Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Ausbildung/Organisation der Sturmtruppen

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Clone Kid, 19. Juni 2002.

  1. Clone Kid

    Clone Kid Zivilist

    Gibt es irgendeine detaillierte Quelle zur Ausbildung der Sturmtruppen? Ebenso zu ihrer Gliederung in verschiedene Einheiten? Gibt es da Divisionen,Regimenter und Kompanien wie im heutigen Militär? Ich erinnere mich,daß Palpi in ROTJ zu Luke sagt,er habe 10 LEGIONEN seiner bestzen Männer auf Endor oder so.Also eher eine Gliederung nach antikem Vorbild? Interessant ist,daß die Uniformierung und das Auftreten der Imperialen in der OT der deutschen Reichswehr/bzw. Wehrmacht nachempfunden ist. Übrigens ist der Begriff ( und das Konzept ) Sturmtruppen selber eine deutsche Erfindung aus dem 1.Weltkrieg.So nannte man Eliteeinheiten der Infanterie,die nicht mehr,wie bis dahin üblich,in einer Linie marschierten und angriffen,sondern im "Sturm",also in einem blitzartigen Angriff unter Ausnutzung des Geländes dier feindlichen Stellungen eroberten.Das nur zur Info,weil die meisten SW-Fans sich dessen kaum bewußt sein werden,sondern "Stormtrooper" vermutlich für eine Erfindung von GL halten. Paßt aber vorzüglich zu den "deutschen" imperialen Offizieren. Interessieren täten mich auch die Dienstgradbezeichnungen bei den Sturmis,also alles vom einfachen Gefreiten bis rauf zum General ( den gibt es ja bekanntlich ).
     
  2. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Die imperiallen Genaräle ( und überhaubt Führungsoffiziere) sind doch aber keine Sturmtruppen.
    Sturmtruppen sind in der Tat nur die 'normalen' Fußsoldaten.
    Es gibt allerdings Seargents, die man an den roten, oder sonwie farbigen, Schulterklappen erkennt.
     
  3. Clone Kid

    Clone Kid Zivilist

    Ränge der Sturmis

    Was sagst du da?:confused: Also,das hört sich für mich extrem unglaubwürdig an.Die Sturmtruppen sind doch-so sehe ich das-eine komplette militärische Organisation wie das Marine Corps der USA oder die französische Fremdenlegion.Wie begründest du das bitte logisch,daß es dann nur Mannschaftsdienstgrade geben soll? Die Generäle der imperialen Armee müssen ja z.B. irgendwann mal als Mannschaftsdienstgrad bzw. Fähnrich angefangen haben.Sind das für dich dann keine Sturmtruppen? Im Gegenteil,das sind natürlich Sturmi´s,die besonders gut waren und sich dann die Offiziersleiter hochgearbeitet haben.Was denn sonst? Oder wurden sie etwa als General geboren?:D Ich denke,du hast einfach nicht viel Ahnung von militärischer Organisation.Oder gibt es etwa im EU Belege für deine Behauptung?
     
  4. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Re: Ränge der Sturmis

    Nö. Da pup ich ehrlich gesacht auch drauf :p
    Aber es ist nun mal so das die Sturmtruppen nur die 'Jungs in weiß' sind.
    Das ist eine eigene Abteiling( neben Heer und Marine), wenn du so willst, und natürlich gibts da Dienstgrade. ( was kommt den z.B. unter bzw über Feldwebel ? )
    Aber die Generäle, Captains usw die wir in den SW-Filmen sehen sind keine Sturmtruppen.
    Das wird dir jeder bestätigen, der Ahnung von Star Wars hat :)
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Zum Beispiel General Veers (richtig geschrieben?)! :D ;)

    Übrigens kommt über Feldwebel der Oberfeldwebel (lagst also nah dran mit über(=ober ;) ), dann kommen verschiedene Feldwebel-"Varianten".
    Der nächste andere Rang wäre der Leutnant.
     
  6. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Natürlich waren Genräle auch irgendwann einmal "einfache Sturmtruppen . Sie wurden bestimmt nicht , wie schon mal gesagt , als General geboren oder vom Imperium als Gerneral eingestellt . Sie arbeiteten sich vom untersten Rang bei den Sturmtruppen in die Offiziersränge .
    Die Captains in den Filmen waren bestimmt keine Sturmtruppen weil sie der Marine und nicht dem Heer angehören .
     
  7. @Clone Kid:

    Wie viele Bücher hast Du über die deutschen Truppen des zweiten Weltkrieges gelesen um so gewagte Thesen aufzustellen? :(

    @Admiral Pellaeon:

    Mit Deiner Ansicht liegst Du ganz gut denk ich!
    Nur:
    Dass die keine Sturmtruppen sind ist auch meiner Meinung nach Korrekt. Aber der Kommandeur eines Sternenzerstörers hat doch soviel ich weiß - solange niemand mit höherem Dienstgrad was anderes befielt - das Kommando über sämtliche Sturmtruppen an Bord. Eine Unterscheidung in Marine bzw. Heer gibt es für diesen Befehlshaber nicht.

