Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Art] CD Cover

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Brainless_Jedi, 22. März 2007.

  1. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Heyho,

    Wir sind ... "relativ" nah dran demnächst unsere erste Studioaufnahme zu machen und ein eigenes, kleines Album aufzunehmen und ich hab auch schonmal neben meiner Aufgabe als Songwriter und Bassist zwei Cover entworfen. Ich würde jetzt nur noch gerne wissen, welches euch besser gefällt, weshalb und was ihr anders machen würdet. Würd mich über Feedbacks freuen =)

    Hier die zwei Cover:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zum Hinweis, falls jemand zur Auswahlhilfe noch wissen will welche Musik wir machen: schwer definierbar.. auf jedenfall machen wir eine Mischung aus Metal, Grunge und Nu Metal. Basslastig, stellenweise Shouteinlagen, tendentiell eher düster, aber kein Gothic.
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hmmmmm......... das erste sticht wegen den Farben besser ins Auge. Aber rein stilistisch gefällt mir das zweite besser. Der düstere Flur hat was.
     
  3. hö? wo ist denn das zweite cover?!:confused: :verwirrt:

    EDIT:
    verdammt!argh, schon wieder falsches profil!!!

    EDIT 2:
    ok. jetzt seh ichs, das zweite bild hate die seite nicht richtig geladen.

    EDIT 3:
    ich bin auf jeden fall auch für das zweite cover. es ist auffälliger und macht das album etwas interessanter: man denkt erstmal nach, beim anderen kommt direkt wooom! egal, ich würde das zweite cover etwas heller gestalten, damit man mehr von dem düsteren keller(?) erkennt.:braue ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. März 2007
  4. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Mir gefällt auch das zweite besser. Das Cover ist schön düster und die Schrift finde ich beim unteren ebenfalls schöner.
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Finde auch das zweite Cover besser.

    Die Anordnung von dem Flur, dem hellen Lichtfleck (könnte man auch als Licht am Ende des Tunnels bezeichnen) und dem Teufelchen hat was. Allein der Schriftzug gefällt mir gar nicht. Zudem fehlt der Album-Titel auf dem Cover.

    Das erste Cover ist einfach zu nichts-sagend... würd mich gar nicht ansprechen. Das zweite hingegen regt zum nachdenken an und wirkt interessant.

    EDIT: ach ja.... für euren Band-Namen wolltet ihr euch vielleicht ein "einprägsames Logo" ausdenken oder euch zumindest auf einen Schriftzug einigen, den ihr dann auch konsequent durchzieht. zwecks wiedererkennung....
     
  6. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Okay, schön dass sich hier die Meinungen über's Cover nicht so sehr spalten wie bei meinen Kollegen ^^ Was den Titel des Albums angeht, ich habe vergessen den Titel beim ersten Cover wieder zu entfernen, wir wollten uns da erst einen aussuchen, wenn wir echt alle Songs schon aufgenommen haben.

    Bei der Schrift hatte ich selbst einige Probleme.. ich wusste nicht, ob ich wenn dann "feine" und "ordentliche" Schrift oder eher eine etwas krakelige Schrift nehmen sollte. Bin immer noch am Überlegen was besser aussehen würde ^^

    Und wegen dem Logo haben wir eigentlich schon eines (erstes Cover, Mitte, einfach zweidimensional vorstellen), wobei ich glaube, dass es beim zweiten Cover unbedingt schön aussieht. Zudem gibt es ja auch viele Cover bereits bekannter Artisten, auf denen ebenfalls kein Logo zu sehen ist [zudem einige Bands ja nicht mal eins haben^^] oder was meint ihr? o_O
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das zweite finde ich auch wesentlich besser. Die Sache mit dem Schriftzug, die Laubi angesprochen hat, würde ich auch empfehlen. Nachdem ihr ja anständig rockige Musik macht müsst ihr auch auf dem Trend mitschwimmen das fast jede Rockband einen eigenen coolen Schriftzug hat. ;) Es gibt eigentlich selten ne Rock Band die keinen ausgefeilten Schriftzug hat.

    Die Schrift im zweiten steht irgendwie auch nicht für die Musik die ihr macht. Mir fällt jetzt spontan nur Rockbitch ein, die nen feinen Schriftzug mit schmalen Lettern gewählt hat. Für mich klingt die Beschreibung ein bisschen brachial und da sollte auch ein brachialer Schriftzug her. Also breite Lettern die vielleicht ausgefranst sind bzw. Löcher haben oder sowas. System of a Down haben ja z.b. einen Schriftzug der etwas ausgefranst aussieht, bzw. wie gestempelt.

    cu, Spaceball
     
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Mit Logo meinte ich jetzt auch nicht unbedingt ein Logo im herkömmlichen Sinne. Eher euren SChriftzug, der einem markant ins Auge springt und den man sofort wiedererkennt, wenn man ihn nochmal sieht (AC/DC oder Metallica z.B.) sowas brauchts einfach, meiner Meinung nach.....
    Wobei das jetzt nicht unbedingt brachial aussehen muss. ICh finde nicht, dass die Letter unbedingt Fett etc sein müssen. Es muss in sich stimmig sein. Und wenn die SChrift dann vielleicht sogar einen Kontrast zur Musik bringt, muss das nicht unbedingt schlecht sein (feine schrift, harte musik z.B.)
     
