Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Archiv] NewBlackSun & OuterRimTradeFederation (AoBS)

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Notch Menace, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Notch Menace

    Notch Menace Urgestein der NBS

    Dieser Thread dient zur Vorstellung der NBS und der ORTF.

    Ich bitte euch, immer diesen ersten Post anzuschauen, denn er soll dafür da sein, in diesen Thread Ordnung zu bringen.

    @all: Macht es Lil gleich und postet eure Chars hier rein.

    LG Notch


    <p align=center>::Alliance of the Black Sun::</p>

    Die Alliance of the Black Sun ist der Zusammenschluss der NBS mit der ORTF. Beide Parteien erwarten Vorteile aus der Fusion und werden im Weltall mal wieder für Stimmung sorgen - hoffe ich ;).

    <p align=center>- Bereiche -</p>

    [NBS] Kopfgeldjäger
    [NBS] Spezialeinheit
    [NBS] Streitkräfte
    [NBS&ORTF] Flotte
    [ORTF] ORTF als Organisation (siehe unten)

    <p align=center>- Mitglieder -</p>

    Hier stehen die aktiven Mitglieder:

    Lilju Low (Leiterin der NBS)
    Notch Menace (Lils rechte Hand, Leiter der NBS Spezialeinheit)
    Zurti (Flottenadmiral oder so - wird sich noch klären)
    Sam (Kopfgeldjäger)
    Rem (Leitung der ORTF)
    Ami
    Marana
    Bakhor (Leibwache Rems)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2003
  2. Notch Menace

    Notch Menace Urgestein der NBS

    <p align=center>::New Black Sun::</p>

    Die NBS ist eine auf Corucsant ansässige Kopfgeldjägergemeinschaft oder Gilde.

    Gegründet wurde sie von Sarah Sarai, die inzwischen jedoch aus dem Dienst zurücktreten musste. Ihre Zeit bei der NBS ist eine lange Geschichte, die hier nicht am richtigen Ort wäre um erzählt zu werden.

    Sie übergab die Führung an Lilju Low, die die Geschicke der NBS leitet. Ihr zur Seite steht Notch Menace, der sich mit ihr um die anfallenden Aufgaben kümmert.

    Neuankömmlinge können sich immer bei Lil oder Notch melden ? am besten einfach per PN. Bereiche in der NBS gibt es genügend, als dass jeder seinen Wünschen und Ideen freien lauf lassen kann. Zur Zeit hat die NBS nicht allzu viele aktive Mitglieder und freut sich daher über jeden Mann!

    <p align=center>- Bereiche -</p>

    Kopfgeldjäger
    NBS Spezialeinheit
    Streitkräfte
    Vielleicht steht hier bald ?eure Idee? ;)

    <p align=center>- Mitglieder -</p>

    Lilju Low (Leiterin der NBS)
    Notch Menace (Lils rechte Hand, Leiter der NBS Spezialeinheit)
    Ghent (Hacker der Spezialeinheit)
    Boba Iron (Kopfgeldjäger und Ausbilder)
    Sodon (Kopfgeldjäger)
    Drake Cabayn (Truppenführer der NBS Streitkräfte)


    [Ich hab leider nicht viel Zeit gehabt, daher bitte eventuelle Sachen, die ich vergessen habe, zu entschuldigen und würde mich freuen, wenn man mich drauf hinweist.]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2003
  3. slain

    slain junger Botschafter

    <center>::Outer Rim Trading Federation::</center>

    <center>ENTSTEHUNG:</center>
    Die Föderation wurde von Remus Torida, besser bekannt unter dem Namen Rem, wiederaufgebaut, nachdem sein Vater gestorben war. Dieser hatte es nicht sehr weit gebracht. Die Föderation tanzte nach der Nase der Hutts, doch Rem hatte andere Pläne. Er sah das riesige Potenzial, was in so einer Firma steckte und suchte sich anfangs ein paar Investoren. Mit de Hilfe der Investroren und noch ein paar Freunden, schaffte er es aus der Föderation eine unabhängige Organisation zu machen. Da aber die meisten der Geldspender aus der Black Sun kamen, musste er sich nun dieser Gesellschaft anschließen, was ihm aber immer nur zu Gute kam.

