Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ben Burtt verlässt Lucasfilm

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Darth Hirnfrost, 1. Juni 2005.

  1. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    News bei SWU

    Irgendwie ja traurig, weil es in gewisser Weise einen Abschied bedeutet. So verlässt nun also Ben Burtt, der wohl talentierteste Sound Designer in der Branche, ein Urgestein von Lucasfilm, die Firma.
     
  2. gRaF_rOTZ

    gRaF_rOTZ Graf mit Schnupfen

    Und jetzt? Vertont er Die Unglaublichen 2? :confused: :confused: :rolleyes:

    Manche Leute versteh ich nich... Wie kann man freiwillig NICHT für SW arbeiten? :D
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Dennis Muren arbeitet seit Jahren nicht mehr bei Lucasfilm sondern hat inzwischen seine eigene Special Effects Firma und kommt immer wieder zu Lucasfilm zurück wenn George Lucas nach seiner Hilfe bittet.

    cu, Spaceball
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das mit Dennis Muren wußte ich gar nicht, aber viele Mitarbeiter von ILM/Lucasfilm sind nicht fest angestellt, sondern werden bei Bedarf ins Team geholt. Zum Beispiel Mike Quinn (der auch Nien Nunb spielte) arbeitet normalerweise für Pixar, war aber auch für ILM als Animator an AOTC beteiligt.
     
  5. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich hoffe wirklich das sie Ben Burt für die SW Serie noch mal mit ins Boot holen können, aber durch seine neue Beschäftigung bei Pixar sieht es wohl schlecht aus, ich finde es schade, denn als Sound Designer hat er es echt drauf.
     
  6. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Find ich auch schade, dass er wechselt. Bloß verstehe ich nicht, wie man frustriert sein kann, wenn man "für" Star wars arbeitet.
     
  7. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich kann das schon verstehen.... wenn du Tag ein Tag aus 10 Jahre lang nur an Star Wars arbeitest, dann reichts einem irgendwann einfach... ich find das schon nachvollziehbar.

    UNd es ist ja nun auch nicht so, dass er aus der Welt ist. Und Pixar und Lucasfilm Ltd. sind bestimmt auch alles andere Als Feinde :D ;)

    Und auch wenn er nicht an der Serie arbeiten sollte, würde er bestimmt immer für Tips und Tricks zur Verfügung stehen. Das ist ja keine Branche in der sich alle hassen....
     
  8. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ok, hast schon recht, aber ich denke mal hier gibt es einige die bestimmt gerne mit ihm getauscht hätten. ;)
     
  9. visyoneer

    visyoneer ...

    :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    Ben geht??? Das ist ja wirklich mal ne traurige Nachricht. Aber was soll jetzt noch kommen ausser die Serie. Ben hat einfach unschätzbare Dienste geleistet. Ich arbeite selber viel mit Audio, ich kann nachvollziehen welch ein Genie er im Sound Design ist. Dass er Lucas verlässt zeigt einfach dass er noch mehr kann und will.

    Viel Glück and dieser Stelle Ben, du wirst es nicht brauchen :) :cool: ;)

    Ich denke auch er bleibt erhalten, trotzdem hat es nen traurigen Touch.
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Master Kenobi

    Denis Muren hat schon bei EP3 nicht mehr mitgearbeitet. Er arbeitet schon seit fast 10 Jahren nicht mehr bei Lucasfilm / ILM. Er hatte schon 1997 seine eigene Firma die Filme wie Starship Troopers macht.

    cu, Spaceball
     
  11. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich versteh Burtt schon. Nach 30 Jahren hat man eben genug von "Didelüts" und "Roaaars" am laufenden Band. :D Und seine Soundbibliothek steht Lucasfilm ja sicherlich für die TV-Serien etc. zur Verfügung...
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    @Spaceball: Verwechselst Du nicht Dennis Muren mit Phil Tippett? Letzerer arbeitete an Starship Troopers und hat seine "Tippett Studios" gegründet. Dennis Muren macht in den letzten Jahren zwar relativ wenig für ILM, aber ich habe bis jetzt nichts von seinem Abgang gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2005
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Kenobi

    Stimmt ich hab ihn mit Phil Tibbett verwechselt. Allerdings stimmts das Dennis Muren schon bei EP3 nicht mehr mitgearbeitet hat.

    cu, Spaceball
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Tippett und Muren tragen mittlerweile den gleichen Hauch von Resthaar auf dem Kopf, da kann man die beiden schon mal verwechseln. Dennis Muren arbeitete aber wirklich nicht mehr an EP3, letzter Einsatz für SW war AOTC.
     
  15. Shepard

    Shepard LVskywalker

    ja, das ist wirklich schade :(
    Ich hoffe, dass Ben nun bei Pixar schön erfolgreich wird...
     

Diese Seite empfehlen