  9. Nergal

    Nergal Immortal

    Ich finde ebenfalls, das zweite besser. Und ich muss sogar sagen das es mich ein wenig an ein Cover von Opeth erinnert. :)

    Und da komme ich auch gleich auf das thema, was Laubi gerade angeschnitten hat, bezüglich der Schrift. Ich persönliche finde das es, wenn die Schrift feine, schnörkelige Züge hat, um einiges besser aussieht, als man jetzt sowas nimmt wie Viner Hand oder so.
    Es zeigt nun mal (IMHO) das man sich auch wirklich Mühe gemacht hat, soll jetzt nicht heißen das anderweite Sachen immer schludrig aussehen, die können auch gut aussehen, empfinde ich aber eher seltener so.

    Und wenn man dann die Musik bedenkt die ihr macht, würde ich auch zum zweiten tendieren, das erste würde eher zu etwas anderem passen, Musik die nicht diesen Hang zum düsteren hat, aber doch schon die härtere Gangart innehat.

    Oh jott, hoffentlich versteht man mich. xD

    Und hier nochmal der Link zum Opeth Cover an das mich dein zweiter Vorschlag erinnert. Aber positiv, keines Falles negativ, mir gefällt das zweite sehr. ;)
    Klick Me!

    EDIT:
    Viele Bands, die 'kein' Logo haben, nutzen ihren Namen als eben das, oder wie beim Beispiel Opeth, ist es schlichtweg das reichlich verzierte O, was als Logo, oder Erkennungssigill gereicht.
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Was ich noch sagen wollte: Ist dieses nette Teufelchen nur für dieses Cover gedacht? Würde mir nämlich gut als Logo oder "Maskottchen" der Band gefallen.
     
  11. Winston Turner

    Winston Turner Der mit dem Lattenschuss!!

    Definitiv Cover Nummer 2.....
    Allerdings gefällt auch mir der Schriftzug net so gut.......IMHO ist er für das verwaschene Foto ZU scharf.....sollte vielleicht etwas angepasst werden.....

    Das Teufelchen find ich cool......ich schliesse mich da MK an......wäre ein nettes Logo aka "Maskottchen" für die Band....
     
  12. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Okay... schön, dass ich hier so viel Feedback bekomme, freut mich :)

    Achso - und ja, das Teufelchen (Edward heißt's und fragt mich nicht wie wir auf den Namen gekommen sind o_O) ist unser Maskottchen.

    Hier unser neuer Schriftzug, dieses mal hab ich die Grundrisse vollständig von Hand gemalt und ich muss sagen mir persönlich gefällt er auch besser so, was haltet ihr davon?

    [​IMG]
     
  13. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    Also das gefällt mir auch. Dieser mysteriöse Flur und dann das Zeichentrick Teufelchen... hat was:)

    Wie steht's egtl. mit den aufnahmen?
     
  14. porphyrin

    porphyrin Grand Admiral

    Hmm also auf jeden Fall das zweite Cover,das sagt mehr aus,das Teufelchen passt auch gut ins Bild. Meiner meinung nach passt allerdings die erste Schrift die du gewählt hast besser zum Cover. Wobei die zweite durchaus nicht schlecht ist....Mach so ne mischung von den beiden,weil ich mich ehrlich gesagt nicht entscheiden kann :/
     
  15. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Also beim ersten kriegt man ja Aufgenkrebs. ^^ Das is definitiv nicht geeingnet imho.
    Da finde ich das zweite schon wesentlich besser, wobei das dunkle rot auf dem dunklen Hintergrund auch noch nicht so richtig zu Geltung kommen will. Würde zudem das etwas mehr anpassen.
     
  16. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Das untere CD_Cover ist schonmal nicht schlecht. Es sieht mit der neuen Schrift auch besser aus, nur gefällt mir die Neue auch nicht wirklich viel mehr als die Alte. Sie hat kaum Wiedererkennungswert und das ist das große Problem.

    Versuch in diese Schrift deine Musik, die du mit deiner Band machst, einfliessen zu lassen. Momentan sieht sie noch lieblos hingekrakelt aus aber mit ein bischen Zeitaufwand wird sich auch das beheben lassen.

    Aber euer Teufelchen finde ich süß :)
     

Diese Seite empfehlen