Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Battle for Coruscant

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Kay, 19. Januar 2005.

  1. Kay

    Kay Wackerer Verteidiger der holden Burgmaid - Bevorzu

    Battle for Coruscant



    [​IMG]



    -Da sich die imperiale Flotte nach Coruscant zurückziehen wird, es sowieso höchste Zeit für dessen Befreiung und wir Flottenmenschen bei Corellia nicht auf unsere Kosten gekommen sind, nehmen wir uns diesmal Coruscant vor.

    -Es gab bereits mehr als genug Sith bzw. Jedi ?Interne Story und wir möchten diesmal gerne eine Flotteninterne haben, ich hoffe dies stößt auf Verständnis. (Edit: Bzw. All jene die einen Bezug zur Flotte haben (Pholly, Casia)

    -An alle Flottenspieler: Die unfertige Schlacht von Corellia wird bei Coruscant zuende gespielt.

    Edit:

    -Nebenplot: Eine Abteilung des IGD´s wird vor der Schlacht nach Coruscant versetzt. Diese werden vom Angriff überrascht und helfen bei der Verteidigung

    Mitspieler:

    Neue Republik:

    Warblade
    James Reed (played by Warblade and Kay)
    Kay Keldorn
    Admiral Melvar?
    Jart Gal'or?
    Casia de Lieven

    Galaktisches Imperium:


    Lorth Needa
    Rukh
    Nereus Kratas
    Devin Cant
    Phollow
    Clemens Tal'kar ?

    @Etwaiige FoHler
    Da ich nicht weiß, wer alles mit möchte, habe ich euch noch nicht aufgelistet, ihr seid aber willkommen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2005
  2. Psywolf

    Psywolf isch bin einfach nur Weiblich...Logik und Verstand

    Die Idee find ich gut aber ihr wißts auch, daß auf Coruscant selbst, auch eine "Schlacht" stattfindet. Jedi gegen Sith, zumindest war da immer die Rede davon *zueinigenbestimmtenschielediesichhoffentlichangesprochenfühlen* :D

    Da habt ihr den Luftraum und die Machtbegabten haben den Boden :braue
     
  3. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Wenigstens kann man Coruscant nicht in die Luft jagen... *hüstel* :rolleyes: :D
     
  4. corvus albus

    corvus albus Botschaftsadjutant

    Ich will an der Stelle nur ganz kurz einwerfen, dass Snipe und ich mal die Gründung einer Bodentruppe für die NR angedacht haben, die im Zusammenhang mit Coruscant dann eigentlich auch mitmischen könnte. Allerdings sind wir noch nicht zu konkreteren Planungen gekommen.
     
  5. Lorth Needa

    Lorth Needa Captain

    Die Schlacht bei Coruscant ist beinahe unumgänglich. Schon seit längeren planen beide Flotten (NR und Imperium) eine Umstrukturierung ihrer Schiffsorganisation.
    Die sollte im Zusammenhang mit den beiden Schlachten stattfinden, wo beide Seiten hohe Verluste erleiden werden. Bei Corellia waren die Verlustzahlen der Flotten lächerlich. Das Imperium hat bisher nur 3 Schiffe verloren. Die Schlacht hatte bestimmt nicht die Ausmaße, die wir uns eigentlich vorgestellt
    haben...selbst der Todesstern kam nur einmal zum Schuss. (lol)
    Die Schiffe des Imperiums sind jedoch schwer angeschlagen und werden in den nächsten 3 Posts nach Coruscant fliehen. Dort sind sie Verwundbar. Die Schiffe der NR werden unmittelbar folgen und dem Imperialen Verband überraschen. Dort beginnt dann die Schlacht von neuem. (Und ich hoffe sie ist diesmal ausgeglichener :braue )

    Bei Coruscant wollen wir Flottenheinis eine Schlacht starten wo wir nicht unbedingt Rücksicht nehmen müssen und wo am Ende unsere Pläne nicht plötzlich von irgendwelchen zufälligen Ereignissen durchkreutzt werden. Wir wollen einfach eine Schlacht schlagen.... Sicherlich wird es auch zu einer Bodenschlacht bei Coruscant kommen. Doch auch hier sollte die Armeen beider Seiten stärker mit einbezogen werden. Rukh wird sicherlich die Imperialen Truppen leiten und ich werde ebenfalls einige NPCs spielen. Wir hoffen, dass sich da noch ein paar NR'ler miteinbezihen lassen.

    Die Schlacht schließt die Anwesenheit der Jedi und Sith nicht aus, doch wollen wir so weit es geht unabhänig voneinander fungieren. (Das soll jetzt nicht als beleidigend verstanden werden.)
    Wir Flottenheinis haben seit Anbeginn immer Rücksicht genommen und kaum eine interne Story von Bedeutung gespielt. Das wollen wir mal ändern.

    So das dazu....

