? :D

    Apocalyptica - Wikipedia

    Für mich ist Apocalyptica eine meiner absoluten Lieblingsbands und ich freu mich jedesmal auf ein neues Album mit genialen eigenen Schöpfungen oder beeindruckenden Cover Songs.

    Die rein instrumentalen Stücke sind größtenteils sehr beeindruckend - manche Stücke sind unheimlich schräg andere ziemlich melancholisch oder mit ordentlich "Wumms" dahinter. Folgende, zum Teil genial gecoverten, Lieder wie "Hope 2" "Seeman" "Bittersweet" "S.O.S" "I don't care" "Wie weit" gehören ebenfalls zu meinen absoluten Lieblings Songs.

    Aktuell ist das neue Album "Worlds colide" erschienen und nach etwas "einhörzeit" (es ist nicht ganz so eingängig wie die zwei Vorgänger) muß ich sagen das es mal wieder ordentlich reinhaut und mir sehr gut gefällt. :kaw:
     
  2. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    ich muss sagen, dass die veir (inzwischen nur noch drei oder?) Finnen zu meinen Evergreens gehören.
    Mit ihren Metallica-Covern haben sie eindeutig was ausgefallenes gemacht. Und sie haben sich dann stetig weiterentwickelt.

    Gerade das Album Cult ist imho eines ihrer besten und "rundesten". Das neue Album hab ich mir noch nicht angehört, aber spätestens am 30.10. werd ich wohl einige Stücke davon zu hören bekommen auf dem Konzert in Stuttgart. *freu*
     
  3. Gungar

    Gungar Offizier der Senatswache

    Ich besitze keine Alben und Singles, brauch ich auch nicht. Denn ein Freund von mir ist seit Jahren schon riesiger Fan von Apocalyptica, und er hat die komplette Discographie (einschließlich das neue Album "Worlds Collide"). Wenn ich Bock auf Apocalyptica habe, brauch ich nur zu ihn zu gehen...

    Im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass die Instrumentale (bis auf einzelne Ausnahmen) nicht so mein Fall sind, aber die Featurings finde ich dafür einsame Spitze. :)

    Das einzige, was ich von Apocalyptica selber habe, ist eine von meinen besagten Freund zusammengestellte Audio-CD mit allen bisher produzierten Featurings in chronologischer Reihenfolge. Hat er mir sogar letzte Woche erst gebrannt.
     
  4. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Nicht so viele Leute hier die Apocalyptica kennen ?

    @Opi - ja ich glaub das sind nur (noch) 3 feste Mitglieder - allerdings haben sie wohl für das aktuelle Album einen Drummer an Board geholt. Wenn ich endlich mal etwas Zeit hätte würd mich ein Konzert von den Jungs ziemlich in den Fingern jucken - aber das ist momentan nicht drin. Viel Spaß schonmal im voraus und schreib uns wie es war :)

    @Gungar - die Featurings sind wirklich einsame Spitze und allesamt fiese Ohrwürmer aber auch viele Instrumentale Sachen sind sehr beeindruckend *mal eben mit dem Zaunpfahl winke*
     
  5. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Ich höre Apocalyptica auch gerne und muss mal sagen, ich finde die Instrumentalen Stücke eigentlich besser als die Features. Also da gibts welche die ich mir immer anhören kann, die features sind nett aber nicht das optimum.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch ich bin bereits im Besitz des neuen Albums und besonders Till Lindemanns Gastauftritt hat mich überrascht und auch erfreut ^^ Wieder können die Finnen zeigen, daß sie auch mutig genug sind, um neue Wege zu gehen und nicht nur auf dem alten Stil hocken zu bleiben.

    Eine der Bands, die ich mir immer und immer wieder reinziehen kann...
     
  7. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    So, heute habe ich nach langer Zeit das von mir lang verschmähte Cult ausgebuddelt (habe bisher nur die Bonus Disc gehört...) und war mächtig beeindruckt. Ich glaube meine Ohren haben kürzlich eine Rekonfiguration abbekommen - ggg. Vielleicht liegts auch daran das ich mich mit "Worlds Colide" warmgehört habe. Egal wie dem auch sei - macht Spaß das Teil.

    @Minza - wollte mich eignetlich mal gemeldet haben, komme aber momentan aus der Arbeit nicht wirklich weg.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch für mich ist das Album Cult immer noch der Höhepunkt des Schaffens dieser Band. Ein geniales Stück jagt das andere... vor allem Path hat es mir angetan und wird mich vermutlich auch nie wieder wirklich loslassen.