    Rem zeigte großen Einsatz und so vergrößerte sich sein kleines Imperium immer mehr und mehr. Bis es schließlich geschafft hatte so viel Macht zu bekommen, dass er die Investoren nicht mehr brauchte. Aber anstatt ihnen ihr Geld zurück zugeben, wurde einer nach dem anderen ausgeschaltet. Den Titel der Black Sun behielt er jedoch. Er führte einen Großteil seiner Geschäfte schon lange nicht mehr auf legalem Wege aus.

    Im Laufe der Jahre vergrößerte sich Rems Besitz und Macht immer mehr. Selbst die Hutts bekamen respeckt vor diesem Mann, was nicht zu letzt an seiner beträchtlichen Privatarmee liegt, die sich von einem Wookie, der eine Lebensschuld bei Rem hatte, zu einer Flotte aus mehreren Großraumkampfschiffen entwickelte.

    Das Verlangen nach Macht wurde bei Rem jedoch immernoch nicht gestillt und so bginnt er mittlerweile seine Macht und Einfluss auch außerhalb des Outer Rims zu verbreiten.

    <center>BEREICHE:</center>
    Die ORTF befässt sich zum Großteil mit Handeln von allen erdenklichen Gütern und Informationen. Aber sie hat ihr Aufgabengebiet ausgeweitet. So unterliegen der Organisation auch schon mehrere Planeten, die sie wiederaufgebaut haben, nachdem sie ihre Infrastruktur total vernichtet haben. Außerdem zählen noch ein paar Podracerbahnen und sonstoges Vergnügungseinrichtungen und Ähnlichse zu ihrem Besitz.

    <center>MITGLIEDER:</center>

    Vorsicht, offizielle Version
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2003
  4. Lilju Low

    Lilju Low ?ImpOrgaAccount?

    PSW-USER-NAME: Lilju Low
    NAME DES RS-CHARACKTERS: Lilju Low
    RANG: Leiterin der NBS

    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: weiblich
    ALTER: 19 Jahre
    GEBURTSORT: Coruscant

    AUGENFARBE: hell-blau
    HAARFARBE: braun
    GRÖßE: 175 cm
    GEWICHT: 60 kg
    STATUR: normal

    CHARACKTERBESCHREIBUNG/AUSSEHEN: : ruhig, gelassen, offen, verletzlich, braucht Nähe und Wärme, hat intensives Vertrauensverhältnis zu ihrem Bruder Phol Low und macht sich ständig Sorgen um ihn

    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: Pilotin und Technikerin
    FAMILIENSTAND: verliebt :D
    VERWANDTE (IM RS): Phol Low (Bruder)

    WAFFE/N: 2 Blaster
    SCHIFF: -
    DROIDEN: -

    LEBENSLAUF: Lilju Low wuchs mit ihrer Familie in Coruscant auf. Zwischen ihrem Bruder Phol Low und ihr bestand ein enges Verhältnis. Sie lernte Raumschiff- und Maschinen-Technikerin und war auf einer Pilotenschule. Ihr Vater, Thalus Low war Botschafter von Naboo. Phol Low studierte und wollte irgendwann den Platz ihres Vaters übernehmen. Lilju selbst wollte eine Laufbahn als Pilotin bei der Republik einschlagen.

    Die familiären Verhältnisse der Low?s waren katastrophal. Thalus Low schlug seine Frau Sunida, Phol und Lilju.

    Eines Tages geschah es, dass Phol, der die Begabung der Macht in sich hatte, ihren gemeinsamen Vater tötete. Phol verschwand sofort nach seiner Tat, Lilju und ihre Mutter deckten Phol. Der Botschafter Naboo?s starb ?somit? bei einem unglücklichen Unfall.

    Lilju, die ihren Bruder so sehr vermisste, entschloss sich, wenige Monate nachdem ihr Bruder verschwand, nach ihm zu suchen. Sie wusste sie würde Hilfe brauchen.

    Sie wandte sich in ihrer Verzweiflung an Sarah Sarai, die Leiterin der NBS. Eher sich Lilju versann, war sie Sarahs ?Rechte Hand? und leitete mit ihr die mächtigste Untergrundorganisation.