    P.S.: Schönes Bild KAy :D Ich wünschte ich hätte soviele ISDs bei Coruscant :braue
     
  6. phollow

    phollow Botschafter

    Da ich bei der Corellia-Schlacht auch nicht wirklich dazu kam, die Flotte zu unterstützen durch Posts und so, würde ich dies gerne nachholen und mich an der Schlacht beteiligen (wenn ich darf!). Hätte gerne ne Rückmeldung, ob ich mich lieber raushalten und am Boden hocken soll, oder ob ich in der Raumschlacht auch mitwirken darf. Merci
     
  7. Kay

    Kay Wackerer Verteidiger der holden Burgmaid - Bevorzu

    @Dhemya
    Coruscant hat undurchdringbare planetare Schilde, wie also wollt ihr da durch? Während der Schlacht stehen garantiert keine Schiffe zur Verfügung welche den Schild soweit schwächen, das man Truppentransporter durchschicken kann.

    @Phollow
    Du willst deinen Beitrag zur glorreichen imperialen Flotte leisten? (Warum fühle ich mich bei diesem Spruch immer an Starship Troopers erinnert? :braue )
    Dann bist du herzlich willkommen :D
    Ich würd dir ja jetzt das Flottenabzeichen ehrenhalber verleihen, aber das darf in deinem Fall nur Needa ;) :D
     
  8. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    @Phollow

    Natürlich darfst du auch deinen Beitrag leisten, die Bewährungsprobe bei Artek hast du ja gerade so bestanden... ;) :D

    Um Coruscant zu erobern muss natürlich auch ein Bodenkampf her, das ist klar. Aber in diesem Fall können unvorhergesehene Ereignisse am Boden den Schlachtverlauf nicht ganz so sehr beeinflußen, wie es bei Corellia der Fall war...
     
  9. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Hmm, dass überhaupt keine Bodenschlacht stattfinden soll, kommt schon ziemlich überraschend, finde ich.

    Andererseits:

    Tja, das stimmt schon. Wie wollen wir da durch? Wieder so ne Zufalls-Glücks-Sache fänd ich doof und wenn's keine vernünftige logische Erklärung dafür gibt, wär ich auch eher dafür, dass wir es dann lassen. Mir machts nüschts aus :rolleyes:
     
  10. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Also, die Jedi könnten sich mit der BS reinschmuggeln.
    Dann hat die BS ihren SPaß an illegalen Aktivitäten und Jedi/Sith bekommen ihre Kämpfe. Die BS schaltet kurz einen Korridor frei duch den dieTruppentransporter durchkommen und die Soldaten können sich auch kloppen.

    Was haltet ihr davon ?
     
  11. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Nix. Dann werden die Flottenleute sich nämlich alle wieder so fühlen, wie es bei Corellia und wie es "schon so oft" war.
    Auch Jedi und Sith sollten mal dazu in der Lage sein, eine Nebenrolle anstatt der Hauptrolle zu übernehmen. Das heißt, dass in diesem Fall keine gegnerischen Supersternzerstörer im Alleingang erobert werden, oder ähnliche Ideen aufkommen. Das heißt aber nicht, dass ihr nicht wie beispielsweise Tylaar bei Corellia als Pilot an der Schlacht teilnehmen dürft, oder etwas ähnliches.
    Ich freue mich auch schon auf die Inplaygespräche darüber. Es gibt da einige Admiräle, die von den Jedi garnichts halten... *rofl*

    Sobald die Schilde Coruscants daktiviert/geschwächt wurden, können wir Truppen landen. Da die Imps sich ganz sicher nicht ergeben werden, wird es da schon zu Bodenkämpfen kommen.
    Ich würde mir sogar mehrwöchige Schlachten auf dem Planeten selbst wünschen.
     
  12. Lilju Low

    Lilju Low ?ImpOrgaAccount?

    Davon halte ich leider auch nüscht. Denn die BS hat an den Kämpfen um Coruscant 0 Interesse, da es ihnen ja nur darum ging, dass der DS zerstört wird um die Machtergreifung der Sith zu verhindern... blablablub etc. :D

    Ich würde auch einfach sagen: Flottenheinis, habt Spaß, tobt euch ordentlich aus und lasst euch nicht in eure Story reinfuschen ;) :D

    Liebe Grüße
    Lilju
     
  13. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Ich bin nicht übermäßig scharf darauf eine Bodenschlacht auf Corouscant zu veranstalten.

    Allerdings sollte man sich schon Gedanken machen wie die Schilde runter gehen...und dass das die Jedi machen sollen habe ich in keinem Wort gesagt.

    Ich persönlich fänds ja eigentlich noch besser wenn die Schilde erst spät gesenkt werden und erst dann die Jedi ins Spiel kommen, sofern überhaupt Interesse besteht. Denn nach einer langen Raumschlacht im Jäger kann kein Jedi auch noch auf dem Boden kämpfen.(Zumindest mein Char nicht)

    Es wäre imho fair, die Jedi zusammen mit den Truppen landen zu lassen. Sie können dann ihr eigenes Süppchen bzw. Kaffeekränzchen mit den Sith kochen und die Raumschiffkommandanten können sich gegenseitig in die Luft sprengen und Blümchen verschicken ohne von den Jedi auch nur im Ansatz gestört zu werden. Da unten gibts ja auch noch den Tempel...

    Ach wisst ihr, es ist mir im Prinzip wurscht...warum schreibe ich das hier überhaupt :konfus:

    (ich hoffe niemand nimmt mir meine Ausdrucksweise übel.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2005
  14. Lorth Needa

    Lorth Needa Captain

    Thema Bodenoffensive:

    Das Problem einer Bodenoffensive ist die:
    Wenn viele Spieler daran teilnehmen möchten (Jedi etc.) müssen wir Flottenleute wieder einen bestimmten Zeitpunkt einhalten wo etwas mit den Schilden Coruscants oder sonst was passiert.
    Das alleine ist schon immer blöd, weil die Schalcht manchmal so verzwickt ist, dass man nicht einfach irgendwelche Schiffe entbehren kann und dann wird es sicherlich wieder Kritik geben, warum das Schiff noch nicht in Stellung ist um die nötigen Truppen nach Coruscant zu verfrachten.

    Dennoch fände ich eine Bodenoffensive eigentlich notwendig.
    Schließlich sollten die Armeen des Imperiums und der NR auch mal zum Einsatz kommen. Und wir Imps werden Coruscant besitmmt nicht freiwillig verlassen. (Zudem werden die Schlachten in den Häuserschlachten bestimmt einigen Spass machen)
    Wie die Bodenschlacht im einzelnen noch ablaufen wird werden wir ja sehen. Ich überlass es mal der Führungsspitze der NR :braue sich einen Plan zu überlegen, wie sie die Schilde Coruscant durchdringen.

    @Phollow

    Sicher kannste daran teilnehmen. Wie CK schon richtig sagte haste dich ja schon bei Artek bewährt :D
     
  15. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Ich fände es auch gerecht, wenn die Sache um Coruscant primär eine Flotten- und Armeeangelegenheit wäre. Der Kampf über Corellia war ja dann doch recht fix vorbei. Außerdem, um mal frei Mace Windu zu zitieren: "We're keepers of the peace, not soldiers." ;)
    Corellia wurde verteidigt, Coruscant wird angegriffen (befreit, jaja, läuft aber aufs Gleiche hinaus). Ich finde, sowas sollte man dann echt dem Militär überlassen. Was ich mir hingegen gut vorstellen könnte, wäre im späteren Verlauf die Befreiung des Jedi-Tempels auf Coruscant. Das würde meiner Ansicht nach Sinn ergeben. Aber als Teil einer Armee? Neee.
     
  16. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Mal so aus Feindeslager-Sicht:

    Hat die NR keinen Geheimdienst, der Sabotagekomandos auf Coruscant einschleusen könnte? (Was den Schutzschild angeht.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2005
  17. Cat

    Cat Major des NRGD Premium

    tja, ich als gdlerin kenn mich jetz auch nicht mehr aus. sry, aber erklärt mir das jetz mal! Wie kommen dann wir vom gd eigentlich auf den Planeten, weils doch im ersten thread hier drin heißt, dass wir auf dem planeten wären, wenn die imps anrücken
     
  18. Kay

    Kay Wackerer Verteidiger der holden Burgmaid - Bevorzu

    @Orakel
    Alle NR-GDler sind im Moment an der Schlacht beteiligt und sie werden kaum vor der imperialen Flotte eintreffen. Und die republikanische Flotte wird IP kaum sehr viel später hinterher springen.

    @Cat
    Vom NR-GD war auch gar nicht die Rede, sondern vom imperialen Geheimdienst (IGD)
     
  19. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Nicht alle... :braue
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich bin den Flottenleuten bestimmt nicht böse, wenn sie eine Story allein für sich machen wollen. Auf Bodenschlachten selbst bin ich auch nicht so scharf, aber die Rückeroberung von ganz Coruscant ohne Jedi und Sith ist IMO auch nicht denkbar. Zumindest wenn es um die Rückeroberung des Jeditempels geht müssten doch an sich Jedi beteiligt sein. Wie wärs denn damit, die Flottenleute können sich solang austoben wie sie möchten und wenn sie soweit sind können sie ja ihre Stellungen halten und dann die Jedi benachrichtigen. Dann gibts keinen Zeitdruck und Jedi, Sith und Flottenleutewürden sich auch nicht ins Gehege kommen, da der/die Kämpfe in unterschiedlichen Threads ablaufen würd (Coruscant/Jedi-Tempel).

    Nur so als Vorschlag von meiner Seite. :)
     

Diese Seite empfehlen