Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Auf den Hund gekommen

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Wookie Trix, 23. November 2004.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hi Leutz

    Nicht nur, dass uns Bundeskanzler Schröder in den letzten Tagen auf liebevolle Weise gelehrt hat, dass man sein gutes Herz damit bekunden kann, indem man ein schutzbedürftiges Kind adoptiert...

    Um auch ja immer schön in BILD & Co. im Gespräch zu bleiben, erfreut uns die Kanzlergattin dieser Tage unter dem Label "Winston" mit einer sinnigen und ganz sicher Anklang findenden Kollektion für Fifi, Bello, Lassie und andere Stubenhunde.

    Vom leckeren Leckerli über Hundebürsten, bissfestes Spielzeug, possierlichen Kalendern und mikrofaserhaltige Hundestaubtücher, gibt es nichts, was Doris Köpke zu bieder ist, um nicht gewinnbringend mit dem Konterfrei Schosshündchens "Holly" vermarktet zu werden.

    Endlich mal eine Politprominenz, die nicht nur vom Aufschwung spricht, sondern mit pfiffigen Ideen zum langersehnten Wirtschaftswunder beiträgt.

    Darauf eine dreifaches Wau Wau...

    Gruss

    Beatrice Furrer
     
  2. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    :rolleyes: Ähem, ma so ne dezente Frage: Was hat die Vermarktung von Hundeartikeln mit nem Wirtschaftswunder zu tun, frag' ich mich... :konfus:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2004
  3. Smash

    Smash Gast


    Ganz einfach, wer ein Hund hat kann solche Artikel kaufen und das trägt zum Aufschwung der Wirtschaft bei ;)

    Aber man betone KANN :D
     
  4. so ganz nebenbei werden dann mehr Hunde verkauft, die wiederum noch mehr Sch****. Dadurch können Arbeitsplätze im boomenden "cleaning the Streets" Bereich geschaffen werden. :D
     
  5. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Die Hundesteuer nicht zu vergessen. :D
     

Diese Seite empfehlen