    Ihren Bruder fand sie Monate später bei einem Auftrag im Jedi Tempel. Ihr Treffen war von kurzer Dauer, doch sie wusste ihn in Sicherheit.

    Sie widmete sich mit ihrer Kraft und Kreativität der Neuordnung der NBS, bis Sarah Sarai eines Tages die NBS verlies und Lilju die Führung übernahm.

    Sie führte die NBS zu einer Koalisation mit der Outer Rim Trade Federation unter Rem Torida, und diese Entscheidung schien sich auszuzahlen.

    Als dann aber die Mutter von Lilju, Sunida, starb verließ sie die AoBS zusammen mit Notch Menace und die beiden zogen sich in die unbekannten Regionen zurück um dort ungestört und allein zu sein. Nur ihren Bruder vermisste sie...

    Dann eines Tages fand Sunida Low ihre Tochter. Ihr Tod war nur ein Scheintot gewesen, um sie vor weiteren Anschlägen zu schützen. Überglücklich entschlossen sich Sunida und Lilju, gemeinsam mit Notch auf die Suche nach Phol zu gehen, ihrem Bruder.

    Nach dem Angriff der Republik auf das Chiss Empire hatten sie den verlorenen Bruder gefunden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2004
  5. Notch Menace

    Notch Menace Urgestein der NBS

    PSW-USER-NAME: Aramân (Notch Menace)
    NAME DES RS-CHARACKTERS: Notch Menace
    RANG: Rechte Hand von Lil und Leiter der NBS-Spezialeinheit

    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: Anfang-Mitte 20 (muss ja nicht jeder wissen ;) )
    GEBURTSORT: Coruscant

    AUGENFARBE: hell-blau
    HAARFARBE: schwarz
    GRÖßE: 185 cm
    GEWICHT: 80 kg
    STATUR: trainiert

    CHARACKTERBESCHREIBUNG/AUSSEHEN: :
    kühl, ruhig, übervorsichtig, überhastet, eng an Lil gebunden (positiv wie negativ)

    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: Bodyguard
    FAMILIENSTAND: viel mehr verliebt
    VERWANDTE (IM RS): -

    WAFFE/N: Standartausrüstung der NBS-Spezialeinheit
    SCHIFF: -
    DROIDEN: -

    LEBENSLAUF: Notch ist ein in den Straßen großgewordener Corucsanter Jung. Er musste sich während seiner gesamten Kindheit immer mit vielen verarmten und verkommenen Spezies in seinem näheren Umfeld auseinandersetzen um seine Familie zu schützen. Schnell erlernte er die rauhen Sitte der Gosse und konnte sein Leben zum Beruf machen - er wurde Bodyguard. Am Ende einer harten Ausbildung war Notch einer der besten seines Jahrgangs, so dass er sogar ein Angebot der damals noch existenten WSS bekommen hat.

    Aufgrund eines Fehltritts in seiner Laufbahn - ein Klient wurde vor seinen Augen erschossen - wurde er verfolgt und musste untertauchen. Was liegt näher, als Schutz bei der NBS zu suchen? Notch schloss sich der Gemeinschaft an und nahm seinen Platz hinter Sarah und allen anderen Vorgesetzten ein. Unter ihnen befand sich auch Lilju Low, die ihm vom ersten Moment an sympatisch war. Es war klar, dass sich zwischen den beiden etwas entwickeln würde und nach einigen Wochen traten sie als starke Einheit auf.
    Auch Sarahs Rücktritt aus der NBS-Führung hielt die beiden nicht auf. Die NBS führten sie von nun an gemeinsam und waren später dafür verantwortlich, dass der Kontakt zur Outer Rim Trade Federation entstand, mit der die NBS verschmolz und die Alliance of the Black Sun zu bilden. Das Konzept war klar und zielgerichtet: Die ORTF stand als legale Institution in der Öffentlichkeit dar, die NBS übernahm die Arbeit im Untergrund.
    Als Lil nun Meldung bekam ihrer Mutter sei etwas zugestoßen verließ sie hektisch die AoBS. Für Notch war klar, er würde seine Liebe nicht einfach so ziehen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2004
  6. Jonathan Zurti

    Jonathan Zurti Commander der AoBS-Flotte

    PSW-USER-NAME: Zurti
    NAME DES RS-CHARAKTERS: Jonathan K. Zurti
    RANG: Flottenfüher ??

