Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Cross-Platform Battlefield 4

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Wonka Third, 13. April 2013.

  1. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
  2. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    "Lange genung gewartet"? BF3 ist grad mal 1 1/2 Jahre alt.
    Also i-wie komme ich mir schon echt alt vor, wenn das nun lange Zeitspannen sein sollen :eek:

    @topic
    Die Hauptreihe von BF hat mich noch nie gereizt. Liegt aber auch daran, das ich nicht so der Multiplayer-Spieler bin.
    Einzig der erste Teil des Spin-Off Bad Company hat mir viel Spaß gemacht. Einfach und kurzweilig und sehr lustig.
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Battlefield 3 fand ich grafisch sehr geil. Spielerisch wars aber nicht meine Cup of Tea. Ich habe lieber Bad Company 2 gezockt und derzeit zocke ich lieber Rage. Multiplayer ist sowieso nicht mein Ding.

    Wenns raus kommt sind ja dann 2 Jahre vergangen. Das liegt für mich völlig im Ramen. Bei CoD kommt ja auch jedes Jahr ein neues Spiel raus.
     
  4. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Ramen? Lecker! :kaw:

    Ja, aber wenn man bedenkt, dass zwischen BF2 und BF3 sechs Jahre lagen, hat das schon etwas von einer CoD-riesierung. Außerdem lebt doch die BF-Reihe vom Multiplayer wodurch die Spieltriebbefriedigung noch etwas in die Länge gezogen wird. Dachte ich zumindest :confused:

    Wollte hier jetzt auch keine Off-topic-Diskussion starten sondern nur meine Verwunderung kund tun.
     
  5. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Das große Ass im Ärmel ist tatsächlich die Grafik. Es gibt wenige Spiele die da mithalten können. Außerdem ist die Frostbite Engine ein großes Plus.

    Der Multiplayer ist meiner Meinung nach auch sehr langlebig. Allerdings ist er auch sehr gut gemacht...
     
  6. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Ich finde 2 Jahre auch ziemlich wenig, vor allem wenn man bedenkt, dass EA das letzte Expansionpack erst vor 2 Wochen raus gebracht hat. Wenn BF 4 kommt geht BF 3 jedenfalls zügig baden, war bei BF 2 genauso. Zudem scheint BF 4 auch wirklich nur ein Update von Teil 3 zu sein. Im Gameplay-Video hab ich jedenfalls nicht einen neuen Aspekt gesehen und bis auf dass mehr Vögel in der Luft rumgeiern hab ich jetzt grafisch auch keinen Quantensprung gesehen. Kann ich also drauf verzichten erstmal.
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Bin auch noch im BF3 Modus.
    Aber wenn ich die PS4 habe werde ich mir auch B4 zulegen;-)
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Das interessanteste an der Battlefield 4 Ankündigung war imo dass ein EA Mitarbeiter andeutete dass das neueste Mass Effect Spiel wohl in der selben Grafikengine laufen wird.
    BF4 selbst sieht grafisch schon geil aus, inhaltlich allerdings total langweilig, alles schonmal gesehen irgendwie.
     
  9. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Yo, sicherlich. Die Thematik ist mittlerweile genauso totgeritten, wie die 2.WK-Shooter davor. Vielleicht kriegen wir ja demnächst einen Shooter, der im Koreakrieg spielt. :braue
     
  10. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Dafür gibst doch schon Homefront. :p
    Also wenn man einen Shooter will in dem Nordkorea es schafft die USA anzugreifen und es sogar schafft eine Invasion zu starten..
     
  11. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Auf Homefront hatte ich sogar mit Spannung erwartet; aber dann floppte es.
    Ich meine nur, der Koreakrieg ist halt (mit dem 1.WK, wie mir gerade auffällt) ein Konflikt, der noch nicht in irgendeinem Shooter aufgearbeitet wurde.
     
  12. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Doch gibt es aber schon. Aber der ist schon ein wenig älter.. ;)
     
  13. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Ich möchte ja nichts sagen, aber 1942 ist schon ein bisschen zu spät für den 1.Weltkrieg. :D
     
  14. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Auweia! Große, ganz große Schande über mich! :eek::(
    Jetzt hab ich aber ein wenig was durcheinander gebracht, wie peinlich. So ist das wenn man das schon ewig nicht mehr gespielt hat. :D
    Dann geb ich dir natürlich recht, das Thema 1. WK ist noch nicht wirklich verarbeitet worden, außer vielleicht in einigen Mods (z.B. CoH)

    EDIT: Steven hat mal nach geguckt, ich hatte immer einen WW1 Mod für BF1942 drin..
    *imerdbodenversink*
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2013
  15. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Kann ja passieren. Ich habe in der Schule die französische Revolution mal in den Vietnam Krieg gelegt. Ups...

    Ich denke Battlefield und anderen Shootern fehlt einfach die Handlungsfreiheit. Aus dem Video ist ja keine Handlungsfreiheit zu erkennen. Und dieses bescheuerte 10.50 Minuten später etc. geht mir auf denn Sack. Wie soll man da die Story verfolgen?
     
  16. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Sollte aber nicht, vorallem wenn man Geschichte Leistungskurs geschrieben hat und das als sein Lieblingsfach bezeichnet, man Steven. :rolleyes:

    Battlefield 4 werde ich mir wohl nicht mehr holen, mein PC hat schon ziemlich bei BF3 rumgemeckert und ich spiele viel viel lieber Bad Company 2.
    Ansprechend fand ich den Trailer auf jedenfall, die Stimmung die beim Anfang in dem Auto erzeugt wird ist nicht schlecht. Doch mir fehlen die großen Sprünge gegenüber Battlefield 3, das Spiel macht eher den Eindruck eines BF3-AddOns..
     
  17. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Der 1. Weltkrieg wär mal ein interessantes Setting.
    Mir fällt als aktuelles Beispiel nur "The Darkness" ein. Kein Kriegsshooter sondern ein Horrorshooter, aber sehr athmosphärisch.
     
  18. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Ich hätte mit auch nicht alzu viel Spaß mit einer Kanone über das Schlachtfeld zu rollen. Ich denke das Thema liegt einfach so lange zurück, als das man das nochmal aufrollen sollte. Das Prinzip kommt bei vielen jüngeren Spielern einfach nicht an. Aber das Prinzip immer gegen die Russen zu kämpfen reicht auch langsam. BF3 hat da gereicht.
     
  19. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Naja, warum auch, außer für ein Add-On sehe ich da kein Potential, da bis auf Jets so ziemlich die gleichen Waffensysteme am Start waren.
     
  20. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013

Diese Seite empfehlen