Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ausländer in D.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Crosis, 7. September 2004.

?

Siehe Text!!

Diese Umfrage wurde geschlossen: 4. Juli 2005
  1. Ja, auf jeden Fall!

    21 Stimme(n)
    46,7%
  2. Nein,nie!

    5 Stimme(n)
    11,1%
  3. Nur in extrem Fällen u. Wiederholungstätern!

    19 Stimme(n)
    42,2%
  1. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Also da ich gestern schon in einem anderen Theard darüber diskutiert habe und wir heute in der Schule darüber gesprochen hatten (in Sozial Wissenschaften),wollt ich mal fragen,wie ihr dazu steht!
    Sollen Ausländer die in Deutschland Straftaten begehen wie z.b. Einbruch,Autodiebstahl,Körperverletzung etc. hier bleiben???
    Ich finde es ist keine Lösung, sie in D. Gefängnisse zu schicken!
    Ein Teil unseres Schuldenbergs wächst stätig, nur durch Gefängniss aufenthalte!
    Natürlich gibt es auch genügend D. die Straftaten begehen,doch die kann man ja nicht so vor die Grenze setzten! Wenn es möglich wäre solche Leute aus dem Land zu werfen, wert ihr dafür oder dagegen?????
    Ich finde es ok,alleine schon das wenn ich ins Ausland reise/wohne und nur solche Sachen machen würde,warum sollten die mich nicht an mein Heimatland zurück geben bzw.Ausliefern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2004
  2. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Auch wenn meine Ansicht wahrscheinlich wieder als ziemlich rechts angesehen wird:
    Auf jeden Fall abschieben.Am besten noch mit lebenslangem Aufenthaltsverbot in der BRD.
    Laut Statistiken aus dem Jahr 2000 sind immerhin 30% aller Straftaten von Ausländern begangen worden.Tendenz steigend!
     
  3. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Oh-oh,ich rieche aggressive User,die auf dem Weg hierher sind..........Tendenz steigend.
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wer sich in Deutschland als Gast daneben benimmt, hat seine Strafe abzusitzen und wird im Anschluß nach Hause geschickt. Ansonsten sind Ausländer meiner Meinung nach in Deutschland durchaus willkommen!

    @Darth Jango
    Abwarten....
     
  5. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    @K-Vader:

    Wen genau meinst du denn alles mit Ausländern? Nur Leute die erst in Deutschland eingewandert sind, oder auch Leute die schon in 2./3. Generation hier leben und hier ihre Heimat haben?
     
  6. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ist eine schwere Entscheidung . Ich würd nur bei Wiederholungstätern Abschiebung durchführen.
     
  7. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Hmm schwer das mit den Generationen,aber wenn ich manche meiner Generation sehe :rolleyes:
    Vielleicht sollte es man bei solchen Leuten mit Erziehungsheim versuchen! Allerdings härter als sie momentan sind!
     
  8. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Da wir ja ein Demokrtisches Land sind,finde ich auch jeder hat eine zweite Chance verdient!
    Außer in solchen Fällen,wie dieser der sich in Ddorf ereignet hat: 4Russen überfallen 88Jährige zu Hause,zerstörten ihr Telefon und verletzen sie so schwer(erbeuten tun sie gerade mal 80?) , dass wenn sie nicht zufällig von der Polizei, wenige Minuten auf deren Streifenfahrt bemerkt wurden wäre,an ihren heftigen Blutungen gestorben wäre!
    Sowas ist wirklich in D. nicht zu gebrauchen!!
    Außerdem bin ich eh dafür das die Polizei bzw.Justiz heftiger zugreifen sollte!!!
     
  9. Nerun

    Nerun loyale Senatswache

    imho sollte man Ausländer, die eingebürgert wurden nicht abschieben. Bei Ausländer ohne Staatsbürgerschaft nur bei schwerwiegenden Delikten

    Wenn wir die Ausländer rausschmeißen würden, würden wir eh wieder nur unnötig Arbeitsplätze verlieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2004
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Da haben wir wieder das heikle Thema.
    Ich bin jedenfalls der Meinung das Ausländer die sich nicht an die Regeln halten hier absolut nichts verloren haben.

    Wer sich hier eingliedert und sich benimmt ist herzlich willkommen, die anderen sollen bleiben wo der Pfeffer wächst!
     
  11. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Wahlspruch der DVU: "Kriminelle Ausländer raus!"

    Also wenn sie Morde begehen oder sowas dann sollen die nur weg, aber wenn es etwas nicht ganz so schlimmes ist, ist mir das egal.
     
  12. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Oft denke ich an Jugendliche im Alter zwischen 15-17 Jahren,auch Deutsche die darunter sind sollten härter bestrafft werden. Ich finde das viele Jugendlichen sehr unverschämt sind!Das mag auch an deren Elternhaus liegen, oder hat andere Ursachen,doch solchen Leuten immer nur Sozialstunden oder Bewährungsstrafen zu geben,ist schwachsinn!
    Ich habe schon öfter beobachten können,leider häufig bei Türken! Wie die einen alten Mann am Bahnhof bedrängt haben,dass geht häufig so weit bis hin zur Körperverletzung!Obwohl immer wieder Deutsche darunter sind! Was soll sowas!
    Doch wohin soll man D. schicken??? Die haben kein anderes zweites Heimatland!
     
