Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serie Avatar - Der Herr der Elemente

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Seth Caomhin, 24. Mai 2008.

?

Welches Element gefällt euch am besten?

  1. Luft

    7 Stimme(n)
    10,8%
  2. Wasser

    17 Stimme(n)
    26,2%
  3. Erde

    7 Stimme(n)
    10,8%
  4. Feuer

    34 Stimme(n)
    52,3%
  1. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Avatar - Der Herr der Elemente

    [​IMG]

    Bildquelle: http://tn3-1.deviantart.com/fs21/300W/i/2007/232/b/2/All_Avatar_Issue_Cover_by_NotThePornStar.jpg


    Geschichte:



    Dies ist das was Katara, eine der Hauptcharaktere uns am Anfang der ersten Folge im Intro erzählt. Nachfolgend finden sie und ihr Bruder Sokka den Avatar, ein Junge Namens Aang, im Eis zusammen mit seinem treuen fliegenden Bison Appa. Zusammen mit ihm begegnen sie sich auf die Reise damit er die 4 Elemente zu beherrschen lernt und die Welt vor der Feuernation rettet. Entgegen stellt sich ihnen Zuko, der verbannte Sohn des Feuerlords der alles daran setzt den Avatar in die Hände zu bekommen um seine Ehre wieder herzustellen. An seiner Seite ist sein weiser alter Onkel Ihro, der ihn in die Verbannung begleitet hat. Im Laufe der Serie finden unsere Protagonisten selbstverständlich neue Freunde, wie die Erdbändigerin Toph, aber auch neue Feinde, wie Zukos berechnende Schwester Azula.

    In meinen Augen ist diese Zeichentrickserie neben South Park und Alfred J. Kwak eine der besten die jemals über den TV flimmerten. Die einzelnen Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, entwickeln sich im Laufe der Serie und obwohl die Serie sehr kinderfreundlich ist, meine ich doch das sie weitaus erwachsener ist als was sonst so alles kommt. Lang ist sie nicht, gerade einmal 3 Staffeln, eingeteilt in die Bücher Wasser, Erde und Feuer, nach den Elementen die Aang meistern muss, exisieren. Wer Avatar verfolgt, der bemerkt schnell das sich hier wirklich was tut, das sie nicht nur wie Dragonball aus tausend Folgen mit Standardbildern und Gebrüll besteht. Mit dieser Kürze hat man wahrscheinlich genau das perfekte Maß getroffen, damit die Serie nicht langweilig wird und sich anständig entwickeln kann.

    Durch den Facettenreichtum, die kaum bis gar nicht aufkommende langeweile, den wunderbaren Inhalt, die vielfältigen Charaktere und die guten Entwicklungen, bekommt meine Nummer 1 Serie natürlich ohne Zweifel:

    10 von 10 Elementen


    Mich interessiert natürlich was ihr von der Serie, den Charakteren usw. haltet und nebenbei, welches Element euch den am besten gefällt. Dafür habe ich eine kleine Umfrage angehängt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2008
    JDP gefällt das.
  2. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Oh ja einer meiner Highlight Serien.
    Leider sehe ich sie sehr selten, aber dann mit Genuss.
    Warte Sehnsüchtig, das endlich alle Staffeln veröffentlicht werden und das ich endlich mal die erst Staffel bei uns inden geschäften finde -.-
     
  3. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Eine meiner Lieblingsserien. Meines Erachtens eines der besten Dinge, welche die Trickserien der letzten ein, zwei Jahrzehnte hervorgebracht hat. Allerdings nur im englischen Original der hohe Genuss- und Suchtfaktor, da die deutsche Synchro eher mäßig ist. Leider wurden eher unpassende Stimmen gewählt, größenteils.

    Geniale Handlung, kinoreife Inszenierung und unglaubliches Storytelling. Die besten Charaktere in einer Fiktion seit langem und kaum zu überbietender Humor. 10 von 10 Punkten, denn Avatar hat mein Leben wirklich zum Positiven verändert.

    Oh, und damit dürften wohl auch sämtliche Rätsel über mein Avatar gelöst sein, welches ich hier nun seit Monaten habe.

    <<-
     
  4. Boss

    Boss RC-1138 // Delta Leader

    AVATAR :D
    Meine lieblings Trickfilm-Serie :D:D:D

    Meine Lieblingscharacktere sind Aang und Appa :)

    Ich mag Aang nicht nur weil er die Hauptfigur ist, sondern weil er ein Mönch ist :D
    Und Appa finde ich irgendwie süß...

    Mein lieblingselement ist Luft
    Luft ist ein Element dass nur zur Verteidung dient und nicht zum Angriff
    Es ist nicht so zerstörerisch wie Feuer;)
     
  5. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ich finde auch, dass Avatar eine der besten Trickserien der letzten Jahre ist. Die Story ist unglaublich spannend und man muss einfach sehen, wie es weitergeht.

    Der Humor ist einmalig. Als Sokka in der Wüste von dem Saft eines Kaktus trinkt und halluziniert, habe ich mich bald weggeschmissen vor lachen. Aber auch sonst ist der Humor einfach spitze.

    Aber es gibt auch viele ernsthafte, ja sogar traurige Folgen. Zum Beispiel, als Appa vom Avatar getrennt wird und dann seine nicht ganz so einfache Zeit in einer Folge geschildert wird...

    Zudem finde ich, dass es in manchen Punkten sehr an Star Wars erinnert. In der Folge beispielsweise, als der Avatar und seine Freunde zu dem großen Sumpf kommen. So, wie der Bewahrer des Sumpfes (weiß nicht mehr, wie er heißt) das erklärt und dass im Sumpf alles miteinander verbunden ist, da fühlte ich mich doch stark an die Ausführungen von Obi-Wan und Yoda in Bezug auf die Macht erinnert.

    Also ich sammel die DVDs zur Serie. Leider kommen nur alle drei oder vier Monate vier Folgen auf einer DVD raus. :(

    Weiß jemand, wann das große Finale auf Nick ausgestrahlt wird? Ich glaube, irgendwann im Herbst...
     
  6. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Also, im Amerikanischen hängen sie ja zur Zeit bei Folge 13 der dritten Staffel. Fortgesetzt wird sie auf amerikanischem Nick erst im Juli...

    In Bezug auf Star Wars hat Avatar ja eh ein paar solche Dinge. Ich musste so lachen, als Dante Basco (die originale Stimme von Zuko) erzählt hat, wie er für die Folge "The Storm" die Samples mit Mark Hamill aufgenommen hat ;)



    Genial :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2008
  7. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Das ist ja mal klasse! :)
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich find's so geil, wie alle schon nach drei Worten von Jack zu lachen beginnen. Seine Stimme ist wirklich Gold wert... einfach zu geil. :)
     
  9. Inanna Orbatos

    Inanna Orbatos Neliel Tu Oderschvank

    Super Serie, ein Beweis das die Amis auch gute Zeichentrickserien machen können wenn sie wollen ( leider wollen sie das zu selten wie man an dem grottigen Fantastische 4 Zeichentrick sieht)
    Aber sie haben auch ne Menge Mühe reingesteckt, ein Spezialistin für chinesische Kalligraphie hat die verwendeten Schriftzeichen entwickelt und ein Martial Arts Meister die verschieden den Elementen zugeortneten Kampfstile
    Hier könnt ihr mal sehen auf welchen Kampfstilen die Elemente beruhen
    YouTube - Avatar: The Last Airbender Creating The Legend - Firebending

    Mein Lieblingschara ist Toph, ich liebe ihre Kodderschnauze und das sie sich wie ein Waschweib benimmt obwohl sie als Edelfräulein erzogen wurde, außerdem ist sie eine fantastische Kämpferin

    danach kommt Iroh seine philosophischen Betrachtungsweisen haben einen großen Anteil an der Tiefe der Serie und die Iroh Story aus der geteilten Folge war soo traurig

    Last but not least
    Azula, wie die Amis so schön sagen " a character you love to hate "
    die ist so übel drauf sie würde ne gut Sith abgeben.
    Ich hoffe sie bekommt einen würdigen Abgang und wird nicht um der Harmonie willen und weil es doch eine Kinderserie ist auch noch umgedreht

    ach ja fast vergessen mein Lieblingselement ist Wasser, nicht nur in der Serie ich bin auch so ne Wasserratte. Die Ambivalenz des Wassers, einerzeits beruht alles Leben darauf andererseits kann es absolut tödlich sein, wir durch Heilen und Blutbändigen in der Serie besonders gut dargestellt

    so und jetzt schau ich mir " Boilling Rock " an.

    cu Inanna
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2008
  10. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Azula wischt mit den meisten, vor allem neueren, Star Wars-Schöpfungen charakterlich den Boden auf... ;)
     
  11. Inanna Orbatos

    Inanna Orbatos Neliel Tu Oderschvank

    Da hast du recht, in Boiling Rock hat sie ihre liebliche Persönlichkeit wieder raushängen lassen:D
     
  12. TIRex

    TIRex Quotengrufti, Abteilungsfossil, Pogosaurus Rex des

    Ja, Azula würde eine vortreffliche Sith abgeben die mit ihrer kalten berechnenden Art IMO in der selben Liga wie Revan und Sidi spielen würde *fg*

    Und ne Bekannte von mir meinte letztens Zuko würde sie an Anakin erinnern. "Das Schicksal hat großes mit ihm vor, aber mit seiner Unbeherrschtheit und Arroganz setzt er alles in den Sand"


    Jedenfalls ist Avata mit eine der besten Cartoon-Serien die ich je gesehen habe (und das sind einige). Sehr schön ausgearbeitete Charaktere, gut gezeichnet (nicht zu primitiv aber auch nicht zu aufwendig), gut ausgearbeitete Kulturen und Welten.
    Naja, die Tierwelt finde ich etwas arg merkwürdig, aber irgendwie auch amüsant.

    Was mein bevorzugtes Element ist ... keine Ahnung
    Ich hänge da zwischen Luft und Feuer.
     
  13. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Aang bricht auch seine Ausbildung ab (zumindest die, in der er lernt, den Avatar-Zustand zu kontrollieren), um seiner Freundin zu helfen. Das erinnert mich auch sehr stark an Luke in Episode V.

    Es gibt in Avatar viele gewollte oder ungewollte Parallelen zu Star Wars, aber ich finde es einfach nur genial.
     
  14. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich hab jetzt mal die ersten 3 Episoden gesehen und bisher reißt mich das ganze ned so vom Hocker. Eher durchschnittlich.... ich hoffe das wird noch besser, ansonsten kann ich den Hype ned verstehen :(
     
  15. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Falls es noch nicht zu spät ist: bitte auf Englisch ansehen. Ich habe auch auf Deutsch begonnen, aber verfallen bin ich erst der englischen Version, weil sie einfach stimmungsvoller und lustiger ist. Sokka ist im Original nämlich wirklich geil komisch, nicht so wie im Deutschen.
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    keine Sorge, ich schau schon auf englisch. Dennoch find ich die Serie bisher nicht sonderlich mitreißend...
     
  17. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Na ja Englisch, das ist natürlich ansichtssache. Ich hab mir auch einige Folgen auf Englisch angesehen aber das sie besser wäre könnte ich gerade bei Sokka und Zuko nicht behaupten, bei mir ist eher das Gegenteil der Fall, ich finde der humoristische Charakter Sokkas kommt im deutschen viel mehr heraus. Auch Zuko finde ich in meiner Muttersprache ernster und weniger Jungenhaft als im englischen. Ebenso bei Toph, gut die Charaktere sind wirklich allesamt jung aber die reifer klingende Toph hier finde ich besser als in Übersee.^^

    Aber schön zusehen das der Thread sich langsam füllt *g* Und bisher scheint Feuer ja ein wahnsinnig beliebtes Element zusein.

    @Inanna Orbatos
    Was den Abgang angeht, glaube ich persönlich nicht das man einen sehen wird. Die Möglichkeit besteht, aber ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen das sie dieses 14 Jährige Mädchen irgendwie furios verrecken lassen. Sie ist zwar ein leicht soziopathischer, berechnender und machtbesessener Mensch der vor nichts zurückschreckt, aber empfinde ich ihr Tun im Gegensatz zu den üblichen Bösewichtern die man so sieht, sehr nachvollziehbar. Abgesehen davon das sicherlich ein Tiel ihrer Charakters ganz einfach sie selbst ist, wurde ihr vom Feuerlord doch auch einiges schlicht anerzogen. Im Gegensatz zu Zuko hatte sie eigentlich nie die Chance sich zu ändern.
    Azula war schon als Kind sehr ehrgeizig und kämpferisch veranlagt, doch statt einen Dolch wir ihren Bruder bekommt sie eine lausige Puppe geschenkt in der neuesten Mode des Erdkönigreichs. Ihre Abneigung Ihro Gegenüber ist also schon vorhersehbar.
    Dann das eher durchschnittliche Verhältnis zu ihrer Mutter. Und dann verschwindet sie auch noch um Zuko zu retten, wodurch das vermutlich eh schon wenige Vertrauen und der Rest Liebe zerbricht und sie einfach allein gelassen wird. Das sie sich nachfolgend dann noch mehr an ihren Vater klammert und sich so entwickelt ist denke ich verständlich.

    Sinnlos Böse wie ein Klischeebösewicht ist sie aber trotzdem nicht geworden, was man denke ich auch schon bei ihren ersten Auftritt sieht. Es ist nicht sie die ihren Bruder attackiert nachdem sich der Kapitän des Schiffes verplappert hat, in dem er die "Gefangenen" abführen soll, sondern Zuko der sie mit Feuerdolchen attackiert, während sie die meiste Zeit nur ausweicht. Ihren eigenen Onkel hatte sie im Moment des Verrates auch nicht getötet sondern nur mittelschwer Verletzt, sie hätte sogar Aang angreifen können in diesem Moment, stattdessen hat sie sich aber das wohl taktisch beste Ziel gesucht um einfach nur zu entkommen, da Ihro in diesem Moment wohl wirklich der für sie gefährlichste Charakter war.

    Also ich hoffe nicht das sie stirbt sondern viel mehr wir einen zwischenmenschlichen Konflikt zwischen ihr und ihrer Mutter im Finale zusehen bekommen und das am Ende glücklich endet. An Avatar fand ich es gerade gut das es dieses pure Böse nicht gibt, sondern alles irgendeinen Grund besitzt. Zudem wäre das Gleichgewicht welches hergestellt werden soll doch gestört, wenn es keine "schlechten" Menschen mehr gibt. Avatar vertritt ja viel mehr eine asiatische Weisheit des Ausgleichs, vom Ying und Yang. Ich würde es persönlich ungern sehen, wenn das gestört wird in dem alle Guten einfach triumphieren und die Welt wieder von perfekter Harmonie beherrscht wird.
     
  18. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Oh, na dann ist es ein klarer Fall von Geschmacksverirrung. ;)
     
  19. Inanna Orbatos

    Inanna Orbatos Neliel Tu Oderschvank

    Liegt wohl eher daran das es die ersten Folgen der Serie sind, die waren noch nicht so ernst und düster und dienten hauptsächlich der Charaeinführung. Wenn man schon viel über eine Serie gehört und erfahren hat können die ersten Folgen, die man dann tatsächlich sieht ein bischen enttäuschend sein, ist mir auch schon passiert, also einfach mal dran bleiben das kommt schon.

    Wie gesagt glaube ich nicht daran das sie Azula über die Klinge springen lassen, sie wir entweder Gut oder am Ende verbannt, auch glaube ich nicht das ihr Vater getötet wir sondern wohl auch eher verbannt, es ist schließlich doch eine Ami Kinderserie und kein Anime, ich finde das persönlich bedauerlich aber das wird mir den Spaß an der Serie dennoch nicht vermiesen.

    cu Inanna
     
  20. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich tippe darauf, dass Azula einen Disneybösewicht-Abgang haben wird. So ein "Schade, aber selber schuld"-Wahnsinnstod wie in einem einstürzenden Tempel zurückbleiben oder so.

    Was die ersten paar Folgen betrifft... man muss sich halt drauf einlassen und mehr als eine Kinderserie darin sehen. Dann sind auch schon die zweite und dritte Folge zeitweise recht packend. Aber es wird ja immer besser, glücklicherweise.
     

Diese Seite empfehlen