Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Archiv] Geheimdienst NR

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Syal, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Um unnötige Threads zu sparen, udn da wir auch noch nich viele sind, schlage ich vor, das wir Geheimdienstler alle unsere Beschreibungen hier rein schreiben....

    das ganze soll dann bitte auch folgendes Beinhalten:


    ~PSW-Name:
    ~Name im RS:
    ~Rasse:
    ~Alter:
    ~Größe:
    ~Figur:
    ~Haarefarbe u. Frisur:
    ~Augenfarbe:
    ~Heimatplanet und Rasse:
    ~Vorherige Tätigkeit/en:
    ~Besondere Fähigkeiten:
    ~jetzige Tätigkeit beim GD:
    ~Bisherige Ausbildung beim GD:

    Zu empfehlen wäre noch:
    ~Familienstand (verheiratet, ledig etc. Bitte auch die Person angeben.):
    ~Familie im RS:
    ~Besondere Merkmale:

    Wenn euch was einfällt, sagt es mir bitte, dann füg ichs noch hinzu.

    al

    Syal
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2003
  2. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also, dann gehe ich mal mit gutem Beispiel voran..

    ~PSW-Name: Syal
    ~Name im RS: Syal Santion
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: ich hab selber keine Ahnung, fragt mich also nich.. :D
    ~Größe: 1.81
    ~Figur: schlank
    ~Haarefarbe u. Frisur: feuerrote Haare, Schulterlang geschnitten
    ~Augenfarbe: Blau, auch wenn's beim rechten Auge nur ne Kontaktlinse ist, es ist eigentlich grün. (damits gleichmessiger aussieht)
    ~Heimatplanet und Rasse: Corallia. Corellianerin, zumindest zur Hälfte
    ~Vorherige Tätigkeit/en: Medizinstudium, mit anschließlicher Ausbildung zum Psychater. Doktor der Psychologie.
    ~Besondere Fähigkeiten: Leute zu nerven ;)
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: Leiterin
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: eigentlich keine :rolleyes: bin ein Naturtalent ^^
    ~Familienstand: Ledig......
    ~Familie im RS: (zum Glück) keine Aktive
    ~Besondere Merkmale: ein sturrer Bock... Sie schaut meistens auch immer ziemlich düster drein, versteht aber dennoch Humor. Allerdings hat sie ziemlich wenige moralische Bedenken.....

    Geschichte:
    Ist auf einem ziemlich unwichtigen Fleck auf Corellia aufgewachsen, bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater, die sie beide eigentlich relativ schlecht behandelt haben. Da ihre Eltern ein Frachterunternehmen haben, und das gut läuft, konnte sie sich mit 16 von zu Hause absetzten, schlug sich nach Coruscant durch und begann dort Medizin zu studieren, um später Psychater zu werden- Sie lief zur Neuen Republik über, und wie sie zum Geheimdienst kam ist eine Geschichte, die sonst eigentlcih niemand weiß. [nichmal ich selber..]
    Sie hat nen Doktor Titel in Psychologie, und das macht sie irgendwie gefährlich, weil sie dazu neigt Leute leicht zu durchschauen.

    Zur Geschichte noch ein Hinweis: Ich und War versuchen schon seit geraumer Zeit zusammen eine Art Geschichte zusammen zu verfassen, dauert bei unserer gigantischen Geschwindigkeit allerdings noch etwas :rolleyes:

    So, ich warte auf eure Posts. Und wehe euch, ein Agent, der Geheim bleiben sollte, postet hier rein, dann reiße ich ihm höchstpersönlich den Kopf ab...

    Syal
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2003
  3. Cheria

    Cheria Gast

    Also, ich machs auch gleich, hab ichs Hinter mir....

    ~PSW-Name: Ceria
    ~Name im RS: Cheria Minor
    ~Rasse: eine menschen ähnliche Spezies, unbekannter Herkunft
    ~Alter: n bissl Jünger als Syal
    ~Größe: 1.71,5
    ~Figur: Schlank
    ~Haarefarbe u. Frisur: Hüftlange violette Haare
    ~Augenfarbe: Dunkelblau
    ~Heimatplanet und Rasse: Beides Unbekannt
    ~Vorherige Tätigkeit/en: Informationshändlerin
    ~Besondere Fähigkeiten: fotografisches Gedächtnis
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: Rechte Hand von Syal.... Böse Zungen meinen, das Syal lieber Linkshänderin sein sollte ;)
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: Eigentlich nichts, aber sie hat ne "Ausbildung" als Hackerin

    Zu empfehlen wäre noch:
    ~Familienstand: Ledig
    ~Familie im RS: Ihe Schwester Sam, die vielleicht einmal eine Rolle spielen wird... wenn, dann aber nur passiv..
    ~Besondere Merkmale: Sie ist kein Mensch, auch wenn es von vielen nicht auf den ersten Blick erkannt wird. Für ihre Rasse scheint es allerdings üblich zu sein, das sie ein fotografisches Gedächtniss haben. Vom Charakter her ist sie irgendwie verschlossen, aber sie neigt dazu, gefährlich zu werden, wenn ihr langweilig ist.......

    Cherias Geschichte hängt teilweise auch stark mit der von Syal zusammen, und deshalb werd ich noch warten, und mich mit ihr absprechen...

    Cheria
     
  4. Sam Fisher

    Sam Fisher Elitekämpfer

    ~PSW-Name: Sam Fisher
    ~Name im RS: Sam Fisher
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: 33
    ~Größe: ca. 1,8 - 1,9 m
    ~Figur: gut trainiert, sportlich
    ~Haarefarbe u. Frisur: Schwarz, an den Schläfen grau, kurz (siehe Pic;))
    ~Augenfarbe: grün
    ~Heimatplanet und Rasse: Unbekannt (Rasse steht ja schon oben)
    ~Vorherige Tätigkeit/en: War beim Militär und ansonsten auch in einigen Sondereinheiten tätig
    ~Besondere Fähigkeiten: Ausdauer, Schleichen, Nahkampf und Schießen usw.
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: Leiter der Sondereinheit Shadow Crows
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: keine, hat aber eine Mlitärausbildung und dank seiner "Sodereinheit-Jobs", noch andere Ausbildungen (wie Schlösser knacken, Hacken, verdeckt vorgehen, Scharfschützenausbildung etc.)
    ~Familienstand: ledig
    ~Familie im RS: keine
    ~Besondere Merkmale: deutsche Stimme von Nicholas Cage:D; ziemlich kühle Art, außer Feunden gegenüber; um eine Mission zu erfüllen, tut er alles was dazu nötig ist und schreckt nicht davor zurück, dabei Waffengewalt anzuwenden...