  13. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Da gibt es eine Einrichtung namens Gefängnis.
     
  14. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ich finde wir sollten eine Multikulturelle Gesellschaft bleiben!!!
    Ein Großteil der Arbeitgeber sind Ausländer!
    Doch Leute die sich nicht an die Regeln halten....Schüß
    Genauso finde ich,wenn D. sich im Ausland nicht benehmen können,die müssen genauso raus!
    Außerdem kann ich Leute nicht mehr sehen die ständig nur in Talkshow gehen,und immer nur äh,äh,äh- arbeiten wollen die nicht,die meisten erzählen es sogar stolz!
    Auch D. die sich weigern zu arbeiten,sollte der Staat nicht mehr unterstützen!
    Wir haben kein Geld und können nicht immer nochmehr Schulden machen!
     
  15. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Da werden die auch hinkommen! Wir reden hier davon ob Ausländer weiter in D.Gefängnisse gehen sollen oder raus aus Deutschland!
     
  16. Darth Alohol

    Darth Alohol Podiumsbesucher

    Ich meine bei schwerwiegenden Fällen sollten sie wirklich ausgewiesen werden, ich meine wenn sie schon hier hin kommen sollten sie da mal ein bisschen Dankberkeit zeigen, leider muss ich auch viel zu oft sehen ,dass sich bei uns die Türken sehr daneben benehmen. Stellt euch doch mal vor ,hier rennt ein 13-jähriger rum ,natürlich mit seinen ``grossen Brüdern`` im Schlepptau und macht einen ungefähr so an: Alter hast du misch angeguckt??. Abstreiten hilft da dann natürlich wenig er macht einen so oder so weiter an. Die , die ihm und seinem Trupp abends alleine entgegen kommen sind leider arme Schweine. Aber ein 13-jöhriger das ist doch wohl nicht wahr. Na ja wenigsten steht er jetzt vor Gericht und die gerichtsbarkeit wurde an die Türkei abgegeben.
     
  17. Nerun

    Nerun loyale Senatswache

    Oft werden "Türken" von den "Deutschen" auch ziemlich herablassend betrachtet. Wenn die jungen Türken dann Minderwertigkeitskomplexe bekommen joinen sie Jugend-Gangs, nerven jeden denen sie begegnen und besaufen sich am Wochenende und fliegen von der Schule...

    Bei diesen Jugend-Gangs sind natürlich auch Deutsche, die keinen Erfolg haben. Die hören dann Kiddie-HipHop und ihre Idole sind AggroBerlin, die sich mit 50-Euro-Scheinen den ***** abwischen...

    Anstatt ihr Leben wegzuwerfen und im Banhofsklo zu enden sollten sie Chancen nutzen und sich wenigstens zivilisiert benehmen, dann klappts auch mit dem Geld.

    Wenn man Ausländer mit Abschiebung abschreckt bei jeder Kleinigkeit, ist das erstens Assi und zweitens führt das imho noch mehr zu Gangs und organisiertem Verbrechen...
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich habe da andere Erfahrungen gemacht.
    Meist sind es Deutsche Jugentliche die von Türkenbanden überfallen und verprügelt und gedemütigt werden.
    Ich weiss ja nicht wie deine Beobachtungsgabe ist, aber ich spreche hier durchaus aus Erfahrung.
    Genau dieses Problem muss durch bessere Eingliederung behoben werden.
    Wer nicht dazu bereit ist sich hier anzupassen hat hier auch nix verloren, es liegt an jedem selber, mehr als anbieten kann man das nicht.
     
  19. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist


    Soll ich uns derweil einen Tee aufsetzen? :)
     
  20. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ach man soll sie doch nicht Abschieben,wenn die Strafttat gering ist.
    Türken können sich in die Gesellschaft einfügen!
    Oft, zumindest in meiner Heimatstadt,sehe ich nach einer Aktion der Stadt(wo Blumen gepflanzt ,Kunstwerke aufgestellt werden.
    Wie sich meistens wirklich kleinere von 12-14Jahren daran zuschaffen machen und alles Zerstören!Wo soll das hinführen??Wer darf es bezahlen,der Steuerzahler!!!!Die Polizei kann sie meistens nur nach Hause fahren :rolleyes:
    dann schreien die beim einstieg in den Streifenwagen noch TAXI!!!
    Sorry,aber wenn die großen Parteien nichts unternehmen,muss man Angst haben, dass nachher wieder die NPD kommt (Denke da an Saarland) Experten rechnen sogar mit weiterm zuwachs!!! Und sowas will ich hier auh net haben!
     

Diese Seite empfehlen