Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Aurra Sing:Wie viele Opfer?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth_Jango, 8. Mai 2003.

  1. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Auf www.starwars.com steht,das Aurra Sing A´Sharad Hett umgebracht hat. Ich dachte,sie hatte nur Sharad Hett auf dem Gewissen?Kann mir das jemand erklären? Sie hat sechs Jedi umgebracht. Wen denn aller? THX im Voraus!
     
  2. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    A´Sharad war doch Sharads Sohn, ich hab auf jeden Fall nur gelesen das Aurra den Vater gekillt hat, aber ned den Sohn, vieleicht hat sich einer bei den ähnlichen Namen verschrieben
     
  3. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Aurra Sing brachte den Vater um, der dann noch Ki-Adi Mundi anflehte, seinen Sohn als Padawan anzunehmen, was er dann wohl auch gemacht hat :)
     
  4. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    mhm

    Tja, leider nich! :D
    In "Outlander" sieht man am Anfang eine Schatulle wo 7 Lichtschwertvertiefungen drin sind von denen 5 besetzt sind.
    D.h. min 5 Jedi hat sie zur Zeit von "Outlander" scho getötet, dazu kam dann Sharad Hett, wie ihr ja scho gemerkt habts, also 6 tote Jedi... Das war 32 vor Schlacht um Yavin! :)
    In "The Hunt for Aurra Sing" sterben am Anfan gleich 2 Jedi, dabei bleibt's dann aber auch! :D
    Soweit weiss ich also von 8 von ihr getöteten Jedi. Hinzukommen könnte ein Jedi der in Star Wars Bounty Hunters: Aurra Sing auftrat. Aber ob dem seine Klinge bei den in "Outlander" 5 klingen schon dabei war weiss ich nich.
    D.h. zwischen 8 und 9 Jedi! ;)

    Greetings
    Exter
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2003
  5. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    In dem Comic Vader vs. Maul (SW Tales 12) hat se auch eine Jedi gekillt. Mana Veridi.
    Zwar hat man ihr Lichtschwert im Outlander nicht gesehen, aber es müsste dabeisein, weil in der Story Qui Gon noch lebt. (Im Outlander bereits tot)
    Und der umoperierte Jedi in dem Bounty Hunter Special hiess Reess Kairn.
    Damit hast du zumindest schon mal 2 Namen.
    Ach das LS von Sharad Hett hat se übrigens nicht eingesackt..
     
  6. Toby

    Toby junger Botschafter

    Meines Wissens nalch ist das aber Infinity, kann man also nicht dazu zählen.
     
  7. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    mhm

    Ach das LS von Sharad Hett hat se übrigens nicht eingesackt..

    -> jupp, hab ich das gesagt? Wenn ja, hast du recht! :)

    Dankeschön für die Namen! ;)

    *in Tales12 reinguck und nachseh*

    Greetings
    Exter
     
  8. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Das Infinity bezieht sich nur auf den Kampf von Vader gegen Maul!
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Nein. Das Infinities bezieht sich auf die komplette Ausgabe des "SW Tales"-Heftes. ;) Natürlich sind da häufiger auch Geschichten drin, die auf den ersten Blick (und auch auf den zweiten und dritten...) gut in die Continuity passen, aber trotzdem laufen sämtliche Storys aus den SW Tales unter dem Infinities-Label. Was mich persöhnlich aber nicht davon abhält, die eine oder andere davon in meinen persönlichen Canon mit aufzunehmen... :cool:
     
  10. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    *g*

    jupp sin ja auch Tales :D Geschichten / Mythen und so !;)
    Aber teilweise (ich erinnere an die Story wo QuiGon Obi Wan von den zwei Zwillingen erzählt, die einen ganzen Planeten wegen der allg. gesagt Liebe und was daraus resultierte, zerstörten.

    Ich interpretiere das so, dass Qui Gon Obi wan die Story wirklich erzählt hat, aber ob die Story wahr is! ;) is wieder ne andere Geschichte! *g*
    Aber sorry, es geht ja um aurra sing opfer *g*

    In Star Wars - Jedi - Aalya Secura kämpft Aalya gegen Aurra! :D Geil... hoffentlich stirbt Aalya nich! :(

    Greetings
    Exter
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2003

Diese Seite empfehlen