    Geschichte (steht auch schon so im anderen "Vorstell-Thread"):
    Sam Fisher hat schon sowohl beim Militär, als auch bei einigen Sondereinheiten gedient und hat somit schon einiges an Kampferfahrung. Ansonsten ist über seine Vergangenheit nicht viel bekannt, außer dass er bei seinen Vorgesetzten immer sehr beliebt war, da er auch die schwierigsten Situationen meistern konnte. Schließlich hat er ein Angebot vom Geheimdienst bekommen und ist nun dabei, sich diese Stelle zu sichern...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2003
  5. Ethan Hunt

    Ethan Hunt Special Agent

    ~PSW-Name: Ethan Hunt
    ~Name im RS:Ethan Hunt
    ~Rasse:Mensch
    ~Alter:28
    ~Größe: 1,86
    ~Figur:gut trainiert, sportlich
    ~Haarefarbe u. Frisur:Braun
    ~Augenfarbe:Braun
    ~Heimatplanet:Nicht bekannt
    ~Vorherige Tätigkeit/en:Sturmtruppler,Millitär ausbildung
    ~Besondere Fähigkeiten:
    Durchaltevermögen, Schleichen,Schießen,Nahkampf
    ~jetzige Tätigkeit beim GD:Mitglied der Shadow Crows
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: X
    ~Ausbildungen von anderen Diensten:
    Schütze,Hacker,Einbrecher,Undercover Einheit
    ~Familienstand: Ledig
    ~Familie im RS:Keine
    ~Besondere Merkmale: Ethan hat eine art siebten Sinn um Gefahren zu spüren.Er ist ein guter Team spieler.Er ist gehalten und gefasst.Er kann ziemlich abweisend wirken,tut das aber nur um niemanden eine Gefühlsmäßige Angriffsfläche zu bieten.

    ~Geschichte:
    Ethans Eltern kamen ums Leben,lange bevor er sie kannte.
    Seine Adobtiv-Eltern die ihn gefunden hatten zogen ihn auf und brachten ihn zur Imperialen Akademie auf auf Byss.
    Allerdings mochte er die Methoden seiner Lehrer und das ganze Imperium an sich nicht also lief er von dort weg.Und beendete damit auhc freiwillig sein Ausbildung zum Sturmtruppler.Mit einem Frchter kam er Nach Coruscant in dessen Unterwelt er einen Hacker kennen lernte.Ethans vorlaute Art gefile ihm und darum lehrte er Ethan das Hacken von größeren ,bevourzugt Imperialen Computern.Ebenfalls lernte er das Einbrechen von ihm.Nach einigen Jahren verlies er den Hacker der wie ein Vater für ihn geworden war um mitglied des Republikanischen Millitärs zu werden.Einiege Ausbilder endeckten Ethans Talent zum schleichen und unaufällig verhalten und liesen ihn zum Undercover agenten Ausbilden.Dazu lernte er die anderne Fähichkeiten.Bis er schließlich vom Geheimdeinst der Republik Rekrutirt wurde....
     
  6. Maya

    Maya Mitglied der Crows

    ~PSW-Name: Maya Maniao'or
    ~Name im RS: Maya Maniao'or
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: 18
    ~Größe: 1.65
    ~Figur: schlank, fast Mager
    ~Haarefarbe u. Frisur: Blonde, Schulterlange Haare
    ~Augenfarbe: braum
    ~Heimatplanet: Undbekannt, wahrscheinlich Nar Shadda
    ~Vorherige Tätigkeit/en: Straßendiebin
    ~Besondere Fähigkeiten: Diebstahl- sie ist sehr geschickt, und kann auch ohne Probleme wo einbrechen
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: Shadow Crows
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: Noch keine.
    ~Familienstand: Ledig.
    ~Familie im RS: Keine
    ~Besondere Merkmale: auf den ersten Blick etwas zurückhaltend, aber mit der Zeit geht sie in einer Gruppe auf. Über ihre Vergangenheit schweigt sie meistens.

    Geschichte:
    Das erste, woran sie sich erinnern kann ist, das sie mit 6
    Jahren schon auf der Straße gelebt hat, und von einer Bande, inder auch ältere Kinder gehört haben, aufgenommen wurde. Sie entwickelte sich relativ schnell zu einger geschickten und hinterhältigen Diebin- bis sie vor einigen Tagen von der rechten Hand von der Geheimdienstchefin Syal Santion beim stehlen erwischt worden ist, und die ihr einen Platz bei den Shadow Ravens angeboten hat.

    Das wars, vielleicht schreib ich später noch mehr.
     
  7. Adrian Diego

    Adrian Diego 2.Char von Corran Osgor

    ~PSW-Name:Adian Diego
    ~Name im RS: """""
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter:24
    ~Größe:1.90
    ~Figur:Sportlich,Durchtrainiert.
    ~Haarefarbe u. Frisur:Schwarze Haare, Kurzhaarfrisur
    ~Augenfarbe:Schwarz
    ~Heimatplanet und Rasse:Auf Ziost geboren, Mensch
    ~Vorherige Tätigkeit/en:Kampfsportler,Champion im Allmania Sword FightingSöldner,,Spion.
    ~Besondere Fähigkeiten:Leise und unbemerkt schleichen, gute augen, SChnelle Schusshand.
    ~jetzige Tätigkeit beim GD:Mitglied der CROWS
    ~Bisherige Ausbildung beim GD:Früher Spion
    ~Familienstand:ledig
    ~Familie im RS:Alle tot.
    ~Besondere Merkmale:Reizt man ihn hat man schnell eine Faust im gesicht.
    Er mag es nicht unterdrückt zu werden und ist was Freundschaften angeht eher zurückhaltend.