    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: 29
    GEBURTSORT: Corellianische Corvette Independence

    AUGENFARBE: braun
    HAARFARBE: Dunkelbraun
    GRÖßE: 194 cm
    GEWICHT: 88 kg
    STATUR: Normal

    CHARAKTERBESCHREIBUNG: ruhig, öfters mal erbamungslos:p ,bei Weltraumkämpfen emotionslos, kühl und blockt fast jede emotionale Bindung ab

    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: -
    FAMILIENSTAND: ledig
    VERWANDTE(im RS): keine

    WAFFE/N: 1 Blaster
    SCHIFF: Bis jetzt ?
    DROIDEN: -

    LEBENSLAUF: Jonathan wurde auf der Corellianischen Corvette Independence geboren, jedoch wurde ihm nie gesagt, wer seine Mutter war. Seit er sich erinnern konnte, lebte er mit seinem Vater Kintanan, der jedoch nie etwas über seine Mutter erzählte, auf dem Schiff. Sein Vater war immer sehr abweisend und kühl zu Jonathan, trotzdem war er sein größtes Vorbild.
    Seit Jahrzehnten war die Zurti-Familie im Besitz der Corellianischen Corvette und der älteste Sohn musste nach Tradition dieses Schiff befehligen, bis er es wieder an seinen ältesten Sohn weiter gab.
    Auch Kintanan hatte die Befehlsgewalt über das Schiff von seinem Vater bekommen. Er flog mit seiner Besatzung immer unabhängig von allem durch den Weltraum und handelte hier und dort, bis das Schiff einst von Piraten gekapert wurde, als Jonathan 13 Jahre alt war, und alle außer er getötet wurden. Jonathan wurde von den Piraten gefangen genommen, aber kurz darauf von Mitgliedern der NBS durch Zufall befreit. Seitdem lebte er in der NBS und übernahm die Führung der NBS-Flotte im Alter von 20 Jahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2003
  7. Tyran

    Tyran Dienstbote

    PSW-USER-NAME: Tyran
    NAME DES RS-CHARACKTERS: Tom
    RANG: ?

    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: 18
    GEBURTSORT: Tatooine

    AUGENFARBE: leuchtend blau
    HAARFARBE: schwarz, aber orange gefärbt
    GRÖßE: 179 cm
    GEWICHT: 83 kg
    STATUR: trainiert

    CHARAKTERBESCHREIBUNG: kühl, emotionslos, zurückhaltend, nicht auffälig (trotz seiner Harre), überlegt handelnd, wenig gesprächig

    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: -
    FAMILIENSTAND: ledig
    VERWANDTE (IM RS): -

    WAFFE/N: 1 Blaster, 1 Scharfschützengewehr
    SCHIFF: -
    DROIDEN: -

    LEBENSLAUF: Tom wuchs auf Tatooine auf. Er hatte nicht die blühenste Kindheit, er wurde als er 14 war von seinem Vater zur beaufsichtigung seines Stück Landes eingesetzt. Eines Tages kam einer und fing ne Stecherei an, dabei wurde Tom verletzt, seit dem hat er eine senkrechte Narbe, die über die linke Gesichtshälfte geht. Nach deisem tag schwor er sich Leuten nie wieder direkt gegenüber zu treten wenn er ein Problem mit ihnen habe. Er beschloss sich ein Scharfschützengewehr zu organisieren und die Leute, die aufs Land kamen um Stress zu machen einfach auf große Distanz auszuschalten. Um besser im schießen zu werden jobbte er noch nebenbei, um Geld für das Trainig mit dem Gewehr zu verdienen.
    nach einiger Zeit hatte schon so einige auf dem Gewissen, und da es ihm hier aufm Land zu langweilig war entschied er sich fortzugehen.