    @Darkdream: no Prob, ich bin derzeit auch gut beschäftigt... meine Arbeitsstelle zieht um und wir müssen den ganzen Bandraum verfrachten. Man muß die nächste Generation letztendlich auch zu musikliebenden Freaks erziehen ;)
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Grandiose Band. Vorallem die Titel die sich absolut nach E-Gitarre anhören. Seeman von Nina Hagen feat. Apocalyptica ist mein persönlicher Fav. Ebenso genial der Titel aus dem Soundtrack von Vidocq. Da ist auf der DVD sogar das Musikvideo im Bonusmaterial drauf. Muss ich mir mal wieder reinziehen.

    In der Arbeit konnte ich die Band leider nicht lange hören. Das "Geschrammel" ging den Gästen auf den Sack.

    cu, Spaceball
     
  10. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    @Space - Ich darf solche Sachen in der Arbeit auch nicht anhören - und für meine Kollegin die daneben sitzt ist eh schon alles "misstönend" was lauter als Eros Ramazotti ist *gg*

    @Minza - Path ist wirklich sehr sehr geil :D
    Mal sehen wann wir "ein Meeting" zustandebringen *gg*
     
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Darkdream

    Na ja, hören kann ich das in der Arbeit schon. Nur gehen mir dann meine Gäste auf den Sack weil sie sich ständig über das "Geschrammel" beschweren. Da lasse ich halt dann andere Sachen laufen, dann beschweren sich weniger Gäste. Wenn ich wieder ne Schulklasse habe die mich nervt lasse ich auch mal die Gameboy Versionen von Depeche Mode Klassikern laufen, wenn das Apocalyptica "Geschrammel" nicht mehr zieht. Die haben ja mehr Fans als man denkt.

    cu, Spaceball
     
  12. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    ich höre die Band noch sehr gerne, leider habe ich nur ein Album von Ihnen, ich frage mich gerade warum? :verwirrt: Ich habe das Album "Cult" und die Coverversion von "Fight fire with fire" von Metallica ist grandios. Aber sonst sind Ihre Stücke sehr hörbar. Irgendwie ist es für mich so eine Art Back to the roots, weil der Metal unter anderem auf die eher düsteren klassischen Musikstücke zurückgeht.
     
  13. Amazeroth

    Amazeroth der Schöne vom Biest

    Ich zähle sie zwar nicht zu meinem Top Bands, aber ab und zu kann man sie durchaus anhören. Zu ihren Metallica Covern, joa es war durchaus was ausgefallenes und es klang als Aufnahme auch echt gut. Aber ich habe sie 2003 live auf RaR damit gesehen und gehört und das war mal total vergeigt. :D
     
  14. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    so... ist schon ne Woche her, aber das Konzert war wie zu erwarten Klasse.

    richtig witzig war die eine Vorband. Die Jungs sahen aus wie 15... höchstens. Haben aber Metal vom feinsten und eine echt gute Version von Iron Maidens "Fear of the Dark" gespielt.
    Auch die Ansgae ".. wenn wir ferien haben gehen wir halt auf Tour mit Apocalyptica" war genial. Leider die einzige Ansage, die cih verstanden habe, sonst wüsste ich jetzt, wie die Band hieß.

    Apo waren... man muss schon fast sagen gewohnt gut. Starke Bühnenshow, haben ihre Celli spazieren getragen etc... einzig das Schlagzeug stört mich immer noch. Es gibt den Stücken zwar ne gewisse Härte, lenkt meiner Meinung nach aber zu sehr vom warmen Klang der Celli ab und drängt die ein bisschen aus dem Vordergrund.

    Wäre die 3 Stunden Autofahrt (Scheißstau normalerweise braucht man 1,5 Stunden) ned gewesen wärs ein wunderbarer Abend gewesen. So wars ein wunderbarer Abend mit einer stressigen Anfahrt ;)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Band heißt "Sturm und Drang" :)
     
  16. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    ...und viel älter als 15 sind sie auch net :-D
     
  17. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    @Minza: Danke... der "kleine" hat einfach viel zu schnell gehaspelt, als dass man es genau hätte verstehen können.

    @Revan: wir haben schon gemutmaßt, dass es die kleinen Brüder sind
     
  18. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Hehe, naja, die musikalische Begabung hätten sie mit den anderen schon mal gemeinsam. Aber daran sieht man den Unterschied zwischen Skandinavien und Deutschland...deutsche Teenie-Bands klingen wie Tokio Hotels, in Skandinavien machen sie lupenreinen Metal und haben sich noch nen gar nicht mal dummen Namen ausgesucht.
     
  19. Moonshine

    Moonshine Podiumsbesucher

    Ich höre Apocalyptica jetzt auch schon seit ein paar Jahren. Ich find die Idee mit den Cellos einfach spitze. Endlich mal eine Abwechslung. Beim neuen Album sind allerdings nicht so viele Lieder die mir gefallen. Ich bin eher ein Fan von den älteren Liedern wie Unforgiven, Hope Vol.2, Faraway, Somewhere Around Nothing, ...
     

Diese Seite empfehlen