    Geschichte:
    Adrian wurde auf Ziost geboren, er verbrachte dort sein leben bis zum 14 Lebensjahr.
    Seine Eltern starben bei einem Überfall von Piraten als Adrian 6 war.
    Er lebte von da an bei seinen Grosseltern.
    Als er 14 war starben diese.
    Er schnappte sich den Frachter seines Opas und Flog auf den benachbarten Planeten Allmania.
    Dort wurde er mit 15 als Mechaniker angagiert und schrieb sich in einem Kampfsport studio ein.
    MIt 16 wurde er zum ersten mal Champion im Allmania Sword Fighting.
    Seine Erfolgsreihe hielt an.
    Mit 19 machte er sich mit seinem gewonnenen Geld selbständig und arbeite von nun an Offiziel als Mechaniker mit eigener Firma inoffiziel als Söldner.
    Die geschäfte liefen gut, durch das ASF waren seine Musklen gestärkt und seine Reaktionen waren auch besser trainiert, dies brachte ihm auf Allmania hohe beliebthiet im Untergrund ein.
    MIt 21 flog er nach Coruscant, er hatte genug von seinem illegalen Leben und schreib sich bei der NR ein.
    Diese leitete ihn wegen seinen Fähigkeiten an den GD weiter. Ab diesem Zeitpunkt galt er für alle Aussenstehenden als Tot, sein Name tauchte in keiner Akte mehr auf.Beim GD arbeitete er 3 Jahre lang als Spion.
    Wegen seinen Kontakten wurde der Untergrund auf Allmania grössten Teils beseitigt.
    Nun ist er Mitglied der Shadow Crows.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2003
  8. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    ~PSW-Name:Sun Tsu
    ~Name im RS: Sundyridactisat´subratynisawnir-Kurzform:Sun Tsu
    ~Rang: Major
    ~Rasse:Chiss
    ~Alter: keiner hat je von ihm eine Antwort bekommen...
    ~Größe:1,83 m
    ~Figur: extrem hager
    ~Haarfarbe u. Frisur: schwarze Haare, militärisch kurz mit einzelner Strähne am Hinterkopf
    ~Augenfarbe: glosend rot
    ~Vorherige Tätigkeit/en: er schweigt darüber

    ~Besondere Fähigkeiten: nahezu photographisches Gedächtnis, heuristischer Verstand zur blitzartigen Analyse von Situationen, taktisches Gespür, fähiger Pilot seines Spezial-B-Wings, aber auch vieler anderer Fahrzeuge, Kontakte auf einigen Planeten, ausgeprägtes Verständnis für Technik, gewisse Hackerfähigkeiten

    ~jetzige Tätigkeit beim GD: Stellvertretender GD-Chef
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: Erfahrung mit einem Haufen arbeitsscheuer Typen
    ~Familienstand: auch hier gibt es keine Antwort

    ~Besondere Merkmale:
    Sun Tsu leidet an einer schweren Degeneration der Skelettmuskulatur, so dass er nur mit einem Exoskelett beweglich ist, was körperliche Höchstleistungen für ihn unmöglich macht, und er fast kampfuntauglich ist. Wenn es erforderlich ist, kann er aber kurzzeitig laufen, und er vermag durchaus mit einem Blaster umzugehen.
    trotzdem meidet er den offenen Konflikt und hält sich lieber im Verborgenen, was auch besser zu seinen Fähigkeiten passt.

    Seit neuestem außerdem ein Implantat, dass es ihm ermöglicht, Verbindung zu Compuern und Netzwerken aufzunehmen.

    Geschichte: Er ist nicht bereit, über seine Vergangenheit zu reden, es scheint aber, dass er von Chissla verbannt wurde und danach bei verschiedensten Auftraggebern arbeitete. selbst dem Geheimdienst ist es nicht gelungen, mehr über ihn in Erfahrung zu bringen, als dass er in gewisse Konflikte mit den Hutten geriet.
    Seinen Einstand bei der Neuen Republik machte er mit einer Unzahl an interessanten Informationen, was ihn direkt zum Geheimdienst brachte.
    Seine Loyalität scheint ziemlich sicher zu sein, da er bisher noch nie einen Verrat begangen hat, was der Chiss-Mentalität zu entsprechen scheint, und er laut eigener Aussage "Jetzt den richtigen Platz gefunden hat, um sich seinen Schicksal zu stellen".

    Sein B-Wing: Sein mitgebrachter Privatbesitz enthält auch einen massiv umgebauten B-Wing, von dem folgende Dinge bekannt sind:
    -verbesserter Antrieb, der ihm Wendigkeit und Geschwindigkeit knapp unterhalb der eines X-Wing verleiht
    -verstärkte Schilde
    -keine Bewaffnung ausser einem einzelnen Laser sowie einem Pulsbombenwerfer mit 2 Schuss
    -exzesives Kommunikations-, Computer und Sensor-Equipment, dass es ihm ermöglicht, als mobile Einsatzzentrale verwendet zu werden
    -2 Sitzplätze
    -Transponder für 5 verschiedene Identitäten
    -mehrere Kleinst-Sonden
    -R6-Astromechdroide
    -vermutlich vieles andere

    Sein Exoskelett: Gibt ihm die Beweglichkeit eines normalen Menschen, nicht aber dessen volle Stärke, ist außerdem sehr empfindlich und leicht zu beschädigen.
    Also keine Weingläser mehr draufschütten, Maya! :D

    Befindet sich derzeit im Koma...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2004
  9. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ähm falls wer vorhat, die Eigenschaften seines Chars reinzuschreiben, dann macht das doch bitte in Farbe, indem ihreinfach euren alten Beitrag editiert, sonst wirds zu unübersichtlich.
     