    Er beobachtete, wie sich ein Streit zwischen 2 Männern entwickelte, auf einmel raastete der eine Typ komplett aus und ging mit einem Messer auf den anderen los. Als Tom dass sah, entschied er sich einzugreifen. er nahm sein Gewehr und schoss auf den Messerstecher, er trafa ihn und der Typ viel tot um, Tom ging zu dem anderne und erkundigte sich nach seinem Befinden, was tom nicht wusste war dass er Mitglied der NBS war, und da der Typ so beeindruckt von den Schießkünsten war, bot er ihm an mit in die NBS zu kommen, er nahem an und is seit deisem tage in der NBS.

    [OP] das is soweit mit Notch Menace abgeklärt [/OP]
     
  8. Greema

    Greema Zivilist

    PSW-USER-NAME: Greema
    NAME DES RS-CHARACKTERS: Greema Doros
    RANG: Mitglied der AoBS (?)
    RASSE: Rodianer
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: 33 Jahre
    GEBURTSORT: Rodian
    AUGENFARBE: schwarz (haben Facetten-Augen ne Farbe?)
    HAARFARBE: Haare? :rolleyes:
    GRÖßE: 169 cm
    GEWICHT: 75 kg
    STATUR: normal
    CHARACKTERBESCHREIBUNG/AUSSEHEN: : wird leicht aggressiv, probiert seine Jobs professionell zu lösen (klappt nicht immer), Kumpeltyp
    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: Schmuggler
    FAMILIENSTAND: -
    VERWANDTE (IM RS): -
    WAFFE/N: Blaster
    SCHIFF: hat er beim Sabacc spielen verloren
    DROIDEN: -
    LEBENSLAUF: schreib ich vielleicht nachher noch...ist ja aber eh unwichtig. :p
     
  9. Bakhor

    Bakhor Scharmützelzahnstocher

    PSW-USERNAME: Bakhor
    PLAYED BY: Warblade

    NAME DES CHARAKTERS: Bakhor vom Clan der Ru'yash
    NICKNAME: Bak

    RASSE: Noghri
    GESCHLECHT: Männlich
    HEIMATPLANET: Honoghr

    GRÖSSE: 1,40 m
    ALTER: Unbekannt, für einen Noghri relativ jung
    HAUTFARBE: Grau- und Grüntöne, passt sich meist der Umgebung an
    AUGENFARBE: bei Tageslicht dunkel, bei Dunkelheit leuchtend grün-gelb

    DERZEITIGER RANG: Rems Leibwächter und Mitglied der AoBS Spezialeinheit
    KLEIDUNG: grau-schwarzer Umhand mit Kapuze
    WAFFEN: vor allem Schwerter und Dolche, aber auch Handblaster


    Bakhor wurde in seiner Jugend auf Honoghr in allerlei Spezialausbildungen und Kampftechniken ausgebildet, wie es der große Traum jedes jungen Noghri ist.
    Er erlernte die Künste des waffenlosen Kampfes und lernte außerdem Techniken mit alten Stich-, Hieb- und Wurfwaffen. Um in der weiten Galaxis zu überleben, musste er sich auch mit modernen Handfeuerwaffen anfreunden, obwohl ihm diese missfallen und er solche Kämpfe nicht als fair ansieht.
    Bakhor redet wie jeder Noghri nicht gerade gerne und viel, hat Probleme damit Nichtmenschen voneinander zu unterscheiden und ist außerdem auch kein guter Pilot. Er ist zwar dazu in der Lage, kleinere Schiffe zu steuern, doch damit hat er bisher nicht sonderlich viel Übung und Erfahrung und außerdem sind die meisten Schiffe nicht für Noghri konstruiert.
    Er verbrachte viele Jahre auf Honoghr und verfeinerte seine Techniken. Seine Noghriaugen erlauben es ihm, auch in der Dunkelheit zu sehen. Weiterhin passt sich seine Hautfarbe immer leicht der Umgebung an, was ihm bessere Tarnung verleiht. Diese Eigenschaft ist bei dem Clan der Ru'yash, einem angesehen Clan dessen Clanmitglieder vor allem für ihre guten Kämpfer bekannt sind, besonders ausgeprägt. So ist auch Bakhor ein Kämpfer, und es gibt für ihn nichts besseres und schöneres als ein fairer Zweikampf.
    Deshalb hielt es ihn auch nicht lange auf Honoghr und er zog auf, zu einem Streifzug durch die Galaxis. Er hatte nicht wirklich ein Ziel, hauptsächlich kam es ihm darauf an die Ehre der Noghri zu verteidigen und in der ganzen Galaxis zu beweisen.
    Bakhors Kampfausrüstung besteht aus einer dünnen, Milimeterdicken Rüstung aus kleinen Durastahlplättchen, Schuler- Arm- und Knieschonern, seinem Umhang und seinen Waffen. Er trägt meistens zwei Langschwerter in X-Form auf dem Rücken, hat einige Noghridolche, einen kleinen Laser- und Vibrodolch sowie einen Handblaster bei sich.
    Bak sammelt seine meisten Ersparnisse, um sich später mal einen großen Taum zu erüffllen und seine Schwerter von einer Cortosis-Legierung überziehen zu lassen.
    Nach einige kürzeren Streifzügen durch die Galaxis gelangte er schließlich zur NBS, wo er nach einigen Prüfungen in die Spezialeinheit aufgenommen wurde. Die Spezialeinheit schickte ihn bald als Leibwächter zu Rem Torida, dem Anführer der ORTF.
     
  10. Nokh

    Nokh "herr uff zu prammeln"

    Nokh

    Name: Nokh vom Clan der Flip?s
    [color=sky blue]
    Rasse: Noghri
    Heimatplanet: Tatooine
    Geschlecht: Männlich
    [/color]
    Größe: 1, 20m
    Alter: 14
    Hautfarbe: grün-schwarz
    Augenfarbe: rot
    Haarfarbe: grün-schwarz

    Ausrüstung:

    Flugzeug:Y-Wing
    Waffen: Kleine Armbrust, Nunchaku, Kampfstab
    Kleidung: Tarnuniform(Wald)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2004
  11. Barrion Sectoran

    Barrion Sectoran Zivilist

    PSW-USER-NAME: Barrion Sectoran
    NAME DES RS-CHARACKTERS: Barrion
    RANG: ?

    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: 18
    GEBURTSORT: Krant

    AUGENFARBE: leuchtend blau
    HAARFARBE: schwarz
    GRÖßE: 179 cm
    GEWICHT: 83 kg
    STATUR: trainiert

    CHARAKTERBESCHREIBUNG: kühl, emotionslos, nicht auffälig, überlegt handelnd, gesprächig

    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: -
    FAMILIENSTAND: ledig
    VERWANDTE (IM RS): Correan Sectoran

    WAFFE/N: 2 Blaster, 1 Scharfschützengewehr
    SCHIFF: Ebon Hawk
    DROIDEN: -

    Vorgeschichte:

    Barrion lebte auf Krant mit seiner Familie mit einenem Bruder von dem er nichts weiß! Als die Eltern angäblich umgebracht wurden, wurden beide getrennt. Barrion wurde nicht gefunden, aber sein Bruder der zu den Groß-Eltern gebracht wurde. Barrion war auf sich selbst alleine Gestellt und so mußte er in Städten stehlen und landete am Ende im Untergrund der Städte. Er hatte schon öfters mal ein paar Aufträge erledigt und hörte von einer Organisation der AobS. Auf Krant wurde er schon gesucht, aber er stahl sich bei einem Händler das Schiff und mußte ja an Kohle ran und ehrlichen Dienst wäre jetzt nicht mehr für ihn in Frage gekommen und so flog er in Richtung der AoBS.
     
  12. Khorûl Mallar

    Khorûl Mallar Zivilist

    Name: Khorûl Mallar

    Rasse: Mensch

    Heimatplanet: Corellia

    Alter: 35

    Zugehörigkeit: Bounty Hunter

    Schiff: Z-95 Headhunter
    Khorûl bekam den Headhunter von seinem Onkel. Als Dank für die Hilfe in zahlreichen kleineren Aufträgen hatte dieser ihm einige Credits überlassen, woraufhin Khorûl einen Hyperraumantrieb einbauen ließ, welcher ein Schrotthändler zuvor aus einem abgeschossenen X-Wing geborgen hatte. Zusätzlich wurde ein Hohlraum an der Unterseite angebracht, in dem ein Mensch eine Tagesreise überstehen kann.



    Eigenschaften:

    + zuverlässig, zielstrebig, seriös
    - verschlossen, rachsüchtig



    Waffen und Ausrüstung:


    In seinem Halfter baumelt ein Rebellen DH-17 Blaster. In einer Tasche unter seinem langen Mantel trägt er einen gestohlenen imperialen Blaster bei sich.




    Fähigkeiten:


    guter Schütze auf kurze Distanz

    lernt schnell


    Lebenslauf:
    Khorûl wuchs auf dem ödesten Planeten der Galaxis auf ? Tatooine. Als Sohne einer Feuchtfarmerfamilie lernte er bereits in frühen Jahren, dass Erfolg stets von der eigenen Leistung abhing. Da er das einzige Kind war, musste er stets anpacken, wenn Not am Mann war. Für weitere Angestellte hatte stets das Geld gefehlt und die Droiden waren zu alt um die schwierigsten Arbeiten übernehmen zu können.

    Im Alter von 17 Jahren kamen seine Eltern bei einem Überfall der Sandleute ums Leben. Von seinem Zorn angetrieben, jagte Khorûl den Mördern seiner Eltern nach. Lediglich sein Onkel Achil konnte ihn vor noch größeren Fehlern bewahren.
    Er war es auch, der den Jungen bei sich aufnahm. Was seine Eltern jedoch nicht wussten, dass Achil ein Söldner im Dienste der Hutten war. Von seinem Onkel erfuhr er auch die gesamte Geschichte seiner Familie, welche er von seinen Eltern nur stückweise erzählt bekommen hatte. Anscheinend hatten sie die schlechte Vergangenheit vor ihm verbergen wollen, denn die Familie Mallar hatte nicht immer auf einer Feuchtfarm gelebt.

    Bevor die Familie vor vielen, vielen Jahren nach Tatooine gekommen war, gehörte sie zum Volk der Mandalorianer. Die Männer dienten in der legendären Söldnerarmee des Planeten und errangen dadurch Ruhm und Ehre für die Familie. Als die Jedi den Mandalorianern der Krieg erklärten, gelang es nur sehr wenigen rechtzeitig die Flucht zu ergreifen. Khorûls Vorfahren flüchteten, lediglich die Männer waren zurück geblieben und waren im kampf gegen die Jedi gefallen.
    Die Verzweiflung trieb den Mallar Clan an den äussersten Winkel der Galaxis, nach Tatooine. Dort versteckten sie sich vor den Jedi und begannen ein neues Leben. Lediglich ein Mann der Familie hatte überlebt und die mandalorianische Tradition von Generation zu Generation weiter gegeben.

    Nun war es an Achil, diese alten Traditionen an Khorûl weiter zu geben, welcher die Vergangenheit seiner Familie als ehrfurchtsvoll empfand und nicht als eine Schande wie seine Eltern es getan hatten. Vieles war jedoch verloren gegangen und war in keinen der Bücher wieder zu finden. Im Alter von 25 hatte Khorûl seinen Onkel bereits bei zahlreichen Einsätzen begleitet und war nun ebenfalls ein Mitglied der größten Verbrecherorganisation des Universums, der Black Sun.
    Hier wollte er nun die gleichen Gefahren überstehen und genauso viel Ruhm und Ehre einheimsen, wie seine Vorfahren vor etlichen Jahren. Sein Onkel überließ ihm einen alten Z-95 Headhunter um nun selbstständig durch die Galaxis reisen zu können.

    Nun prangert das mandalorianische Wappen auf den Flanken und der Nase des Jägers, als Zeichen der Ehrerbietung für die untergegangene Söldnerarmee und zur Verhehrung seiner Urahnen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2004
  13. Root Tinklay

    Root Tinklay Zivilist

    Root Tinklay

    PSW-USER-NAME: Root Tinklay (Quen Moth)
    NAME DES RS-CHARACKTERS: Root Tinklay
    RANG: Kopfgeldjäger/Waffenschmied

    RASSE: Mandalorianer
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: Anfang 30
    GEBURTSORT: Naboo

    AUGENFARBE: grün
    HAARFARBE: dunkel-braun
    GRÖßE: 1,88 m
    GEWICHT: 78 kg
    STATUR: trainiert

    CHARACKTERBESCHREIBUNG/AUSSEHEN: :
    Root hat lange dunkelbraune Haare die als langer Zopf enden.
    Seine Augen sind schlitzartig verengt und seine grünen Augen schimmern durch.
    Er selbst ist eher altklug,geduldig und versucht viel über seine Mitmenschen herauszufinden.Root ist ebenfalls ein ausgebildeter Teräs Käsi Kämpfer.

    VORIGER BERUF/TÄTIGKEIT: Schmied
    FAMILIENSTAND: ledig
    VERWANDTE (IM RS): /

    WAFFE/N: 2 Katanas (mir fällt der Name dieser dämlichen LS abweisenden Klingen net ein)
    SCHIFF: /
    DROIDEN: /

    LEBENSLAUF:
    Root lebte den großen Teil seines Lebens auf dem Planeten Naboo,wo er mit seinem Vater einen Rüstungsladen betrieb.Tag für Tag musste er seinem Vater zusehen und helfen beim Schmieden der kräftigen Rüstungen für die Truppen der Stadt.Doch sein Vater verdiente nicht genug an diesen Geschäften und dennoch lebten sie beiden im Wohlstand.Nach langen Suchen nach sich selbst fand Root sich in einigen Kampfkünsten wieder und wurde von seinem Vater unterstützt.

    Eines Abends nach dem Training betrat er noch einmal die Werkstatt um nach seinem Vater zu sehen.Doch stattdessen erkannte er wie sein Vater das nötige Geld verdiente.Er arbeitete als unlizensierter Waffenschmied.Sein Vater entdeckte ihn und war recht beschämt und besorgt.Doch Root handelte anders als sein Vater dachte und er lernte das Handwerk selbst um Nacht für Nacht mit ihm an den zusätzlichen Einnahmen zu arbeiten.So gelangte er in einen Kreis Schmuggler welche die Waffen zu einem anständigen Preis kauften.Sein Vater schickte ihn zwei Jahre später nach Coruscant damit er einen Werdegang als Teräs Käsi einschlugen konnte.Diesen bestand er auch und kam als ausgebildeter Kämpfer zurück nach Naboo,wo er das Haus seines Vaters zertrümmert sah und ebenso die Leiche von ihm.Doch noch am Tatort lauerten die Schmuggler ihm auf und versuchten ihn zu töten.Nur durch Glück konnte er sie abhängen und wolllte sich an die Wachen der Stadt wenden.Doch da ihn dies nur ins Gefängnis bringen würde hatte er nur noch eine Möglichkeit.Er musste selbst seine kriminelle Berufung fortsetzen...
     
  14. Connor Walker

    Connor Walker Zivilist

    PSW User Name: greywolf, Connor Walker
    Name des RS-chars: Connor Walker
    Rang: Kopfgeldjäger/auftragskiller

    Rasse: nicht angegeben
    geschlecht: männlich
    Alter: 35
    Geburtsort: unbekannt

    Augenfarbe: dunkelbraun
    Haarfarbe: siehe bild
    Größe:1,78
    Gewicht: 75
    Statur: sportlich

    Characterbeschreibung:
    Connor ist ein ausgebildeter sniper und einzelkämpfer beid der republik gewesen bis man ihn aus dem corps warf. Vertraut nur langsam wenn überhaupt und macht seine aufträge immer alleine.

    Vorheriger beruf:
    Cmdr. der army
    Familienstand: ledig
    verwandte im RS: Laguna Loire

    Waffen: ein sniper gewehr (spezialanvertigung) 2 saigabeln und ein wakhizashi
    Schiff: ein getunter YT1300 frachter

    Lebenslauf: da connor nicht so sehr den anderen vertraut ist nur bekannt das er bevor er in das corps kam bei einer schmugglerorga namens V.S.A war
     
  15. Notch Menace

    Notch Menace Urgestein der NBS

    Dieser Thread hat mit dem nächsten Wiederbelebungsversuch der Orga seine Gültigkeit verloren. Bitte HIER eintragen und Orgainfos lesen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen