Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Artefakte etc

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Skyline, 15. April 2009.

  1. Skyline

    Skyline Mitglied des Light Sight Consordiums, traditionell

    HI Leute,

    es gibt ja eig von jeder Kultur irgendwelche Mysteriösen hinterbliebenen dinge.
    Seien es Amulette Runen oder was weiss ich was ;).

    In Star Wars habe ich aber von sowas noch nie was gehört.
    Habe jetzt auch mal Rumgeschaut, ausser den Holocronen habe ich eig nichts gefunden.
    Wäre sehr interesiert an Informationen über solche Dinge, sowie über Bilder.

    Danek schonmal
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    :verwirrt: Also allein in ANH stehen ziemlich große "mysteriöse" Hinterlassenschaften rum, kann man gar nicht übersehen.

    Ansonsten dürfte es auch in der GFFA viele Antiquitäten geben, bloß handeln die Filme und Bücher nun mal selten von der Suche nach alten Dingen (das war eher Indys Metier), sondern von politischen Problemen der jeweiligen "Jetztzeit".

    Aber Sammler alter Gegenstände und ebendiese gibt es immer wieder. In den JK Spielen geht es oft um alte Sith- und Jediruinen und deren Hinterlassenschaften. Auch in einigen Büchern und Comics werden immer mal wieder Dinge aufgegriffen, wie die schon erwähnten Holocrone, oder alte Lichtschwerter längst verblichener Jedi, Sithartefakte, uralte Kampfroboter (wie Xims Sachen), jahrtausendealte Schlachtschiffe, hier und da mal Ruinen als Hintergrund und Schauplatz etc.

    Man sollte jedoch auch bedenken, dass die SW Kultur an sich recht beständig ist und eben 25.000 Jahre existiert. Viele alternative untergegangene Kulturen neben dieser sind da nicht vorhanden (bzw. spielten in den Romanen kaum eine Rolle). Die meisten Spezies sind eben schon sehr lange Teil dieser intergalaktischen Kulturgemeinschaft.

    Spontan fallen mir eben Xims Dinge aus Han Solos Abenteuer ein, dann die Harfe der Sharu aus Lando Callrissian - Rebell des Sonnensystems, die alten Dreadnoughts der Katana-Flotte, sowie die noch älteren Dreadnoughts aus Han Solos Abenteuern. Dann diverse Sithartefakte, wie jenes aus JK3, oder Orte in den anderen JK-Spielen (Ruusan, die Gräber, etc.), Die Sachen aus den Tales of the Jedi-Comics, speziell eben Holocrone und Sithkrimskrams, welchen Exar Kun findet, die Ruinen von Naga Sadow auf Yavin IV, jene auf Korriban und den anderen Sith-Welten, allerlei Zeugs (die alten Waffen, Rüstungen und Sondergegenstände) aus den KotOR Spielen, dann eben Erwähnungen von Museen und deren Sammlungen, wie jene von Palpatine auf Coruscant, Ruinen uralter Kulturen (eben Yavin IV, die Sithwelten, die Dinger aus den Thrawn-Büchern von der "unglaublichen Bedrohung da draußen").
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2009
  3. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Bin nicht sicher ob ich dich richtig verstehe. Du meinst Artefakte von lange vergangenen Jedi und Sith-Lords, wie z.B. Holocrons, die sich nun im Besitz der aktuellen Jedi-, Sith Generation befinden?

    Da wären z.B. noch Bücher und Schriftrollen, die von mitlerweile toten Meistern verfasst wurden und verlorengegangene Machttechniken beschreiben, oder antike Lichtschwerter. Solche Artefakte findet man z.B auch Ossus.
     
  4. Gumba

    Gumba Ehrenvoller Samurai und eingefleischter Gegner von

    In JKA muss mann doch gegen Tavion kämpfen die das *ZEPTER VON MARKA RAGNOS*
    gefunden hat oder?
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Obwohl die Bundeslade auch nicht übel ist. Das erklärt durchaus, warum R2 und 3PO-ähnliche Droiden bereits in Ägypten am Aufbewahrungsort der Lade als Hieroglyphen verewigt sind. :braue Die waren da bestimmt als intergalaktische Tomb Raider unterwegs. Was wiederrum den Bogen zu den Außerirdi äh interdimensionalen Wesen aus CS spannt, die haben mit diesem Schiff ihre Raubgüter abgeholt und in die GFFA transportiert. Von Wegen Archäologen!

    Tja, SW hat also doch 9 Teile, bloß spielt in einem Teil eben Hans verschollener Zwillingsbruder die Hauptrolle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2009
  7. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Inzwischen sind es 10. ;) Gibt sogar nen Tales Comic wo Doktor Jones die Reste des Falken findet mit nem verstorbenen Han an Bord und mit Chewie als mystischem Waldmenschen. :)
     
  8. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Nämliches welches Volume ? Würde ich mir gerne zulegen:).
     
  9. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    War in Tales 19 drinn, müsste also Sammelband 5 gewesen sein. Zumindest halt in der englischen Version, keine Ahnung ob es die auch Deutsch gibt.
     
  10. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Und das ist verfilmt worden?:verwirrt: ) 9 Teile, weil GL angeblich 9 SW Teile plante und siehe da, 3 mit Indy und 6 mit normalem Flair (für "wahre" Fans zählt ja der vierte nicht, obwohl für die zählt ja bei SW auch die PT nicht, hm also doch nur ein Sechsteiler ;) )
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ach gibt auch Leute die zählen Ep 5 und 6 nicht, weil Lucas da nicht Regie geführt hat, meiner Meinung nach darum die besten, aber jedem das seine. ^^
     

Diese Seite empfehlen