    Wenn wir schon beim Thema sind:
    Welchen Rang hat eigentlich der Heini der den Stützpunkt auf Endor befehligt hat? Muss ich doch nochmal ROTJ angucken!!! :D
     
  8. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Für mich ist es ziemlich eindeutig, dass das gesamte Imperium dem Dritten Reich wenigstens teilweise nachempfunden ist, da machen auch die Sturmtruppen keine Ausnahme.
     
  9. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Was sollen Sturmtruppen mit dem dritten Reich zu tun haben???
     
  10. Die Deutschen waren im zweiten Weltkrieg die Bösen und das Imperium stellt den Widersacher des Guten in Starwars dar. Das ist dann wohl die gravierendste Ähnlichkeit!
    Man könnte auch behaupten, dass das Imperium dem britischen Empire oder der UdSSR nachempfunden wurde! Würde sogar behaupten, dass man dazu mehr ähnlichkeiten finden würde als zum 3. Reich!
     
  11. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Soweit war mir das schon klar.
    Reed hat das vorhin nur auf die Sturmtruppen bezogen und dies ist ja eigentlich nur eine Armee, wie jede andere die Befehle ausführt und da hab ich nicht verstanden, was die Sturmtruppen direkt mit dem dritten Reich zu tun haben.
     
  12. Sulligard

    Sulligard 1st imperial Army

    Um aber mal zur ersten gestellten Frage zurückzukommen, ob es Infos über die Gliederung bei den Stoormies gibt: Ja die gibt es. Und zwar stehen dazu gelegentlich Artikel in den SW-Fact-Files. z.B. Über die Unterteilungen in Schneetruppen, Sandtruppen, Null-G-Truppe, Scouts und anderes Gedöns. Auch ist glaub ich mal die Ausrüstung näher beschrieben worden, also der ganze Schnickschnack in den Rüstungen.
    Über die Ausbildung erfährt man nen bisschen im Buch "Sturm über Tatooine" in der Kurzgeschichte des Stoormies.
     
  13. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Wie der Kommandant des Bunkers hies ?

    Das war Commander Igar, und er war nur kurz zu sehen das war
    derjenige der Luke zu Vader brachte und zu ihm sagte:

    "Das ist der Rebell der sich uns egeben hat. Das ist seine enizige Waffe."

    Woher ich das weis ? Star Wars CCG sei dank *gg* Da gibt es die ganzen imperiallen Offiziere und da kann ich weuch von jeden den Rang sagen denn ich habe alle Karten :D

    Hier der Link zu Igar:

    http://www.decipher.com/starwars/cardlists/endor/dark/large/commanderigar.html

    Oder wenn ich mich irre es könnte auch der gewesen sein, ich dachte aus den oberen Story Teil ist es Igar gewsen oder es war Colonel Dyer :

    http://www.decipher.com/starwars/cardlists/endor/dark/large/coloneldyer.html

    Aber so wie ich das bei Dem Imperium sehe sind die Dienstgrade nach den US-Militär gemacht.

    Und jeder Generla odr Admiral hat mal unten angefangen.

    Veers wird als normaler AT-AT oder AT-ST Pilot angefangen haben, und Dyer wahrscheinlich als Navy Trooper (die mit den schwarzen Helmen) oder als Stormtrooper.

    Und so ist es auch bei den der Flotte die werden enweder TIE Piloten gewesen sein oder irgendo an Geschützen oder anderen taktischen Konsolen/Computern an Bord eines Schlachtschiffes.
     
  14. Clone Kid

    Clone Kid Zivilist

    Offizierslaufbahn

    @Seven: Was meinst du mit "gewagter These"?


    Generell: Natürlich habe ich nicht behauptet,daß die Admiräle,also Kommandanten der imperialen Flotte als Sturmtruppler angefangen haben.Da scheint eindeutig eine Trennung der Waffengattungen vorzuliegen,da es ja auch Generals gibt,also Offiziere der Landstreitmacht Palpatine´s.In wirklich allen Armeen der Welt war es so-und daher wird es auch GL so übernommen haben-daß ein angehender Heeresoffizier zumindest eine Grundausbildungszeit durchmacht,wo er als Infanterist geschult wird.In Kriegszeiten-und dass Imperium in SW befindet sich in dauerndem Kriegszustand ( besser gesagt in einem endlos sich über Jahrzehnte hinziehenden Bürgerkrieg.Auch nach der Entscheidungsscvhlacht von Endor erfolgt ja keinesfalls die Kapitulation der imperialen Streitkräfte,sondern sie führen weiter eine Art Guerillakrieg gegen die neue Republik und das mit ziemlichen Erfolg )-wird von den angehenden Offizieren auch eine Bewährungszeit verlangt,in der sie als einfacher Infanterist an der Front Leistung zeigen müssen,um weiter befördert zu werden.Anders macht es auch gar keinen Sinn.Vergesst nicht,daß es hier um das Heranziehen von Führungspersöblichkeiten geht,die die Sturmtruppen im Gefecht anführen (und damit selbstverständlich auch Teil der Sturmtruppen sind )!! Nur jemand der selber in dieser Truppengattung von der Pieke auf gedient hat,wird von denb Männern respektiert und ist in der Lage, die richtigen taktischen Entscheidungen zu treffen. Übrigens: Daß ein SD-Kommandant die Befehlsgewalt über asf seinem Schiff befindliche Heerestruppen hat ist völlig normal und spricht keineswegs gegen die Trennung von Heer und Flotte.
     
  15. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Daß Führungsoffiziere im Imperium als Soldaten angefangen haben bestreite ich nicht. Daß sie als Sturmtruppler angefangen habe dafür um so mehr. Die Sturmtruppen sind Klone, seht's einfach ein. Im Klonkrieg hatten sie die Jedi als Generäle, als es die nach Auslöschung des Ordens nicht mehr gab, wurde die berühmte Akademie geschaffen, um Führungspersonal heranzubilden. Mag nicht EU-Konform sein, ist aber so. Alles andere ergibt nach den Prequels einfach keinen Sinn mehr.
     
  16. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Re: Offizierslaufbahn

    Die wenigsten Offiziere sind Grunts die sich an der Front bewährt haben, sondern Leute die sich über den Wehrdienst hinaus verpflichten und sich schon während der Grundausbildung durch ihre besseren Fähigkeiten für die Offizierslaufbahn qualifizieren. :rolleyes:

    Genaue Auflistungen aller Truppen, Truppenstärke, Hierarchie und Dienstgrade, Abzeichen und sämtliches andere Zeug was das kleine Militaristenherz erfreut gab es im Imperial Sourcebook von West End Games nachzulesen.
     
  17. Sulligard

    Sulligard 1st imperial Army

    hmmm...zum Thema Sturmtruppler sind Klone:

    Die Armee der Republik mit den Jedis als Anführer, das sind Klone, ganz zweifelsohne. Aber ob die nachfolgenden Truppen des Imperiums später eine Klon-Armee sind, das bezweifle ich irgendwie.
    Ich glaube, spätestens zum Ende der Klonkriege hin, wird das ganze durch "normale" Menschen ersetzt, die einfach nur stark genug indoktriniert werden.
    Aber die genaue Antwort darauf werden wir wohl erst in etwa drei Jahren bekommen, falls darauf überhaupt eingegangen wird.
     
  18. [g4ndtimo]

    [g4ndtimo] Podiumsbesucher

    Hm,
    meine Meinung als HG d.R. :D :

    Es wird klare Unterteilungen in verschiedene Teilstreitkräfte (Heer, Marine usw.) geben. Ein Offizier des Heeres wird nur sehr unwahrscheinlich zu einem Admiral werden.
    Normalerweise müssen auch Leute die in die Unteroffiziers-, bzw. Offizierslaufbahn einschlagen eine militärische Grundausbildung Ihrer jeweiligen Teilstreitkraft durchmachen. Gibt ja sonst keinen Sinn. Ein Elektriker-Meister ist auch irgendwann mal ein Lehrling gewesen.
    Es wird wahrscheinlich einige Ausnahmen (wie z.B. Thrawn) geben, die einfach aufgrund gewisser bereits vorhandener Fähigkeiten direkt in einen (dann aber sehr hohen) Rang gehoben werden.

    Nu gibts aber nochwas : In den einzelnen Teilstreitkräften gibts natürlich Truppengattungen : Beim einem "irdischen" Heer z.B. die Funker, die Infanterie, die Panzer ... die SANIS :D... usw.

    Das wirds auch beim Imperium geben. Ich gehe mal davon aus, dass z.B. General Veers seine "Grundausbildung" bei den AT-AT's oder zumindest in dem Bereich gemacht hat und nicht bei den Sturmtruppen.
     
  19. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Wer wo seine Ausbildung macht denke ich auch hängt kanns von den Truppen Typ ab.

    Und ich denke auch das sicher später normale Menschen zu Sturmtruppen werden, und wenn in Episode 3 Sturmtruppen Klone sind werden es Autoren oder die HNN sicher so änddern das später normale Menschen sind und so eine Verbindung zum EU bringen und somit ist wieder alles geregelt und unstimmigkeiten erledigt. ;)
     

Diese Seite empfehlen