Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ben Karran

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Robert Bennett, 26. November 2007.

  1. Robert Bennett

    Robert Bennett Drama King

    Charakter Beschreibung Ben Karran​


    Name: Ben Karran
    Rasse: Mensch
    Herkunft: Naboo
    Alter: 33 Standartjahre
    Körpergröße:1.84 m
    Augenfarbe: grün
    Haarfarbe: blond
    Familie: Bonnie Karran (Ehefrau), Lucian Karran (Sohn)
    Statur: sportlich


    [​IMG]



    Bio
    Ben wurde als einziger Sohn der Karran`s auf Naboo geboren, da beide Eltern Mediziner waren wurde ihm praktisch die liebe für das Heilen von Menschen in die Wiege gelegt. Er studierte mit Begeisterung Medizin und praktizierte einige Jahre auf Naboo in seiner eigenen Praxis die er vom Vater geerbt hatte (seine Mutter war in einem Krankenhaus tätig).
    Nachdem seine Eltern verstorben waren (auf unspektakuläre Art und Weise an Altersschwäche :D Sie waren schon älter als sie ihn bekommen haben) machte sich Ben Gedanken über sein Leben. Er hatte eine schöne Frau, einen wunderbaren Sohn und eine gut laufende Praxis die sein Leben sicherte. Aber war diese Art zu Leben wirklich die seine? Er gruselte sich vor dem Gedanken sein Leben bis zu seinem Ende in dieser Routine auf dem heimeligen Planeten Naboo zu verbringen. Sein Leben nahm eine entscheidende Wendung der Negativen Art. Ben verließ seine Frau und sein Kind (allerdings nicht ohne beide finanziell ab zu sichern) und kehrte Naboo den Rücken. Mit der Feststellung sehr viel im Leben verpasst zu haben zog er von Planet zu Planet, vergnügte sich mit unzähligen Frauen und konsumierte alle Drogen die er bekommen konnte. Zufrieden mit sich selbst und der Situation hätte Ben bis zu seinem Ende sein Leben weiter so exzessiv geführt (da er für den Moment keine negativen Folgen für sich kommen sah) bis zu dem einen Schicksalshafen Abend. Eine flüchtige Bekannte brach nach einer Überdosis Spice in seinem Motelzimmer zusammen. Da Ben selbst high war sah er der Frau völlig handlungsunfähig beim sterben zu und schlief ein. Am nächsten Morgen packte ihn der Horror als er die Leiche neben sich entdeckte. Der Mediziner in ihm erwachte wieder und sagte ihm das es seine Schuld sei, das er versagt habe und das er der nächste sei der so enden würde.
    Ben beschloss zu handeln, sein Leben wieder in die eigenen Hände zu nehmen........
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen