Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

B-Wing

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Gabrehl, 17. März 2002.

  1. Gabrehl

    Gabrehl chaos in little neat boxes.

    Wahrscheinlich ist das ja schon diskutiert worden, aber warum heißt der B-Wing B-Wing? Der Buchstabe hat weder etwas mit der Form des Jägers, noch mit dem Code Shantipole zu tun. Wurde er so genannt, um besser zum A-Wing zu passen, der ja im selben Film zum ersten Mal auftrat? Kurzgesagt, warum heißt er nicht T-Wing oder so? Ich kann mir darauf keinen Reim bilden, also bitte ich um Antwort. Danke im Voraus!
     
  2. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Das B steht für Blade, zu deutsch Klinge. Und diese Form hat er tatsächlich.
     
  3. Gabrehl

    Gabrehl chaos in little neat boxes.

    Oh, danke!
     
  4. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    soeinen gibts aber auch *g*

    der wurde wärend den klon kriegen gebaut (EU angaben). er ist für dahmals extrem schnell und bestzt einen raketenwerfer. er wird meist dazu eingesetzt unwichtige leute zu eskortieren oder als billiger ersatz.

    Technische Daten:

    Produktion: Hoersch-Kessel Drive Inc.
    Besatzung: 1 Pilot
    Länge: 15 m
    Geschwindigkeit: 111 MGLT
    Beschleunigung: 21 MGLT / s ²
    Wendigkeit: 78 DPF
    Bewaffnung: 2 Laserkanonen, 2 Raketenwerfer ( je 4 Raketen)
    Schilde / Panzerung: 20 SBD Schilde , Rumpf aus Titanlegierung (15 RU)

    bild : http://home.t-online.de/home/mar.wolf/t-wing.gif

    MTFBWY
    Sel
     
  5. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    @Sel:

    Geimeiiiiinehti - wollt ich grad sagen!!! ;)

    K- und E- und W-Wing gibt's auch noch.
     
  6. Gabrehl

    Gabrehl chaos in little neat boxes.

    Weiß ich doch! Aber die Geschichte von RotJ ist nun mal älter als das EU. Also hätte man den B-Wing auch T-Wing nennen können, da es diesen damals noch nicht gab.
     
  7. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    @Cucaracha: weiß ich *g* ... soll ich die jetzt alle posten ?

    E-Wing:
    ersetzt den X-Wing und den A-Wing. ist extrem schnell und extrem geil. kommt das erste mal in der schwarzen flotte trio vor glaub ich.

    Produktion: FreiTek
    Besatzung: 1 Pilot, 1 R7 Astromech Droide
    Länge: 15 m
    Geschwindigkeit: 150 MGLT
    Navigation: Astromechdroide (R7 Einheit)
    Bewaffnung: 3 mittlere Laserkanonen, 2 Raketenwerfer
    Schilde / Panzerung: 60 SBD Schilde, Rumpf aus Titanlegierungen (40 RU)

    K-Wing:
    ersetzt den B und Y-Wing. für einen bomber sehr schnell, extrem gute bewaffnung und tolle schilde. kommt auch in der DSF trio vor.

    Produktion: Koensayr
    Besatzung: 1 Pilot, 1 Navigator / Waffenoffizier
    Länge: 20 m
    Geschwindigkeit: 140 MGLT
    Bewaffnung: 2 schwere Laserkanonen, 2 mittlere Ionenkanonen, 2 Torpedowerfer (je mehr als 10 Torpedos)
    Schilde / Panzerung: 90 SBD Schilde, Rumpf aus Titanlegierungen (60 RU)

    W-Wing:
    besitzt eine hülle die im tarnfähigkeit verleid aber keine energie verbraucht. es wurde aber nie ein schiff dieser klasse hergestell da es so viel wie ein kapitales schiff kosten würde.

    Produktion: Mon Calamari / Slayn & Korpil
    Besatzung: 1 Pilot, 1 Navigator
    Länge: <unbekannt>
    Geschwindigkeit: 120 MGLT
    Antrieb: 4 Mon Calamari XV16B Stealth Emissionless Engines
    Bewaffnung: 2 mittlere Laserkanonen, 1 Raketenwerfer
    Schilde / Panzerung: Mon Calamari schwerer ML-60 Schild Generator, Rumpf aus Titanlegierungen mit zusätzlicher Tarnlegierung <Stärke des Schilds und der Panzerung unbekannt>
    Besonderheit: hat die Fähigkeit sich zu tarnen

    BILDER:
    http://home.t-online.de/home/mar.wolf/wwing.gif = W-Wing
    http://home.t-online.de/home/mar.wolf/ewing.gif =E-Wing
    http://home.t-online.de/home/mar.wolf/kwing.gif = K-Wing

    MTFBWY
    Sel
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Das hier steht übrigens auf starwars.com dazu:

    The visual connection of the B-wing fighter to the look of a lower case letter B is admittedly a forced one, and there are a number of other theories as to the source of its name. Some like to think that its blade shape is the source of the 'B'. Others point to the fact that, in the Expanded Universe, this starfighter was specifically created to combat the Nebulon-B escort frigate.

    Another answer comes from behind the scenes. ILM model-maker Bill George was most responsible for the B-wing fighter models. As he explains, when he received the early sketches of the two new Alliance starfighters for Return of the Jedi, one ship was called "A craft", while the other was called "B craft." He surmises that the "A" and "B" were just the way the production crew differentiated the ships. Perhaps it was an accident that the A-wing does have a passing resemblance to an A. The B-wing moniker stuck well, since some in the modeling crew took to calling the odd-shaped craft the "Bill-wing", in reference to Bill George.




    Craven
     
  9. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Das mit dem B-Wing hab ich mich auch mal gefragt, konnte mir auch keinen Reim darauf bilden.
     
  10. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    Der E-Wing kommt als erstes in der Comic Reihe "Das dunkle Imperium" vor.

    Keiran Antilles
     
  11. IO

    IO Gast

    In Wirklichkeit wurde der B-Wing nach dem Mitarbeiter von Lucasfilm benannt, der ihn entworfen hat. Und er hieß Bob.
     
  12. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Von den ganzen komischen ...-Wings gefällt mir bloß der K-Wing.
    Trotzdem hät ich viel lieber einen TIE Defender! Da kommt das ganze Rebellenzeug nicht gegen an! :D
     
  13. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Von den ganzen Raumschiffen hätte ich am liebsten den Sith-Infiltrator mit dem Darh Maul auf Tatooine landet.
    Das Schiff ist echt genial. (Um darüber detailliertere Informationen zu erlangen, sollt man die aktuelle FF lesen)
     
  14. Trooper Bob

    Trooper Bob Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son

    Immer dieser Jäger-Firlefanz. Ich will nen Todesstern, aber fertiggestellt, ohne Lüftungsschächte, die bis ins innere Reichen. :D

    Meines Wissens heißt der B-Wing so, wegen der Klingenform (ja, sehr vage ich weiß). Klingt aber sehr an den Haaren herbeigezogen. Die Bob-Theorie gefällt mir persönlich am besten. :D
     
  15. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Ist die alte Geschmacksfrage - was hat man lieber? Jäger oder dicke Fette Superdreadnaughts!

    Eins würd ich aber bedenken:
    500 bis 1000 Jagdbomber können das Militär einer Welt total auslöschen und der Rest bleibt erhalten (wenn man will). Von den Unterhaltskosten und von der Anschaffung her sind die aber viiiiiieeeeel günstiger als der Todesstern. :D
    Und wenn 4 oder mehr Wellen von je 1000 Protonentorpedos auf dass dicke, fette unbewegliche Teil hageln gehen die Erschütterungen durch das ganze Teil durch! Und dann erst die Sekundärexplosionen!

    Hach, ich gerate richtig ins schwärmen... :D
     
  16. Trooper Bob

    Trooper Bob Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son

    OK, weg mit dem Todesstern, nehmen wir das Spielzeug füe echte Männer: Centerpoint-Station. :D
     
  17. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    ja die centerpoint station... das ist schon was...

    wird das eigenltich mal aufegklärt wegen centerpoint und corellia system??

    noch ne frage: seht ihr in der form des awing ein a?? ich nicht gibt es den einen anderen grund für diesen nahmen??
     
  18. moses

    moses Botschafter

    mit viel fantasie sieht er in der sicht von oben einem a ähnlich
     
  19. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    ich dachte eher von der seite. naja dan ist das eben so...
     
  20. moses

    moses Botschafter

    ehrlich gesagt sehen ausser x + y wing alle anderen dem namensbuchstaben nicht sehr ähnlich. persönlich würde ich es vorziehen die namen als reine produktbezeichnungen anzusehen,
    ähnlich c-, e-klasse.
     

Diese Seite empfehlen