  10. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    ~PSW-Name: Gillinator
    ~Name im RS: Damien Masters
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: 33
    ~Größe: 1.80
    ~Figur: schlank
    ~Haarefarbe u. Frisur: schwarzer Korrekt kurzer haarschnitt
    ~Augenfarbe: braun
    ~Heimatplanet und Rasse: Coruscant,Bürger des Universums
    ~Vorherige Tätigkeit/en: keine
    ~Besondere Fähigkeiten: keine
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: Temporärer Leiter
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: Akademie und Berufserfahrung
    ~Familienstand: Ledig......
    ~Familie im RS: (zum Glück) keine
    ~Besondere Merkmale: typischer Militärtyp
     
  11. Trinity

    Trinity Eos Zweitchar

    ~PSW-Name: Trinity
    ~Name im RS: Tina "Trinity" Lords
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: 21
    ~Größe: 1,71m
    ~Figur: schlank, durchtrainiert
    ~Haarefarbe u. Frisur: dunkelbraun, kurz
    ~Augenfarbe: blaugrau
    ~Heimatplanet: Coruscant
    ~Vorherige Tätigkeit/en: unbekannt
    ~Besondere Fähigkeiten: Kampfsport, schnelle Auffassungsgabe
    ~jetzige Tätigkeit beim GD:
    ~Bisherige Ausbildung beim GD:Schulabschluss, 1 Jährige Aktivität in einem Kommando
    ~Familienstand:ledig
    ~Familie im RS: nein
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2003
  12. Nightwolf

    Nightwolf See in the darkest of Dark

    PSW-USER-NAME: Nightwolf
    NAME DES RS-CHARAKTERS: Eryell „Nightwolf“ Raistlin
    RANG: General, jetzt Verteidigungsministerin und Senatorin von Naboo
    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: weiblich
    ALTER: 21, mittlerweile um die 24
    GEBURTSORT: Raxus Prime aber aufgewachsen auf Naboo

    AUGENFARBE: blaugrün
    HAARFARBE: Dunkles mit blauen Strähnchen
    GRÖßE: 1,72
    GEWICHT: 60 kg
    STATUR: mittelgroß, schlank und sehr weiblich aber gut trainiert

    CHARAKTERBESCHREIBUNG: Eryell wirkt sehr unscheinbar und recht kühl, dass ihr schon seit Jahren Vorteile brachte, denn sie konnte sich schon seit frühester Kindheit gut verstecken und keine Aufmerksamkeit erregen. Sie ist ein Mensch, die gleich ihre Gefühle nicht preis gibt und sehr distanziert gegenüber andere ist aber wenn man sich mehr mit ihr beschäftigt, sofern sie es zulässt, kann man mit ihr Pferde stehlen. Sie trainiert jede freie Minute und hat auch dementsprechend einen gut trainierten Körperbau. Außerdem ist sie sehr hilfsbereit und mag es nicht, wenn wer unterdrückt wird.


    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: Computerspezialistin, Sani
    FAMILIENSTAND: ledig
    VERWANDTE (IM RS): Sohn Elric (tot)
    WAFFE/N: 1 Katana, Blaster
    SCHIFF: X-Wing Fighter, den es nicht mehr gibt, dann HQ Zerstörung
    DROIDEN: keine

    Eryell wurde auf Raxus Prime geboren, da ihre Eltern sich gerade wegen diplomatischen Belangen aufhielten. Doch nach kurzer Zeit gingen ihre Eltern wieder nach Naboo, wo Eryell aufwuchs und zur Schule ging. Leider konnten sich ihre Eltern sehr wenig mit ihrer Tochter beschäftigen, da sie Beide Diplomaten sind und sehr viel reisen, doch das machte ihr nichts, denn sie genoss die Einsamkeit und konnte sich ganz sich selbst widmen.
    In der Schule war sie immer einer der Besten und konnte sich so ein Stipendium erarbeiten, auch wenn es nicht nötig war, denn ihre Eltern waren nicht gerade arm, doch sie wollte nicht von ihren Eltern abhängig sein. Nebenbei der Schule, ging sie immer trainieren, denn sie interessiert sich für die Fechtkunst und die alte Nahkampftechnik, dass sie allerdings nur als Hobby machte aber sie interessiert sich noch für die Notfallmedizin, wo sie, wenn es die Zeit zuließ zu ihren Onkel, der Arzt ist, im Spital besuchte und er ihr alles zeigte. Sie verdiente sich nebenbei ein paar Credits bei ihrem Onkel, da sie sehr oft aushalf aber auch ihre Ausbildung als Sani machte und so auch ihre Trainingseinheiten bezahlen konnte. Doch ihre Leidenschaft gehörte der Technik und sie machte die Ausbildung zur Computerspezialistin, wo sie ein Diplom bekam. Sie konnte sich nach einiger Zeit auch ein Katana leisten, den sie mag diese Waffen sehr und konnte sich damit recht gut verteidigen, auch wenn sie nicht perfekt war, doch als Frau sollte man sich verteidigen und dies dient dazu, ebenfalls der Nahkampf, dies machte sie nur, um sich zu verteidigen aber sie konnte sich bis jetzt nicht vorstellen, dass sie es einmal zum überleben brauchte. Eigentlich war ihr Leben bis jetzt problemlos, doch es veränderte sich schnell, denn ihre Eltern wurden entführt und als Eryell die Nachricht bekam, machte sie sich mit ihren X-Wing auf, sie zu suchen, doch leider vergebens. Bis jetzt war kein Anzeichen von ihnen zu hören und sie hatte schon so ziemlich alle Planeten in ihren Umkreis abgesucht, doch sie gibt die Hoffnung nicht auf und weiß, dass ihre Eltern noch lebten aber sie weiß nicht so sie sind. Aber sie gab nicht auf und reiste von Planeten zu Planeten, um sie weiter zu suchen, dabei nahm sie so ziemlich jeden Job an, den sie fand aber immer auf der Hut und sie hackte sich in den diversen Computern ein, um Informationen zu sammeln. Aber leider gab es nicht immer friedliche Planeten und so kam es vor, dass sie sich verteidigen musste aber auch sehr oft fliehen.
    Irgendwie, kam sie nach Coruscant und erfuhr durch ihr hacken, daß man jemanden beim Geheimdienst braucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2007
  13. ~PSW-Name: AdianAntilles
    ~Name im RS: John Baldwin
    ~Rasse: Mänsch
    ~Alter: 17
    ~Größe: 1.78 cm
    ~Figur: leicht pummelig
    ~Haarefarbe u. Frisur: Hellbraun, Fallschirmsprung Frisur ( ohne Kappe Fallschirmspringen, dann sehen die Haare so aus ;) Mittellange Haare
    ~Augenfarbe: Kasanienbraun
    ~Heimatplanet und Rasse: Coruscant
    ~Vorherige Tätigkeit/en: Armyfunker, Techniker, DvD, Tüftler, vergesslicher Professor/Ingenieur
    ~Besondere Fähigkeiten: Adaption für Maschinen aller Art, Empathie für Maschinen
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: DvD, Techniker, Ingenieur, Bordschütze, Pilot, Mechaniker, Typ, der alles macht, was was mit Maschinen zu tun hat...
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: Er wurde in ein Zimmer mit allen neuen Maschinen der NR gesteckt und 1 Woche lang durch einen Schlitz in der Tür gefuttert... danach öffnete man die Tür, gab ihm das Essen auf den Tisch, 2 Monate später kam er wieder raus, um einige neue Comps zu kaufen.
    ~Familienstand: total ledig...
    ~Familie im RS: Vater: Verstorben Mutter: Verstorben
    ~Schiff: sog. Uglie, selbst zusammengeklempnert
    ~Besondere Merkmale:
    John Baldwin ist ein eher schüchterner, aber technikversessener, etwa 17 Jahre alter Junge, welcher bis vor ein paar Monaten im Dienste des Imperiums gearbeitet hat. Er war Funker in einer Armyeinheit, wurde jedoch irgendwann von einer Rebellenzelle kontaktiert, welche ihm die Grausamkeiten des Imperiums vor Augen führte. Vorher war er ein typisches Opfer der Imperialen Propaganda, nun ist er Teil der Rebellion. Er hat für sich geschworen, nicht nachzulassen, das Imperium zu bekämpfen. Er ist, obwohl recht Technikversessen, mit Handfeuerwaffen nicht wirklich versiert. Einmal hat er sich in einem Training fast den Großen Zeh mit einem e-11 abgeschossen, wenn jemand der eigenen Truppe vor ihm steht beim Schiessen, sollte dieser lieber schauen, in deckung zu gehen. Nichtsdesdotrotz ist er Experte, wenn es um größere Maschinchen geht...
    Wenn er in einem Cockpit sitzt, ist er wie verwandelt. Mit einem Standgeschütz könnte er sogar einen Bomberangriff zurückschlagen, aber mit einem Blaster einen Bomber nichteinmal von 1 m entfernung treffen, witzelten die Leute auf der Imperialen Akademie früher. So wurde er zu einem Technikexperten, welcher seine Freie Zeit dazu verwendet, an seinem heiß und innig geliebten Pad zu werkeln und seine Wohnung mit immer neuen Spielereien auszustatten, z.B. Droiden, Computereinheiten, Roboter usw usw...
    Alles in allem kommt John eher unscheinbar herüber, da er meist einen Raum betreten kann und er einem nicht im ersten moment auffällt, woran das liegt, weiß niemand, am allerwenigsten er selbst.
    Wahrscheinlich ist er einfach zu schüchtern, als das ihn einer für entdeckenswert halten würde und in angesicht einer Dame stottert er auch schonmal. Und wird rot.... sehr rot.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2003
  14. RC-1309

    RC-1309 Zuküntiger StUffz

    PSW-Name: Lord Nom Anor
    ~Name im RS: Malik Carr
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: 30
    ~Größe: 170 cm
    ~Figur: Sportlich und Kräftig
    ~Haarefarbe u. Frisur: schwarz und Kurz
    ~Augenfarbe: grün
    ~Heimatplanet und Rasse: Alderaan
    ~Vorherige Tätigkeit/en: Agent beim Imperium
    ~Besondere Fähigkeiten: Nahkampf
    ~bevorzugter jäger: V-Wing
    ~jetzige Tätigkeit beim GD:
    ~Bisherige Ausbildung beim GD:
    ~Familienstand: Ledig
    ~Familie im RS: nein

    Geschichte:
    Malik Carr ist auf Alderaan aufgewachsen, sein Vater war der Chef bei einer großen Importfirma und seine Mutter war als Köchin im Palast tätig. Er ging mit 20 auf die Imperiale Akademie un Agent zu werden, er schaffte die Abschluss prüfung als einer der besten. Als Alderaan zerstört wurde war er geschockt und verließ denn Geheimdienst. Er flog mit einem Shuttle nach Corellia um sich den Rebellen anzuschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2003
  15. Name (im Forum): Yoda?s Nightmare
    Name: (im RS) Lionell Liartes
    Rasse: ³/4 Mensch, das restliche Viertel ist ein Einfluss einer unbekannten Rasse
    Alter: 28 Jahre
    Vater: unbekannt
    Mutter: Eskarina Liartes (Corellianerin; bereits tot)
    Geburtsort: Coronet (Corellia)
    Größe: 160 cm
    Gewicht: 85 kg
    Augenfarbe: um Liartes? Augenfarbe zu beschreiben gibt es noch kein Adjektiv; ?eisgrün? trifft es noch am besten; diese Farbe ist ein Mischung aus gift ? und smaragdgrün; an seinen Augen kann man keine Gefühle erkennen; geht man nach seinen Augen (die kalt und ohne zu blinzeln starren, im wahrsten Sinne des Wortes) müsste er längst tot sein, darum kann auch niemand seinem Blick lange standhalten, um Partner nicht unnötig nervös zu machen trägt er entweder Sonnenbrillen oder er benutzt gefärbte Kontaktlinsen
    Haarfarbe: zu seinen Augen passend, eisblau, allerdings hat er sie, zur besseren Tarnung meist dunkelbraun gefärbt
    Hautfarbe: dunkel, mit einigen giftgrünen Flecken am ganzen Körper, meist getarnt (Grund: siehe Haarfarbe)
    Statur: Schlank (um nicht zu sagen dürr), klein und auf den ersten Blick unscheinbar
    Besondere Fähigkeiten: auf Grund seiner Mischrasse verfügt Liartes über einige besondere Fähigkeiten:
    · Er hat trotz seiner geringen Größe in etwa das Doppelte der Kraft eines durchschnittlichen Sturmtrupplers.
    · Er ist im Vergleich zu ?normalen? Menschen (gemeint sind 1/1 Menschen) ungleich beweglicher [ihm fehlen auf Grund eines anderen Knochenbaus einige Knochen (die etwas härter als die eines normalen Menschens sind), d.h. er kann zum Beispiel den Kopf um 270° drehen oder den Ellbogen in beide Richtungen durchbiegen].
    · Seine Reflexe übertreffen die eines normalen Menschen um etwa das Anderthalbfache und er ist auch in der Lage, sich um etwa das selbe Vielfache schneller zu bewegen.
    · Seine Ausdauer beträgt etwa das Doppelte eines normalen Sturmtrupplers.
    · Seine Sinne entsprechen etwa den normaler Menschen, lediglich sein Geruchssinn ist etwas besser
    Geistige Fähigkeiten: Er weist ein annähernd photographisches Gedächtnis auf und er kennt sich mit Strategie hervorragend aus (allerdings ist Sun Tsu viel besser als er)
    Technische Fähigkeiten: Er ist in der Lage so ziemlich alle Waffen zu bedienen (mit Ausnahme von Lichtschwertern) und kann die meisten Fortbewegungsmittel dazuzubewegen, sich zu bewegen
    Sonstige Fähigkeiten: Er ist ein Meister der Tarnung (notwendig, sonst würde er auffallen wie ein bunter Hund)
    Unfähigkeiten: Mit Diplomatie und dergleichen politischen Spielchen hat Liartes nichts am Hut und Humor hält er für etwas zum Essen
    Bisherige Ausbildungen: Keine, er ist Autodidakt
    Bisherige Tätigkeiten: Liartes wandelte auf den Pfaden der Kriminalität (um genau zu sein, er war Meisterdieb), bis er in grenzenlosen Größenwahn dachte, sich erfolgreich mit Sun Tsu messen zu können und geschnappt wurde
    Jetzige Tätigkeit beim GD: Leiter des Peregrin Command (Captain)
    Lebenslauf: Er kam wie bereits erwähnt in Coronet zur Welt, als Sohn einer Freiheitskämpferin. Verbittert über die Behandlung der anderen Kinder (die ihn wegen seiner Mischrasse ständig aufzogen) in Coronet wurde er bald zum Einzelgänger, der sich immer mehr und mehr zurückzog.
    Als seine Mutter starb (bei einem ?Unfall?) war er gerade 14 Jahre, doch er hatte bereits einige Tricks gelernt. Mit seinen Tricks schlug er sich nach Coruscant durch, wo er begann auf bemerkenswerte Weise zu überleben. Er brach in viele Museen ein, stahl Kunstwerke, die eigentlich als total sicher galten, verkaufte sie und legte sich mit der Zeit eine Waffensammlung zu, die allerdings sein Verhängnis sein sollte.
    Als er nämlich im Alter von 27 Jahren erfuhr, dass die NR in den Lagerhäusern des GD ? Hauptquartier einen Prototyp einer bombastischen (heute weiß er, dass dieser Bericht grenzenlos übertrieben war) aufbewahrte und entschloss, ihn zu stehlen. Es gelang ihm in die Basis einzubrechen, doch er erweckte irgendwie Sun Tsus Aufmerksamkeit der innerhalb kürzester Zeit eine Falle stellte, die an Genialität kaum zu übertreffen war, denn als Liartes den Braten roch und floh, befand er sich dennoch bereits zu tief in der Falle und wurde von Sun Tsu geschnappt wurde.
    Sun Tsu erkannte sein Potential und die Möglichkeiten, die Liartes beim GD haben würde und natürlich auch seinen Nutzen für den GD und so bot er ihm an Leiter einer neu geschaffenen Spezialeinheit zu werden.

    Leitspruch:

    Ich gehe immer subtil vor, doch es gibt Situationen in denen nichts subtiler ist als ein scharfer Thermaldetonator.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2003
  16. Lionell Liartes

    Lionell Liartes Student an Sunny's UTU und leidenschaftlicher Spor

    (/op: da ich ja Accountprobleme hatte und ich jetzt nicht mehr als Yoda's Nightmare poste sondern als Lionell Liartes poste ich die Beschreibung nochmal mit ein paar Änderungen (farbig)/op)

    Name (im Forum): Lionell Liartes
    Name: (im RS) Lionell Liartes
    Rasse: ³/4 Mensch, das restliche Viertel ist ein Einfluss einer unbekannten Rasse
    Alter: 28 Jahre
    Vater: unbekannt
    Mutter: Eskarina Liartes (Corellianerin; bereits tot)
    Geburtsort: Coronet (Corellia)
    Größe: 160 cm
    Gewicht: 85 kg
    Augenfarbe: um Liartes? Augenfarbe zu beschreiben gibt es noch kein Adjektiv; ?eisgrün? trifft es noch am besten; diese Farbe ist ein Mischung aus gift ? und smaragdgrün; an seinen Augen kann man keine Gefühle erkennen; geht man nach seinen Augen (die kalt und ohne zu blinzeln starren, im wahrsten Sinne des Wortes) müsste er längst tot sein, darum kann auch niemand seinem Blick lange standhalten, um Partner nicht unnötig nervös zu machen trägt er entweder Sonnenbrillen oder er benutzt gefärbte Kontaktlinsen
    Haarfarbe: zu seinen Augen passend, eisblau, allerdings hat er sie, zur besseren Tarnung meist dunkelbraun gefärbt
    Hautfarbe: dunkel, mit einigen giftgrünen Flecken am ganzen Körper, meist getarnt (Grund: siehe Haarfarbe)
    Statur: Schlank (um nicht zu sagen dürr), klein und auf den ersten Blick unscheinbar
    Besondere Fähigkeiten: auf Grund seiner Mischrasse verfügt Liartes über einige besondere Fähigkeiten:
    · Er hat trotz seiner geringen Größe in etwa das Doppelte der Kraft eines durchschnittlichen Sturmtrupplers.
    · Er ist im Vergleich zu ?normalen? Menschen (gemeint sind 1/1 Menschen) ungleich beweglicher [ihm fehlen auf Grund eines anderen Knochenbaus einige Knochen (die etwas härter als die eines normalen Menschens sind), d.h. er kann zum Beispiel den Kopf um 270° drehen oder den Ellbogen in beide Richtungen durchbiegen].
    · Seine Reflexe übertreffen die eines normalen Menschen um etwa das Anderthalbfache und er ist auch in der Lage, sich um etwa das selbe Vielfache schneller zu bewegen.
    · Seine Ausdauer beträgt etwa das Doppelte eines normalen Sturmtrupplers.
    · Seine Sinne entsprechen etwa den normaler Menschen, lediglich sein Geruchssinn ist etwas besser
    Weiters ist er Beidhänder.
    Geistige Fähigkeiten: Er weist ein annähernd photographisches Gedächtnis auf und er kennt sich mit Strategie hervorragend aus (allerdings ist Sun Tsu viel besser als er), Zu menschlichen Regungen (sprich Gefühlen) unfähig
    Technische Fähigkeiten: Er ist in der Lage so ziemlich alle Waffen zu bedienen (mit Ausnahme von Lichtschwertern) und kann die meisten Fortbewegungsmittel dazuzubewegen, sich zu bewegen
    Sonstige Fähigkeiten: Er ist ein Meister der Tarnung (notwendig, sonst würde er auffallen wie ein bunter Hund)
    Unfähigkeiten: Mit Diplomatie und dergleichen politischen Spielchen hat Liartes nichts am Hut und Humor ist für ihn eine fremdländische Süßspeise
    Bisherige Ausbildungen: Keine, er ist Autodidakt
    Bisherige Tätigkeiten: Liartes wandelte auf den Pfaden der Kriminalität (um genau zu sein, er war Meisterdieb), bis er in grenzenlosen Größenwahn dachte, sich erfolgreich mit Sun Tsu messen zu können und geschnappt wurde
    Jetzige Tätigkeit beim GD: Leiter des Peregrin Command (Captain)
    Lebenslauf: Er kam wie bereits erwähnt in Coronet zur Welt, als Sohn einer Freiheitskämpferin. Verbittert über die Behandlung der anderen Kinder (die ihn wegen seiner Mischrasse ständig aufzogen) in Coronet wurde er bald zum Einzelgänger, der sich immer mehr und mehr zurückzog.
    Als seine Mutter starb (bei einem ?Unfall?) war er gerade 14 Jahre, doch er hatte bereits einige Tricks gelernt. Mit seinen Tricks schlug er sich nach Coruscant durch, wo er begann auf bemerkenswerte Weise zu überleben. Er brach in viele Museen ein, stahl Kunstwerke, die eigentlich als total sicher galten, verkaufte sie und legte sich mit der Zeit eine Waffensammlung zu, die allerdings sein Verhängnis sein sollte.
    Als er nämlich im Alter von 27 Jahren erfuhr, dass die NR in den Lagerhäusern des GD ? Hauptquartier einen Prototyp einer bombastischen (heute weiß er, dass dieser Bericht grenzenlos übertrieben war) aufbewahrte und entschloss, ihn zu stehlen. Es gelang ihm in die Basis einzubrechen, doch er erweckte irgendwie Sun Tsus Aufmerksamkeit der innerhalb kürzester Zeit eine Falle stellte, die an Genialität kaum zu übertreffen war, denn als Liartes den Braten roch und floh, befand er sich dennoch bereits zu tief in der Falle und wurde von Sun Tsu geschnappt wurde.
    Sun Tsu erkannte sein Potential und die Möglichkeiten, die Liartes beim GD haben würde und natürlich auch seinen Nutzen für den GD und so bot er ihm an Leiter einer neu geschaffenen Spezialeinheit zu werden.

    Leitspruch:

    Ich gehe immer subtil vor, doch es gibt Situationen in denen nichts subtiler ist als ein scharfer Thermaldetonator.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2005
  17. Thyos Toxic

    Thyos Toxic Zivilist

    Name im Forum: Thyos Toxic
    Name: Thyos Toxic
    Rasse: Mensch
    Geburtsort: Thyferra
    Vater: unbekannt
    Mutter: unbekannt
    Alter: 25 Jahre jung
    Größe: 1,90 m
    Gewicht: 90 kg
    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: grau
    Körperliche Fähigkeiten: kräftig (per Definition überdurchschnittlich stark); zäh, ausdauernd
    Geistige Fähigkeiten: durchschnittlich taktisch und strategisch begabt, diplomatischer Idiot, zu Gefühlen fähig
    Technische Fähigkeiten: Sprengstoffexperte, Waffenspezialist; bedingt begabter Fahrzeug-lenker, technisch begabt
    Ausbildung: Waffenbau, Ausbildung zum Pyrotechniker
    Bisherige Tätigkeit: Waffenhändler (ohne Lizenz, sprich illegal)
    Jetzige Tätigkeit beim GD: Stellvertretender Leiter der Peregrin Command
    Lebenslauf: Wurde in Thyferra geboren, lebte in einem Waisenhaus (da Eltern im Alter von 3 Jahren gestorben), im Alter von 16 Jahren riss er aus und schlug sich nach Coruscant durch, wo er sich als Waffenhersteller durch das Leben kämpfte, erregte im Alter von 24 Jahren durch seine Tätigkeiten (meist illegal) die Aufmerksamkeit des GD und wurde vor die Wahl gestellt: Entweder Gefängnis oder Mitarbeiter des NRGD; er entschied sich natürlich für letzteres und wurde von Lionell Liartes in seine Spezialeinheit berufen

    Leitspruch:

    Waffen sind keine Lösung, aber sie sind die einzige Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2003
  18. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    PSW-Name: CK-2587

    Name im RS: Cris Sheldon

    Rasse: Mensch

    Alter: 22

    Größe: 1,88 Standardmeter

    Figur: schlank, drahtig, scharfkantige Gesichtszüge

    Haarefarbe u. Frisur: nach Sturmtruppenart milimeterkurz geschnittene dunkelblonde Haare (wuchsen im Laufe der Zeit nach und werden auf moderater Länge gehalten)

    Augenfarbe: blau

    Äußere Erscheinung allgemein: Siehe Signatur (im selben Atemzug noch einmal heißen Dank an Exodus, den Grafik-Künstler des PSW-RS, und an ChesaraSyonette für die fundierte Typberatung, die Cris endlich ein "echtes" Gesicht verpasste... ;) )

    Heimatplanet : unbekannt

    Vorherige Tätigkeit/en: Angehöriger einer Sturmtruppeneinheit

    Besondere Fähigkeiten: mittlere antrainierte Nahkampffähigkeiten, akzeptable Treffsicherheit mit gängigen Waffen der Neuen Republik und des Imperiums,

    jetzige Tätigkeit beim GD: Lieutenant (zzt. auf Corellia), Akemis Beschützer ;)

    Bisherige Ausbildung beim GD: noch keine


    Familienstand (verheiratet, ledig etc. Bitte auch die Person angeben.): ledig

    Familie im RS: keine

    Besondere Merkmale: keine- ein Dutzendtyp (soll aber gerüchteweise wie der Schauspieler Wal Eduj aussehen...)

    Geschichte:
    An Sheldons Vergangenheit kann oder will sich niemand mehr erinnern- am wenigsten er selbst. Offenbar wurde er, nachdem seine Eltern ihn aus ungeklärten Gründen schon mit jungen Jahren der Sturmtruppenakademie überantworteten- einer massiven Gehirnwäsche unterzogen, die seine Erinnerungen auslöschte.
    Allerdings schien derjenige, der diese Operation durchgeführt hatte, keine saubere Arbeit geleistet zu haben, denn schon bald kam Sheldons wahres Ich teilweise wieder zum Vorschein, im ständigen Kampf gegen die ihm antrainierte willenlose und loyale Persönlichkeit eines Sturmtrupplers. Als seine Einheit schließlich den Befehl bekam, ein Dorf voller Zivilisten aufgrund unwichtiger Vergehen gegen die imperiale Hoheit niederzubrennen desertierte er und befindet sich seitdem auf der Flucht, obwohl niemand daran Interesse zu zeigen scheint, einen entflohenen Sturmtruppler wieder einzufangen.
    Auf Coruscant wurde er dann vom Geheimdienst der Neuen Republik rekrutiert und versucht seitdem, seine Untaten der Vergangenheit wieder gut zu machen.

    Update 03. 05. 2004: Layout
    Update 09. 09. 2004: Stationierung
    Update 31. 03. 2005: Alter (gealtert), Stationierung
    Update 19. 04. 2005: Hinweis auf Signatur, kleine Danksagung, Stationierung, Angleichung an die neue Rechtschreibung
    Update 30. 04. 2005: Details
    Update 09. 05. 2005: Hintergrundgeschichte angehängt
    Update 10. 06. 2005: Rang und Stationierung
    Update 09. 08. 2005: Neuen Thread erstellt
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2006
  19. ~PSW-Name: Eleandra Khandori
    ~Name im RS: Eleandra Khandori
    ~Rasse: Mensch
    ~Alter: 23
    ~Größe: 1,70 cm
    ~Figur: schlank
    ~Haarefarbe u. Frisur: Schwarz und wild durchgestuft
    ~Augenfarbe: grün
    ~Heimatplanet und Rasse: Corellia
    ~Vorherige Tätigkeit/en: Kopfgeldjägerin
    ~Besondere Fähigkeiten: ausgebildet im Nahkampf, ruhige Waffenhand, geschult im Umgang mit Stichwaffen, sehr Akrobatisch und eine gute Schauspielerin
    ~jetzige Tätigkeit beim GD: noch keine
    ~Bisherige Ausbildung beim GD: gibt es nicht


    ~Familienstand (verheiratet, ledig etc. Bitte auch die Person angeben.): ledig
    ~Familie im RS: alle verstorben
    ~Besondere Merkmale: Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und liebt es sich im Nahkampf aus zu toben. Sie ist eine Meisterin im verstellen, und nur die Leute die sie gut kennen wissen wie sie wirklich ist.

    ~Geschichte : Eleandra wuchs gut behütet bei ihren Eltern auf. Ihr Vater war Kaufmann und sein Geschäft lief gut, so das sie jeden Wunsch von ihren Eltern erfüllt bekam. Als sie 14 Jahre alt war wurden ihre Eltern entführt und kamen bei einem Gefecht ums Leben. Sie schwor Rache!!! Die beste Ausbildung die man sich für Geld erkaufen konnte nahm sie in Anspruch, und als sie fertig war stellte sie Nachforschungen über die Hintermänner an, die am Tot ihrer Eltern schuld waren. Sie bekam ihre Rache und vernichtete alle die damals mit Schuld waren. So beschloß sie Verbrecher zu jagen und anderen die ihre Hilfe brauchten zu helfen. Leider ging ihr irgendwann das Geld aus und sie entschied sich ihre Hilfe leuten an zu bieten die dafür zahlten. So wurde sie zu einer Kopfgeldjägerin.
     
  20. Nield

    Nield I-GD Agent

    Edit: Bitte löschen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2004
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen