Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Aufatmen! Deutsche Syncro doch besser?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von c-3po, 12. Januar 2002.

  1. c-3po

    c-3po Gast

    Dies steht heute auf www.phantastik.de:

    "EPISODE 2": SYNCHRON-SPRECHER WERDEN ABGEHOERT!

    "Episode 2"-Produzent Rick McCallum hat in einem Interview erzaehlt, dass er und seine Mitarbeiter alle Synchronsprecher auslaendischer Versionen von "Episode 2" erst genehmigen wuerden, bevor diese ihren Job uebernehmen duerften berichtet "SF-Wire". Da im Mai in 30 Laendern der Film zeitgleich starten solle, sei dieses ein erheblicher Aufwand.

    Das ist doch eine gute Nachricht.
     
  2. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Stimmt!! Hoffentlich achten sie besonders auf C-3PO!
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Dazu gabs gestern auch einen Artikel auf SWU. Es stellt anscheinend schon einen ganz schönen Aufwand dar, Episode II in so vielen Ländern am gleichen Tag in die Kinos zu bringen.
     
  4. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    Das Wichtigste ist ja, dass dort stand, dass sie die Rektionen der Fans aufnehmen und verarbeiten! Das gibt echt Hoffnung auf 'ne vernünftige Synchro!
    Light:cool:
     
  5. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    @Anthares: Und auf Yoda sollen sie auch achten! Der kam in TPM nämlich auch nicht besonders gut rüber...ach es ist schon blöd, dass er und auch C-3PO jetzt von anderen gesprochen werden, als früher. Das bedeutet immer so eine Umstellung und irgendwie...so gut sie ihren Job auch machen, man wird wahrscheinlich trotzdem noch was zu meckern haben, weil man immer die alten Stimmen im Kopf hat und will, dass sie sich genau so anhören!
    Ich glaube, so Nachfolger haben es wirklich nicht leicht!

    *ches*
     
  6. Jeane

    Jeane -

    SW-Fans sind halt auch ein äußerst kritisches Publikum. Yodas Stimme fand ich noch ganz okay, die von C-3PO dagegen war schon sehr gewöhnungsbedürftig. Bei beiden jedoch waren die "alten" Stimmen besser.
     
  7. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Allerdings!
    Und das nicht nur, was Story und so angeht...gut, durch Episode I sind sie ja auch einige gute effects gewöhnt...aber im gesamten find ichs manchmal wirklich etwas krass, wie streng alles kritisiert wird.

    *ches*
     
  8. Yavin IV

    Yavin IV Gast

    @ ChesaraSyonette: Ich hab mal gehört das Die Synchronstimme von Yoda gestorben ist.

    Im allgemeinen ist das sehr zu begrüßen das Lucasfilm sich die Stimmen alle anhören wird und aussuchen wird. Peter Jackson hat das bei Herr der Ringe auch gemacht und das Resultat war ja OK.
    Jedoch muß ich sagen das er auf Englisch besser war. Episode 2 werd ich mir auch auf Englisch anschauen, und falls ich mal etwas nicht versteh ist ja der Untertitel da. Ist in anderen Ländern ja schon ewig so.
     
  9. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    @Yavin: Ja, das hab ich mir gedacht :D.
    Das ist das Problem, wenn man die restlichen Episoden erst ne halbe Ewigkeit später dreht. Georgie hätte eben nicht so lange warten dürfen ;)

    Ich würde mir Episode II beim ersten Mal aber trotz allem auf Deutsch ansehen. So schön das ja im Original auch sein mag, aber beim ersten Ansehen ist das Feeling doch dann viel schöner, wenn du alles verstehst. Im Englischen verstehst du zwar vielleicht den Sinn und so, aber es ist eben doch anders, als wenn du es auf Deutsch siehst. Und dauernd die Untertitel mitzulesen stört doch auch die Atmosphäre und du kriegst von den Szenen nichts mit, weil du am Lesen bist...

    *ches*
     
  10. Yavin IV

    Yavin IV Gast

    Stimmt schon. Ist halt Gewohnheitssache. Im Urlaub ist mir mal aufgefallen das es gar nicht so schwierig ist mit der Englischen Fassung. Und seit isch DVD habe sowieso. Ich hab mittlerweile das Problem, daß wenn ich auf Deutsch gucke, daß mir die nicht synchronen Lippenbewegungen auffallen;)

    Aber zum Verständnis spielt das Deutsche schon ne Rolle wenn man in Englisch nicht so gut ist.

    Aber hast du dir nicht sowieso den Episode 2 Plot durchgelesen:D :)
     
  11. Darth Duster

    Darth Duster Senatsbesucher

    Also ich will euch ja nicht die Hoffnung rauben, aber Wanja Gerick wird definitiv Anakin in Episode II und somit wohl auch III sprechen.
    Allerdings solltet ihr mal abwarten, vielleicht wird die Synchro nicht soo schlimm ;)
     
  12. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Ich fand, dass die Stimme von Anakin in der deutschen Fassung unter aller Sau war!!! :( Wenn sich das noch bessern sollte... das wäre echt ein Traum :)
     
  13. Eraser

    Eraser Gast

    Mein Gott!! So eine miese Synchro für Anakin. Nichts gegen den Synchronsprecher, die Stimme passt aber überhaupt nicht. Im Original hat der Hyaden Christiansen doch eine etwas tiefere Stimme als der deutsche Synchronsprecher. Anscheinend gibt man sich bei Lucasfilm und Fox Deutschland nicht viel Mühe bei der Auswahl der Synchronstimmen!?!
     
  14. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Nein, habe ich nicht! :eek:
    Ich rüge mich sowieso schon, weil ich schon wieder im
    Spoiler-Board rumhänge...eigentlich will ich das gar nicht, ich mag das Spoilerfreie nämlich viel lieber...ich weiß fast gar nichts über Episode II...nur so ein paar Kleinigkeiten, bei denen ich mich einfach nicht zurückhalten konnte, sie zu lesen :D.

    So genau guck ich nun wirklich nicht hin und ich weiß auch nicht, ob mir das auffallen würde. Zumindest nicht, wenn es nicht soooo extrem ist. Ansonsten ist das nämlich auch eins von den Dingen, die mir egal sind. Ich will den Film gucken und so lange ich keine Stimme höre, obwohl alle Anwesenden in der Szene definitiv den Mund zu haben, verkrafte ich es noch ;)

    *ches*
     
  15. Jeane

    Jeane -

    DAS wollen die uns wirklich antun als Anakins Stimme?! Ich war immer jemand, der Episode II gegen die Nörgler hier verteidigt hat, aber so langsam könnte es passieren, dass ich meinen Standpunkt ändere...
     
  16. Darth Duster

    Darth Duster Senatsbesucher

    Tja es ist nunmal so. Ich weiß ja auch nicht wie die Stimmen der anderen Kandidaten waren, vielleicht waren die noch schlimmer.
    Mir passt seine Stimme auch nicht so wirklich, aber er wird bestimmt sein bestes bei der Synchro geben.
     
  17. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Mhh, ich bin auch nicht gerade Begeistert, enthalte mich aber eines Kommentars.

    Naja, die bei Lucasfilm wollen immer alles Bestimmen....:(
     
  18. Jeane

    Jeane -

    Was Schlimmeres als diese Stimme für Anakin kanns doch fast gar nicht geben. Das sollen wir ernsthaft 2 Stunden lang ertragen...?
     
  19. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ein Grund mehr, den Film original anzusehen. (Für die Leute, die englisch können.) Aber mit Kinos, die Filme im Original zeigen sieht es bei mir in der Umgebung sehr schlecht aus. Deswegen muss ich beten, das Wanja (komischer Name, gabs da nicht mal einen Film "Wanja, die Räubertochter"?) sein bestes gibt.
     
  20. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Nee, das ist "Ronja, die Räubertochter". Wanja ist ein normaler russischer MÄNNLICHER ;) Vorname.
    Tja, also wird es so kommen, wie ich es mir schon gedacht habe: ich schaue den Film hier in Berlin nur in der Mitternachtspremiere auf deutsch, danach mehrmals auf englisch (das ist ja hier kein Problem), und dann werde ich das Kaufvideo boykottieren und erst auf die DVD warten. Bei der Auswahl der deutschen Stimme müssen die bei LFLtd. echt einen schlechten Tag erwischt haben.
     

Diese Seite empfehlen