Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Auto und Moped

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tear, 21. August 2003.

  1. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Hallo liebe Leute!

    1. Auto oder Moped?

    2. Das erste Auto.. was hattet ihr für eins, bzw. was würdet ihr für eins nehmen?

    3. alles andere rund um autos *gg*

    Viele Grüße

    Walter

    PS: Volvo XC90, das Auto des Jahres!
     
  2. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Ich fahre noch mein erstes Auto, VW Polo Openair, Baujahr 2000. Das is aber alles, was ich dazu sagen kann (ich hab keine Ahnung von Autos)
     
  3. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ein Moped wollt ich früher nie haben, ich fand und finde die Dinger irgendwie peinlich.
    Mein erstes Auto, das ich immer noch fahre, ist ein kleiner 10 Jahre alter Fiat Panda. Ich hab das kleine Autochen irgendwie sehr ins Herz geschlossen auch wenn es von den Meisten als Schrotthaufen bezeichnet wird.
     
  4. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Ich fahre nach wie vor meinen Nissan Almera (Salsa Edition), Baujahr 1999.
     
  5. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Als Nur-Autofahrer klar das Auto. Sollte ich mal ein eigenes haben, dann sag ich es dir, ok?:D Derzeit fahre ich mit dem Wagen meiner Eltern, und der zickt eh gewaltig rum...
     
  6. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Ich möchte irgendwie auch kein Moped mehr, da ich ein Jahr drauf bzw. während ich mit dem Mofa fahre ja schon ein Auto bedienen darf *gg*
    Ich hätte einen Volvo V40 (Diesel) ins Auge gefasst, weil die gebraucht eigentlich recht billig sind und ich überzeugter Volvo Fan bin. Mal abgesehen davon ist er mit 5,5 l Verbrauch recht sparsam, und schwedischer Stahl hält ja bekanntlich ein ewig :D

    Mal ne andere Frage: Wie zahlt ihr die Versicherung? Der Almera is ja PS mäßig nicht gerade schlecht ausgestattet....

    Viele Grüße

    walter

    PS: @SunTsu: Warum zickt es denn?
     
  7. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Lern mal bei einem Diesel fahren und fahr dann eine Benziner... Außerdem ist die Gangschaltung gestört und du hast ständig den 3. satt dem ersten drinnen oder der Rückwärtsgang will nicht... Das nervt schon!
     
  8. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    den 3 statt dem 1.? Sag mal bist du immer besoffen wenn du fährst? *gg*

    Na ja, zum Thema Diesel: Für die ersten schritte gut, weil er nicht andauernd abstirbt und viel toleriert. Zum Gefühl bekommen is ein Benziner besser...

    Walter
     
  9. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Ich weiß! Allerdings habe ich das erst erfahren, als ich das erste Mal damit gefahren bin!
    Nein ,ich bin nicht besoffen, das liegt an der Gnagschaltung selbst...
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Meine erste Karre war ein VW Polo Baujahr 89! Danach hatte ich einen Golf2, dann einen Golf3 und jetzt habe ich einen Opel Corsa.:cool:


    Moped hab ich früher auch gefahren. Ich hatte allerdings früher keinen Führerschein dafür.;)
     
  11. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Ich fahr ebenfalls noch mein erstes Auto. Ein Ford Puma Baujahr 1999. Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt mir einen Strandbuggy zu kaufen für die näheren angelegenheiten. :D
     
  12. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Ich brauch kein Moped.
    Bis ich mal den Autoführerschein mache, hab ich mein bike.
    Damit komm ich überall hin.
     
  13. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ich hab auch ein Auto!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Jaaaaa!

    Meins ist ein ROTER Opel-Corsa, Baujahr 1997! Und das ist soooo süß! Hinten drin liegt ein Hund und vorne am Spiegel hängt eine Schildkröte!!!

    dfg
    *ches* - jetzt auch mit Führerschein!
     
  14. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Super TOLLLLL SchÄÄÄÄÄSS!
    *gg*

    Walter - Der spamer
     
  15. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich fahr Moped....obwohl ichs eiiiiiiiigentlich,ganz genau genommen erst in 2 Monaten darf.
    Andererseits,genaugenommen ist das kein Moped sondern ein Kleinmotorrad.
    Ist ne geile RX mit 75ccm....:rolleyes:
    Und noch ein paar andere Teile nicht ganz legal.
    Bergauf mit 80,das macht so richtig Laune.
    Aber das allerschärfste ist die Höchstgeschwindigkeit.
    Fahr einmal mit 130 an nem Auto vorbei und schau den Fahrer an.:D
     
  16. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Zum Thema Moped fahren: Das is einfach nur inkonsequent. Einerseits darf ich ab 16 mit nem Moped nur 45 fahren, andererseit kann ich im Zuge des L17 gleichzeitig ein Auto lenken. Dasselbe is es mit dem Vollvisierhelm: Ein Moped mit 45 braucht ihn, ein Rennradfahrer mit nem 60er bei der Abfahrt fährt mit nem Styroporkäppchen.

    Das bedeutet aber immer noch nicht, dass ich es gut finde mit 130 herumzurasen, nicht wahr Gil. Eines Tages wirst du an sowas sterben...

    Walter
     
  17. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Naja, als Styroporkäppchen würd ich das nicht direkt bezeichen:D .
    Und solche Geschwindigkeiten kriegt man ja sowieso nur in diesen Ausnahmesituationen drauf, man kann sich zwar trotzdem verletzen, aber soll ich aufm Rennrad mit Vollvisierhelm rumfahren? Komische Vorstellung.:D
     
  18. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Ich fahr mit meinem Mountainbike auch nen 30er, da schaft ein rennradler die 40 auch. Und im Vergleich zu einem Vollvisierhelm ist ein solcher Helm ein Styroporkäppchen.

    Die Frage sollte umgekehrt lauten: Soll ich mit meinem Moped mit vollvisierhelm rumfahren?
     
  19. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    So eine blöde Frage würdest du nicht stellen, wenn du schon einmal dein Gesicht als Bremse für deinen stürzenden Körper benutzt hättest. Ich setzt mich nur mit Kombi auf mein Motorrad. Na gut, ich fahr auch etwas größeres als ihr hier aber das mache ich auch wenn ich nur kurz in der Stadt unterwegs bin. Gerade dort passiert es ganz schnell, daß dich einer der blinden, seitenwechselnden oder ausparkenden oder abbiegenden Autofahrer anfährt und du schneller fliegst als du zwinkern kannst. Ein Sturz mit 40km/h auf dem rauhen Asphalt reicht um deine Jeans, deine Haut und dein Fleisch bis auf den Knochen wegzubrennen. Von den Knochenbrüchen ganz zu schweigen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2003
  20. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Da hat Druid recht, Leute, also schützt euch gefälligst!

    @Gillinator: Sag mal, dich lässt man auf die Straße? :D
     

Diese Seite empfehlen