Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Auf der Flucht (Remake)

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von count flo, 12. Mai 2015.

  1. count flo

    count flo weiser Botschafter

  2. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Wie unnötig ist das denn bitte?
    Es gibt Filme, die sollte man einfach für sich stehen lassen und kein Remake machen.
    Auf der Flucht ist einer davon.
     
    Ben, Sol und count flo gefällt das.
  3. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Seh ich auch so! Dann wahrscheinlich noch mit so so nem jungen Bubi Darsteller der dann Dr.Richard Kimble spielt,darauf kann ich verzichten.Der erste Film mit Harrison Ford sollte unangetastet bleiben.
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Auf der Flucht verbinde ich seit meiner frühen Kindheit mit Harrison Ford und Tommy Lee Jones. Nein, ich kann und will mir hier keine Neuauflage vorstellen.:thuwn:
     
    count flo gefällt das.
  5. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Warum brauchen wir denn überhaupt einen Thread für das Remake, wenn es eh keinem gefällt, und wir einen allgemeinen Remake-Thread bereits habe?
     
    Aurelian gefällt das.
  6. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Das Problem versteh ich nicht ganz,für das Judge Dredd Remake oder dem Robin Hood Remake von 2010, gibt es doch auch einen eigenen Thread.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2015
  7. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Na und? Soll also nun für jedes Remake ein eigener Thread erstellt werden? Zumal ich die kühne Behauptung aufstelle, dass dieses Thema keine drei Seiten lang wird (ohne die Diskussion über die Sinnhaftigkeit auch keine zwei).

    Ein Thread über das Thema allgemein, also der Serie aus den 60ern, dem Originalspielfilm, seinem Sequel und vllt. auch noch der Leslie Nielsen-Parodie wäre um einiges sinnvoller, aber auch recht überflüssig, da "Auf der Flucht" nicht gerade so tief in der Popkultur verankert ist und wenig Diskussionsstoff bietet.
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Nun ja, hier kann jeder einen Thread eröffnen so lange der zum Unterforum passt und der Eröffnungspost den Regeln entspricht. Ich seh hier auch das Problem nicht.
     
  9. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Vielleicht kann hier ein Sachverständigengremium kurz über die Relevanz der zukünftigen Threads entscheiden und diese dann freischalten. Geht schliesslich um einige kostbare Bytes an Speicherplatz. :p
     
    Darth Stassen und Ben gefällt das.
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Wird jetzt die komplette Filmlandschaft vor 2000 geremaked? Bei Franchises, die auf nichtfilmischen Vorlagen basieren kann ich das ja noch irgendwo nachvollziehen. Aber wahllos Filmklassiker neu auflegen halte ich für extrem fragwürdig, auch wenn in diesem Fall bereits schon eine Serie bzw. ein realer Kriminalfall Vorbild waren.

    Für mich gehören aber Ford und Jones zu diesem Film wie Hopkins zu "Das Schweigen der Lämmer" oder Pacino zur "Der Pate"-Trilogie...
     
  11. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Na ja, bis man den Thread erstellt, weiß man das nie so genau^^.
     

Diese Seite empfehlen